Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich weiß nicht mehr weiter

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Coldmirror, 10 Juli 2008.

  1. Coldmirror
    Coldmirror (25)
    Benutzer gesperrt
    8
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich hab auf da Dult erst ein Mädchen besser kennengelernt. Wir hatten einfach zusammen soviel Spaß und haben uns so gut verstanden.:smile: Von dem Tag an schreiben oder telefonieren wir eigentlich täglich. Wir haben auch zusammen schon sehr viel gemacht wie z.B Kino, Essen gehn, Disco usw.
    Ich hab ihr auch gesagt, dass ich sie lieb und sie hat mir auch gesagt, dass sie mich liebt.:herz:
    Nun das Problem:
    Sie hat seit 8 Monaten einen Freund den sie auf der Arbeit kennengelernt hat.
    Ich hab sie schon gefragt wie es weitergehen soll. Aber sie sagte nur immer sie weiß es net.
    Letzten hab ich sie darauf nochmal angesprochen und sie hat mir gesagt, dass sie es ihm nich ins Gesicht sagen traut, dass sie ihn nicht mehr liebt. Ein weiteres Problem was sie gesagt hat ist, dass sie ihn jeden Tag in der Arbeit sieht und nicht weiß wie sie damit umgehen kann, wenn sie ihn immer sieht.
    Sie schreibt mir auch immer sms, dass sie mich so vermisst und so liebt.
    Jetzt weiß ich nicht, ob sie das wirklich ernst meint, dass sie mich liebt( Sie würde doch dann Schluss machen oder???).
    Ich weis auch nichtt was ich machen soll:flennen: . Mir gehts jeden Tag so schlecht, weil ich immer an sie denken muss und nicht weiß wie es weitergehen soll. :cry:

    Vll könnt ihr mir einen Rat geben....
     
    #1
    Coldmirror, 10 Juli 2008
  2. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Auf Entscheidung pochen/beharren (wie sie es letztendlich ihrem Freund beichtet, bleibt ihr überlassen)...tut sie es nicht, dann konsequent auf Abstand gehen, denn tollen Worten sollten auch irgendwann mal Taten folgen.
    Oder willst du ewig warten und dich vertrösten lassen, bis sich die junge Dame endlich einmal entschieden hat?
     
    #2
    munich-lion, 10 Juli 2008
  3. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.287
    Single
    Hallo!

    Ich kann mich munich-lion nur anschließen. Du leidest unter dieser Situation und nur deine Freundin kann diese Sache beenden. Es ist ihre Aufgabe, alte Dinge abzuschließen bevor sie neue anfängt. Klar ist das schwierig und du solltest ihr da helfen und ein gesundes Maß an Verständnis aufbringen. Aber wenn sich einfach nichts tut, dann musst du dich distanzieren, denn dann wird es gefährlich.

    Ich möchte es wirklich nicht für dich hoffen, aber manchmal wird Gutgläubigkeit und Geduld ausgenutzt. Es ist nicht auszuschließen, dass sie sich einen von euch beiden einfach "warm" halten möchte, für den Fall, dass etwas nicht funktioniert. So kann es aber mit einer tieferen Beziehung bzw. Liebe nicht funktionieren.

    Klar ist das unangenehm, mit jemanden Schluß zu machen, den man dann noch täglich auf Arbeit sieht. Aber ihr muss klar sein, dass dieser Zustand für alle Beteiligten Leid hervorbringt.

    Sage ihr, wie du dich fühlst. Vermeide es, ihr irgendetwas vorzuwerfen, aber sei konsequent! Vermutlich wird es sich für dich genauso mies anfühlen, dich von ihr zu distanzieren wie nun momentan unter der Situation zu leiden. Wenn sie sich der Sache mit dir jedoch sicher ist, dann wird sie diesen Zustand beenden und für euch beide wird es besser laufen :smile:
     
    #3
    Fuchs, 10 Juli 2008
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wie lange kennt ihr euch schon und wie lange habt ihr euch an dem Tag gekannt, an dem ihr zum ersten Mal „Ich liebe dich“ gesagt habt ?

    Natürlich wird es nicht das Einfachste für sie, mit ihrem Freund Schluss zu machen, aber sie muss ihm ja auch nicht direkt sagen, dass sie ihn nicht mehr liebst, sondern es wird doch garantiert noch andere Gründe geben. Wenn sie vollkommen glücklich in ihrer Beziehung wäre, dann hätte sie sich doch sicherlich nicht auf die Affäre mit dir eingelassen ?!

    Sag ihr, dass du nicht der zweite Mann in ihrem leben sein willst, sondern der einzige Mann und rede mit ihr darüber wie wichtig es für dich – für euch – ist, dass sie mit ihrem jetzigen Freund Schluss macht. Ich hasse Fristen, aber gebe ich 2 Wochen und wenn sie bis dahin immer noch mit ihrem Freund zusammen ist, dann würde ich mich nicht mehr bei ihr melden. 2 Wochen sind lang’ genug um sich die „richtigen Worte“ für den „richtigen Moment“ zurechtzulegen.
     
