Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich weiß nicht mehr was ich denken soll... hilfe

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von JayLive, 8 Februar 2007.

  1. JayLive
    JayLive (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    nicht angegeben
    Nabend Leute :geknickt:

    Ich hab ne kleine Story für euch und ich brauch mal wirklich eure hilfe weil ich einfach nicht mehr weiß was ich denken soll...

    Ich sehe meine Freundin (20) extrem selten, weil Fernbeziehung...(kennen uns 6 Monate)
    Jedesmal versuche oder tue ich alles dafür sie am Wochenende zu sehen damit ich das bekomme (und sie natürlich auch) was bei uns einfach fehlt... Nähe, Zärtlichkeit etc.. ganze 2 mal haben wir uns gesehen und es war unendlich schön. Zwischen diesen zwei mal lagen etwa 3 Monate. Dazwischen lagen extrem viele Versuche am WE zu ihr zu fahren und immer, ich meine wirklich IMMER ist etwas dazwischen gekommen, von ihrer seite aus. Entweder sie hatte etwas mit ihren Freunden vor oder irgendwelche anderen Sachen, die ihr "komischerweise" immer kurz davor eingefallen sind. Sie sagt sie liebt mich über alles und würde für mich durchs Feuer gehen... Aber geht am WE lieber mit Freunden weg (war eher noch am Anfang) Das ist doch erstmal nicht normal oder? Zumal sie weis wie selten wir uns sehen und sich wenigstens einmal für mich Zeit nehmen MÜSSTE... So.
    Dann ist es so das sie, wenn sie in der nähe von ihren Freunden ist niemals irgendwas sagt, z.B Ich lieb dich. Oder sie spricht mich dann auch nie mit Schatz an so wie sie es sonst immer macht... nichts. Ihre Freunde fragen manchmal mit wem sie denn telt. Unglaubliche Reaktion von ihr, mit nem Kumpel... Als ich sie zur Rede gestellt habe meint sie das ihre Kumpels das nicht wissen müssen...
    Dann hat sie mich in letzter Zeit öfters angelogen, sie hat es dann selbst zugegeben und gesagt das es ihr Leid tut usw... Als sie letztens Schluss gemacht hat weil ich ihr gesagt habe das ich ihre Liebe nunmal nicht mehr so merke (hat sie verletzt wie sie es sagt)habe ich halt nichts mehr unternommen sie wiederzubekommen weil ich mich einfach so dermasen schlecht gefühlt habe und ich nunmal für mich recht hatte und das gesagt habe was ich fühle, ich hab mich nicht schuldig gefühlt. Am ende hat sie gesagt wie sehr ihr alles Leid tut und das sie mich zurückhaben will. Ich hab ihr gesagt was mich alles unglücklich macht usw.
    Jetzt ist es so das sie mir zwar immer wieder sagt wie sehr sie mich braucht aber es nie Zeigt durch irgendwelche schönen, netten Gesten wie ich es z.B tue. Von ihr kommt rein gar nichts. Wenn ich frage wann ich zu ihr kommen kann ist die erste Reaktion nachdenklich und leicht wütend (merkt man) und die Antwort is dann meistens ein "weiß nich" oder "hm"... :ratlos:

    Letzte Woche hab ich sie sozusagen dazu "überredet" das sie sich ZEIT für mich nehmen soll. Wir haben auch darüber geredet was wir alles machen usw... Ich hab mich total gefreut weil ich sie ja nun endlich mal wieder sehen würde. Die Frau für die ich so viele Gefühle habe. Ich hab sie tausend mal gefragt ob es klappt und ob sie wirklich Zeit hat.. Es kam immer wieder ein ja. Vorhin, also ein Tag bevor ich die Fahrkarten kaufen wollte, hat sie gesagt das es nicht klappt weil ihre Arbeitskollegin krank geworden is und sie deswegen am Samstag sehr lange arbeiten müsste (normal arbeitet sie samstag so bis 19.00 Uhr). Und da mein vertrauen eh schon angeknackst is, glaub ich ihr das nicht mal, sondern seh es als ausrede...
    Ok, ich nehme mal an es ist war. Ich hab ihr gesagt sie kann ja auch dann zum Hotel kommen (warum Hotel is ne andere Geschichte) wenn die Arbeit zu Ende is. Sie sagt sie sei dann viel zu müde und das sie dann so fertig von der Arbeit is das sie nicht mehr zu mir kommen könnte (10 min laufweg).

