Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich verstehe meine Freundin einfach nicht!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Hilfesuchender9, 14 August 2006.

  1. Hilfesuchender9
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    hallo zusammen,

    muss mal etwas weiter ausholen.
    ich bin 24 und meine freundin 21. wir sind jetzt knapp über 3 monate zusammen. die ersten 2 monate waren wir beide im siebten himmel. wir haben uns jeden tag gesehen und gekuschelt und und geküsst, im zweiten monat kam dann auch noch sex dazu und wir haben schon 2-3 mal die woche sex gehabt, nicht übermäßig viel, aber mir hat es gepasst und ihr auch. doch dann mehr oder weniger von heut auf morgen nach zwei monaten ist sie dann auf einmal ohne grund komplett anders geworden...sie hat gemeint das ist nicht normal das man jeden tag kuschelt und sex ist ihr auch zu oft das hat sie mit ihren ex-freunden auch nicht gemacht....gut konnte ich auch noch verstehen, aber mittlerweile ist es so das ich fast garkeine zärtlichkeiten mehr bekomm....letztes we z.b. waren wir in nem cafe gesessen und ich wollt einfach nur mal kurz ihre hand nehmen, da zieht sie die weg und meint was das soll...das bringt doch nichts und kindisch is auch, und außerdem gehen wir jetzt grad nicht spazieren(weil nur dann hält man händchen), oder gestern abend wollt ich sie einmal küssen, also kein bussi, sonder küssen...da sagt sie doch glatt, das muss ned so oft am tag sein und wir haben uns ja mittag schon einmal geküsst und einmal am tag reicht vollkommen aus...und da sind noch viele andere so kleine sachen, umarmung gibt nur ganz selten und sex sowieso schon wieder seit 2 wochen nicht...meine laune ist dementsprechend im keller und dann sagt sie natürlich wenn meine laune so ist dann gibts auch garnix mehr...aber selbst wenn ich gut drauf bin gibts nix....sie sagt nur immer das sie das alles nicht bracht, aber ich brauch das schon, nettigkeiten und zärtlichkeit...aber solang sie kein problem hat gibts für sie auch keins.
    gestern bin ich dann nicht bei ihr geblieben und bin heim gefahren und hab ihr noch ne sms geschickt

    ICH:
    "das sie wenn sie so weitermacht die liebe in mir tötet und sich was ändern muss"....

    SIE:
    ...du zweifelst einfach nur an dir selber und sei wieder gut drauf dann is alles gut!"

    ICH:
    "aber das ist es nicht, wenn ich gut drauf bin gibts auch nix!"

    SIE:
    "sei einfach zufrieden mit dem was du hast. du hättest a garnix haben können. machs beste draus, mach i ja auch. mit der zeit is halt langweiliger"

    ICH:
    "mit der zeit wird es langweiliger wenn man es zulässt so wie du...weil du nicht weist wie eine richtige Beziehung funktioniert. immer wieder um den anderen kämpfen und nichts als selbstverständlich hinnehmen dann wird auch nix langweilig! und nach drei monaten sowieso nicht! glaub mir"

    SIE:
    "Ich brauch um nix kämpfen. außerdem kümmer nur ich mich umd des was nicht langweilig ist. streiten tu i sowieso nicht, dir passt nix, also mach ich des was ich will. schlaf jetzt"

    ICH:
    "und genau das ist der fehler den du immer machst und deshalb klappen bei dir beziehungen nie wirklich! denk mal drüber nach! und kämpfen muss man immer!"

    dann kam nix mehr...die smsén hab ich jetzt nur mal geschrieben damit man mal sieht wie egal ihr alles ist, IMMER!

    i weiß echt ned was ich machen soll...ich lieb sie schon, mit ihr kann man viel spaß haben, aber das kann ich mit nem kumpel genauso haben, die zärtlichkeiten machen doch grad den unterschied und wenn sie mir die nicht gibt sind wir nur freunde..aber das versteht sie nicht. der sex mit ihr was auch der beste den ich je hatte und bei mir ist sie zum ersten mal überhaupt gekommen...ich versteh einfach die welt nicht mehr

    hoffe das war verständlich genug geschrieben...was meint ihr dazu, bin ratlos :flennen:
     
