Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich weiß nicht mehr weiter...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Ai20, 31 Juli 2004.

  1. Ai20
    Ai20 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie ja in ein paar Themen von mir herauzulesen war, habe ich einige Probleme mit meinem freund.

    Wem macht Sex keinen Spaß?

    Flaute im Sexleben, bitte um rat

    Das aktuellste erzähle ich mal kurz.

    Er ist ein leidenschaftlicher Autofreak, er baute in seinen letzten 2 freien Tagen nur an seinem Auto rum und ich bekam von ihm nichts zu sehen. Als er dann damit fertig war wollte er noch weg fahren. Als er sich dann fertig gemacht hatte und fahren wollte sagte ich: Ich fahre mit (was eigendlich doch logisch ist, oder?). Er sagte dann, du bleibst doch eh nicht so lange, vielleicht schlafe ich auch da... (das kam mir so vor als ob er auf gar keinen Fall wollte das ich mit ihm fahre).
    Außerdem sagte er noch:" Dann muss ich dich ja wieder hier hin fahren und ich will nicht quer durch die Stadt", aber er wollte noch ein anderes Mädchen in einem ganz anderen Dorf abholen... Was soll man als Frau davon halten, wenn ein Mann eine single Frau abholt die mit jedem ins bett steigt und nur mit den Männern gut befreundet ist????
    Ich war von der ganzen Situation natürlich nicht begeistert und habe ihm das auch per sms geschrieben, zurück kam: " Denk mal nach was du schreibst, ich brauche jetzt Zeit zum nachdenken, melde mich wieder wenn alles normal ist bei mir, ciao".

    Ich denke einfach er liebt mich nicht mehr, immer wenn ich was sage was ihm nicht in den Krahm passt macht er einen Rückzieher und braucht zeit zum nachdenken...

    Ich kann nicht mehr, ich will nicht mehr ich denke es währe besser wenn ich schluss mache, aber was dann? Er ist mein erster Freund ich habe das alles noch nicht mitgemacht, was macht man mit dem Schmerz? WIe kann ich ihn überwinden? Wir sind jetzt 2 Jahre zusammen haben uns JEDEN TAG gesehen und dann von 100 auf 0? Gar nichts mehr, aus schluss vorbei?

    Bitte um Rat...
     
    #1
    Ai20, 31 Juli 2004
  2. Lita
    Gast
    0
    Dem würde ich was erzählen!
    Wäre auch stinksauer, wenn ich erfahren würde, dass mein Freund mich nicht mitnimmt und dafür 'ne andere Tussi, die auch noch mit jedem Kerl ins Bett steigt.

    Hab jetzt auch deine anderen Beiträge gelesen und ich denke, dass es wirklich keine Chance mehr gibt. Die Luft scheint wohl raus zu sein. Er wimmelt dich ja nur noch ab, egal in welcher Situation.
    Er sollte sich mal entscheiden, ob er noch zu dir steht oder nicht.
    An deiner Stelle würde ich gleich Schluß machen, dass hat ja so keinen Sinn mehr. Du wirst nur noch unglücklicher.
     
    #2
    Lita, 31 Juli 2004
  3. Nellie
    Gast
    0
    Wenn dir trotz seines Verhaltens noch soviel an ihm liegt, solltest du mal versuchen ein klärendes Gespräch mit ihm zu führen, bevor du gleich Schluss machst. Sag ihm, was dich an ihm stört und mach ihm klar, dass du sein Verhalten nicht länger tolerierst. Ändert er sich nicht, solltest du wirklich einen Schlussstrich ziehen, bevor du noch länger in einer Beziehung steckst, die dich unglücklich macht.

    Eine Trennung zu überwinden, wenn der andere einem noch etwas bedeutet, ist nicht einfach. Ich denke, es ist das Beste, wenn du dir sagst, auch wenn es dir schlecht geht, dass du die richtige Entscheidung getroffen hast. Dass man eine zeitlang traurig ist und oft weint, ist normal, wichtig ist nur, dass man da wieder rauskommt. Das klappt meiner Meinung nach am Besten, wenn man sich ablenkt. Mit Freunden ausgehen und Dinge tun, die einem Spaß machen.

    Ich wünsch dir alles Gute!
    Liebe Grüße,
    ~NELLIE~
     
    #3
    Nellie, 31 Juli 2004
  4. Ai20
    Ai20 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Er hat jetzt gestern über SMS mit mir Schluss gemacht, wir haben uns seid dem Donnerstag nicht mehr gesehen und verabschiedet hatte er sich mit einem Kuss. Dannach hatte ich ihm ja per SMS geschrieben das ich sein verhalten nicht in Ordung fand, und nach seiner Bedenkzeit hat er einfach Schluss gemacht ohne das wir uns aussprechen konnten.

    Es ist vielleicht besser wenn wir getrennte wege gehn, aber doch nicht so...
     
