Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • bene99
    Sorgt für Gesprächsstoff
    51
    31
    0
    nicht angegeben
    28 Januar 2009
    #1

    Ich weiß nicht weiter

    Hallo,

    ich habe ein großes Problem. In bin mit meiner Freundin jetzt über 8 Monate zusammen. Ich war auch schon seit 6 Monaten bei ihr eingezogen, d.h. wir haben uns so gut wie jeden Tag gesehen. Jetzt hatten wir am Wochenende einen Streit, da ich scheiße gebaut habe (hat aber nichts mit einer anderen Frau zu tun). Meine Entschuldigung dafür hat sie angenommen und mir gleich noch ein paar Punkte aufgezählt die ich in der Beziehung ändern soll. Außerdem meinte sie das sie jetzt erstmal etwas Abstand will. Sie meinte das wir uns jetzt nur noch ein bis zweimal die Woche sehen werden. Was soll ich davon halten? Ich finde wenn man ne Beziehung führt und schon so lange "zusammen wohnt", was soll das denn dann bringen? Man will doch seinen Partner öfters sehen und nicht alleine zu Hause sitzen. Ich bin echt fertig, möchte doch meine Zeit mit ihr verbringen und nicht jeden Abend allein ins Bett gehen. Was denkt ihr? Meint ihr man kann sich so auseinander leben bzw. die Liebe kann dadurch verloren gehen?


    Ganz wichtig:

    In einem Beitrag weiter unten habe ich den Grund geschrieben, wie es zu der schlimmen Situation jetzt kam und
    Bitte Beitrag 37 von mir lesen, das ist der aktuellste Stand.
     
  • Beelion
    Beelion (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    864
    103
    1
    Single
    28 Januar 2009
    #2
    wo ist sie denn dann? :ratlos:

    nur 2 mal die wche ist irgendwie schwer wenn man zusammen wohnt oder...?
     
  • pinafore
    pinafore (39)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    vergeben und glücklich
    28 Januar 2009
    #3
    Du hast es versaut und sie muß sich davon erholen. So wie es sich anhört, hast Du ja nicht nur vergessen, den Müll runter zu bringen. Du wirst ihr also die Zeit geben müssen, bis sie wieder zurück kommt. :geknickt:

    Du hast den Drek angerichtet, jetzt nimm es wie ein Mann und komm mit den Konsequenzen klar. :angryfire
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    28 Januar 2009
    #4
    Wo geht sie denn für diese Zeit hin?
    Naja anscheinend ist sie sehr davon schon überzeugt und hat alles schon geplant. Lass sie ihre Auszeit nehmen aber sage ihr klar das du das schade findest und du lieber gerne dich mit ihr aussprechen möchtest.
    Sie aufhalten wäre hingegen ein Fehler das vielleicht noch mehr an der Beziehung rüteln würde
     
  • bene99
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    51
    31
    0
    nicht angegeben
    28 Januar 2009
    #5
    Sie ist bei sich daheim und ich bin halt bei mir daheim bei meinen Eltern. Also ich war schon quasi bei ihr eingezogen, hatte zwar noch daheim mein Zimmer, war da aber eigentlich nur mal für ne Stunde am Tag. Abends und am Wochenende waren wir (fast) immer zusammen. Wir sind auch mal verschieden weggegangen, also eingeengt habe ich sie nicht. Naja und jetzt von heute auf morgen einen kaum noch sehen ist doch komisch. Man sitzt dann allein daheim und einem fällt die Decke auf den Kopf :geknickt: .
     
  • bene99
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    51
    31
    0
    nicht angegeben
    28 Januar 2009
    #6
    Meint ihr man kann sich so auseinander leben bzw. die Liebe kann dadurch verloren gehen?
     
  • pinafore
    pinafore (39)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    vergeben und glücklich
    28 Januar 2009
    #7
    Was hast Du nur gemacht??
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    28 Januar 2009
    #8
    nein ich glaube nicht..nur wegen einem kleinen Streit und einer Auszeit wird die Beziehung nicht scheitern wenn sie eine wahre Liebe ist
     
  • bene99
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    51
    31
    0
    nicht angegeben
    28 Januar 2009
    #9
    und was meinst du wie lange es dauern wird bis sie mich wieder öfters sehen will bzw. bis ich auch mal wieder bei ihr übernachten darf?
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    28 Januar 2009
    #10
    das kann man nicht so pauschal sagen. das kommt darauf an wie sensibel sie ist und wie schnell sie verzeihen kann..und es kommt auch darauf an was du getan hast. ich würd mich aber erstmal nicht melden wenn sie dasnicht will und wirklich abstand braucht
     
  • bene99
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    51
    31
    0
    nicht angegeben
    28 Januar 2009
    #11
    Dazu will ich nichts sagen, aber es NICHTS mit belügen, betrügen oder schlagen etc. zu tun!

