Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich verstehe MICH selber nicht!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von qwertz, 30 August 2005.

  1. qwertz
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi all!!!

    also, kurze vorgeschichte. bin nun seit ca. 2 monaten mit meiner neuen freundin überaus glücklich zusammen - denke dass ich im zweiten anlauf (also zweite freundin) wirklich jemand gefunden habe der meine interessen teilt, dem ich vertrauen kann usw. Sie sagt das auch, wir sind also beide überglücklich.

    was ich jedoch noch nicht verstehe... meine freundin hatte vor mir 2 jahre lang einen freund - und ansonsten noch nie etwas mit irgendeinem typen. und bevor sie mit mir zusammen kam machte sie eine "selbstfindungsphase" durch - sprich: was will ich - Beziehung oder nur spaß. naja, tatsache ist dass sie dort einmal mit einem typen etwas hatte - nur für einen abend / nacht - doch das war offenbar nicht das was sie wollte.
    das ganze passierte ja eigentlich ausserhalb unserer beziehung, doch irgendwie verfolgt mich immer das gefühl, dass ich eigentlich mehr über dieses eine mal wissen möchte.

    und die sache nun - ich weiss nicht warum - es würde so oder so nichts an der beziehung ändern - aber trotzdem habe ich immer wieder das gefühl dass ich nur zu gerne wüsste was eigentlich damals mit dem typen genau war - sprich - auf was sie sich eingelassen hat.

    habt ihr ne erklärung für mein "inneres" chaos??? ist es gerechtfertig sowas zu hinterfragen??? habt ihr evtl ähnliches auch schon gehabt???

    danke für antworten

    greets
    qw
     
    #1
    qwertz, 30 August 2005
  2. radiobrain
    radiobrain (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi!

    Nö, hast Du nicht. Ich meine, wenn Du fragst, und sie würde es Dir sagen, dann ist schön, aber verlangen könntest Du das nicht. Freu Dich lieber, was Du jetzt hast, und denke nicht darüber nach, was VOR DIR gewesen ist- das ist Vergangenheit..

    rad
     
    #2
    radiobrain, 30 August 2005
  3. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Ja, ich gehöre auch zur neugierigen (eifersüchtigen?) Fraktion, bin somit seeeehr interessiert an der Vergangenheit meines Partners :grin: und frage (mich) dann, was so Besonderes an meiner Vorgängerin gewesen ist.
    Von daher würde ich einfach mal behaupten, dass das gerechtfertigt ist. :zwinker:
    Eine direkte Erklärung dafür habe ich aber nicht.

    Und für mich wäre es okay, wenn mein Partner nach meiner Vergangenheit fragte. Das ist aber wohl von Person zu Person verschieden, fragen kannst du sie jedoch. :zwinker:
     
    #3
    cranberry, 30 August 2005
  4. qwertz
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    hmmm - also bin ich nicht allein mit solchen gedanken...
    haben andere leute auch solche erfahrungen gemacht??

    lg
    qw
     
    #4
    qwertz, 31 August 2005
  5. Neophyte
    Neophyte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    ان شاء الله
     
    #5
    Neophyte, 31 August 2005
  6. Dreamerin
    Gast
    0
    Bei meinem Freund wars genauso:
    1 lange Beziehung und 1 ONS.
    Und ich weiß bestens bescheid :cool1:

    Frag einfach...
    kostet nix, tut nicht weh und passieren tut auch nix :engel:
     
    #6
    Dreamerin, 31 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verstehe MICH selber
GammaRay
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 September 2016
8 Antworten
Christoph590
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 März 2016
14 Antworten
Knallfrosch94
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Februar 2016
27 Antworten
Test