Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich verstehe diesen Mann einfach nicht!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Toffi, 19 Juli 2005.

  1. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Guten Morgen!

    Ich habe vor ein paar Wochen schon ein paar mal geschrieben dass ich mich sehr verliebt habe. Ich hatte dann auch tatsächlich den Mut aufgebracht ihn einfach zu küssen und er ging darauf ein. Und als ich ihm sagte dass ich mich in ihn verliebt habe meinte er, es ginge ihm genauso. Einige Tage später hat er dann wieder einen Rückzieher gemacht und gesagt, dass er momentan soviel andere Dinge in seinem Leben hätte dass er keine Zeit habe für eine Beziehung.
    Wir haben dann nocheinmal in Ruhe miteinander geredet und ich habe ihm auch gesagt dass ich nicht gleich mit ihm zusammenziehen und heiraten will, sondern alles ganz langsam. Aber er hat mir nocheinmal unmissverständlich klar gemacht dass er das nicht will. Gut, das tut sehr weh, aber ich kann damit leben.

    Jetzt kommt, was ich nicht verstehe:

    Wir haben uns nach diesem Gespräch etwa 3 Wochen nicht gesehen, weil ich mich davor gedrückt habe. Seit diesem Gespräch meldet er sich jeden Tag bei mir, entweder per E-MAil oder Telefon. Vorher hat er sich maximal 2 mal die Woche gemeldet sonst kam das immer von mir. Wenn mir jemand sagt er sei in mich verliebt und mir geht es nicht so, dann versuche ich doch, Abstand von demjenigen zu nehmen damit er sich nicht noch falsche Hoffnungen macht.

    Aber ich habe das Gefühl er sucht regelrecht meine Nähe. Wie gesagt, er meldet sich täglich, von sich aus. Manchmal mit irgendwelchen wirklich albernen Vorwänden. Gestern habe ich ihn zum ersten mal wieder gesehen. Das war echt hart, ich musste mich wirklich beherrschen nicht loszuheulen und er wollte unbedingt anschließend mit mir noch was essen gehen. Haben wir auch gemacht. Heute morgen hat er mich bei der Arbeit besucht, einfach so!

    Was soll das? Das macht die Situation nicht besser. Durch den täglichen Kontakt fällt es mir verdammt schwer zu glauben, dass er mich wirklich nicht will. Ich freue mich ja immer ihn zu sehen oder zu hören, aber ich könnte danach auch jedesmal heulen! Was soll ich tun?

    Liebe Grüße
    Toffi
     
    #1
    Toffi, 19 Juli 2005
  2. mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
    Meldete er sich umgehend nach dem Gespräch oder verstrich eine Zeit?
     
    #2
    mamischieber, 19 Juli 2005
  3. lil_sexy
    lil_sexy (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    232
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ist ja komisch...frag ihn doch einfach direkt was das denn eigentlich soll? Wie du nämlich schon erwähnt hast, ich würde wenn ich in jemanden nicht verliebt wäre aber die Person in mich, würde ich mich zurückziehen um keine falschen Hoffnungen zu machen.....
     
    #3
    lil_sexy, 19 Juli 2005
  4. Pianoman
    Pianoman (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    Single
    Naja, es sind drei Wochen vergangen. in dieser zeit kann viel passieren und vielleicht ist er sich seiner Gefühle klar geworden. Nun traut er sich aber nicht, dich offen darauf anzusprechen, weil er ja derjenige war, der sagte, dass es nicht klappt. An deiner Stelle würde ich ganz behutsam auf ihn eingehen und noch einmal fragen, ob er mehr für dich empfindet, ob es für eine Beziehung genügt. Wenn er dann wieder einen Rückzieher macht, dann solltest du ernsthaft den Kontakt abbrechen, und ihm das auch vorher klar machen. Ganz oder gar nicht! Viel erfolg!
     
    #4
    Pianoman, 19 Juli 2005
  5. Rägetröpfli
    Verbringt hier viel Zeit
    545
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Versuche, mit ihm darüber zu reden, ihm deine Gefühle zu vermitteln. Dass du dich dabei nicht wohl fühlst und es dir weh tut, wenn er sich immer meldet aber dann doch nichts "Näheres" will. Vielleicht ist er ja selber auch unsicher mit seinen Gefühlen für dich.....

    Rede mit ihm......
     
    #5
    Rägetröpfli, 19 Juli 2005
  6. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich

    Er meldete sich seit dem darauf folgenden Tag wirklich täglich. Und es wird immer ein Stück privater und zweideutiger. Ich dachte vielleicht mag er mich einfach als Person und möchte eine Art Freundschaft. Und ich will es auch nicht riskieren gar nichts mehr mit ihm zu tun zu haben da er auch so ein sehr wertvoller Mensch ist. Aber er weckt in mir von Tag zu Tag mehr neue Hoffnungen und dieser Zustand ist einfach unerträglich.

