Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

!!Ich weiß nicht mehr weiter!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Minny, 15 August 2005.

  1. Minny
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo:

    Ich muss erst einbischen was zur Vorgeschichte erzählen sonst kappiert man mein Problem vielleicht gar nicht. Also ich bin mit 14 Jahren mit einem Jungen zusammen gekommen. Er war zwei Jahre älter als ich. In Laufe unserer 2 1/2 Jahre langen Beziehung habe ich mich völlig von der Ausenwelt abgekapselt nur für ihn wollte ich da sein. Ich habe nur noch für ihn gelebt. Wir sind nie weg gegangen oder er nur ohne mich da man mit mir angeblich keinen Spaß haben kann. Ich habe wirklich gute Freunde verloren und wurde ziemlich depressiv. Ich habe immer gedacht ich verpasse was. Ich war nur noch alleine zuhause oder bei ihm (er ist nie zu mir da zuhause seine Mama ja kocht) ich hätte alles für ihn gemacht. Aber ich war immer mehr fertig und konnte nicht mehr ich habe schon lange keine Liebe mehr für ihn gespürrt und ich konnte auch erst recht nicht mit ihm schlafen das ging nicht. Ich habe es dann geschaft die Beziehung zu beenden, einen ziemlich guten Freund gefunden der echt immer für mich da ist. Ich dachte mir ich muss ihn spo schnell wie möglich vergessen und habe mich sofort in so einen Kerl verknallt. Ich war richtig besessen. Er hat mir hoffnungen gemacht und auch mal mit mir rummgemacht und mich dann ziemlich ablitzen lassen und fallen lassen. Ich muss noch dazu sagen das ich seit ich 13 bin schon viele Diäten gemacht habe und ich überhaupt kein Selbstwert Gefühl habe. Und nach dieser Sache ist es immer schlimmer geworden ich bin nicht mehr aus dem Haus und ich suche bei allem die Fehler bei mir. Ich bin scheußlich und manchmal komme ich mir richtig krank vor. Ich könnte nur noch heulen. Mein bester Freund hat mich so einigermaßen aus dieser Krise geholt zwar is dadurch mein Selbstwert gefühl nicht gerade gewachsen aber ich bin wieder etwas unter Leute. (Weg gehen tu ich trotzdem noch nicht) Ich habe mir dann echt ggeschworen ich will mich jetzt nicht mehr verlieben. Bis ich endlich geschafft habe mit mir selbst klar zu kommen um nie wieder in so ein tiefes Loch zu fallen mit den Depressionen und den essproblemen. Ich wollte mich erst mal um Freunde usw kümmern. Jetzt ist ein halbes Jahr vergangen aber ich bin nicht glücklich (obwohl ich meine schule als 2. beste abgeschlossen habe und jetzt auf meine traum schule gehe) aber alles macht mich nicht glücklich. Dann habe ich ihn kennen gelernt nennen wir ihn Mark. Ich dachte nicht das das mit uns was wird ich kannte ihn aus meinem verein und er war mit einer aus meinem Team zusammen. Er war so lieb zu mir und ich war endlich mal wieder glücklich habe mich sogar an den see getraut. Ich dachte wirklich nicht das das mit uns was wird aber wir sind dann im Julie zusammengekommen. Er war so sau nett und alle meinten wir sind das perfekte paar. Doch er ist 2 wochen später schon in den urlaub gefahren und ich habe so panische ängste bekommen er geht fremd es gibt so viel hübschere mädchen und was will er überhaupt von mir. doch er hat mich so oft angefrufen und er meinte da ist nichts und er könnte das gar nicht das würde vom kopf her schon nicht gehen. Er würde das nie machen und damals is seine ex fremd gegangen da hat er so geschimpft über sie. Alle seine Freunde meinten zu mir er macht das nicht. JEtzt ist er 8 Tage zuhause. am ersten tag waren wir zusammen im schwimmbad und er konnte nicht genug von mir bekommen (aber er hat sms von jemandem aus dem urlaub bekommen) ich hatte immer noch schiss am zweiten tag hat er schon einen freien tag und nacht gebraucht. am dritten tag war er wieder bei mir und am abend habe ich im internet fotos vom urlaub gesehen wo eine tusse bei ihm auf dem schoß hockt usw. mich hat das so fertig gemacht. aber er ist immer komischer geworden er sagt er braucht sehr viel frei raum er will mehr alleine mit seinen freunden machen. Manche sagen zu mir er sei beziehungs unfähig- Mich hat das alles so fertig gemacht. Ich bin so verdammt traurig und muss immer heulen weil ich nicht weiß warum er sich so verändert hat inerhalb von einer woche. Und gestern erfahre ich dann das er mir fremd gegangen ist im urlaub. Ich weiß nicht mehr weiter ich willl ihn nicht verlieren aber es tut mir so verdammt weh- ich habe angst davor wieder eine essstörung zu bekommen und wieder alleine zusein. Ich liebe ihn wirklich was soll ich machen



