Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich vs seine Freunde

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Farsaelt, 9 Mai 2009.

  1. Farsaelt
    Gast
    0
    Hey....

    Tja... wie der Titel schon sagt, geht es um meinen Freund, seine Freunde und mich.
    Wir haben recht unterschiedliche Freundeskreise und auch recht unterschiedliche Vorstellungen davon, wie man einen gemeinsamen Abend verbringen kann.
    Das gab schon länger Probleme, im Moment nehmen sie aber eine andere Dimension an.
    Wir stehen beide vor dem Staatsexamen - er trinkt bei dem Stress gerne mal einen, d.h. wenn es nach ihm geht jeden Abend. Ich nicht - ich fühle mich auch nach einem Bier am nächsten Tag net fitt genug um 12 Stunden durchzulernen.

    Also gab es irgendwann die Regelung, er geht unter der Woche eben an einigen Abenden trinken und wir sehen uns nicht - am Wochenende haben wir aber einen festen Tag, an dem wir abends was gemeinsam machen. Vorzugsweise Samstags, damit man am Sonntag mal 1-2 Stündchen länger im Bett bleiben kann, gemütlich frühstückt oder sonst was.
    Seit wir diese Abmachung getroffen haben ist folgendes passiert: Er war bis auf eine Ausnahme natürlich immer an unserem Abend bei seinen Freunden. Nicht, dass ich nicht hätte mitkommen dürfen - aber da die Parties meistens etwas zu heftig werden und er dann auch nach Abmachung früh zu gehen länger bleiben möchte und gut einen bechert - hab ich kein Bedarf mitzukommen. Habe das mehrfach angesprochen... als Reaktion darauf, ist er jetzt das ganze Wochenende mit seinen Jungs unterwegs. Tagsüber ist er mies drauf, weil er nicht schafft, was er schaffen wollte, abends wird das ganze im Bier ertränkt....

    Dazu kommt, dass es ja nicht nur unser Abend ist, der dafür flöten geht, sondern auch Abmachungen bezüglichen Putzen, Einkaufen, Essen, Lernen.... alles.
    Schiebe ich dann gehörig Stress erklärt er sich wohl meist bereit dann eben nicht wegzugehen - aber das ist es ja auch nicht was ich möchte. Dann habe ich hier einen quengeligen Freund sitzen und hab das Gefühl ihm jetzt sonst was bieten zu müssen, damit er nicht angepisst ist.
    Also ist meine Konsequenz inzwischen, dass ich ihm sage, er soll sich überlegen was er machen möchte und es mir mitteilen, mir sei es egal.

    Ist es natürlich nicht, aber es ist mir lieber, als ihn dazu zu nötigen nen Abend mit mir zu verbringen.... Er selbst fühlt sich dann natürlich ungeliebt, wenn ich ihm sage es sei mir egal was er macht.... Naja - ich denke das Problem ist klar....
    Ich sehe nur einfach keine Lösung mehr...
    Wäre es jetzt nicht so eine brenzlige Phase könnte ich über meinen Schatten springen und von mir aus 3 mal die Woche mit ihm irgendwo was trinken gehn mit irgendwelchen Leuten, dann soll er noch zwei Abende mit seinen Freunden feiern oder was weiß ich - aber ich sehe es nicht ein meine Prüfungen für solche Spielchen zu riskieren... Meine Güte, es sind noch 7 Wochen - danach kann er so viel feiern und saufen und sich abschießen wie er möchte. Aber nein... :geknickt:
     
    #1
    Farsaelt, 9 Mai 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ist es denn nicht möglich, dass er freitags mit seinen Freunden weggeht und ihr euren Samstagabend habt? Bzw. umgekehrt, euch gehört der Freitagabend, da könnt ihr samstags auch ein wenig länger in den Federn bleiben und er geht samstags aus?! Ich weiß, euer Problem ist ein weitaus größeres, aber es wäre zumindest ein Anfang, wenn ihr einfach einen Abend für euch hättet.
     
    #2
    xoxo, 9 Mai 2009
  3. Farsaelt
    Gast
    0
    Tja... in letzter Zeit leider nicht. Er geht jeden Abend trinken....

    Und was den Samstag Abend betrifft - Sonntag ist der einzige Tag an dem die Bibliothek zu ist, da habe ich also nicht so den Druck früh aufzustehen, weil ich zuhause generell weniger lerne. Deswegen habe ich mich mit ihm ja ursprünglich auf den Samstag geeignet.
    Seine Freunde sehen es aber eben auch so und veranstalten die Partys Samstags.... und da zieh ich dann den Kürzeren.
     