    Ich hab hier nochmal seine wortwörtliche Begründung warum es mit uns nicht geht:

    Ich find es super lieb und super ehrlich, dass Du mir das gesagt hast. Vielen Dank dafür. Ich hab momentan soviele andere Dinge in meinem Leben und leider ist da nicht mehr. Ich hoffe dass wir uns auch in Zukunft so gut verstehen wie bisher. Bist ne Liebe.
     
    #6
    Toffi, 19 Juli 2005
  7. mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
    Gut, mögliche Gründe:

    1. Kollegschaft. Vielleicht ist seine (jetzige) locker-flockige Art mit einer Kollegin umzugehen, dazu zähle ich auch die Zweideutigkeit.

    2. Liebe. Er hat sich entschieden und liebt dich, was ich stark bezweifle, da er ansonsten nicht so locker daher kommen würde.

    3. Sex. Er möchte dich mit der Zweideutigkeit wirklich ins Bett bekommen. Nach dem Motto: Beziehung mag ich keine, aber Sex liegt drin --> Friendship with Benefits.

    Sei es wie es will, auf jeden Fall musst du Tabula Rasa machen. Sag ihm, dass es dich belastet wenn du nicht weisst woran du bist, dass es dich verletzt wenn er dir Hoffungen macht. Liegt ihm etwas an dir, wird er darauf Rücksicht nehmen.
     
    #7
    mamischieber, 19 Juli 2005
  8. Biestig
    Biestig (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Der Mann ist eindeutig ein Jäger. Er möchte auf die Jagd gehen und seine Beute (also dich) selber jagen, ohne dass die Beute aufgibt. vielleicht hast du ihm durch dein Geständnis die Möglichkeit zum Jagen genommen?!

    hat das jetzt jemand verstanden? :grin:
     
    #8
    Biestig, 19 Juli 2005
  9. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Verstanden hab ich das schon. Ich bin für ihn uninteressant geworden, weil er weiß dass er mich jederzeit haben kann. Ist doch so gemeint, oder?

    Wie es auch ist, ich werde wohl nicht drum herum kommen nocheinmal mit ihm zu reden was er eigentlich will. Vielleicht bin ich ihm auch zu brav? Habe in seiner Gegenwart immer darauf geachtet nicht zu sexy gekleidet zu sein, d.h. keine tiefen Ausschnitte und keine kurzen Röcke damit er nichts falsches denkt. Er meint ich wäre ruhig und lieb, das bin ich aber nicht. Ich kriege nur in seiner Gegenwart meinen Mund nicht auf.
     
    #9
    Toffi, 19 Juli 2005
  10. Pianoman
    Pianoman (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    Single
    Reden hilft auf jeden Fall ... das solltest du möglichst bald tun, bevor es dir noch schwerer fällt. Drück dir die Daumen und sei wie du bist!!!
     
    #10
    Pianoman, 19 Juli 2005
  11. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    XXX gelöscht XXX
     
    #11
    tangoargentino, 19 Juli 2005
  12. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich

    Das ist aber ein seltsames Problem. Ich hoffe ja nicht dass er das hat. Manchmal frage ich mich warum nicht einmal im Leben alles einfach sein kann. Er hat sich eine Wohnung gekauft. Nu will er, dass ich am Wochenende mit ihm Fliesen und Küche aussuchen gehe. Für den Fall dass er sich mal umentscheidet und ich mal bei ihm einziehe, oder wie? :ratlos: Dieser Mann ist mir ein Rätsel.
    Wir passen zusammen, haben die gleichen Interessen und Ansichten, können stundenlang miteinander reden, er findet mich hübsch, nett, lieb und anständig. Aber er will mich einfach nicht. :flennen: Aber vielleicht will er ja gar nicht nett und anständig, sondern das Gegenteil. Also vielleicht nett und unanständig?
    Und da sag mal einer wir Frauen wären kompliziert. :grrr:
     
    #12
    Toffi, 19 Juli 2005
  13. linquido3422
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Single
    das ist nicht so toll deine Situation......ich würde jetzt nochmal mit ihm reden.....und wenn er nichts will, den Kontakt erstmal abrechgen.......sag ihm , es tut dir einfach zu weh....und saäter, wenn dun andren oda so hast, kannst du dich ja wenn du magst mit ihm anfreunden und den kontakt wieder langsam aufbauen.........
    LG
    Linqui
     
    #13
    linquido3422, 19 Juli 2005
  14. Sabrina_d
    Gast
    0
    Sei einfach du selbst, verstell dich nicht sondern sei ganz natürlich...du musst ihm so gefallen wie du bist!

