Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich weiß nicht, was mit mir los ist..

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von mhhka, 15 Mai 2010.

  1. mhhka
    Sorgt für Gesprächsstoff
    34
    31
    0
    Verliebt
    ich hab schon vor längeren ein mädchen kennen gelernt und ich fand sie von anfang an attraktiv und sympatisch, das hab ich hier auch des öfteren gesagt. problem war nur immer das sie einen freund hatte und und etwas weiter von mir weg wohnt, jetzt vor kurzen hatte sie extrem viel stress mit ihm weil er sich mit anderen getroffen hat und sie teilweise völlig ignoriert hatt, daraufhin war sie am überlegen sich von ihm zu trennen. Wir haben nächtelang telefoniert uns über alles mögliche unterhalten oder sie hat sich einfach nur bei mir ausgeheult, unser treffen (wo sie bei mir schlafen wollte) sagte sie gestern ab, weil sie sich mit ihrem freund ausgesprochen hat und jetzt wieder alles gut wäre. Sie hatte mir richtig hoffnung gemacht das es mit uns was werden könnte und plötzlich von einem tag auf den anderen ist alles irgendwie vorbei, ich weiß garnicht wo mir der kopf steht weil ich mir soviel hoffnung gemacht hab. Als sie mir gesagt hat das sie nicht kommen wird weil ihr freund was dagegen hat, fing sie an mit weinen als ich ihr gesagt hab was ich alles vor hatte mit ihr (kino, tierpark, etc.), nur leider war ich so dumm und war richtig scheiße zu ihr weil es nicht geklappt hat und seid dem hat sie sich auch nicht mehr gemeldet bzw. antwortet auch nicht...
    Ich hatte ihr früher schon leichte andeutungen gemacht, dass ich mehr für sie empfinde und sie ebenso bei mir...
    Was soll ich jetzt machen?
    vergessen kann ich das alles so einfach nicht weil sie mir irgendwie schon viel bedeutet...
     
    #1
    mhhka, 15 Mai 2010
  2. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.405
    398
    2.997
    Verheiratet
    Ich find's eher scheisse dass sie dir zuerst Hoffnungen macht dass sie Schluss macht und mit dir zusammen kommt und dann plötzlich passt es zwischen den beiden wieder!

    Du musst überhaupt kein schlechtes Gewissen haben weil du vielleicht überreagiert hast, als sie absagte. Das war dein gutes Recht, find ich.

    Ob du willst oder nicht, versuch dich abzulenken und mit der Dame abzuschließen, viel kann sie nicht gefühlt haben wenn sie dich so behandelt...
     
    #2
    User 66223, 15 Mai 2010
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Mal ehrlich, sie hat Stress mit ihrem Freund, heutl sich bei dir aus, bentutz dich als Seelenmülleimer, sie genießt deine Aufmerksamkeit und vllt. um sich abzulenken schenkt sie dir Aufmerksamkeit und da machst du dir Hoffnung ? Pfff ... Du musst das ganze ja nicht vergessen, sondern verarbeiten. Das geht am besten mit Kontaktabbruch.
     
    #3
    xoxo, 16 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test