    #1
    Hilfesuchender9, 14 August 2006
  2. Mandarin
    Mandarin (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    Single
    Oh Hilfesuchender9 du tust mir echt leid, also ich würde die Frau zum Mond schießen. Wie geht das denn, ihr seid doch nicht Bruder und Schwester sondern führt eine Beziehung, da brauch man Zärtlichkeiten und kann nicht alles als selbstverständlich hinnehmen. Ich glaube da ist ihre Liebe nicht so groß, wie deine. Ich könnte das nicht, also das aushalten ständig so von meinem Schatz abgewiesen zu werden. Such dir lieber ne nette Frau die dich auch verdient hat, bzw. die dir auch das gbt, was du ihr geben willst. Denn eine Beziehung ist für 2 und nicht für 1 Person.

    Viel viel Glück und Kopf hoch.
    Lg Mandarin
     
    #2
    Mandarin, 14 August 2006
  3. Syber
    Syber (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    627
    103
    1
    vergeben und glücklich
    ist in dieser zeit vielleicht etwas vorgefallen?? das jemand sich von heute auf morgen so verändert wundert mich etwas. am besten du sprichst mit ihr und erzählst ihr von deinen sorgen etc..! (und das am besten persönlich..an einem ruhigen Ort und nicht via SMS, Telefon, etc..)

    mfg

    Syber
     
    #3
    Syber, 14 August 2006
  4. Hilfesuchender9
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    ich hab ja mit ihr geredet, es war nix, es ist ihr einfach zu viel, das ist nicht normal und sie brauch das einfach alles nicht so oft...sie kann sich auch vorstellen wenn man zwei jahre zusammen ist das dann mal a halbes jahr kein sex ist, das is doch alles ned so schlimm meint sie
     
    #4
    Hilfesuchender9, 14 August 2006
  5. User 30029
    User 30029 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    103
    11
    nicht angegeben

    Das war auch mein erster Gedanke.
    In dem Fall sollte sie aber mit dir reden, zumindest ansatzweise, damit du eine Ahnung haben kannst, woran es liegt.
    Gibt es keinen besonderen Vorfall, so würd ich mich meiner Vorposterin mal anschließen und ihr sagen, dass das so nichts wird. Ich würd mir nicht gefallen lassen, wenn ich bei ner Umarmung, nem Kuss oder etwas in der Art zu hören bekomme "nein, lass das sein, nur einmal am Tag".
     
    #5
    User 30029, 14 August 2006
  6. Syber
    Syber (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    627
    103
    1
    vergeben und glücklich
    mhm.. dann wird´s schwer. viellt. braucht/mag sie diese zärtlichkeiten wirklich nicht so oft wie das in einer Beziehung meistens der fall ist. das ist von mensch zu mensch nunmal unterschiedlich. wenn für dich eine beziehung nur mit viel zärtlichkeit bestand haben kann, wird es wohl das beste sein du machst schluss bzw. beendest das ganze.

    mfg
     
    #6
    Syber, 14 August 2006
  7. Hilfesuchender9
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    nicht angegeben

    aber sowas hab ich ja noch nie gehört, kuss hattest du schon einen dann gibts jetzt keinen mehr, am anfang hat sie so viel spaß an all dem gehabt und nur weil sie sich jetzt einredet das das nicht normal ist hört sie auf damit. sie rechnet das dann auch so auf, 1mal die woche sex ist schon viel aber evtl noch normal, also wenn man dann in der ersten woche zweimal sex hatte, dann macht man das in der nächsten woche nicht dann passt es wieder...also so einen schmarrn hab ich noch nie gehört
     
