Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich weiß nicht mehr weiter...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Schnuspel, 5 Januar 2009.

  1. Schnuspel
    Sorgt für Gesprächsstoff
    8
    26
    0
    Verlobt
    Hallo ihr Lieben,

    ich bin ratlos und was nicht mehr, was ich tun soll. Ich hoffe ihr könnt mir vielleicht weiterhelfen.

    Nun kurz zu meiner Situation:

    Ich bin seit fast zwei Jahren mit meinem Partner zusammen und seit einem halben Jahr sind wir verlobt.
    Ich liebe diesen Mann wirklich sehr und möchte ihn nicht verlieren.
    Dennoch macht er es mir nicht einfach.

    Er lügt...

    Es fing mit kleinen Lügen an, bei denen ich ihn ertappt habe.
    Gut.. das passiert, dachte ich, und habe ihn darauf aufmerksam gemacht, dass ich das nicht für gut heiße.

    Vor knapp 4 Monaten hatten wir einen riesen Knall.
    Ich habe ihn wieder einmal erwischt, aber das reicht nicht. Ich stand kurz davor unsere Beziehung zu beenden. aber er erklärte mir alles und damit konnte ich dann mehr oder weniger leben. Das vertrauen war damit schon sogut wie weg.
    er hat mir geschworen mich nie wieder anzulügen. Er saß sogar vor mir und hat geweint.
    Ich habe ihm verziehen.

    Und vor zwei Tagen stellte sich raus, dass das was er mir damals erzählte, was er geschworen hatte es sei die Wahrheit, war auch gelogen.

    Ich könnt schon wieder heulen wenn ich nur daran denke.

    Was soll ich ihm noch glauben?
    Was kann er tun damit ich mich wieder wohl fühle?

    wie gesagt, ich liebe diesen Mann
    Aber unter diesen Vorraussetzungen fällt es mir höllisch schwer...

    Tut mir leid wenn der Text vielleicht etwas unübersichtlich ist, aber mit schwirren einfach zu viele Gedanken im Kopf.

    Wenn vielleicht irgendjemad die Nerven hat, mit mir darüber zu reden, wäre ich sehr dankbar.
    Und wenn ihr Fragen habt,um das ganze zu verstehen, stellt sie einfach.

    Ich möchte nur dass mir jemand hilft...


    Liebe Grüße

    Schnuspel
     
    #1
    Schnuspel, 5 Januar 2009
  2. fornix
    fornix (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    103
    16
    nicht angegeben
    Könntest du vielleicht etwas näher auf den "großen Knall" vor 4 Monaten eingehen? Womit hat er dich da angelogen und hast du ihn schon einmal gefragt warum er dich anlügt? Wenn ja, was hat er geantwortet?
     
    #2
    fornix, 5 Januar 2009
  3. Kelly85
    Kelly85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    103
    15
    Verheiratet
    Ich glaube das ist eine ganz schwere Situation. Schließlich weißt du ja gar nicht mehr, was du deinem Partner noch glauben kannst und was nicht. Eure weitere Beziehung wird meiner Meinung nach nur noch von Misstrauen geprägt sein. Schließlich scheint dein Partner so ein guter Schauspieler zu sein, dass du dir eigentlich gar nicht mehr sicher sein kannst, was echt ist und was nicht.

    Dennoch wäre ich neugierig, um was für Lügen es sich denn so handelt. Das macht es leichter die Situation einzuschätzen. Natürlich sind Lügen nie gut, aber ich finde es gibt eben Lügen die vertretbar sind und andere hingegen sind unverzeihlich.
     
    #3
    Kelly85, 5 Januar 2009
  4. Schnuspel
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    26
    0
    Verlobt
    Also gut.

    Mein partner ist türsteher, das müsst ihr wissen.

    Ich ging den einen Abend zum Konzert, und war also nicht zu hause.

    Den nächsten tag schaute ichin sein handy. Weibliche intuition, ich wusste dass ich was finde.

    in der anruferliste stand "Isab"
    und bin ja nicht blöd...
    "isab"--> isabelle.
    also habe ich da angerufen, und oh wunder, es ging eine Frau ran.

    ich wusste dass das mit dem ins handy schauen nicht ok war und habe mich dafür entschuldigt, aber darum geht es ja jetzt nicht.

    ich habe ihn darauf angesprochen und gefragt wer das ist.

