Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich weiß nicht weiter

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Schlaflos, 6 Juni 2004.

  1. Schlaflos
    Schlaflos (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß wirklich nicht mehr weiter.
    Vor einiger Zeit habe ich schon einmal über meine Beziehung berichtet.
    Seit 3 Jahren habe ich eine Fernbeziehung.
    Jetzt wo ich mein ABI habe und zu ihm ziehen könnte, weiß ich nicht mehr ob ich das kann und will. Ich habe so viele neue Freunde gefunden in letzer Zeit, wie kann ich die einfach so verlassen?
    Ich habe mit meinem Freund gesprochen, auch darüber, dass ich nicht weiß ob ich ihn noch liebe. Nach einer, wirklich horrovollen, Woche habe wir uns dann entschieden uns auf Zeit zu trennen. Bis zum 13. Juli habe ich Zeit.
    Trotzdem weiß ich nicht ob er bis dahin durchhält, wie er sagte. Ich weiß es auch nicht.
    ich vermisse ihn sehr.
    Aber mir fehlt in unserer Beziehung irgendwas. Im Moment vielleicht auch der Sex, da ich eine Infektion habe und seit fast einem Jahr keinen schmerzfreien Sex mehr haben konnte.
    Aber da muss noch mehr sein.
    Ich will ihn nicht verlieren, dass weiß ich jetzt seit einigen Tagen. Aber wie kann ich ihm sagen was ich will?
    Ich glaube wir reden viel zu wenig WIRKLICH miteinander. nur so blabla.
    Ich glaube wir müssten mal über wichtige Dinge sprechen.
    Ist es vielleicht sinnvoll einen ganz neuen Anfang zu machen? Sich quasi ganz neu kennenzulernen?
    Und dann sozusagen herauszufinden ob man (noch oder wieder)
    zusammenpasst?
    Ich werde nichtzu ihm ziehen, dass weiß ich jetzt. Das kann ich einfach noch nicht. Aber was, wenn ich jetzt einen Neuanfang wage und mich dann verliebe. In einen anderen...
    Da wäre jemand. Jemand der sher kompliziert und ziemlich in Nöten ist. Solche Menschen reizen mich sehr. Mein Freund war ähnlich als wir uns kennenlernten.
    DIeser andere Jemand ist 7 Jahre älter als ich, hat noch keine Bezihung länger als ein 3/4 Jahr gehabt und ist wahrscheinlich auch völlig unfähig in gewisser hinsicht.
    Trotzdem habe ich das Bedürfnis mit diesem Mannn zu schlafen, so blöde das klingt. Er hat mich total angemacht, weil er scheinbar auf andere Sachen steht als mein Freund. ich würde so gerne sexuelle Erfahrungen mit anderen Männern sammlen, abe rich weiß das würde mein Freund nie zulassen. Er könnte es, auch aufgrund seiner Vergangenheit, niemals verkraften. Und sowieso - was wäre wenn der Sex mit einem anderen viel besser wäre als mit ihm. Wie sollt eich ihm das sagen?
    Was soll ich nur tun. ich bin völlig verwirrt - meine ganz Zukunft ist ins Wanken geraten und ich habe kaum noch Zeit für Entscheidungen. Abe rich muss Entscheidungen treffen.
    Hilfe...
     
    #1
    Schlaflos, 6 Juni 2004
  2. BlueTiger
    BlueTiger (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    Single
    Hm du steckst ja wirklich in der Klemme. Aber ich würde dir raten bleibe bei deinem Freund. Klar "normalisiert" sich eine Beziehung nach einer gewissen Zeit. Aber dafür hast du dann jemanden der für dich da ist.

    Klar ist es immer hart wenn eine Beziehung zuende geht. Aber wenn ich das so lese, wäre für ihn das quasie wie ein schlag ins Gesicht.

    Naja, mal sehn was andere dazu meinen.

    Aber ich würde dir raten bleib bei deinem Freund.

    Gruß, Dennis
     
    #2
    BlueTiger, 6 Juni 2004
  3. Nellie
    Gast
    0
    Das ist wirklich eine schwere Entscheidung, ich kann das gut nachempfinden. Aber diese Entscheidung kann dir keiner abnehmen, selbst etwas zu raten, finde ich schwierig.

    Ich denke es ist das Beste, wenn du dich ganz intensiv damit auseinandersetzt. Du musst dir über deine Gefühle klar werden, darüber nachdenken, ob du wirklich ohne deinen Freund sein möchtest und dir überlegen, wie wichtig es dir wirklich ist, Erfahrungen mit anderen Männern zu sammeln.

    Ich wünsch dir alles Gute!

    Gruß,
    ~NELLIE~
     
    #3
    Nellie, 6 Juni 2004
  4. Timedrawer
    Gast
    0
    Ich muss Recht geben, es ist wirklich eine schwere Entscheidung, aber du musst auch mal darüber weg kommen, das man weg ziehen muss... Und die Freunde verliehrt man ja nich... Ich denke, wenn du deinen Freund wirklich liebst und ihr zusammen entschieden habt, ob ihr einen Kompromiss eingeht oder du ganz zu ihm ziehst, da, denke ich, geht das schon in Ordnung, wenn man seine Freunde für eine weile verlässt...

    Bzw... Ich wohne jetzt in Finnland... Ich bin schon 6 mal in meinem Leben umgezogen und ich habe immer noch kontakt und sie kommen mich auch besuchen, oder umgekehrt...

    Im ende ist es ganz allein deine Entscheidung, das ist klar und deswegen solltest du dir ganz genau überlegen, welchen Schritt du als nächstes machst...

    Ich bin ganz sicher, das du das richtige machen wirst...

    Liebe Grüße...

    Tony
     
    #4
    Timedrawer, 6 Juni 2004
  5. Lena-Engelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    524
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich stimme nellie zu.
    du musst selbst abwägen, was dir wichtiger ist: dein freund oder erfahrungen mit anderen sammeln.
     
    #5
    Lena-Engelchen, 6 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weiß
trishi
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Dezember 2016
7 Antworten
Samson3
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 November 2016
6 Antworten
Egon25
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2016
7 Antworten