Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich weiß nicht ob ich daran glauben soll....!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Jessy88, 6 Juli 2007.

  1. Jessy88
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hey!
    Hab mom. ein problem! und ich versuche es ganz einfach zu erklären! Heute Nacht gehe ich in den Urlaub! alles schön und gut, ich hätte normalerweiße genau in dem Urlaub meine "Regel" bekommen :ratlos: ! naja hätte das problem aber damit gelöst das ich mal die Pille einfach ohne pause durchgenommen hätte... ! So war mein PLan! Doch jetzt hab ich eine Blasenentzündung bekommen das heist Antibioktika !:kopfschue ! und da wirkt ja bekanntlich die Pille nimmer wenn man das zusammen einnimmt! Ich war deswegen bei einem Hausarzt und sogar bei einem Frauenarzt! des is jetzt so! ich hab noch 3 Pillen übrig bevor ich dann meine nächste Pillenpackung anfangen kann! ich muss allerdings genau die 3 tage auch antibotika nehmen ....! mein Frauenarzt hat deswegen gemeint das ich nach dem ich Antibiotika also nach den 3 Tagen sowieso ne neue packung anfangen würde, wäre ich wieder geschützt! weil ja meine pille auch am 3 Tage zu ende wäre! Sorry is voll kompliziert zu erklären! Ja und in den 3tagen wo ich antibiotika nehme soll ich halt mit Kondom noch zusätzlich verhüten! is ja klar! aber halt danach ... wäre ich wieder geschützt! weil ich ja die neue packung (ohne pause) weiternehme! ich weiß halt net bin sehr unsicher... ob ich da sicher sein kann da sich schon geschützt bin! und mit kondom den ganzen urlaub zu verbringen finde ich auch scheiße!!...... was denkt ihr darüber<?????
     
    #1
    Jessy88, 6 Juli 2007
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ich würde ehrlich gesagt auf deine Ärztin nicht hören. Ob du eine neue Packung anfängst oder nicht merkt der Körper nicht explizit.
    Bei Antibiotika-Einnahme sollte man für die Dauer der Behandlung und darüber hinaus zusätzlich 7 Tage danach Kondome nutzen. Wenn in diese Zeit eine Pillenpause fällt, dann sollte die Pause weggelassen werden.
    Schau doch mal hier.
     
    #2
    Numina, 6 Juli 2007
  3. Jessy88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    und was ist wenn ich die blasenentzündung ne woche rauszieh und nach dem urlaub antib. nehme?
    also ab wann muss ich dann die Pille wieder anfangen??? ab da wenn ich wieder meine regel krieg oder wie?
     
    #3
    Jessy88, 6 Juli 2007
  4. Xeviltan
    Xeviltan (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    nicht angegeben
    Ganz schlecht. Kann böse enden. Nieren können mit entzünden und dann kannste deinen Urlaub vergessen und deine (hoffentlich) abgeschlossene Urlaubskrankenversicherung in Anspruch nehmen.
     
    #4
    Xeviltan, 6 Juli 2007
  5. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Wie meinst du das? Mit der Einnahme der AB einfach ne Woche warten? ABSOLUT nicht zu empfehlen, wenn du zu lange wartest kannst du gleich noch ne Nierenbeckenentzündung bekommen.
    Nimm die Antibiotika, mach keine Pillenpause, verhüte zusätlich, alles andere ist Unsinn.
     
    #5
    Numina, 6 Juli 2007
  6. User 37179
    User 37179 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Ganz genau. Wenn du mit den Antibiotika wartest kannst auch ganz schnell im Krankenhaus landen, und dann kannst du deinen Urlaub sowieso vergessen.
     
    #6
    User 37179, 6 Juli 2007
  7. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Glaub mir (ich hatte selbst schon unzählige Blasenentzündungen und zwei oder drei Nierenbeckenentzündungen): Kein Sex dieser Welt ist diese Schmerzen wert, also nimm so schnell wie möglich das AB und verhüte zusätzlich mit Kondom. SO schlimm kann das doch wohl nicht sein oder? Und es ist tausendmal besser als die Schmerzen einer Nierenbeckenentzündung...
     