    #7
    Hilfesuchender9, 14 August 2006
  8. Feel
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    93
    4
    Single
    :eek: Also das finde ich ganz schön böse!!
    Hast du vielleicht irgendwann mal gesagt, dass sie langweilig sei oder so etwas in der Art? Das würde ihr Verhalten und ihre Aussagen erklären. Aber nein. So einfach wollen wir es uns ja nicht machen...
    Für mich klingt sie so, als hätte sie das Interesse an dir verloren...
    Es ist ihr "zu viel"? Ja was ist das denn bitte? Zeigt das nicht schon, dass sie der Beziehung überdrüssig ist? Aussagen wie "ich brauch um nix zu kämpfen" signalisieren vielleicht, dass du ihr eben zu sehr "klammerst". Unternehmt ihr auch mal allein was? Oder macht ihr alles zusammen? Ersteres wäre nämlich auch ein Beziehungskiller..
    Aber zu einer Beziehung gehört nunmal das Austauschen von Zärtlichkeiten und wie Mandarin schon sagte, sollte man nicht alles so selbstverständlich sehen. Von daher kann ich deine Freundin nicht verstehen...Frag sie klipp und klar, was sie denn von euerer Beziehung hält und wie es ihrer Meinung nach weitergehen soll...

    Feel
     
    #8
    Feel, 14 August 2006
  9. Syber
    Syber (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    627
    103
    1
    vergeben und glücklich
    mhm.. hab ich auch noch nie sooo gehört.. naja,.. am besten nochmal mit ihr sprechen und wenn das nichts hilft musst du für dich eine entscheidung treffen ob du das noch willst, oder ob es nicht einfach besser wäre getrennt wege zu gehen. so schwer es auch sein mag...

    mfg

    Syber
     
    #9
    Syber, 14 August 2006
  10. Hilfesuchender9
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    also wir machen schon viel zusammen, aber wenn sie mit ihrer freundin was allein machen will dann lass ich sie das auch machen so is das nicht...aber sie wollte mich ja immer jeden tag sehen, und sie sagt auch noch das sie mich immer noch liebt, aber sie stresst sich einfach nicht so rein und aufregen mag sie sich auch nicht, das hat sie bei ihren ex frenden gemacht und das bringt nix, sie ist einfach sehr direkt und kann solche gefühle vollkommen ausschalten, im einen moment sag ich zu ihr das sie mich doch garnicht liebt und ich nur ein guter freund für sie bin und gleich drauf fragt sie was wir denn heute zu abend essen
     
    #10
    Hilfesuchender9, 14 August 2006
  11. Syber
    Syber (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    627
    103
    1
    vergeben und glücklich
    kann das mit ihrem ex-freund zusammen hängen?? viellt. hat sie bei ihm mehr zärtlichkeiten an den tag gelegt, doch wurde sie von ihm verlassen. und nun hat sie eben angst, dass ihre neue beziehung wieder in die brüche geht, oder so.. und behält desshalb mehr abstand zu dir. (was nun die zärtlichkeiten betrifft)

    mfg

    Syber
     
    #11
    Syber, 14 August 2006
  12. Hilfesuchender9
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    ganz im gegenteil, mit ihrem ex vor mir war sie 1,5 jahre zusammen und haben eigentlich nur gestritten, und sex hat sie mit ihm 2 mal gehabt in dieser zeit, einmal im ersten und einmal im zweiten monat...
     
    #12
    Hilfesuchender9, 14 August 2006
  13. Feel
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    93
    4
    Single
    Tja....Aber machst DU auch etwas allein?? Anscheinend nicht so häufig!! Jetzt verstehe ich auch ihre Aussage, dass sie net lämpfen muss! Das musst du ändern! Triff dich öfter mit Freunden und unternimm was ohne deine Freundin!
    Und das sie Gefühle "ausschalten" kann, glaube ich nicht :schuettel ...Es kommt dir vielleicht so vor (klar...Du wirst ja auch abgewiesen), aber ich denke nicht, dass ein Mensch derartige Gefühle von heute auf morgen abschalten kann. Klar. Das man nach einer gewissen Zeit nicht mehr ganz so euphorisch ist wie am ersten Tag, ist normal. Aber das Weglassen sämtlicher Zärtlichkeiten ist doch ein wenig seltsam..Wie gesagt. Triff dich mit ihr und versuche alles klarzustellen. Frage sie, ob sie dich noch liebt und sage ihr auch, dass es keineswegs abnormal ist jeden Tag zu Kuscheln, sich zu Küssen usw...Sollte es aber auch nach einem Gespräch so weitergehen, muss ich dir wohl oder übel den Tipp geben die rosa Brille abzusetzen...Dann ist die Beziehung eigentlich nicht mehr viel Wert....

    Feel
     
    #13
    Feel, 14 August 2006
  14. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Das, was Du beschreibst, nämlich die plötzliche Veränderung des Partners, kommt mir sehr bekannt vor. Zwar nicht nach 2-3 Monaten, sondern nach über 10 Jahren.
    Es kamem verschiedenen Faktoren zusammen, aber meine Partnerin hat sich innerhalb von 4 Wochen derart verändert, dass ich sie nicht wieder erkannte. Sie meinte nur, sie hätte sich persönlich weiterentwickelt und hätte ihr ursprüngliches "Ich" wiederentdeckt (was immer das auch heißen soll).

    Zwei Monate später habe ich herausgefunden, wie ich hintergangen und belogen worden bin...

    Tja, aus meiner Erfahrung heraus würde ich vermuten, da steckt etwas dahinter...

    Kein Kuscheln? Keine Zärtlichkeiten? Bei einer Frau? Finde ich sehr ungewöhnlich.

    Ob Du die Beziehung weiterführen willst und nicht, kannst allerdings nur Du alleine entscheiden.
     
    #14
    Schildkaempfer, 14 August 2006
  15. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Oh – kenne ich irgendwie – naja – zumindest so ähnlich .....

    Wenn Du meine ehrliche Meinung hören willst: Ich würde sie „freisetzen“.
    Wo kommen wir den dahin, dass sie bestimmt wann es Zärtlichkeiten gibt und wann nicht. Ich denke, dass bestimmen ja wohl noch bei in einer Beziehung mit. Wenn sie ständig abblockt, dann kannst Du Dir auch denken, wie eventuelle Wünsche von Dir behandelt werden – sie werden mit sehr großer Sicherheit abgelehnt. So ein Verhalten zerstört die Beziehung einfach – und ich würde mich nicht damit abfinden. Du darfst Dir als Kerl den Arsch aufreizen, damit Madame zufrieden und glücklich ist ... na super ... und was kommt zurück – nichts. Das wäre für mich keine Basis um eine Beziehung zu führen.


    Wenn ihr was fehlt in der Bezieung soll sie den Mund aufmachen - ansonsten soll sie sich nicht wundern, wenn die Beziehung ruckzuck wieder zu Ende ist.
     
    #15
    smithers, 14 August 2006
  16. Hilfesuchender9
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    darüber haben wir schon geredet, hab ihr gesagt wenn es einem spaß macht selbst wenn es nicht normal wäre, solange es einem selber spaß macht kann man es auch machen, hab auch mit ihrer besten freundin geredet die meinte sie war schon immer so, und die hat dann auch mit ihr drüber geredet, aber mei freundin bleibt dabei das wir alle (also ich, ihrer freundin und alle ihrer ex freunde) unnormal sind und sie das genau richtig macht...vielleicht bin ich auch ein zu großer nörgler...

