Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich würde ihn so gerne wiedersehen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Aphrodite:), 7 Juni 2006.

  1. Aphrodite:)
    0
    Hallo,

    möchte mal Eure Meinung hören bzw. lesen.
    Ich erzähl' Euch erstmal, worum es geht.

    Es geht um einen Mann, den ich schon länger kenne. Er hatte ein paar Mal geschäftlich bei mir zu tun und zweimal habe ich ihn bei mir zum Kaffee eingeladen. Eigentlich hat er sich fast selbst schon eingeladen, manchmal schien es mir als wäre er froh, wenn er bei mir was zu tun hatte.
    Das letzte Jahr war der Kontakt zwar etwas dünner, aber vergessen hat er mich wohl nicht. Immer, wenn ich ihn anrief, freute er sich wie ein kleiner Junge, der endlich Karussell fahren darf.
    Im November letztes Jahr fragte ich ihn mal, ob er mir mal eine komplizierte Ecke ausmessen kann. Er wollte das Werkzeug in sein Auto legen und wenn er mein Auto sieht, einfach vorbei kommen. Im Dezember fragte ich noch einmal danach und als er im Januar immer noch nicht da war, fragte ich jemand anderes, weil mir das zu lange dauerte. Außerdem wollte ich ihm mal einen Rüffel verpassen und ihm zeigen, dass ich nicht darauf angewiesen bin, auf ihn zu warten.
    Nun gut, im April dieses Jahr nahm ich wegen einer anderen Sache noch einmal zu ihm Kontakt auf und als erstes fragte er, ob es um die Ecke geht. Ich wusste erst gar nicht mehr, was er meinte, als es mir wieder einfiel, sagte ich ihm, dass es schon erledigt ist, ich habe einen Freund gefragt. Er war enttäuscht und erzählte, dass er das Werkzeug die ganze Zeit im Auto durch die Gegend fährt. Merkwürdig, oder?
    Jedenfalls kam er Ende April wegen einer anderen Sache zu mir und erzählte gleich, dass er gedacht hat, dass er mehr Zeit hat, (mit mir noch einen Kaffee zu trinken) aber er hätte leider gerade wieder einen wichtigen Termin reinbekommen. Er blieb aber trotzdem noch etwas und erzählte, dass er dabei ist, sich beruflich zu verändern. Ich fand das in dem Moment gut, redete ihm noch gut zu und erzählte gleichzeitig von meinen Plänen, mich ebenfalls beruflich verändern zu wollen. Es war alles so vertraut.
    In dem Moment dachte ich gar nicht daran, dass wenn er sich beruflich verändert, das auch bedeutet, dass wir uns nicht mehr über die geschäftliche Schiene sehen können, aber da alles so vertraut war, dachte ich, dass es wohl kein Problem wäre, sich eben mehr privat zu treffen.
    Als er schließlich weg musste, sagte ich noch, dass „wir das ja nochmal nachholen können“. Darauf meinte er, er glaubt (hoffe ich doch!), dass er meine Handynummer noch hat und das da ja nichts dagegen spricht.
    Dazu muss man halt wissen, dass er mir vor einem Jahr noch von seiner Frau erzählt hat, allerdings so merkwürdige Sachen, die für mich normalerweise total uninteressant sind. Z.B., dass seine Frau nachts liest, während er daneben schläft (?) Wollte er mir jetzt damit sagen, dass da nichts mehr läuft?!
    Jedenfalls verstehe ich die Aussage „es spricht ja nichts dagegen“ nicht ganz, weil normalerweise müsste doch die Tatsache dass er eine Frau hat, dagegen sprechen?!

