Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • mr.fresh
    mr.fresh (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    10 August 2007
    #1

    ich weiß echt nicht mehr weiter

    hey leute:smile:

    also hab paar probleme bin mit meiner freundin seit einem monat schon zusammen ich liebe sie wirklich doll aber gestern hab ich erfahren von ihr selbr das sie mich nicht so sehr liebt wie ich sie...:flennen: natürlich sie liebt mich schon aber nur zu 90% meint sie und heute meinte sie auch noch das ich zu weich bin sie mag es wenn man eine harte schale und weichen kern hat,weil ich bin wirklich nicht nur vom aussehn weich auch von inneren:grin: bin einer der auch auf romantik steht usw also voll der nette :grin: könnt ihr mir weiter helfen? wäre nett..danke byebye
     
  • Martin88a
    Martin88a (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    in einer Beziehung
    10 August 2007
    #2
    hmm ... klingt so als würdet Ihr nicht zusammen passen ...
    anderseits sagt man ja gegensätze ziehen sich an ...
    aber wenn sie selber sagt das sie das stört hmm ich weis ja nicht
    ..und das was sie an dir stört kann man ja nicht eben mal ändern ...
    zeig ihr einfach das du sie liebst .. vlt. überzeugt sie das ja letztendlich doch :smile2:)

    Grüße Martin
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    10 August 2007
    #3
    ...ein Monat ist für eine ernste Beziehung nix. Wenn ihr jetzt merkt, dass es eben doch nicht so 100% passt, ist es total normal, wenn die Beziehung dann eben nicht hält.
    Ist natürlich nur übel, wenn es halt nur für einen Partner nicht ganz passt, während der andere alles prima findet.
    ...
    Ich will dir nicht raten, jetzt sofort Schluss zu machen oder Gedanken deiner Freundin in diese Richtung einfach so hinzunehmen. Gleichsam solltest du dich jetzt aber nicht auf Teufel komm raus verbiegen oder versuchen, ihr alles recht zu machen.
    Es kommt jetzt auf den schwierigen Spagat an, einerseits du selbst zu bleiben, andererseits die nötigen Kompromisse für eine Beziehung einzugehen.
    Wenn dieser Kompromiss aber lautet "Du, Mann, ändere dich, für mich! Auf dass es mir gefalle!" dann ist der Kompromiss faul und du solltest überlegen, ob die Beziehung so ok für dich ist.
     
  • khaotique
    khaotique (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    10 August 2007
    #4
    Wie kann man Liebe in Prozent messen? :ratlos:
    Entweder man liebt jemanden oder eben nicht.

    Du kannst nach einem Monat nicht erwarten, dass sie dich bedingungslos liebt. Ihr kennt euch wahrscheinlich noch nicht mal richtig.
    Nach so kurzer Zeit von Liebe zu spreche halte ich für sehr gewagt.

    Ich finde nicht, dass du dich für sie verbiegen solltest. Sie hat sich für dich entschieden, so wie du bist. Wenn ihr das nicht passt, scheinst du wohl nicht der Richtige zu sein. Ich für meinen teil würde meinem Partner zwar entgegenkommen in Gewissen Dingen, aber nicht meine Grundeinstellung total über den Haufen werfen (von "weich" zu "hart").
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    10 August 2007
    #5
    *khaotique zustimm*:zwinker: .
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    10 August 2007
    #6
    bleib so wie du bist und auch sein möchtest..das zusmamenpassen kann man nicht "herstellen"oder durch künstliche veränderung erwirken,auch wenn sie es zu versuchen scheint.letztlich sind die gefühle da oder nicht und man kann ja keinen direkten "liebesvergleich" machen..warte lieber ab wie sich eure beziehung entwickelt.
     
  • Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit
    383
    103
    1
    nicht angegeben
    10 August 2007
    #7
    Ich find das auch merkwürdig die Liebe in Prozent zu messen :ratlos: "Schatz heute liebe ich dich nur mehr 77,765 % also sei lieb zu mir" *lol* (sorry....stell mir das grad wie bei "The Sims" vor...)

    Aber ehrlich, wenn sie schon nach EINEM Monat, wo ihr frisch verliebt sein solltet schon Zweifel hat...und an dir "rummeckert" dann solltet ihr es lassen. Bleib wie du bist und mach dir darum keine Gedanken. Sie sollte dich entweder nehmen wie du bist...oder es lassen. Alles andere macht euch nur unglücklich.

    Ich bin kein Fan von "wir trennen uns sofort" aber wenn sie jetzt schon ne Liste hat was ihr nicht gefällt ist das sehr auffällig meiner Meinung nach.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste