Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich versteh euch Mädels nicht :-(

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Martin22DD, 24 Juni 2007.

  1. Martin22DD
    Martin22DD (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Verliebt
    Hallo zusammen. Dies ist mein erster Beitrag:

    Bin gerade total geknickt, und das mit meinen 22 Jahren.


    Seit 5 Wochen habe ich wieder des öfteren jedes Wochenende mit einer weiblichen Person zu tun, mit der ich vor knapp 3 Jahren schon oft Kontakt hatte. Damals stand noch ihr Ex- Freund zwischen uns. Heute nicht mehr, aber dafür die Entfernung. Damals wohnten wir nur ein paar Meter auseinander, jetzt sind es ca. 100Km. Aus dem Grund sehen wir uns nur am Wochenende in unserer alten Heimat.

    Ich würde mir so sehr eine engere Beziehung mit ihr wünschen, nur sie kann keine weiteren Gefühle entwickeln, da sie keine Lust auf eine Wochenendbeziehung hat. Warum macht sie sich darüber so einen Kopf? Gefühle kennen doch keine Distanz, oder? .. Zudem zieht sie in einem Jahr nach Dresden (da wo ich jetzt wohne) ... Wo ist denn da das Problem? Heute sagte Sie mir das sie sich, wenn das Wochenende sich dem Ende neigt, schon auf das nächste Wochenende mit mir freut... nur im Laufe der Woche schwindet diese Freude. Bei mir ist das Beispielsweise ganz anders. Mir gehts über die Woche eher mies, da es mich stört das ich sie die ganze Woche nicht sehe ... aber dafür ist die Freude sehr groß sie dann am Wochenende wieder zu sehen. Sie sagt das bei ihr jedes Wochenende von neuem beginnt. Sie meint damit die Gefühle, denk ich mal. Ich seh einfach nicht mehr durch, warum macht ihr euch es denn immer so schwer? ..

    Ich will doch auch einfach mal wieder dieses schöne Gefühl haben. Ich glaubte nun die Frau gefunden zu haben, bei der ich dieses Gefühl entwickeln könnte, und jetzt hängt sich die ganze Sache an 100km auf? .. :kopfschue

    Wie komm ich an eine Frau ran die ein Problem mit dieser "großen" entfernung hat? Die zudem auch noch denkt das ich die Frauen nur zu dem einen Zweck gebraucht habe? (nach erfundenen Erzählungen ihres Ex- Freundes, der mich permanent bei ihr schlecht gemacht hat).
     
    #1
    Martin22DD, 24 Juni 2007
  2. Satürnchen
    0
    Ich würde erstmal versuchen ihr klarzumachen, dass das ne Lüge ist, die der Ex da von sich gegeben hat. Hast du wahrscheinlich schon versucht, aber es schadet ja nicht, das nochmal zu tun und dabei kannst du ja betonen, dass es dir wichtig ist, weil du nicht willst, dass sie falsch von dir denkt.
    Wenn sie dir das dann schonmal glaubst, würde ich sagen, dass du das toll findest.
    Weiterhin kannst du ja einfach nochmal sagen, dass du dir eine Beziehung mit ihr wünschst. Sie soll sich doch bitte nochmal überlegen, ob es wirklich gar keinen Sinn für sie macht und ob die Distanz denn echt der einzige Grund ist zumal sich das in einem Jahr sowieso ändern würde.
    Wenn sie dann aber das mit der Distanz absolut nicht ertragen kann, dann ist das nur ein vorgeschobener Grund, weil sie sich nicht traut dir direkt zu sagen, dass sie keine Gefühle für dich hat. Du solltest die Sache dann bleiben lassen.
     
    #2
    Satürnchen, 24 Juni 2007
  3. Martin22DD
    Martin22DD (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    Verliebt

    ja das habe ich ihr schon mehrmals versucht klar zu machen, ich glaub mittlerweile glaubt sie mir das auch.

    sie hat mir gerade per sms geschrieben das sie es nicht verstehen kann das ich sofort alles abhake (ich hatte ihr zuvor geschrieben das ich lieber sofort alles abbreche, bevor ich mich wegen ihr noch total fertig mach) ...
    ... daraufhin schrieb ich: "ich werde nicht alles abhaken, ich werde lediglich freundschaftliche gedanken von anderen trennen.
    ihre antwort: "aber das machst du nur bis nächsten sommer :-P. werd jetzt weiter schlafen. träum was süsses. ich hab dich lieb"....

    ... ich versteh das nicht, sie meint also das es nächsten sommer weiter gehen kann ???
     
    #3
    Martin22DD, 24 Juni 2007
  4. Tischbein
    Tischbein (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    103
    1
    nicht angegeben
    Eine Fernbeziehung bzw. Wochenendbeziehung ist für viele nichts und sie sagen von Anfang an,das sie sich darauf nicht einlassen,
    sie wollen eben ihren Partner *immer* sehen und bei sich haben und nicht nur am WE.

    Sie geniesst das WE immer mit Dir,ist vielleicht ein zwei Tage danach noch geknickt und traurig,das Du nicht da bist und dieses Gefühl flaut immer mehr ab im Laufe der Woche,weil sie weiß,das sie am momentanen Zustand eh nix änder kann. (Mir ging es so,ich führte über 8 Jahre eine WE-Beziehung)

    Dann wenn das WE wieder vor der Tür steht,freut sie sich und ist glücklich,das Du wieder da bist.

    Gefühlsmäßig und vertrauensmäßig werden solche Beziehungen stark auf die Probe gestellt und dies ist für viele nichts,was ja auch nachvollziehbar ist.

    Lass es doch einfach mal laufen,dann wirst Du sehen wie es sich entwickelt und da sie ja in einem Jahr eh wieder nach Dresden zieht,kann sich ja alles für Dich noch zum Guten wenden.

    Ich würde ihr aber auch jeden Fall keinen *Druck* machen,das sie nun eine Entscheidung fällen soll etc. denn dann könnte passieren,das sie gleich sagt,nein will ich nicht.

    Geniesse die Zeit,die Du mit ihr hast und schau,wie es sich entwickelt...ein Jahr vergeht sehr schnell.:zwinker:

    Auf anderer Leute Gerede,auch wenn es der Ex-Freund ist,sollte man gar nichts geben und wer durch solches Gerede Vorurteile entwickelt ohne die betreffende Person persönlich zu fragen,naja...solche Menschen mag ich nicht und haben in meinem Freundeskreis auch nix zu suchen.
     
    #4
    Tischbein, 24 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - versteh euch Mädels
katrin94
Kummerkasten Forum
20 Oktober 2016
17 Antworten
arielle123
Kummerkasten Forum
28 Januar 2016
15 Antworten
daniela17
Kummerkasten Forum
21 Januar 2016
14 Antworten
Test