    Ich bin schon in ihn verliebt, aber wenn eine Beziehung zwischen uns nicht sein soll, dann wünsche ich mir wenigstens eine Freundschaft mit ihm. Ich habe mich wirklich noch nie mit einem Mann so gut verstanden. Wir haben die selben Ansichten, den selben Humor, es ist einfach nur toll, mit ihm Kontakt zu haben. Ich genieße jeden Kontakt zu ihm und hatte eigentlich das Gefühl, dass es ihm auch so ging. Und ich spüre einfach, dass er mich gerne hat, aber so lange da noch die Frau ist (wenn sie noch da ist, das weiß ich halt nicht) werde ich mit ihm sowieso nichts anfangen, es sei denn, er würde sowieso schon mit Trennungsgedanken spielen, aber das ist für mich noch zu weit weg, weil ich über den aktuellen Stand nichts weiß.

    Ende Mai musste ich ihn wieder wegen einer Sache anrufen. Er kam zwar nicht selbst, aber er schickte mir innerhalb von 5 Minuten einen Fachmann, der die Sache besser machte, als er es gekonnt hätte. Letzten Mittwoch, am 31. Mai rief ich ihn an, um mich bei ihm zu bedanken und eigentlich hätte ich ihn zum Dank gerne mal zum Essen eingeladen. Er erzählte, dass er an diesem Tag seinen letzten Arbeitstag dort hatte. Ich war etwas schockiert, so dass ich vergaß, ihn zum Essen einzuladen. Es ist so ein blödes Gefühl, dass er da weggeht, wir haben uns ja über seine Arbeit kennengelernt. Er fragte auch, wie es beruflich bei mir aussieht, was ich ihm dann erzählte.
    Er sagte, das es ihn freut, mich kennengelernt zu haben und vielleicht würden wir uns nochmal über den Weg laufen. :eek: Ich dachte, mich trifft der Schlag. Wollte er tatsächlich auf den Zufall setzen? Da ich nichts mehr zu verlieren hatte, sagte ich ihm, dass ich gehofft hatte, dass wir uns demnächst trotzdem noch sehen. Er meinte, er müsste mal sehen, wie er in der neuen Firma so eingespannt ist (sein Job ist wirklich stressig) und dass er ja meine Handynummer in seinem Handy gespeichert hat und er das Handy ja mitnimmt (war auch sein Diensthandy). Ich sagte noch, dass es mich sehr freuen würde und er meinte, dass es ihn ja auch freut. Und dann verabschiedete er sich mit einem „bis dann“, das ich auch erwiderte.

    Ich mag ihn echt gerne und jetzt mache ich mir Gedanken, ob ich ihn jemals wiedersehe :flennen: . Bei ihm zu Hause will ich nicht anrufen, wegen der Frau. Obwohl einmal hatte ich ihn aus Versehen zu Hause angerufen (über das Handy, aber er hatte gerade Urlaub, was ich nicht wusste) und er hat sich ziemlich gefreut und wir haben ziemlich lange über alles Mögliche gequatscht. Das ist allerdings schon mindestens ein Jahr her. Hatte mich aber gewundert, weil ich dachte, es stört ihn vielleicht.
    Jedenfalls weiß ich nicht, ob er nur das Handy mitgenommen hat, oder auch seine alte Nummer, weil ich ihn eine Woche vor seinem Ausscheiden aus der alten Firma irgendwie dort nicht erreicht habe (habe ihn dann noch im Büro erreicht). Hab‘ ihm das zwar erzählt, aber er meinte nur, das liegt daran, dass es etwas durcheinander ist, weil er seinen letzten Tag hat. Ich fand, er hat sich bei unserem letzten Telefonat ziemlich traurig angehört. Hoffentlich hatte das nichts mit mir zu tun.

    Ich will den Kontakt zu ihm nicht verlieren, auch wenn es keine Beziehung mit ihm gibt, aber ich mag ihn halt so gern. :cry: Es hat sich zwar so angehört, als wollte er sich melden, aber jetzt weiß ich nicht, ob ich warten soll, oder ihn nachträglich zum Essen einlade. Ich könnte ja sagen, dass die Nachricht mich vergessen ließ, dass ich ihn einladen wollte (falls ich ihn überhaupt erreiche).
    Habt Ihr eine Idee, was ich machen soll?