    Er meinte ein anderer türsteher.
    da ich aber dort angerufen hatte, wusste ich es besser.

    es hat ewig gedauert bis er die "angebliche" wahrheit gesagt.
    letztendlich war es eine Türsteherin und sie haaten nur die nummer ausgetauscht der arbeit wegen.

    so.... fand ich schon scheiße... habs ihm aber erstmal geglaubt.
    und das er an dem abend als ich nicht zu hause war dort angerufen hat, hatte wohl nur den grund, dass sie ihn ständig angerufen hat und er ihr sagte sie solle das lassen...

    Ok...dachte ich...

    wie gesagt, Mir fiel es schon schwer darüber hinweg zu kommen.
    Und diesen abend haben wir lange geredet... er schwor mir mich nie wieder anzulügen...
    ich habe ihm von anfang an gesagt, dass er mit mir über alles reden kann und wir immer eine lösung finden... selbst wenn irgendjemand einen fehler macht, denn mit lügen kann ich nicht umgehen.

    so...

    vor zwei tagen sprach ihn nochmal auf das thema an...
    ich habe ihn gefragt was ist, wenn ich da nochmal angerufen habe und diese isabelle keine türsteherin ist.

    dann hat er zugegeben dass sie ein gast war...

    mir ist das herz in die hose geruscht....

    fakt ist: er hat seine telefonnummer weitergegeben...
    er hat mich wieder angelogen und das mit voller absicht
    ich weiß nicht ob mit dieser frau jemals irgendwas gelaufen ist.
    er kann mir erzählen was er will... glauben kann ich es eh nicht.

    warum das tut, weiß er selber nicht.
    er hat sicherlich große angst mich zu verlieren und ich denke er versucht es deswegen mit der lügerei.
    Traurig ist es nur, dass er es mit 28 jahren n och nicht gelenrt hat, dass ehrlichkeit immer am längsten währt, und dass ich was dieses gelüge angeht, sogut wie alles rauskriege.

    so... und nun...ich weiß es nicht.

    Ich bin so traurig und verletzt...

    und das aschlimme ist, er kann sich nur dafür entschuldigen was er getan hat, und sagen dass es ihm leid tut.
    Und ich muss damit leben und schauen wie damit umgehe...
     
    #4
    Schnuspel, 5 Januar 2009
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Meiner Meinung nach hat jeder Mensch eine zweite Chance verdient. Dein Verlobter hat diese schamlos aus- und abgenutzt. Er hat geschworen. Ihr seid bereit euch Heiratsschwüre zu geben, das ist ein Versprechen. Und er hat ein Versprechen dir gegenüber gebrochen. Man mag vergeben können, man wird aber niemals vergessen. Jetzt kann er dir natürlich erneut schwören es nicht wieder zu tun. Aber was sollte ihn davon abhalten? Er wird sich denken, dass du ihm ja doch wieder verzeihst. Ich würde Schluss machen.

    Fool me once, shame on you; fool me twice, shame on me.
     
    #5
    xoxo, 5 Januar 2009
  6. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    2 Sachen fallen mir auf:
    Bist du immer so ein kontrollfreak, da bist du mal einen Abend weg und kannst deinen PArtner nicht kontrollieren und schon schaust du ins Handy, weil da was gewesen sein muss?! Und wenn er bei ner anderen Frau anruft ist das ein Weltuntergang?

    das dein Partner dich anlügt udn falsche Sachen schwört finde ich auch schlimm, aber ich habe einfach den Verdacht, dass du extrem Eifersüchtig bist und dein P rtner dir daher nicht die Wahrheit sagt!
     
    #6
    Tinkerbellw, 5 Januar 2009
  7. Schnuspel
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    26
    0
    Verlobt
    Ich gebe zu, habe schon einige schlechte erfahrungen gemacht was männer angeht, allerdings geht es ihm nicht.
    Wir nehmen uns beide nicht viel was das thema eifersucht angeht.

    und es war von anfang an geklärt, dass wenn irgendwas ist, wenn sich andere männer bzw. frauen für interessieren sagen wir das. is ja auch gar kein problem.
    Da sind wir nur wieder beim punkt ehrlichkeit.

    Und fakt ist auch: er hat seine telefonnummer nicht an irgendwelche weiber zu vergeben, die er kennengelernt hat. das gilt für ihn wie für mich. ist abgesprochen.

    Insofern...
     
