Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich weiß nicht mehr was ich machen soll....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ThroughLife, 10 Mai 2009.

  1. ThroughLife
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    Single
    Hallo Liebe Leute,

    Ich wende mich an euch , weil ich mir das aus der Seele schreiben will und mir irgendwie erhoffe eine Lösung oder einen Rat zu finden.

    DIe Vorgeschichte:

    Ich bin jetzt knapp 10 Monate mit meiner Freundin zusammen, wir haben von anfang an viel Kontakt gehabt und wir sind wirklich immer zusammen ... (arbeiten beide) und nach der arbeit gehe ich meißt zu ihr und übernachte auch bei ihr. Es ist so ,dass ich in meiner Wohnung nur noch 2-3 mal im Monat bin.

    Ich muss auch ehlich gestehen: Ich Liebe sie. Ich denke viel an sie etc..

    Doch sie ist ein eigener Charakter (was ja gut ist) ... sehr besitz ergreifend, sie möchte immer das was SIE will und nicht anders und Kompromisse sind meißt auch bei streitigkeiten nicht drinn...

    Sie wirft mir sehr oft etwas vor , was irgendwie nicht stimmt und fängt oft streit an. Wenn ich argumentiere , sagt sie meißt :" ja klar, lassen wir das" ... am Schluß bin ich der blöde. Und wenn ich dann "beleidigt" bin , bin ich auch am Schluß schuld.

    Ich habe ihr sehr oft gesagt ,dass ich ein Problem mit ihrer "negativen" stimmung habe. Und ich mich nicht über ales streiten will....

    Es ist auch so ,dass wir überlegt haben zusammen zu ziehen... was ich mir auch wünsche. Aber heute ist sie bsp spät nach Hause gekommen (war mit ihren freundinen draußen) (zu Mittag habe ich gekocht und abgewaschen etc...) , also sie kommt nach hause und ist schlecht gelaunt und sagt (ich habs nicht glauben können) wieso ich das licht an lasse (60 watt birne....) . Ich sag darauf: es ist dunkel und beim fernsehen tun mir meine augen weh.... . Sie meint dass das ich ein anderes Licht nehmen soll etc.. // Ich wollt da noch was sagen , aber dann sagt sie nur noch: lass mal.. egal...
    Da hab ich mich verarscht borgekommen und schlafe jetzt auf der couch....


    Ich finde das genze ein wenig lächerlich....
    Ich versuche echt mein bestes und strenge mich an weil ich sie ja liebe. Sie sagt auch sie liebt mich. Aber irgendwie kommt das sehr oft nicht rüber... ist grob und gemein zu mir.

    Ich weiß einfach nicht mehr was ich mit ihr machen soll....

    habe heute schon überlegt viell. mit ihr schluß zu machen... das würde aber zu sehr weh tun , weil ich sie ja liebe....:cry:


    WIr sind beide mitte 20 und wir haben beide wohnungen , ich bin aber meißt bei ihr, weil sie eine größere wohnung hat.....
     
    #1
    ThroughLife, 10 Mai 2009
  2. ^Maus^
    ^Maus^ (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    liebe ist nicht alles in einer Beziehung. gegenseitiger respekt ist ein muss und vor allem geht es ohne kompromisse von BEIDEN auf keinen fall für ewig gut.

    hab einen ähnlichen fall im bekanntenkreis. sie ist ziemlich egoistisch und einnehmend..aber er liebt sie ja..entweder er hat angst allein zu sein oder es gibt ihm doch irgendwas, wenn sie so dominant ist. beim letzten soll es mir ja recht sein, aber aus angst allein zu sein sollte man nicht mit einem menschen zusammen sein, mit dem eigentlich nicht so wirklich zufrieden ist.
     
    #2
    ^Maus^, 10 Mai 2009
  3. Shay
    Verbringt hier viel Zeit
    619
    103
    20
    Verliebt
    Schließe mich da ^Maus^ an.