    #4
    xoxo, 10 Juli 2008
  5. Coldmirror
    Coldmirror (25)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    8
    0
    0
    nicht angegeben
    Also wir kennen und jetz schon ca. 3 Monate und vor einem Monat haben wir uns das gesagt.

    und eine Frist hab ich ihr auch schonmal gegeben. Darauf hat sie nur gesagt, wie ich das machen kann und sie so verletzen kann, sie vor so eine Entscheidung zu stellen.
     
    #5
    Coldmirror, 11 Juli 2008
  6. hart&ehrlich
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    nicht angegeben

    Aha...und die Dame kann sich also nicht vorstellen, daß es für Dich auch verletzend sein könnte von ihr ein "Ich liebe Dich" zu hören und gleichzeitig zu wissen das sie noch mit nem anderen zusammen ist?!?
     
    #6
    hart&ehrlich, 11 Juli 2008
  7. Elphie
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    nicht angegeben
    Darf man auch fragen ob bei euch auf körperlicher Ebene was gelaufen ist?
    Es ist auch möglich, dass sie dich als Perosn empfindet mit der sie ihre Sorgen und Probleme teilen kann und ihr Freund sie weiterhin körperlich anzieht (gut das mag etwas weitgegriffen sein)

    Letztendlich liegt das Problem jedoch bei ihr. Sie ist noch viel zu unsicher und sich nicht im Klaren was sie von einer Beziehung erwartet. Daher kannst du ihr keine Entscheidung oder ähnliches abnehmen.

    Dass du ihr eine Frist setzt ist sicherlich richtig. Natürlich kommt es auf den Ton an.
    Du solltest ihr erklären, dass du ihr dieses Ultimatum nicht machst, um sie unter Druck zu setzen, sondern um für dich selbst ein absehbares Ende zu haben.
    Und wenn sie wirklich etwas für dich empfindet wird und muss sie das verstehen.
    Denn das ist sie dir und du dir selbst schuldig, dass du nicht in andauernder Warteposition stehst.

    Tu dir allerdings auch den Gefallen: Sollte sie die Frist nicht einhalten, dann lass sie ziehen. So weh das tut und so schrecklich das ist. aber du kannst davon ausgehen, dass das Spielchen ewig so weitergehen wird. Und du solltest dir mehr wert sein!

    Ich hoffe auf ein gutes Ende für dich/euch!
     
    #7
    Elphie, 11 Juli 2008
  8. Coldmirror
    Coldmirror (25)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    8
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich danke erstmal für die guten Ratschläge.
    Ich find das halt nur komisch als wir letztens fortgegangen sind, ihr Freund war auch dabei, hat sie heimlich meine Hand genommen und hat mich dann auch geküsst.
     
    #8
    Coldmirror, 11 Juli 2008
  9. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Ich würde mich bei ihr gar nicht mehr melden. Wenn sie wirklich was von dir will, soll sie sich bei dir melden.
     
    #9
    kingofchaos, 12 Juli 2008
  10. Sweet_Seppi
    Benutzer gesperrt
    177
    0
    0
    Single
    Ey, denk doch mal nach!!!

    Wie findest du dnen ihr Verhalten?? MIES? Schlampig? BILLIG??

    Und wie fühlt sich wohl ihr Freund wenn er es erfährt...

    Du solltest einfach ma deinen Verstand benutzen wenn du welchen hast :angryfire
     
    #10
    Sweet_Seppi, 12 Juli 2008
  11. Coldmirror
    Coldmirror (25)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    8
    0
    0
    nicht angegeben
    k ich werd ich morgen eine Frist setzen, obwohl ich sie dann wahrscheinlich verlieren werde:cry: .
     
    #11
    Coldmirror, 13 Juli 2008
  12. Coldmirror
    Coldmirror (25)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    8
    0
    0
    nicht angegeben
    ----------------------------------------------------------------
    Die Frist ist abgelaufen und sie hat sich gegen mich entschieden :flennen: . Der Grund den sie mir gesagt hat ist, dass sie es einfach nicht schafft mit ihren Freund schluss zu machen , weil sie ihn jeden Tag auf der arbeit sieht. Sie hat Angst von den andern allen fertig gemacht zu werden und sie müsste jeden Tag neben ihn sitzen.
    Kann ich ihr da iwie helfen?? Soll ich weiter kämpfen?? Soll ich sie vergessen??
    Ich weiß nicht mehr weiter, ich lieb sie doch so... :cry:

    Sie hat mir gesagt, wenn sie ihn nicht auf der Arbeit sehen würde, würd sie sich für mich entscheiden.
     
    #12
    Coldmirror, 21 Juli 2008
  13. banjoo
    Benutzer gesperrt
    141
    0
    0
    Single
    Sie hat sich entschieden und das wolltest du. Punkt.

    Immer dieses Gespamme von Heulsmileys...
     
    #13
    banjoo, 21 Juli 2008
  14. Coldmirror
    Coldmirror (25)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    8
    0
    0
    nicht angegeben
    solche Kommentare könnt ihr euch fei sparen!
     
    #14
    Coldmirror, 21 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weiß mehr
Jeylinn
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 September 2016
24 Antworten
Lunaselena
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2016
7 Antworten
shghrt
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juli 2016
16 Antworten
Test