    Wenn sie mich so sehr liebt wie sie es ständig am Telefon sagt, mit mir über unsere Zukunft und über Ihre schlechte Vergangenheit redet (sie erzählt z.B. das sie ihr ex nur geschlagen hat usw..), mir manchmal stundenlang erzählt warum sie mich so sehr liebt und das sie mich niemals verlieren will, mich mit Schatz oder Schatzi anredet und nachdem sie schluss gemacht hat nochmal zurückgekommen is und mich um verzeihung gebeten hat, wir uns schon geküsst haben und gestreichelt etc, Ich ihr gesagt habe das ich alles dafür tue in ihre Nähe zu ziehen und sie sich freuen würde und mit mir darüber redet was wir dann alles machen...
    Warum um alles in der Welt tut sie dann nicht alles dafür mich auch mal zu sehen? Und warum um alles in der Welt zeigt sie nicht mal durch kleine Gesten das sie mich so sehr braucht und liebt?

    Wäre das meine Situation hätte ich zu ihr gesagt das ich auf jeden fall nach der Arbeit bei ihr bin, EGAL wie spät es wird und EGAL wie fertig ich bin, Hauptsache ich sehe sie nach so vielen Wochen und Monaten endlich wieder...:kopfschue

    Würde gern mal wissen wie ihr darüber denkt, und vorallem, WAS ich denke soll und was ich tun soll. Ich weiß es nämlich nicht mehr und bin am verzweifeln... Meint sie es Ernst?
    Danke fürs lesen und ich bin für jede Antwort die mir weiterhilft dankbar...
     
    #1
    JayLive, 8 Februar 2007
  2. Nun ja, so weit ich das beurteilen kann, scheinst du sie ja mehr bzw. anders zu lieben als sie dich. Wäre ich an deiner Stelle, würde ich sie wohl vergessen wollen, da sie mich so ein Mensch nervlich wohl doch ganz schön belasten würde und die Fahrtkosten, die Zeit, etc. die man für diese Frau aufbringt wohl in keinem Verhältnis zu dem stehen, was man am Ende "zurückbekommt".

    Aber das musst du am Ende mit dir selbst ausmachen. Es soll ja Menschen geben, die mit so einer Beziehung klar kommen und so ein abweisendes Verhältnis vom Partner bzw. der von der Partnerin brauchen. Manchmal glaube ich, dass ich selbst zu diesen Menschen gehöre, aber das gehört jetzt nicht hier rein...:zwinker:

    €dit: Dass ihr Ex sie geschlagen hat, könnte eine plausible Erklärung für ihr Verhalten sein. (Den Absatz habe ich beim ersten Mal überlesen...) Aber da möchte ich jetzt keine halbschlauen Psychoanalysen von mir geben, weil ich da jetzt auch nichts falsches sagen möchte.
    Übrigens: Die Sache, dass du zu ihr ziehen würdest: überlege dir das gut...
     
    #2
    Serge Bailmann, 8 Februar 2007
  3. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Ganz ehrlich...keine Ahnung...aber Respekt, dass du das so aushälst...könnt ich nicht...
    aber hast du vielleicht schonmal überlegt, ob es mir ihrer Vergangenheit zu tun hat. Wenn sie wirklich Gewaltopfer war, kann es ja schon sein, dass sie sehr männerscheu geworden ist..und das halt vor allem in körperlicher Hinsicht...so wie es klingt, hat sie Gefühle für dich (es sei denn sie schauspielert gnadenlos...aber ganz ehrlich..warum sollte sie das tun?? wär ja sinnlos in ner Fernbeziehung, wenn man sich sowieso nur so selten sieht...macht ja gar keinen sinn...), aber vielleicht fühlt sie sich aufgrund deines Geschlechts einfach sicherer wenn ihr stundenlang telt und euch nicht körperlich / sexuell nahe kommen könnt...
    weiß ja nicht ob ihr miteinander schlaft...klang aber nicht so aus deinem Bericht..vielleicht sind das einfach alles alte Ängste...
    ich selbst hab auch mal super schlechte erfahrungen gemacht und es gibt deshalb auch noch immer probleme in der Beziehung mit meinem Freund..nicht in sexueller Hinsicht, aber es fällt mir z.B. unglaublich schwer Vertrauen in unsere Beziehung und ihn aufzubauen..ich will es nicht, ich liebe ihn, es verletzt ihn, wenn wir wegen diesen kleinen Dingen, die mich immer direkt aufhorchen lassen nach dem Motto : Er liebt mich nicht mehr, wieder diskutieren, aber ich kann es trotzdem nicht ändern, dass ich mich dann sofort zurückziehe...
    das sind einfach Schäden die lange brauchen um zu heilen...fernbeziehung ist da vielleicht auch ein wenig hinderlich...red auf jeden fall mit ihr..nicht sauer, sondern besorgt um sie und eure beziehung....vielleichct erzählt sie dir mehr dazu...

