Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich war noch nie so unbeholfen! :-(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Gage, 1 Februar 2006.

  1. Gage
    Gast
    0
    Hallo erstmal.

    Meine Sache ist glaube ich etwas koplizierter und nicht wirklich gewöhnlich. Zunächst muß ich mal sagen, dass ich in meinem ganzen Leben erst einmal richtig verliebt war und dass es mir nun zum zweiten Mal passiert ist. Allerdings wünschte ich es wäre nicht so, denn es ist nicht besonders glücklich. Ich habe vor ca. einem halben Jahr eine Frau kennengelernt. Soweit nichts ungewöhnliches, passiert einem ja auch öfter. Das Problem dabei war einfach nur, dass diese Frau absolut nicht mein Typ ist. Sie ist pummelig (mag ich nicht), hat gelocktes Haar (auch das mag ich nicht) und ist auch wirklich nicht hübsch! (Klingt hart, ist aber so)...
    Erstaunlicher Weise ist Sie aber die Frau, für die ich alles tun würde und in die ich mich (um mal diese alte Floskel zu bemühen) unsterblich verliebt habe!
    Diese Tatsache selbst könnte natürlich wunderschön sein, Problem dabei ist nur, dass sie in einer Beziehung ist. Jetzt sagt eigentlich jeder:" wo ist denn das Problem? Ihr versteht Euch doch echt gut, seid richtig gute Freunde geworden und Ihren Typen stichst Du doch locker aus!"
    Die Gesichter sehen immer etwas merkwürdig aus wenn ich dann entgegne:" Ich habe nie gesagt das sie einen Freund hat!"
    Also im Klartext, die Frau die ich wirklich liebe, lebt mit ihrer Freundin zusammen! :-(
    Als ich das erfuhr war ich doch ein wenig geplättet. Jetzt kommt aber der Punkt der mich weiter hoffen lässt. In meiner Gegenwart wird sie nicht müde zu betonen, dass sie doch eigentlich bi ist.
    Mein Problem ist einfach, dass ich nicht weiß wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll. Ich quäle mich im Moment von Tag zu Tag. Weiß nicht ob ich ihr meine Liebe gestehen soll oder nicht, ob vielleicht unsere Freundschaft daran zerbricht, oder sich alles dadurch zum Guten wendet? Ob sie Gefühle für mich hat oder überhaupt entwickeln kann? Ob sie das schon ahnt das ich in sie verliebt bin.?Ihre Freundin (mag ich übrigens sehr gerne, ist nämlich auch echt ne nette) ist ohnehin schon richtig eifersüchtig auf mich! :-(
    Wie gesagt, ich war noch nie so unbeholfen....
     
    #1
    Gage, 1 Februar 2006
  2. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Hmmm...
    Also keine Ahnung aber du liebst sie, aber wenn du sie beschreibst klingt das für mich eher nach einem Menschen mit dem man vielleicht nur befreundet sein will, aber niemals mehr...

    Wenn ich über einen Mann schreibe, der ist dick, hässlich und eigentlich nicht mein Typ und im zweiten Nebensatz Ich hab mich so unsterblich in den verliebt... dann ist das für mich ein erstklassiger Widerspruch.
    Ich kann nicht wirklich ernsthaft in jemanden verliebt sein und den Menschen dann mit solchen Worten beschreiben wie du es tust.

    Entweder ich bin verliebt, hals über kopf und dann ist derjenige der schönste Mensch für mich. Oder aber ich mag denjenigen sehr, aber kann mir nicht mehr vorstellen weil ich ihn nicht wirklich für mich attraktiv finde.

    Bist du dir sicher das du deine Gefühle nicht überschätzt und dich vielleicht in etwas hineinsteigerst?
    Zu der Sache mit dem Bi sein oder das sie mit ner Freundin lebt:
    Also weiß ja nicht, vielleicht kannst du ja mal geschickt nach dem Thema fragen wenn es die Gelegenheit gibt. Ich würde nichts vom hören sagen glauben. Nur wenn sie dir sagt so und so ist das....dann kann man was drauf geben.
    Sollte sie tatsächlich lesbisch sein, dann würd ich sagen kannst du deine Mission vergessen. Bei bi eigentlich auch... aber hat vielleicht noch mehr Aussicht auf Erfolg.

    Aber ich würd zuerst mal raten deine Sichtweise bezüglich deiner Gefühlslage zu prüfen. Irgendwie klingt das für mich nicht so verliebt....Wenn du dir sicher bist was los ist, dann forsche mal vorsichtig weiter
     
    #2
    SunnyBee85, 1 Februar 2006
  3. Gage
    Gast
    0
    Da habe ich mich vielleicht etwas unverständlich ausgedrückt. Das was ich schilderte war der erste Eindruck den ich von ihr hatte. Sie ist für mich definitv die schönste und tollste Frau, sonst würde ich sie nicht begehren. :smile: Das sie pummelig ist passt ja zu ihr und nur so wie sie ist, ist sie perfekt. Allerdings würden mich die einzelnen Komponenten bei anderen Frauen stören. Und wenn ich sie irgendwo in einer Disco gesehen hätte, wäre sie mir wahrscheinlich nie aufgefallen!
    Und wenn sie bi ist, wäre dass für mich kein Problem wenn sie sich sexuell ab und zu mit einer Frau auslebt. Das kann ich ihr nunmal nicht bieten. Solange es keine männlichen Affären gibt und man offen und ehrlich damit umgeht, hätte ich kein Problem damit!
    Aber das steht ja leider in den Sternen! :-(
     