    Naja sie meinte ja das sie mich ja ein zweimal die Woche sehen will, ich mich aber darauf nicht versteifen soll. Melden kann ich mich auch bei ihr, meinte sie, solange ich sie nicht bombardiere. Naja sowas mache ich ja nicht. Ich schreibe halt ne Nachricht und warte ob was zurück kommt. Wenn nicht dann lass ichs.
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    28 Januar 2009
    #12
    naja immerhin will sie dich sehen von da her denke ich kommt das gut :smile: lass ihr die Zeit, die sie will und danach mal n richtiges Gespräch führen übere eure Beziehung
     
  • Fertility
    Fertility (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    103
    11
    Single
    28 Januar 2009
    #13
    Hi du

    wenn du willst dass wir dir wirklich helfen, dann müsstest du schon wenigstens in etwa sagen was du getan hast.
     
  • bene99
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    51
    31
    0
    nicht angegeben
    28 Januar 2009
    #14
    Hm ...

    Ich hab vor Wut ein Foto von der Wand abgerissen und zerrissen. Ich wußte auch sofort das es ein Fehler war. Meine Entschuldigung hat sie deswegen auch angenommen. Dann haben wir 2 Tage später darüber abends gesprochen und sie meinte das es ein paar Sachen gibt, die sie an mir nerven (Bsp: das sie in ihrer wohnung machen will, was sie will) ...

    Naja und jetzt der Abstand. Habe halt Angst dass das das Ende ist.
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    28 Januar 2009
    #15
    war das ein gemeinsames Foto?
     
  • bene99
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    51
    31
    0
    nicht angegeben
    28 Januar 2009
    #16
    Nein, war es nicht. Da war keiner von uns beiden drauf. Waren andere Personen drauf, das tut aber auch nichts zur Sache. Sie war so wütend da ich etwas in ihrer Wohnung kaputt gemacht habe (verständlicherweise) und damit ihr vertrauen mißbraucht habe.
     
  • bene99
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    51
    31
    0
    nicht angegeben
    30 Januar 2009
    #17
    Schade das keiner mehr was geschrieben hat :geknickt:!

    Also jetzt im Moment sieht es so aus:

    Ich hatte sie gestern abend per Sms gefragt ob wir das Wochenende was zusammen machen wollen. Da kam als Antwort zurück "Tut mir leid, Hasi, aber das We hab ich schon verplant, Kuss." Dann hat sie mich noch gefragt was mit meinem Auto ist, weil es kaputt war und das wars dann auch schon. Dann hab ich halt nochmal drauf geantortet was mit dem Auto ist und hab dann nur noch geschrieben das ich mich gefreut habe das sie sich gemeldet hat und ich ihr eine gute Nacht wünsche. Darauf kam dann nur noch eine Frage, aber nichtmal "auch ein gute Nacht". Naja heute morgen hab ich dann darauf geantwortet und sie hat mir "einen schönen Tag gewünscht *zwinker und vorallem einen guten Start ins We" und gefragt ob ich was geplant habe. Was soll ich denn jetzt davon halten? Ist das positiv oder negativ zu sehen? Ich hätte mich mal gefreut wenn vielleicht auch mal eine "ich liebe dich schatzi" in einer Nachricht gestanden hätte. Außerdem hat sie gestern Abend bevor wir geschrieben haben von ihrer Communty-Seite (fast) alle Bilder wo ich mit ihr drauf bin runter genommen, bis auf eins. Und heute früh hat sie den Familienstand weggemacht (also nicht solo oder so sondern einfach weg). Ich versteh das alles nicht. Ich denke sie will Abstand??
     
  • kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.014
    0
    39
    vergeben und glücklich
    30 Januar 2009
    #18
    Ach, das gnädige Fräulein geruhen zu bestimmen, wann und wie lange ihr Lakai bei ihr Audienz haben und sie bespassen darf? Und in der Zwischenzeit hat er gefälligt zu Hause zu sitzen und auf Abruf parat zu sein?


    Gehts noch? Bist Du dir nicht zu schade dafür?