    ps sorry für den langen text und die rechtschreibfehler aber ich kann gerade nicht mehr wirklich auf sowas achten bin so fertig
     
    #1
    Minny, 15 August 2005
  2. GreenEyedSoul
    0
    Hey du kleine Minnymaus, :knuddel:

    erstmal kannst du superstolz auf dich sein, dass du aus deiner schlimmen Phase mit Essstörungen und Depressionen raus gekommen bist. Echt toll! :smile:
    Aber du musst noch weiter an deinem Selbstbewusstsein arbeiten!
    Du bist ein tolles Mädchen, bist gut in der Schule und hast dir deinen Traum verwirklicht auf eine super Schule zu gehen.
    Du kannst mit hoch erhobenem Kopf durch die Welt gehen und musst dich nicht verstecken!
    Dein Freund ist dir fremdgegangen und das, obwohl er dich liebt??? Irgendwas stimmt doch da nicht!! Sowas musst du dir wirklich nicht geben, sowas hat kein Mensch verdient!
    Treff dich auf jeden Fall mal mit ihm und rede mit ihm über alles was vorgefallen ist, erzähl ihm auch von deinen Problemen von damals, das baut Vertrauen auf. Dann kann er dich verstehen.
    Wenn er abweisend und einfach nur blöd und nicht verständnisvoll reagiert, dann vergiss ihn!!! Denn so einen Mann brauchst du nicht!

    Du hast geschrieben, dass du in nem Verein bist, sind da nicht ein paar Mädchen mit denen du abends mal was unternehmen kannst?
    Oder vielleicht kennst du noch n Mädel von deiner alten Schule?
    Oder hast du eine etwa gleichaltrige Cousine?
    Ne gute Freundin zum Reden hilft auch sehr.
     
    #2
    GreenEyedSoul, 15 August 2005
  3. Minny
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    76
    91
    0
    nicht angegeben
    GreenEyedSoul_w hi danke für deine antwort.

    Komisch irgendwie. Ich heiße überhaupt nicht Minny oder so (nur hir im Forum) aber mein Freund nennt mich auch Minnymaus so wie du gerade:frown:


    Ich würde gerne mit ihm darüber reden. Aber ich habe mir gedacht ich melde mich jetzt erst mal nicht mehr (also nur noch tel oder sms aber ich lauf ihm nicht hinter her) er soll schauen was er an mir gehabt hat oder hat. Schließlich sind wir ja noch zusammen. Aber ich muss unbedingt abstand gewinnen. Sonst wird das ganze für mich noch schlimmer. Ich versuche jetzt mich schon damit abzufinden das es bald aus sein wird. Ich hoffe zwar insgesammt das er wieder zu mir findet und an mich denkt.

    Das mit den freunden ist so seine Sache. Ich habe eine freundin die wohnt aber weit weg aber mit der versuch ich morgen mal was zu machen. Ich habe ja noch einen bestenb freund der in Ibiza gerade ist und seit kurzen einen den ich eigentlich schon lange kenne und der mir ziemlich hilft und mit dem ich sehr gut über alles reden kann.---Aber so n Mädel geht mir schon sehr ab... Die in meinem Team sind die besten Freunde von ihm und naja irgendwie bin ich kein Mensch der Leute ansprechen kann ob sioe Lust haben was mal nachmittags oder am Abend zu unternehmen.. Ich trau mich nicht und ich habe ziemlich Angst vor abweißungen und zurückweißungen.
     
    #3
    Minny, 15 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weiß mehr
Jeylinn
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 September 2016
24 Antworten
Lunaselena
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2016
7 Antworten
shghrt
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juli 2016
16 Antworten