Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich würds ihr so gerne sagen :)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Hope20, 29 Mai 2005.

  1. Hope20
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    103
    2
    Single
    hi,

    hattet ihr auch oft das gefühl, nachdem euer/re Ex euch verarscht/verlassen hat, dass ihr ihn anrufen wolltet um ihm/Ihr mal richtig die Meinung zu sagen?

    Habt ihr es dann getan? Habt ihr euch besser gefühlt und wie denkt ihr heute dadrüber?

    Ich hab die ganze Zeit das verlangen Sie anzurufen und ihr zu erklären warum das halbe Dorf meint sie wäre eine Schlampe und ein Flittchen.
    Ausserdem würd ich ihr gerne sagen was ich von ihr halte/denke, aber ich weiß das interessiert sie eh nicht und würde ihr nur zeigen wie enttäuscht ich bin das möchte ich ihr nicht gönnen :smile:
     
    #1
    Hope20, 29 Mai 2005
  2. Drake
    Gast
    0
    hi,
    ich habs schon mal getan und muss sagen das war kein schönes gefühl!
    sie hat mir nicht mal geantwortet. ich hab mich monate lang wie durch ein türschloss gedrückt gefühlt.... ich hab sie richtig verletzt und musste mich mal richtig entschuldigen um wieder einschlafen zu können.

    mfg
     
    #2
    Drake, 29 Mai 2005
  3. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Nein, habe ich noch nie gemacht und würde es auch nicht.
    Wenn man sich vorstellt was man der Person alles an den Kopf schmeißen könnte fühlt man sich evtl. besser.

    Wenn man das jedoch durchzieht wühlt das nur alles wieder auf und begibt sich auf ein niedriges Niveau.

    Wenn die Person dann nicht drauf reagiert fühlt man sich evtl. noch schlechter als zuvor.

    Meiner Meinung nach sollte man immer versuchen Haltung zu bewahren, egal wie sehr man verletzt wurde. Wenn man sich nicht zu sehr mit der ganzen Situation beschäftigt geht es auch schneller wieder bergauf.
     
    #3
    *Anrina*, 29 Mai 2005
  4. Maduschka
    Gast
    0
    Manchmal hilft es schon seine Gedanken zu formulieren.

    Haste keinen Kumpel der sich das Stellvertretend anhört und dann wieder vergisst? :zwinker:

    Oder schreib einen Brief, den du dann ZUVERLÄSSIG vernichtest, bevor du auf die Idee kommst, ihn zur Post zu tragen. :grin:

    Maduschka
     
    #4
    Maduschka, 29 Mai 2005
  5. Hope20
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    151
    103
    2
    Single
    Noe :smile: sie ists mir garnicht wert jetzt nen Brief zu schreiben, ist mir meine Zeit zu kostbar :grin:
     
    #5
    Hope20, 29 Mai 2005
  6. User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    nicht angegeben
    Lass das mit den Anrufen bloß sein!
    Ist doch total peinlich. Wie soll man denn danach wieder aufeinander zugehen können?
     
    #6
    User 35205, 29 Mai 2005
  7. Unique28
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    nicht angegeben
    Hey, die Idee mit dem Brief ist gar nicht schlecht.

    Ich habe nach meiner letzten Beziehung auch einen Brief geschrieben. Mir rannten soviel Gedanken ungeordnet im Kopf herum, konnte kaum schlafen. Also habe ich angefangen die ganze Geschichte aufzuschreiben. Aber nicht für sie, sondern viel eher für mich selbst. Mir war bewusst, dass ich den Brief niemals abschicken werde!

    Also schrieb ich mir alles von der Seele. Letzendlich habe ich fast ein kleines Buch geschrieben. Als ich damit fertig war fühlte ich mich wesentlich besser......es hilft mit einer Sache abzuschliessen.

    Habe mir meine Geschichte letztens noch einmal durchgelesen und in vielen Situationen über mich selbst gelacht.........abgeschickt habe ich diesen "Brief" nie, werde ihn aber wohl auch nicht löschen......

    mir hats geholfen und würde es auch wieder tun, wenn ich nochmal in sowas reingeraten sollte.......versuchs einfach mal

    Gruss
     
    #7
    Unique28, 29 Mai 2005
  8. glashaus
    Gast
    0
    Das einzige was man damit tut, ist doch sich lächerlich zu machen - und zwar am allermeisten vor sich selbst. Ich habs in solchen Situationen immer vorgezogen mit guten Freunden so richtig über den betreffenden Typen herzuziehen, da kann dann auch keiner Widerworte geben :grin:
     
    #8
    glashaus, 29 Mai 2005
  9. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Dann sollte Dir deine Zeit auch zu kostbar sein um sie anzurufen, dafür auch noch Geld auszugeben und sie Flittchen zu nennen.
     
    #9
    *Anrina*, 29 Mai 2005
  10. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    als ich merkte das er nur das eine wollte, hab ich mit ihm schluss gemacht und zwar per sms und ihm das auch so geschrieben, wenn ich diesen typen wiedersehen sollte dann würd ich ihm sagen das ich mit 16 scho reifer war als er mit seine 23 damals
     
    #10
    Unicorn1984, 5 Juni 2005
  11. FreeMind
    Gast
    0
    Moin,

    auch wenn du meinst deine momentane Verletztheit und vielleicht auch Hass damit zu besänftigen, solltest du es aus Stolz und Ehrgefühl gegenber dem Menschen den du mal liebtest eher sein lassen.

    Bzgl. deinem Ärger kann ich dir folgendes Sprichwort als Rat geben, welches ich mir selber immer gerne in bestimmten Situationen sage:

    "Bittere Pillen muss man schlucken, nicht kauen!"

    AleX
     
    #11
    FreeMind, 5 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - würds gerne sagen
schwarzerRitter
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Januar 2012
6 Antworten
AngelEyes69
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 März 2006
4 Antworten
Test