    #4
    Ai20, 1 August 2004
  5. Nellie
    Gast
    0
    Über SMS Schluss machen ist echt ziemlich mies und das auch noch nach zwei Jahren. Es scheint ihm ziemlich egal zu sein, wie du dich dabei fühlst.

    Hast du denn jetzt vor, dich nochmal bei ihm zu melden?

    ~NELLIE~
     
    #5
    Nellie, 1 August 2004
  6. drima
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    nicht angegeben
    Was ein Idiot..
    Ich hab einmal in meinem Leben per SMS Schluss gemacht, da war ich aber auch 15.
    Hätte ich nochmal die Gelegenheit würde ich alles ändern, hab mich in der Situation ein bissel dumm angestellt - vielleicht trotzig.

    Hab mir nachher eingeredet, dass es so am schmerzvollsten für sie sei, wenn ich es so unpersönlich mach wie möglich.
    Ich glaub heute, dass es einfach nur Angst war.


    Nie wieder...
     
    #6
    drima, 1 August 2004
  7. Ai20
    Ai20 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe an dem abend versucht ihn anzurufen, er hat mich aber immer weggedrückt und jetzt will ich ihn nicht mehr anrufen. Er war ein Arschloch ich weiß aber irgendwie hänge ich doch noch an ihm weil er mein erster Freund war und auch lieb zu mir sein konnte.
     
    #7
    Ai20, 1 August 2004
  8. Nitrous
    Gast
    0
    Ich wäre an deiner Stelle froh ihn nicht mehr zu haben! Nur wenn ich mir so deine Beiträge durchlese, auch die Anderen, zeigt mir dass nur dass er dich nicht achtet und wohl nicht mit dir bereit ist Probleme zu lösen:
    Und die Art wie er Schluss macht ist die reinste Freude, aber so wie er das macht und nicht auf deinen Anruf reagiert zeigt mir dass er wohl vollkommen desinteressiert ist nochmal mit dir zu sprechen!

    Wenn du dich darauf fixierst wirst du immer tiefer im Kummer versinken. Er konnte auch lieb sein natürlich, aber er konnte es auch anders und so wie du schreibst, konnte er das besser und dem würde ich keine Minute einen Gedanken würdigen... Denn es scheint ja so, als wäre es ihm inzwischen vollkommen egal wie du dich fühlst!

    Greetz

    Nitrous
     
    #8
    Nitrous, 2 August 2004
  9. MohoDaloho
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    bringt doch alles nix sorry
    unternimm was mit deinen freunden und versuchs zu vergessen irgendwann triffst schon wieder einen netten
     
    #9
    MohoDaloho, 2 August 2004
  10. Dummie
    Gast
    0
    Sei froh das schluss ist.

    Ich weiß, ein klärendes Gespräch, vor allem nach 2 Jahren, wäre angenehm für dich gewesen. Da sind sicher viele offene Fragen...mir gehts gerade auch so....

    Ich glaube das Betse ist, man lenkt sich ab ud vergisst den anderen. es wird ein neuer kommen. UNd soll er doch die dorfschlampe poppen und in sein auto wichsen. Wenns ihm Spaß macht...

    Sowas hat keiner verdient.
     
    #10
    Dummie, 2 August 2004
  11. Nellie
    Gast
    0
    Dass er dich dann auch noch wegdrückt ist echt die Höhe.

    Ich kann mir vorstellen, dass dir ein letztes Gespräch nach zwei Jahren dabei geholfen hätte, über ihn hinwegzukommen, aber wenn er dich so behandelt, solltest du dich nicht mehr bei ihm melden, auch wenn es dir schwer fällt.

    Ich wünsch dir, dass es dir bald wieder besser geht!

    Liebe Grüße,
    ~NELLIE~
     
    #11
    Nellie, 2 August 2004
  12. Ai20
    Ai20 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    danke, ich hoffe das ich ihn schnell vergessen kann.

    Ich kann mir ja sagen das er ein Arschloch war und das er mich nicht so behandelt hat wie ich es gerne gehabt hätte (in den Arm nehmen, kuscheln...).
    Irgendwie schaffe ich es auch Nachts einzuschlafen, aber dann wache ich auf, schaue automatisch auf mein Handy in der hoffnung das ich eine SMS von ihm habe und fange dann an zu weinen, weil ich allein bin. Wenn er bei mir geschlafen hat und ich wach geworden bin habe ich mich immer an ihn gekuschelt.

    Es ist so schwer, so verdammt schwer das zu überwinden. Ich war seidem jeden Tag weg und habe was gemacht, dann komme ich Abends nach Hause und fange an zu weinen...

    Ich hatte wegen unseren schwierigkeiten im Bett, das Kamasutra bestellt... das kam jetzt heute und jetzt kommt alles wieder hoch.
     
    #12
    Ai20, 2 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weiß mehr
Jeylinn
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 September 2016
24 Antworten
Lunaselena
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2016
7 Antworten
shghrt
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juli 2016
16 Antworten
Test