    Nach einer solchen Ansage müsste sich das gnädige Fräulein aber heftigst anstrengen und sich schon was besonderes einfallen lassen, damit ich einen kleinen Teil meiner eh schon spärlich bemessenen Freizeit ihr opfere.

    Du hast hoffentlich verstanden, was ich meine?
    Du wirst Dich nicht mehr bei ihr melden, bis sie von sich aus zu Dir kommt. Wenn sie dann was von Dir will, wirst Du dir gut überlegen ob und wieviel Zeit Du mit ihr verbringen willst.
    Du lässt Dich ja nicht darüber aus, was Böses du verbrochen hast, aber allzu schlimm kanns nicht sein ( kein Betrügen oder fremdgehen bzw. schlagen ).
    Verbring Deine kostbare Zeit lieber mit Hobbys wie Sport, geh mit Freunden raus und lern andere Mädels kennen die nicht solche Attitüden pflegen wie Deine (Noch-)Freundin.

    Da laufen so viele wunderbare Frauen rum, da mußt Du dich nicht auf solche Spielchen von einer einlassen.

    PS:
    Wegen Überschneidung
    Noch ein paar Tips fürs Hasi ( wie albern ist das eigentlich, HASI!! )
    Gib nichts auf irgendwelche EInträge in irgendwelchen Communities.
    Ihre Antwort bzgl. des Wochenendes bestätigt, was ich oben schin geschrieben habe: Sie hält Dich hin und benutzt dich als letzten Strohhalm, wenn sonst nichts geht.
    Laß Dir das nicht bieten! Geh raus und treff andere Leute! Solltest Du sie zufällig treffen, ignorier sie!

    [Bosheit on]
    Wenns Dir so viel bedeutet, setzt Deinen Status in dieser Community auf " Single ".
    Wenn sie fragt was das soll, antworte mit " Leute, die ich evtl. ein-oder zweimal in der Woche treffe, bezeichne ich als Bekannte, nicht als Freunde ". Ansonsten keine weitere Diskussion. Lösche ALLE Bilder von ihr in der Community. Hierüber keine Diskussion,
    [/Bosheit]

    Antworte ab sofort nicht mehr auf SMS oder Emails! Sei mal für eine Zeitland für sie nicht verfügbar. Sie soll Dich mal richtig vermissen.
     
  • Compi08
    Compi08 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    5
    Single
    30 Januar 2009
    #19
    @bene: Ganz ehrlich das schaut mir aber nicht danauch aus als wolle sie nur ein bißchen Abstand, das schaut mir eher nach erstem Schritt Richtung Trennung aus!

    Und das Bild/Poster was auch immer, ich glaube das ist jetzt nur ein Vorwand um dir einen vors Bug zu schießen. Ich weiß ja nicht wie du dich da benommen hast oder was du gesagt hast, aber das müsste ja schon arg heftig gewesen sein, richtig randaliert.

    Kann es sein, das es in letzter Zeit in eurer Beziehung nicht mehr richtig gelaufen ist??? Ich meine jetzt nicht aus deiner Sicht , sondern aus Sicht deiner Freudin, gab es vllt. anzeichen von ihr?

    Ich würde mich da auch nicht hinhalten lassen, strebe lieber mal ein klärendes Gespräch an, in dem ihr klären könnt wie es gemeinsam mit euch weitergehen soll.
    Warte da auch nicht lange, sondern geh mal in die Offensive. Du scheinst dich ja ziemlich einschüchtern haben lassen von deiner Freundin. Ich meine du bist ja nicht fremdgegangen oder sonst etwas....

    ... viele suchen nämlich auch einfach einen Grund um sich zu trennen und damit es nicht so abrupt und scheinbar schmerzfreier für den anderen.. kommt dann die Beziehungpause und das Thema Abstand.. sagen wir es mal so.... eine Trennung in Raten!

    Gruss
    Compi
     
  • bene99
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    51
    31
    0
    nicht angegeben
    30 Januar 2009
    #20
    Wir haben eine Woche davor noch nach Häusern geschaut wo wir im Herbst zusammen einziehen wollten. Also Anzeichen gabs dafür keine.

    Und du meinst echt sie will die Trennung nur herauszögern? Als wir am Dienstag unser Gespräch, warum hat sie mir das dann nicht gesagt? Und morgen geht sie mit meinem kleinen Cousin und der Freundin von meinem großen Cousin in den Tierpark. Das versteh ich auch wieder nicht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste