Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich weiß net -.-

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von littledarkangel, 11 März 2007.

  1. littledarkangel
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Single
    Hallo ihr..:smile:

    Gerade erst angemeldet und schon schreibe ich hier rein :tongue:

    Ich weiß auch garnicht ob ich hier richtig bin geschweige denn weiß ich nicht was mit mir los ist.


    Also mal ne ganz kleine kurzfassung...

    Meine Vater/erzeuger ist abgehauen als ich 8 jahre alt war.....ich kam schon auf die welt und ich habe ihn nicht interessiert...
    Ich weiß wirklcih nciht was cih schrieben soll ich wüsste so gerne was mit mir los ist. Ich erinnere mich kaum noch an meine vergangenheit....außer so plötzlich wiederkommende erinnerungen..ich rede mit niemanden über meinen vater....damals hab cih evrsuhct für meine mum stark zu sein.ich wollte ihr nciht noch mehr unheil bringen und doch tat ich es alles was ich geamhct habe war falsch.....-.-... Meine mum hat mich immer dicke gerufen.das ging so wiet das ich immer wnen cih zu hause war verushct ahbe alles mögliche in mich hereinzufressen doch im endefeckt konnte nix meine leere ausfüllen und am ende hab ich mich nur noch schelchter gefühlt.... ich weiß nich war wohl nie so wirklcih dick (160 cm,55 kg) . damals als das mit meinen Eltern war....konnte ich voll nich damit umgehen...ich hab in der grundschule mich geprügelt ich war voll komisch hatte komische ausraster zu ahuse wra ich eigentlcih brav.abends hab ich mich dann in den schlaf geheult und mit meiner mum konnte ich nich reden...
    Auf der weiter führenden schule war das ganz anders gute schulnoten war brav.....war das lachende verrückte etwas das sich um jeden kümmerte tag und nachts.....:schuechte
    Ich weiß nich was los ist....(zum hundersten mal sry -.- )
    Ich erinnere mich ncih mehr hab immer die leere in mir...wenn ich von meienm papa sehr guten freunden erzähle erzähle ich das monoton (wie von enr anderen person) was vorgefallen ist an das meiste erinnere ich mich garnicht mehr....ich hab total weiß ent berührungsängste vor jungs oder so....das ist so eigentlcih müsste es so schöns ien udn plötzlich will ich nur ncoh weg von hier ihc vergraule sie mir amnchmal sogar extra.hatte letztens erst meinen ersten freund..... :schuechte :herz: das is auhc wieder aus..... :geknickt:
    Nur einmla konnte ich wirklich weinen aber da hatte ich ne flasche vodka intus und alles kam über mich....-.- und auhc erinnerungen
    was ich ncoh komisch fidne ich krieg voll die zustände wnen cih mcih mit meiner mum in einem raum befinde.......sie darf mcih auch nich berühren oder so z.B ahtte ich vor einigen wochen ne schwere grippe udn sie wollte mich mit wick eincremen abe rich ahb mich gwehrt ohne end eund schlie´ßlich aht sie mir mit *gewalt*(nya halt unfreiwillig) die brust eingecremt und cih bin heulend zu boden gesackt warum?! ich weiß es nicht mal..erinnerungen die ich noch habe...sind das ich aml mit ner haarbürste zwischen meine ltern gegangen bin udn imemr wieder auf meinen vater eingeschlagen hab.... das er angerufen aht zu keinen meienr b-days und wnen nur um meine mum zu sprechen.oder das ganz plötzlich leute aufgetaucht sind die uns gedroht haben.-ich könnte noch so viel schrieben abe rihc komme mir i-wie voll lächelrich vor es gibt so viel emnschen denen eghtz schelchter als mir außerdem bin ich doch eig. glücklich oder?!


    Ganz liebe grüße
     
    #1
    littledarkangel, 11 März 2007
  2. BrokenHeart
    0
    Hi
    Also ich würde einfach mal sagen du bist verwirrt. Dein Vater interessiert sich nicht für dich und mit deiner Mutter hältst du es nich lange in einem Raum aus.
    Ich weiss jetzt leider nicht wie alt du bist, aber so eine Phase hatte ich auch mal (von 8-14 Jahren). Nur das ich diese Phase praktisch für meinen Bruder gelebt hab, weil sein Erzeuger (mein Adoptivvater) sich nicht für ihn interessiert hat. Das hat mich so sehr mitgenommen, das ich so ähnlich reagiert habe wie du.:geknickt:
    Durch die schlimme Scheidung meiner Eltern (Adoptiveltern) wurde ich dann noch komischer. Ich habe mich i-wie abgelehnt gefühlt, obwohl ich das eigentlich nicht wurde. Ich habe eigentlich mit niemandem über meinen Vater gesprochen, ich habe eigentlich generell weniger geredet, bis ich vor einem halben Jahr eine neue beste Freundin gefunden habe, der es mit ihrer Familie noch schlimmer geht als mir.

    Aber deine Mutter muss doch eigentlich auch merken, das mit dir i-was nicht stimmt, oder interessiert es sie nicht?
    Meine Mutter hat es auf jeden Fall gemerkt und hat mich dann, nach vielen Streitereien, in eine Therapie geschickt.
    Ich weiss nicht, ob es in deinem Fall das richtige ist, oder nicht. Aber bei vielen hilft es sehr gut.
    Allerdings muss ich sagen, das mir die Therapie nicht geholfen hat. Mir konnte erst meine neue beste Freundin helfen. Wir haben uns praktisch gegenseitig therapiert. Sie hat mir ihre Probleme erzählt und ich habe ihr meine Probleme erzählt.
    Hast du nicht auch jemanden, dem du dich anvertrauen könntest? Eine Freundin, ein bester Freund, oder so?
    Das würde dir sicher helfen. :zwinker:

    Naja, liebe Grüsse
     
    #2
    BrokenHeart, 11 März 2007
  3. littledarkangel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    Single
    Hmmm hi BrokenHeart

    Klar habe ich sehr gute freunde es sind wenige aber sie sind da... ich weiß ent mein vater hat sich seit 8 jahren nich mehr gemeldet was natürlich besser ist anchdem was in meiner familie los ist -.- Ich bin jezz mittlerweile ein vergnügtes 16 Jähriges mädchen das die evrdammte leere nicht aus dem herzen bekommt.und versuhct zu verstehn warum sie so ist wie sie ist und so reagiert....ledier hab ich meine komplette kindheit verdrängt somit auhc meinen dad und lebe so wie es ist .... Meine Mum ist so ne sache ihc liebe sie überalles abe rihc galube hört sihc ebstimmt lächelrihc an diese lieb tut weh..... alles was ich tue mache ich falsch cihw erde mit anderen verglichen....muss immer halt wohnung putzen usw. und bin körperlich eigentlich schon fertig aber das wa sihc amche reicht noch ncih den ganzen stress frust von ihr udn der arbiet bekomme ich auhc noch abgeladen und für alles drehts ie sihc so um das ich schuldig bin.....Das körperlich fertig kommt noch dazu as ich an multiple sklerose (ms) leide.....aba ich bin ja ne kämpfernatur deswegen wissen nichs ehr viele was davon

    Ne therapie....ich galube das ist nichd er richtige weg für mich vllt. noch nich.....ich hab so angst davor nich evrstanden zuw erden das mir alles im mund umgedreht wird ode rihc meine mum unglücklich mache.....

    nya liebe grüße
     
    #3
    littledarkangel, 11 März 2007
  4. Prot
    Prot (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    Bisschen anstrengend deinen Text zu lesen. :tongue:

    Ich finde überhaupt nicht dass du dick bist, ich mein ohne Foto ja schlecht zu sagen, aber bei der Größe und dem Gewicht find ich vollkommen in Ordnung. :smile:
     
    #4
    Prot, 11 März 2007
  5. kathye820
    kathye820 (29)
    Benutzer gesperrt
    467
    0
    0
    Single
    Sehr schwer dein Text zu lesen,...
    Solche Phasen sind denke ich mal ganz normal die du durchlebst.
    Das mit deinem Vater tut mir leid...

    und bei 1,60 55 Kilo ist vielleicht ein bisschen mehr als normal, aber wirklich nur ein BISSCHEN und total in Ordnung:zwinker:
     
    #5
    kathye820, 13 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weiß net
LiebesPferd
Kummerkasten Forum
18 März 2013
26 Antworten
pechverfolger
Kummerkasten Forum
18 August 2007
6 Antworten
Mandarin
Kummerkasten Forum
5 Oktober 2006
8 Antworten