Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich weiß auch nich,,,

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von binchen, 2 Mai 2001.

  1. binchen
    Gast
    0
    Hi Ihrs!!

    Also, es is folgendes: Ich bin jetzt so fastn Jahr mit meinem Freund zusammen. Ich liebe ihn überalles, und ich könnte mir ein Leben ohne ihn nicht vorstellen!!!Doch manchmal, wie auch jetzt ärger ich mich halt über ihn. Ich mein klar, das is normal, dass man sich ma über den partner ärgert.
    Es is folgendes: Da wir beide noch zur Schule gehn, haben wir nich sooo viel Zeit füreinander und am Wochenende muß er meistens arbeiten. Deshalb könnte man doch verlängerte Wochenenden oder die Ferien perfekt nutzen um ganz viel Zeit miteinander zu verbringen. Ich mein klar, nur zusammen sein is auch doof. Aber trotzdem. Doch meistens, wenn sich solche Gelegenheiten bieten, wie zB dieses verlängerte Wo hockt er die ganzen 4 Tage bei seinen Kumpels( Netzwerkparty) Und die Osterferien hatte er auch keine Zeit, weil er weggefahren is( allein zu seinem Kumpel nach Bayern). Die Sommerferien und die Herbstferien wird er auch nicht da sein- er muß aber nich weg. Es is seine Entscheidung- sprich er wird nich von seinen Eltern gezwungen. Ich kann meine Situation nich so gut erklären!!Aber es nervt mich doch schon ziemlich!! Wenn ich zB, wie in den letzten Ferien seh, wie dann andere Pärchen die freie zeit nutzen und zusammen verbringen komm ich mir dann irgendwie son bisschen sitzen gelassen vor!!
    Naja, und so wars halt das letzte Wo auch wieder. Und dann hat er auch nur so zei drei SMS geschrieben und sich erst gestern abend spät per telefon wieder gemeldet. Da war ich ein bisschen sauer, hab ihm auch gesagt warum und da meinte er nur: Na, jetzt will ich mich um dich kümmern und da motzt du mich an! ....
    Ich hab ihm schon öfter erklären wolln, dass ich gern hätte, dass er sich ein bissl mehr um mich kümmert! Aber er nimmt das nicht ernst! Sagt dann zwar, er wird sich ändern. Tut es aber doch nicht!!
    Und jetzt fliegt er im Herbst auch noch 3 Wo in die USA. Ich weiß nich, wie ich das aushalten soll, aber er machts freiwillig- Austausch und ihm isses scheinbar total egal, dass er mich dann nich sieht!!!

    ------------------
    Binchen
     
    #1
    binchen, 2 Mai 2001
  2. snot
    Gast
    0
    hm, anscheinend sieht er die sache ganz anders.
    er scheint mir recht freiheitsliebend zu sein und anscheinend findet er die kontakte, die ihr unter der woche habt, ausreichend.

    ich kenn das problem von meinem besten freund und seiner freundin. die sehen sich fast jeden abend, aber dann sind beide meistens zu kaputt, um noch irgendwas besonderes miteinander zu machen. am WE will er dann meistens mit uns, seinen freunden, weggehen. sie ist leider nicht so begeistert von den lokalen, die wir besuchen, drum bleibt sie oft allein zuhause. da krachts auch ständig.
    sie wirf ihm vor, er hätte zu wenig zeit für sie.
    er erwidert, daß sie sich ohnehin täglich sehen.

    den beiden hat nur eines geholfen (hoffentlich...): mehr verständnis für die bedürfnisse des anderen.

    das gilt auch für dich und deinen freund, glaub ich. so wie du eure situation geschildert hast, lebt ihr im moment ein bissl aneinander vorbei.

    ------------------
    reality is like a very very sick and strange version of the world i'd like
    to live in
     
    #2
    snot, 2 Mai 2001
  3. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Jo, da haben wir also was gemeinsam.
    Wie einige schon in meinem anderem Beitrag beim Kummerkasten sehen konnten.

    Daher kann ich dich total gut verstehen, und das tut mir voll leid. Ich habe in einer hinsicht ganz genau das selbe Problem... dass mit dem Kümmern.
    Manchmal frage ich mich echt, ob ich mir das nur einbilde, oder ob es echt so ist, dass mein Schatz sich weniger um mich bemüht.
    Vorallem scheint sich mein Freund auch supert sicher zu sein, dass ich ihm nicht weglaufe. Das ist auch gut so, aber da fragt man sich doch auch, ob er denn keine Angst um mich hat.

    Mein Freund hat auch nicht oft Zeit, sich mit mir zu treffen, bzw. allein zu mir zu kommen, aber das hat andere Gründe, er wohnt nämlich etwas weiter weg. Na ja, ca. 25min.
    das find ich immer voll schade. Er hats wohl auch nicht so mit dem allein sein, er ist eher immer so auf Gruppentreffen! Das find ich manchmal auch net so toll. Aber... was soll man machen?

    Ich würde dir reten, rede mit ihm. Ich weiß, das ist schwer, aber... was dann? das würde ich selbst gerne mal wissen! :frown:

    ------------------
     
    #3
    Sabrina, 2 Mai 2001
  4. passion_love
    0
    Hi Du!

    Tust mir echt leid und ich kann deine Situation auch verdammt gut verstehen, weil ich teilweise auch selbst irgendwie in so einer Situation stecke.
    Mein Freund ist in den Ferien auch meistens nicht da (weil ja seine Schwester und seine Mutter in Deutschland wohnen und er bzw. wir in Österreich wohnen), aber trotz allem versucht er auch genug Zeit mit mir zu verbringen.
    Er versucht immer alles so einzuteilen, dass es für beide Seiten (einerseits für seine Familie und andererseits für mich) fair ist. Er ist zwar in den Ferien oft nicht da, aber ich habe mit der Zeit versucht, damit klarzukommen. :zwinker:

    Bei uns sieht es folgender Maßen aus: In den Herbstferien ist er nicht da, das ist bei uns in Wien allerdings nur eine Woche, dann in den Semesterterferien, dann noch in den Osterferien (wobei er von den 2 Wochen, allerdings auch nur eine Woche in Deutschland verbringt und die restlichen 7 Tage wieder in Wien)und anschließend noch 3 Wochen im Juli, ist er ebenfalls meistens nicht da, aber dafür wird er beispielsweise in den Pfingsferien und auch den gesamten August in Wien verbringen. Das hat er sich wegen uns so eingeteilt und ich finde es auch gut so ... ich hatte zwar Anfangs auch meine Probleme damit, dass er so oft nicht bei mir ist, aber mit der Zeit gewöhnt man sich daran, immerhin weiß ich ja, wie wichtig ihm seine Familie ist! :smile:

    Und genauso wie sich mein Freund das einteilt, sollte es auch deiner machen, denn das was dein Freund da grad abzieht ist wirklich mehr als fies.
    Hat er dich eigentlich schon jemals gefragt, was du von seinen Tripps zu seinen Freunden usw. hältst???

    Du musst auf jeden Fall mit ihm darüber reden und ihm klarmachen, dass er dir fehlt, wenn er so oft nicht da ist und dass du gerne miteinbezogen werden würdest, wenn er Urlaubspläne macht. Das wird wohl das einzig Richtige sein!

    Viel Glück

    passion_love

    Aber das Beste wird wohl sein, wenn du mal mit ihm darüber redest und zwar so lange bis er nicht nur sagt, dass er sich "nur" mehr um dich

    ------------------
    Three seconds to say "I love you", three hours to explain it and hopefully the whole lifetime to prove it!
     
    #4
    passion_love, 4 Mai 2001
  5. Angelina
    Gast
    0
    Ohja...
    das kenne ich auch nur zu gut.
    man sagt zwar immer wenn man zusammen wohnt,
    dann mact man ja automatisch viel zusammen,
    allerdings stimmt das bei mir und meinem Freund absolut nicht!

    Nur ZU oft sage ich ihm,
    dass er sich garnicht mehr richtig um mich kümmert. Er ist dauernd unterwegs und wenn ich mal einen Termin habe und er mich dahin bringen wollte vergisst er es einfach! :frown:
    Ist auch nicht gerade schön stehen gelassen zu werden.

    Aber ich denke ebenfalls das dein Freund sehr freiheitslieben ist und dich zwar sehr liebt, aber eben nicht zu einengt werden will. Er liebt dich, nur reichen ihm die Treffen mit dir. Aber du hast Recht, es kann ja nicht immer nach seiner Nase gehen in EURER Beziehung. Rede mit ihm und sage ihm, dass du es nicht OK findest. Das ist die beste Möglichkeit.
    Bis dann, Angie!



    ------------------
    Jeder Tag an dem du nicht gelacht hast,
    ist ein verlohrener Tag!
    Carpe Diem

    Bitte nehmt die Fehler nicht so ernst!
    Es war mal wieder spät! :smile:
     
    #5
    Angelina, 4 Mai 2001
  6. NoANGEL
    Gast
    0
    Hi

    Mein Freund ist fast genauso. Er sieht mich in der Woche und am Wochenende unternimmt er was mit seinen Feunden, ist beim Sport oder arbeitet. Er sagt mir auch immer, daß wir uns ja in der Woche sehen, aber da unternimmt man auch nicht, sonden sitzt vorm TV und ist müde.
    Ich habe dann mal mit ihm darüber gesprochen. Hab halt gesagt, daß ich das nicht gut find, er soll sich ja mit seinen Freunden treffen und Spaß habe, aber halt auch mit mir. Seitdem hat sich schon etwa geändert. Wir machen mehr zusammen aber auch noch genug getrennt mit unseren Freunden.
    Red halt mit ihm, sag ihm Kip und klar, daß es so nicht weitrgeht. Auch, daß er die Ferien so verplant und dich dabei nicht berücksichtigt. Wenn er dich wirklich liebt wird er was ändern, wenn ihm aber seine Freiheit wichtiger ist (was nicht heißt, daß man mit Partner nicht frei ist), dann solltest du dich trennen. Hört ich zwar har an,aber uch er muß bereit sein Kompromisse einzugehen und mal zurückzustecken.

    Ciao

    ------------------
    Lebenslust statt Männerfrust
    Lebe so, daß Du am Ende sagen kannst, daß Du nichts verpasst hast und nichts bereust
     
    #6
    NoANGEL, 4 Mai 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weiß nich
Melly***
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Juli 2008
7 Antworten
DieKloine
Aufklärung & Verhütung Forum
16 März 2006
9 Antworten
Christin_18
Aufklärung & Verhütung Forum
18 November 2005
8 Antworten