    Danke erstmal dafür, dass Ihr das überhaupt gelesen habt.


    Grüße
    Aphrodite:smile:
     
    #1
    Aphrodite:), 7 Juni 2006
  2. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Merkwürdige Geschichte. Weiß ja nicht, über was ihr alles geredet habt und wie nah ihr euch wirklich steht durch die Gespräche, die ihr eben hattet... aber das klingt alles ziemlich flach und oberflächlich mit dem Mann.
    Scheint auch nicht, daß ihr regelmäßigen Kontakt pflegt, sondern immer nur so gedrungen...
    Sehr schwer, da was jetzt zu beurteilen. Er scheint mir irgendwie reserviert, wenn er nichtmal anruft um "hallo" zu sagen, wie es halt bei Freunden üblich ist. Aber um irgendwas genaueres sagen zu können, müßte man den Mann kennen.


    Ist er verheiratet? Sie liest, er schläft?:ratlos: Kann mir vorstellen, daß er die Nase voll hat. Gestresst von seiner alten Partnerschaft, aber auch nicht offen ist für was neues. Habt ihr über sowas nie geredet?
    Eins ist sicher, wenn er sich nicht meldet, dann kannst du ihn bloß vergessen. Nicht jeder hat Platz für feste Freundschaften. Klingt fies, aber ist halt so. Ich kenn auch viele Männer, mit denen man sich gut versteht und mal grüßt, aber mit allen eine tiefe Freundschaft zu pflegen wäre halt unmöglich wenn du verstehst was ich meine...
     
    #2
    Witwe, 7 Juni 2006
  3. KingOrgasmus
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Sorry, aber das klingt so als ob er da nicht wirklich das Interesse hat. Kann an dem stress liegen, oder daran weil er noch vergeben ist. (was du sicher zu einem Teil hoffst, wäre es nicht so, würde der erste Satz in Kraft treten)

    Ich würde sagen, wenn du ihn wirklich sehr gern hast dann musst du dran bleiben. Und falls du ihn das nächste mal erreichst, dann solltest du ihn auf jedenfall irgendwie hinterfragen, was die liebe macht oder wie es seiner Frau geht!!

    Du musst es wissen, dann kannst du wirklich auch Angreiffen. :zwinker:
    Häng dich rein und versuche mehr herraus zu finden.

    Ich wünsche dir viel viel Glück...

    mfg
     
    #3
    KingOrgasmus, 7 Juni 2006
  4. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Es hört sich so an, als sei der gute Mann ziemlich unentschlossen und als wüsste er nicht, was er will.
    Einerseits unterhält er sich gut mit dir und scheint dich ja auch lieber zu mögen, als seine anderen Kunden (?), aber andererseits kommt da auch nicht wirklich viel von ihm selbst.

    An deiner Stelle würde ich noch einen letzten Versuch starten indem du ihn zum Essen einlädst. Wenn er dann nicht kann, dann solltest du warten, bis er sich mal meldet. Wobei ich mir auch - sorry - gut vorstellen könnte, dass dies niemals geschehen wird.

    Ne andere Möglichkeit wär vielleicht, dass du einfach mal mit ihm ganz offen redest. Dass du ihm sagst, dass du ihn nett findest und dich so gut mit ihm verstehst und dass du es schade fändest, wenn der Kontakt abbräche. Und wie er das Ganze denn sehen würde, weil du das Gefühl hättest, dass von ihm nicht wirklich ein Beitrag dazu kommt.

    Mehr kann man dir glaube ich nicht raten. Niemand hier kann in den Mann hineinschauen. Aber ehriche Worte bringen dir wenigstens mehr Klarheit, als irgendwelche Spekulationen.
     
    #4
    ~Vienna~, 7 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - würde ihn gerne
Inot89
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Oktober 2016
20 Antworten
HartMann
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 September 2016
18 Antworten
martin36
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 September 2014
16 Antworten
Test