    #7
    NikeGirl, 6 Juli 2007
  8. Jessy88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ja schon klar aber es is halt ärgerlich das des ganu jetzt sein musste! ich hab diese blasenentzündung am dienstag bemerkt... jetzt is freitag hab vorhin angefangen AB zu nehmen... also is des net zu spät eingenommen? wegen den Nierenerkrankung!
     
    #8
    Jessy88, 6 Juli 2007
  9. Larissa333
    Gast
    0
    ich kann das irgendwie nicht nachvollziehen.

    als ich bemerkt habe, dass ein Blasennetzündung im Anflug ist, war ich 10 Minuten später beim Arzt gestanden und habe sofort das Antibiotikum zu nehmen angefangen, nur damit diese scheiß schmerzen weggehen.
    Ich hätte nimelas noch 3, 4 Tage warten können, die 2h, die das Antibiotikum zum wirken gebraucht hat, waren schon ne Qual (hatte Uni, bin während dem Seminar alle 5-10 Minuten aufs klo und hab Blut gepinkelt).

    Mit so einer Krankheit ist doch nicht zu spaßen, dass man dann noch paar Tage abwartet!!!
     
    #9
    Larissa333, 6 Juli 2007
  10. Jessy88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    so schlimm is es bei mir aber nicht gewesen!
    ich hab während dem pinkeln keine schmerzen sondern erst hinterher tats sehr weh, und nur beim abutzen hatte ich millimeter rote punkte (also blut) aber sehr gering! und ich musste auch nich jede 5-10 min aufs klo.. sondern alle 2-3 stunden !
     
    #10
    Jessy88, 6 Juli 2007
  11. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Tja, was soll ich dir sagen, bei mir wars genauso. Ich hab auch keine AB genommen und die Symptome verschwanden sogar von allein.
    Leider war die Entzündung klammheimlich in die Nieren gewandert und ich lag 2 Wochen später im Krankenhaus.
    Seit dem hab ich den Scheiß immer mal wieder. Ist wirklich nicht so spaßig...

    Willst du das? Ist dir das Poppen ohne Kondom so wichtig, dass du deine Gesundheit aufs Spiel setzen willst? Wohl kaum, oder?
     
    #11
    User 52655, 6 Juli 2007
  12. User 53463
    Meistens hier zu finden
    724
    128
    189
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #12
    User 53463, 6 Juli 2007
  13. Jessy88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ja es ging mir auch ums schwimmen usw.! klar werd ich net so dämlich sein und net verhüten das weiß ich ja sowas setz ich auch neta ufs spiel! und ich werde auch 1 woche weiter hin noch zusätzlich verhüten! aber mir is eigentlich nur wichtig die regel eben nicht zu kriegen wäre halt ärgerlich! naja .... da muss man mal schauen wie es sich ergibt! ich hatte schon einmal eine blasenentzündung die von alleine wegging! ka... aber es war so.. die hatte ich damals im märz! aber diesmal wars schlimmer.. hab aber ja auch jetzt angefangen AB zu nehmen kann ja dann nur besser werden!
     
    #13
    Jessy88, 6 Juli 2007
  14. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Wenn du die AB nimmst und die Pause weglässt wie es empfohlen ist, dann bekommst du deine Tage wahrscheinlich gar nicht....
    Ich hab schon sehr oft Antibiotika nehmen müssen und dabei nie irgendwelche Blutungen bekommen.
     
    #14
    Numina, 6 Juli 2007
  15. Jessy88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    :smile: das beruhigt mich is halt doof... weil meine jetzige packung übermorgen leer wäre... aber ich denk schon das es trotzdem klappe wird!:tongue:
     
    #15
    Jessy88, 6 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weiß daran glauben
Miauz
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Mai 2016
3 Antworten
10Gandalf01
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Juni 2015
4 Antworten
Mika9999
Aufklärung & Verhütung Forum
8 September 2012
3 Antworten