    Auf Dauer wird dir das wirklich nicht gut tun

    und wie ^Maus^ schon sagte, ist gegenseitiger Respekt ein MUSS!!!


    Ich würde nochmal probieren ein Gespräch zu führen, sollte das nicht klappen solltest du dir sicher sein, dass du so eine Beziehung noch möchtest
     
    #3
    Shay, 10 Mai 2009
  4. Bliss
    Verbringt hier viel Zeit
    433
    103
    7
    nicht angegeben
    Sie behandelt dich so, weil sie es kann.
    Gibst du immer nach, wenn ihr euch streitet? Du solltest das vielleicht mal nicht tun und ihr gehörig die Meinung sagen, nicht nur hin und her argumentieren. Vielleicht bleibst du auch ein paar Tage zu Hause und gehst nicht zu ihr?
    Du musst was riskieren, wenn du willst, dass sich die Situation ändert ... im besten Fall bessert.
     
    #4
    Bliss, 10 Mai 2009
  5. Student_1234
    Sorgt für Gesprächsstoff
    64
    31
    0
    nicht angegeben
    Ich finde auch das ^Maus^ recht hat: Es kann nicht sein das in einer Beziehung immer nur einer nachgibt - auf Dauer geht das nicht gut (und derjenige der darunter leidet bist DU) ... das mit dem Licht finde ich schon ziemlich krass! :kopfschue

    Was hat sie denn darauf geantwortet ? Hat sie schon mal versucht an sich zu arbeiten oder geht sie über deinen "Hinweis" einfach hinweg ?
     
    #5
    Student_1234, 10 Mai 2009
  6. ThroughLife
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    129
    101
    0
    Single

    Ersteinmal danke für eure Antworten. :smile:

    Also es ist so , ich habe schön öfters mit ihr darüber gesprochen. Sie meint dann meißt nur: Ja es tut ihr leid , aber..... // was ich meißt nicht verstehe, da ich wirklich mein bestes gebe und dieses "aber" auf dauer auch stört... entweder entschuldigt man sich oder nicht ...

    Jedenfalls... hab ich mit ihr gesprochen und via SMS haben wir uns mal versöhnt, sie hat sich entschuldigt... wieder mit dem "aber ich (damit bin ich gemeint^^) bin so faul".. Womit ich geantwortet habe: "mag ja sein , aber ich versuche mein bestes und gestern hab ich quasi geputzt gekocht , und dann muss ich mir anhören das ich "faul" bin...

    Naja jedenfalls hat sie sich ersteinmal entschuldigt, sie war müde und grantig....
    Ich Liebe sie wirklich , natürlich habe ich auch angst "alleine" zu sein, aber es ist wirklich so ,dass ich mich in sie verliebt habe...

    @^Maus^ also es ist so ,dass sie zeitweise die dominantere ist, aber nicht immer.... / muss dazusagen ,dass sie die erste solcher "art" frau ist .. ^^

    In meinen früherigen beziehungen war das nicht so....

    Ich werde jetzt jedenfalls heut abend nochmals mit ihr darüber sprechen , dass das so nicht geht ... auf dauer!:kopfschue und das sie sich ändern muss, jedenfalls ein bisschen....
     
    #6
    ThroughLife, 10 Mai 2009
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ihr solltet euch gemeinsam das Buch "Warum Männer nicht zuhören können und Frauen schlecht einparken" durchlesen. Dort wird euer Kommunikationsproblem aufgebröselt, erklärt, warum du so reagierst, wie du reagierst und was sie wirklich meint, wenn sie will, wenn sie einen Streit beginnt. Außerdem werden Lösungsvorschläge gemacht, wie man sich langsam bessern kann.
     
    #7
    xoxo, 10 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weiß mehr
Jeylinn
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 September 2016
24 Antworten
Lunaselena
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2016
7 Antworten
shghrt
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juli 2016
16 Antworten