    Und wie die anderen schon alle sagten..du wirst wohl nincht um ein Gespräch kommen...aber wag es, wer weiss wie danach alles ausschaut!

    Du musst dich nicht an der Nase herum führen lassen!
     
    #14
    Sabrina_d, 19 Juli 2005
  15. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    ....aber ich will keinen anderen, ich will ihn, nur ihn weil ich glaube zu wissen dass er der Richtige ist. Das war mein erstes Gefühl und das fühle ich immernoch. Ich dachte immer, wenn es so starkt funkt, dass es auf Gegenseitigkeit beruhen muss, dass es sonst gar nicht so heftig funken kann.
     
    #15
    Toffi, 19 Juli 2005
  16. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Hmm ich kenn da auch einen Mann, dem ich gesagt habe, dass mit uns nichts wird und ich keine Beziehung will.
    Trotzdem will ich ihn auf keinen Fall verlieren, ich möchte mich am liebsten jeden Tag bei ihm melden und ehrlich gesagt empfinde ich auch viel für ihn. Ist kompliziert und im Gegensatz zu dem, was du beschreibst, melde ich mich auch kaum bei ihm, eben weil ich ihm nicht irgendwelche Hoffnungen machen will.

    Hmmm.

    Trotzdem kann ich deinen irgendwie ein bisschen verstehen. Er hat vielleicht im Moment für eine Beziehung nichts über, keine Zeit, keinen Nerv, ich weiß es nicht. Aber er empfindet was für dich und möchte dich nicht verlieren. Vielleicht braucht er Zeit, um zu erkennen, ob nun das Gefühl "Ich will keine Beziehung" oder seine Gefühle für dich stärker sind?
     
    #16
    User 15848, 19 Juli 2005
  17. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Vielleicht zu Ergänzung:

    Er geht normal 5 Tage die Woche arbeiten. Zusätzlich hat er einen Nebenjob, der ihn 7 Tage die Woche beschäftigt (hat mit Musik zu tun). Außerdem singt er. Vor kurzem hat er sich Eigentum gekauft und ist nun damit beschäftigt alles einzurichten und zu renovieren. Als wir uns kennengelernt haben kam er gerade aus dem Krankenhaus. Er hatte was mit dem Herzen und kurz darauf ein Magengeschwür.
    Seine letzte Beziehung ist ca. 2 Jahre her und soviel ich weiß wegen seiner Leidenschaft zur Musik gescheitert, ihr ging das wohl auf den Nerv.

    Außerdem scheint er kein besonders großes Selbstbewusstsein zu haben. Er ist niemals zufrieden mit sich, das heißt mit seinen Leistungen und seinem Aussehen.
     
    #17
    Toffi, 19 Juli 2005
  18. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Das klingt ja wirklich sehr vielbeschäftigt...
    ...und er will dir das vielleicht im Moment nicht "antun"?
    Er scheint halt ein kleiner Perfektionist zu sein, also möchte er (möglicherweise), wenn er eine neue Beziehung eingeht, auch alles perfekt haben.
     
    #18
    User 15848, 19 Juli 2005
  19. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ja, er ist ein Perfektionist bis in die Zehenspitzen. Im Beruf, im Hobby und im Privatleben. Er kann Flöte spielen wie ein junger Gott, sowas habe ich vorher noch nicht gehört. Aber er meint trotzdem es wäre nicht gut genug. Ich weiß da ist im Moment kein Platz für eine Beziehung. Ich habe ja selber genug um die Ohren. Einen normalen Beruf, einen Nebenjob und noch Abi nebenher. Also bräuchte er sich zumindest keine Sorgen machen dass ich ihm 24 Stunden auf die Nerven falle und versuche ihn in seinem Hobby einzuschränken.
    Dieses Hobby teilen wir ohnehin, daher haben wir uns auch kennengelernt.

    Aber gut, das auch mal von der anderen Seite zu hören.
     
    #19
    Toffi, 19 Juli 2005
  20. Amontilado
    Amontilado (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    Single
    Wenn es doch so wäre :frown:

    Spielt er bei den Berlinern Philharmonikern :zwinker:
     
    #20
    Amontilado, 19 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verstehe diesen Mann
wanda851
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Januar 2016
24 Antworten
gastfragerin
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Januar 2016
25 Antworten
LeyaGina
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Oktober 2015
26 Antworten