    #3
    Gage, 1 Februar 2006
  4. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Achso ja dann... hatte dich gerade falsch verstanden...
    Hmm tja, aber trotzdem alles etwas unglücklich das ganze....ne?
    Ahnt sie denn das du so hinter ihr her bist, oder weiß sie gar nix von ihrem Glück?
    Hattet ihr schonmal so über das Thema lesbisch, bi etc. pp gesprochen???
     
    #4
    SunnyBee85, 1 Februar 2006
  5. Gage
    Gast
    0
    Schwierige Frage! Ich kann nicht wirklich sagen, ob sie weiß oder ahnt, dass ich mich in sie verschossen habe! Ihre Freundin, die ahnt das 100%ig. Ich würd´s ihr ja auch gerne sagen, aber mir ist das Risiko zu hoch sie dadurch ganz zu verlieren. Ich glaube ich war noch nie so traurig wie die letzten Monate! :flennen:
     
    #5
    Gage, 1 Februar 2006
  6. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Ja aber hilft nix hier herum zu flennen. Entweder du nimmst die Sache ernsthaft in die Hand und tust was, oder du sagst dir, ja bei ihr ist das alles was schwer, gibst dir was Zeit und gehst dann auf um dir ne andere zu suchen.

    Ich würde einfach mal das Gespräch mit ihr suchen. Und dann vielleicht wenn es sich ergibt mal so unterschwellige Andeutungen machen und erstmal sehen wie sie reagiert. Erstmal einfach die Lage checken, würd ich sagen. Denn so ein gerate und gejammere bringt dich ja auch nicht weiter....
     
    #6
    SunnyBee85, 1 Februar 2006
  7. misty-dawn
    Gast
    0
    Hi.

    Also ich würde es ihr sagen. Aber auf eine besondere Art und Weise.
    Was hast du denn für ein Gefühl, meinst du, sie ist glücklich mit ihrer Freundin, oder empfindet sie vielleicht auch mehr für dich? Sowas müsste man doch eigentlich irgendwie an gewissen Gesten oder Mimiken merken.

    Klar, wenn sie nichts von dir will, ist eure Freundschaft ziemlich belastet und wird vielleicht nie mehr so, wie sie jetzt ist. Aber willst du das? Langfristig gesehen tust du wahrscheinlich besser daran, mit ihr Klartext zu reden. Einem wird die Sache immer weh tun. Vielleicht ist es ihre Freundin, vielleicht bist du es. Das wird sich wohl zeigen.
     
    #7
    misty-dawn, 1 Februar 2006
  8. Gage
    Gast
    0
    Ja, das ist wohl so! Die Beziehung zwischen den Beiden ist schwer einzuschätzen. Mal läuft´s gut, mal wieder nicht. Ich würde sagen das ist mehr so die Macht der Gewohnheit! Und wirklich Vertrauen haben die Beiden auch nicht mehr zueinander. Dazu haben beide wohl schon zu oft fremdgeknutscht! ;-)
     
    #8
    Gage, 1 Februar 2006
  9. Gage
    Gast
    0
    ja, dann werde ich mal schauen ob und wann sich eine gelegenheit ergibt! Ich weiß nur nicht so wirklich wie ich ihr am geschicktesten auf den Zahn fühlen kann? gibt´s da irgendwelche Tipps???
     
    #9
    Gage, 2 Februar 2006
  10. Luisa33
    Gast
    0
    Hallo,
    mir ist etwas sehr ähnliches passiert!
    Deshalb mein Rat an Dich: sag es ihr nich!!!

    Du machst damit alles nur kaputt. Selbst wenn sie Gefühle für Dich hat, wovon man mal getrost ausgehen kann, würde sie ihre freundin nicht plötzlich verlassen. Das dauert und keine Beziehung -es sei denn sie ist ziemlich perfekt und danach klingt das nun in diesem falle gar nicht - hält ewig! es ist nur eine lange harte Zeit des wartens, die sich wenn es klappt aber hunderprozentig lohnt! :drool:
     
    #10
    Luisa33, 4 Februar 2006
  11. Gage
    Gast
    0
    Ach, jetzt weiß ich wirklich nicht mehr was ich machen soll!
    Es ihr sagen, es ihr nicht sagen....???

    Ich wette ich entscheide mich sowieso wieder für das Falsche!
    :mad:
     
    #11
    Gage, 6 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - war noch nie
clairvoyantt
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Juli 2016
2 Antworten
Michael1234
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 April 2016
11 Antworten
Elisa-Sophie
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Februar 2016
11 Antworten