    #3
    Farsaelt, 9 Mai 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich komme nicht umher an eine Alkoholsucht zu denken. Dann liegt es vielleicht nicht mit an dir, dass er die Zeit lieber bei seinen Freunden verbringt, sondern es geht "lediglich" darum, dass sie ihm Alkohol bieten und du eben nicht.
     
    #4
    xoxo, 9 Mai 2009
  5. Farsaelt
    Gast
    0
    Hui... so hart würde ich es net ausdrücken. Er meint nur, dass er zum Abschalten abends gern ein Bierchen trinkt.
    Verstehen kann ichs nicht, aber die meisten seiner Freunde machen es genauso... wollen eben den Kopf freibekommen. Alkoholsüchtig sind die meines Wissens nach auch nicht....

    Es sind eben extreme Interessenkonflikte. Er glaubt nicht abschalten zu können, wenn er abends nicht weggeht, ich glaube nicht lernen zu können, wenn ich Abends bis 1 Uhr unterwegs bin und zu wenig schlafe.
    Mich stresst sein Getue, ihn stresst mein gestresstes Verhalten, dass ich nie abschalte und so weiter.

    Irgendwie befinden wir uns in ner totalen Sackgasse....
     
    #5
    Farsaelt, 9 Mai 2009
  6. Kierke
    Kierke (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    198
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Es ist jetzt ein wenig schwierig das nach den paar Infos zu beurteilen... aber eine Möglichkeit wäre es vielleicht, dass dein Freund sich von dieser Prüfungsphase und dem Stress einfach zurückziehen muss, weil er sich überfordert fühlt und ansonsten in Panik abrutscht. Du klingst, als ob du sehr kontinuierlich und gewissenhaft arbeitest für das Staatsexamen, wenn man selbst seine Felle schwimmen sieht, kann es einen schon stressen, dass einfach jemand da ist, der es besser gebacken bekommt und so verdammt vorbildlich ist.
    Feiern mit den Freunden ist dann einfach ein Cut, die anderen lernen genauso wenig zu dem Zeitpunkt, die Themen sind auch mal andere und es geht einfach nur darum loszulassen und etwas Spaß zu haben - das ist sozusagen Thema einer Party.
    Hausarbeit, lernen oder den Tag nochmal in Ruhe durchgehen, das Leben strukturieren etc. sind Dinge, die allesamt zum Alltag, zu den Prüfungen usw. gehören.
    Wenn es in irgendeiner Weise in die Richtung geht, dann ist das für ihn tatsächlich eine Streßsituation, während du dich dabei entspannen kannst... so kommt er wirklich nicht zur Ruhe, weil die Probleme weiter Thema sind oder zumindest im Hinterkopf bleiben. Je größer dann eben gerade die Überforderung ist, desto eher will er raus aus dem ganzen Mist. Dann ist der Samstag mit dir keine Auszeit, sondern Anstrengung.
    Falls es in die Richtung geht... was macht ihr Samstags? Vielleicht wäre es eine Alternative etwas zusammen zu unternehmen und Themen wie Prüfungen einfach mal wegzusperren, zumindest für die Stunden, in denen ihr was unternehmt. Sei das nun Kino, Zoo, irgendetwas eben.
    Es wäre ja wünschenswert, dass er eine andere Möglichkeit als Alkohol findet, um sich zu entspannen.

    Grüße,

    Kierke
     
    #6
    Kierke, 9 Mai 2009
  7. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Sorry, aber dein Freund ist ganz klar Alkoholiker oder zumindest auf dem Weg dahin. Er trinkt jeden Abend (und sicher meistens nicht nur ein Bier, wie du es beschreibst) und ist schlecht gelaunt, wenn das nicht möglich ist. Wie würdest du denn sonst einen Alkoholiker beschreiben? An deiner Stelle würde ich nichts in diese Beziehung mehr investieren, es wird nur schlimmer werden.

    Da du kurz vor dem Examen stehst, bringt eine Konfrontation aber nichts. Lass ihn sein Ding durchziehen (er ist alt genug) und konzentrier dich auf deinen Abschluss.

    Wie es dann mit euch weitergeht, musst du entscheiden. Aber ich kann dir nur dringend raten, mit so jemandem keine enge Bindung einzugehen oder gar eine Familie zu gründen. Alles wird an dir hängenbleiben und er wird sich weiter jeden Abend betrinken.
     
    #7
    Britt, 9 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freunde
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 21:21
9 Antworten
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016
4 Antworten