    #7
    Schnuspel, 5 Januar 2009
  8. glashaus
    Gast
    0
    Ich seh das so wie xoxo. Eine zweite Chance habe ich bislang noch immer gegeben. Wenn man DIE aber auch noch versemmelt und zwar durch genau den gleichen Fehler, dann ist es bei mir auch vorbei mit den Chancen.
    Er lügt dich ständig an, bricht Abmachungen, bricht seine eigenen Versprechen... da wüsste ich als Freundin auch nicht mehr, was der sonst noch so alles auf dem Kerbholz hat?!
     
    #8
    glashaus, 5 Januar 2009
  9. Schnuspel
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    26
    0
    Verlobt
    Für mich wäre es auch eine einfache Sache.

    Aber ich glaube auch nicht, dass ich ohne ihn glücklich sein kann.

    Und ansonsten haben wir keine Probleme...

    Wir sind irgendwie wie füreinander gemacht.

    Und ich kenne ihn, ich weiß dass er nichts tun würde, was unsere Beziehung gefährdet oder mir wehtun könnte.

    Für mich ist es auch sehr verwirrend. Auf der eine Seite stehen die Fakten, die man nicht abstreiten kann, und auf der anderen Seite steht er.

    Ich weiß es auch nicht...

    Wie gesagt, ich kann mir da nicht helfen...und das macht mich wahnsinnig

    Ich möchte keine Entscheidung treffen, die ich im Nachhinein bereue.
    Allerdings möchte und kann ich auch nicht einfach wieder sagen, lass uns die Sache vergessen und alles wird gut.

    Was kann ich tun?
    Bzw. was kann er tun damit ich mich nicht mehr so beschissen fühle?
     
    #9
    Schnuspel, 5 Januar 2009
  10. fornix
    fornix (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    103
    16
    nicht angegeben
    Also offensichtlich hat er dich bereits mit seiner Lügerei verletzt und das wohl auch schon mehrmals. Sonst würdest du hier nicht schreiben. Jetzt kannst du weiterhin die Augen zu lassen, oder aufwachen und sehen das was nicht stimmt.
    Ich weiß nicht, ob dein Verlobter aufgrund der Vorbelastung dir misstraut und Angst hat dir die Wahrheit zu sagen oder er einfach bewußt seine Frauenkontakte verheimlicht. Das solltest du ihn vielleicht mal fragen. Fakt ist, dass du ihn nicht so gut kennst wie du glaubst. Woher willst du wissen, ob das nicht nur die Spitze des Eisberges ist?
    Weiß nicht wie du das siehst, aber ich könnte mir unter solchen Umständen keine gemeinsame Zukunft vorstellen. Vielleicht solltest du über den Satz: "Wir sind irgendwie wie füreinander gemacht" mal nachdenken.
     
    #10
    fornix, 5 Januar 2009
  11. Freaked
    Freaked (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Gut möglich, das du ihne mit der Eifersucht und dem ständigen kontrollieren unter Druck gesetzt hast und er deshalb Angst hatte dir die Wahrheit zu sagen. Natürlich ist es dann falsch von ihm, dich anzulügen. Für Ihne war es warscheinlich eine Lüge im Afffekt, er wollt sich wohl die Diskusion sparen und hat nicht damit gerechnet das du dann so nen Zirkus drum machst.
    Er hätte dich einfach darauf ansprechen sollen, was ihr da eigentlich für Regeln festgelegt habt.

    Nummer weitergeben nur mit genehmigung des Partners? ich weiß ja nicht...
    Ich weiß das meine Freundin einige Kumpels hat und sie weiß das auch ich die eine oder andere gute freundin habe. Jeweils auch schon bevor wir uns kennen gelernt haben.
    wenn mich nun irgendeine anschreibt sag ich auch nicht, "wart ma, ich muss erst meine Freundin fragen". Man sollte seinem Partner dahingehen auch einfach mal etwas vertrauen. wenn man dieses Vertrauen von vorn herein nicht hat oder aufbaut, stimmt da schon was nicht.
    Das du schlechte Erfahrungen gemacht hast mag sein, aber ihn so zu kontrollieren hat euer Verhältnis nicht gerade gestärkt.

    Ich kann ihn in gewisser weise verstehen, aber er hat leider die falsche "Lösung" gewählt...
     
    #11
    Freaked, 5 Januar 2009
  12. Schnuspel
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    26
    0
    Verlobt
    In gewisser Weise verstehen?


    Ich kann da überhaupt nix verstehen.

    Er hat sinnlos gelogen.
    Warum sollte er angst davor haben mir die wahrheit zu sagen?

    Wenn mit dieser Frau nie was gewesen ist und auch nie was sein sollte...warum macht er dann solch ein geheimnis draus?
    Warum redet er nicht offen darüber mit mir, wenn das doch alles nix zu bedeuten hat?

    Anscheinend hab ich komplett andere Vorstellungen oder gebe das hier nicht richtig wieder, jedenfalls nicht so damit ihr es versteht...
     
    #12
    Schnuspel, 5 Januar 2009
  13. Puckie
    Puckie (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    76
    31
    0
    Single
    wenn dein freund ständig wegen irgendwas lügt... solltest du ihn mal zum psychologen schicken... kann ja auch ne krankheit sein...

    vll. braucht dein freund auch nur mehr bestätigung in seiner männlichkeit... und flirtet... etc. deswegen mit anderen mädchen.

    ihr habt da glaub ich nen echtes problem... du solltest einfach mal deinem freund klar machen, dass dauerlügner schwache menschen sind, die ne menge angst davor haben jemandem die wahrheit zu sagen...
    oder lüg ihn doch auch einfach mal ständig an... bei irgendwas muss es ja mal endlich bei ihm klick machen...

    ... aber wenn er tatsächlich krank ist, könnte es wirklich ne ziemliche belastung für ihn sein dich ständig bewusst anlügen zu müssen, und dann von dir darauf angesprochen zu werden...
    in dem fall such dir am besten professionelle hilfe
     
    #13
    Puckie, 5 Januar 2009
  14. Schnuspel
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    26
    0
    Verlobt
    Ist das nen Scherz oder ernst gemeint?

    Ich weiß nicht... gibt es sowas?

    Gibt es Menschen die sowas brauchen oder einfach nicht anders können?
     
    #14
    Schnuspel, 5 Januar 2009
  15. Freaked
    Freaked (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vlt weil du dann(wie vlt. auch vorher schon öfter?) ständig nachbohrst, in nicht in Ruhe lässt, weil du weißt, das er da ne Nummer von ner anderen in seinem Handy hat...das wollt er sich vlt. einfach sparen, weil es eh unnötig gewesen ist das du dir da Sorgen machst.

    deshalb vlt. auch diese "einfache, eigentlich kleine Notlüge". Das er danach nun noch mehr gelogen hat, und die Probleme nicht angesprochehn hat, wollt ich damit nicht klein reden. Das ist ihm sicherlich vorzuwerfen.

    Es wäre zwar nicht deine Aufgabe gewesen, sondern seine, aber vlt. hättest ihn ja mal fragen können, warum er da gelogen hat, anstatt ihm ne riesen Szene zu machen, und ihn damit noch mehr zu verunsichern und unter Druck zu setzen.
     
    #15
    Freaked, 5 Januar 2009
  16. Puckie
    Puckie (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    76
    31
    0
    Single
    das nennt man pseudologie...
     
    #16
    Puckie, 5 Januar 2009
  17. Schnuspel
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    26
    0
    Verlobt
    Wenn du wüsstest...

    wie oft hab ich mit ihm zusammengessen und ihn gefragt warum er das tut, hab ihm erklärt dass er damit alles nur noch schlimmer macht.

    Jedesmal sage ich ihm wenn etwas ist soll er zu mir kommen und wir reden darüber, das wir für alles eine Lösung finden, das es für mich nichts schlimmeres gibt als belogen zu werden.

    Ich hab sogar gesagt, dass jbei edem mal hier und da ne situation auftritt mit der der andere nicht zufrieden ist... das jeder fehler macht...

    ich bin kein unmensch... im gegenteil... ich gehe auf ihn zu und versuche das vernünftig zu lösen...

    Achso...und auf die Frage, warum lügst du, kommt ständig nur: "ich weiß es ja selber nicht, ich kann es dir nicht erklären" ...
     
    #17
    Schnuspel, 5 Januar 2009
  18. Puckie
    Puckie (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    76
    31
    0
    Single
    google doch einfach mal was zu dem thema " krankhaftes lügen"... guck mal ob die symptome dafür auf deinen freund zutreffen... und wenn alles überwiegend zutrifft... rede mit ihm drüber und zeig ihm die seiten im i-net.
    ich glaube das kann man sehr gut behandeln...
     
    #18
    Puckie, 5 Januar 2009
  19. Schnuspel
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    26
    0
    Verlobt
    bin schon am gucken...


    aber irgendwie find ich kaum was..

    ich stöber mal weiter


    Danke
     
    #19
    Schnuspel, 5 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weiß mehr
Jeylinn
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 September 2016
24 Antworten
Lunaselena
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2016
7 Antworten
shghrt
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juli 2016
16 Antworten
Test