    LG

    Nora
     
    #3
    nora18, 8 Februar 2007
  4. noemi_
    noemi_ (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich persönlich finde, was jemand tut und wie er sich verhält, sagt viel mehr über seine/ihre Gefühle aus, als was er/sie sagt. Sagen kann man viel. Ob es auch so gemeint ist, zeigt sich aber doch im Verhalten.

    Ich an deiner Stelle hätte auf das ständige Absagen und das Verleugnen vor den Freunden keine Lust. Sie steht offensichtlich nicht zu dir. Wäre auch vorsichtig mit dem Vorhaben, in ihre Nähe zu ziehen! Ihr seid vielleicht offiziell 6 Monate zusammen, aber wieviel Zeit habt ihr wirklich zusammen verbracht?!

    Wenn ich jemanden liebe, möchte ich ihn so oft wie möglich sehen. Natürlich kann mal etwas dazwischen kommen, aber doch nicht ständig! Vielleicht genießt sie deine Zuneigung aus der Ferne, aber in ihrer Nähe scheint sie dich nicht unbedingt zu wollen. Überleg dir gut, ob du deine Gefühle so verschwenden willst. Klingt vielleicht hart, aber ich finde es einfach ganz schön daneben, was sie macht..
     
    #4
    noemi_, 8 Februar 2007
  5. JayLive
    JayLive (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    119
    101
    0
    nicht angegeben
    Ohh danke für die Antworten :smile: danke danke..

    Meint ihr es liegt an ihrer Vergangenheit? Aber hmm.. sie sagt das sie mich liebt aber wenn man jemanden liebt will man dann nicht auch seine Nähe irgendwie haben? und ihn sehen?
    Ich hab nur so ne Angst das sie mich Verarscht aber so gnadenlos gemein kann doch kein Mensch sein irgendwie...
    Also muss ja was dran sein aber warum tut sie dann nicht alles dafür mich auch mal zu sehen. Ich mein 2 mal hats ja schon geklappt aber .. ach weiß net..
    Ich mein auf Dauer komm ich damit niemals klar und deswegen will ich auch zu ihr in die nähe ziehen. Nicht nur wegen ihr, hat auch andere Gründe. Aber dann bin ich wenigsten in ihrer Nähe und net 800 km entfernt und dann ist alles bestimmt auch einfacher und besser...und dann kann man sie vielleicht auch besser verstehen...
     
    #5
    JayLive, 8 Februar 2007
  6. PrincessE
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    wiealt ist deine freundin wenn ich fragen darf?
    hört sich irgendwie an als wäre sie sehr unsicher, ich mein am telefon wenn man sich nicht aug in aug steht sagt man alles leichter, aber doch komisch dass sie vor ihren freunden doch irgendwie so kalt zu dir ist!
    klingt jetztblöd, aber kann es sein dass es da noch wen anderen in ihrem leben gibt und sie nicht sicher ist für wen sie sich entscheiden soll und sich dich praktisch warm halten will?
    Versuch Klärung in die Sache zubringen, solche Situationen gehen mit der Dauer auf die Substanz!
     
    #6
    PrincessE, 8 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weiß mehr denken
Bifidus95
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Juni 2011
9 Antworten
Kaetterle
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 März 2009
2 Antworten
Stina
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Dezember 2007
11 Antworten