    wir haben am 03.08 glaub ich wars mal richtig gesprochen weil ich gesagt hab so kann es nicht weitergehen, dann haben wir ein super schönes we verbracht und sie wollte auch jeden tag sex, ABER da sie grade ihre tage hatte, haben wir nicht, am montag war das zeug dann vorbei und da wollte sie nicht mehr...ich bin trotzdem gut gelaut geblieben, auch am dienstag und wieder nix...am mi und donnerstag haben wir uns dann nicht gesehen, aber am do am telefon gestritten und dann war ich am freitag auch nicht so gut drauf..und am samstag in der früh hab ich dann wieder mal kein guten morgen bussi bekommen und war dann wieder grantig....soll ich mich einfach mal zamreißen und nicht jede kleine kleinigkeit so kritisch und ernst sehen und trotzdem gut drauf sein und nicht gleich immer denken, oh sie liebt mich nicht...einfach mal ihrer art versuchen zu akzeptieren und nicht aufregen...sie meint dann wird das sicher wieder mehr, nicht so viel wie am anfang, aber mehr als wenn ich mich aufreg...klar da hätt sicher keine lust!...aber es is verdammt schwer einfach wieder so gut drauf zu sein...ich glaub ich probiers einfach die woche nochmal...

     
    #16
    Hilfesuchender9, 14 August 2006
  17. Syber
    Syber (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    627
    103
    1
    vergeben und glücklich
    kann es nicht sein, dass sie mit dir sex wollte, weil sie wußte das es nicht geht? (wegen ihrer tage?)

    im grunde musst du für dich entscheiden was du nun willst. wenn du diese frau wirklich liebst dann akzeptiert du ihren wunsch und wartest einfach ab und schaust was passiert. wenn du aber nicht mehr so weiter machen kannst / willst solltest du es beenden.

    mfg
     
    #17
    Syber, 14 August 2006
  18. Hilfesuchender9
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    das hab ich sie auch gefragt und sie meinte nein. ich war gut drauf, wir haben wieder viel spaß gehabt und sie hat auch von sich auch mal hier und da mir ein bussi gegeben und sich an mich dran gekuschelt....aber es sind immer ihre aussagen die mich dann wieder zur weißglut bringen, sie weiß sich manchmal einfach nicht richtig auszudrücken und bei mir kommt das dann so an als würde sie mich nicht lieben

    z.b. heißt mir ist es wurst ob du heut abend zu mir kommst, das sie sich schon freuen würde mich zu sehen aber wenn ich mal nicht zu ihr komm dann ist das auch kein weltuntergang, aber ich kann nicht für jede aussage von ihr eine übersetztung herbekommen, das war schon echt schwer das raus zu kriegen...vielleicht sollt ich wirklich nicht alles zu ernst nehmen und einfach abwarten
     
    #18
    Hilfesuchender9, 14 August 2006
  19. Syber
    Syber (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    627
    103
    1
    vergeben und glücklich
    :-D wie sagt man so schön "Versteh einer die Frauen" man(n) kann eben nicht mit ihnen, aber man(n) kann aber auch nicht ohne sie :-D wenn du sie liebst dann warte einfach wirklich noch etwas ab.. viellt. braucht sie zeit, etc... es ist nie verkehrt für seine liebe zu kämpfen.

    mfg
     
    #19
    Syber, 14 August 2006
  20. Hilfesuchender9
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    nicht angegeben

    aber wieso muss nur ich kämpfen....ich fühl mich einfach nicht geliebt. und dann reg ich mich auf, aber dann brauch ich mich ja auch nicht wundern wenn sie dann auch nix macht..irgendwie ein teufelskreis.

    aber mal ganz ehrlich, muss man sich den wirklich jeden tag küssen und kuscheln und so...red ich mir vielleicht einfach nur ein das es zu wenig ist weil immer alle davon reden das man das immer und überall machen muss...ich brauch z.b. sex auch nicht jeden tag, wär mir auch zu viel...1-2 mal die woche ist völlig ausreichend. ist es in ner beziehung nicht viel wichtiger spaß zusammen zu haben und sich gut zu verstehen....und nicht wegen jedem bussi das ich nicht bekomm a theater zu machen....?????
     
    #20
    Hilfesuchender9, 14 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verstehe Freundin einfach
Jimtim1
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Dezember 2013
10 Antworten
maverick2012
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Mai 2013
16 Antworten
Nighti336
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2012
4 Antworten
Test