Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich weiß nicht wer ich bin - und dazu zerbricht noch alles um mich herum

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von BlastedFox, 19 Februar 2006.

  1. BlastedFox
    BlastedFox (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    Single
    Hi Leute,

    mein Leben ist grad echt beschissen :geknickt:
    Momentan habe ich eine eine ziemliche Persönlichkeitskriese. Ich weiß einfach nicht mehr wer ich eigendlich bin und was ich hier in dieser Welt mache?
    Es ist so als ob man im Nichts schwebt und alles tut um da rauszukommen - aber man bleibt immer auf derselben Stelle stehen.

    Zudem stehe ich seit 4 Jahren unter starkem Leistungsdruck.
    Es wächst mir alles über den Kopf und ich hab niemanden mit dem ich mal darüber reden könnte.
    In meinem Freundeskreis gab es Gruppenbildungen. Das letzte mal als alle was zusammen unternommen haben war vor 3 Jahren.
    Seit dem muss ich mich immer entscheiden zu welcher Gruppe ich gehe. Aber das wir mir alles zuviel. Ich bin ausgebrannt!!

    Nach der Hauptschule habe ich 3 Jahre eine schulische Berufsausbildung gemacht. Es war ein harter Fulltimejob und ich hab alles vernachlässigt um das zu schaffen. Die Klasse war nicht mein Typ und ich war meistens eher ein Außenseiter.

    Momentan studiere ich um es später mal zu einem etwas besserem Leben zu schaffen und mir einen gewissen Kindheitstraum zu erfüllen. Aber das Studium zert auch wieder sehr an mir.
    Mein letzter Urlaub ist 5 Jahre her!!
    Ich komme nicht mehr zur Ruhe. Wenn ich Zuhause bin werde ich nur hin un hergeschickt.
    Es ist immer so eine Bedrückende Stimmung bei uns in der Familie. Gelacht wird kaum. Mein vater ist krank aber muss arbeiten um Geld zu verdienen und meine Mutter ist meistens bis 6 Uhr am arbeiten.
    Immer hab ich im Ohr "Wir müssen sparen" und ich bekomm ein schelchtes Gefühl wenn ich mir mal etwas leisten möchte :cry:

    Meine im Haus lebende Oma nerft mich mittlerweile mit ihren dämlichen Fragen! :angryfire Aber ich will sie auch nicht verletzten.

    Wenn ich über die Woche in meinem Studentenwohnheim bin habe ich wenigstens den Familienstress nicht mehr. Aber dann seh ich nur den Termin für die nächste Prüfung... (und das obwohl ich Semesterferien habe) :geknickt:


    Ich kann nicht mehr!
    Alles ist scheiße momentan.
    Ich weiß nicht wer ich bin und was ich wofür mache.
    Meine Freunde sind quasie weg. Ich habe neimanden mehr.
    Ich wünsche mir so sehr mal eine Freundin aber das hin und herwechseln zwischen zwei Orten und das Studium machen das fast unmöglich!!...
    Ich kann nicht mehr und weiß nicht wie es weitergehenn soll...?
     
    #1
    BlastedFox, 19 Februar 2006
  2. büschel
    Gast
    0
    hm..

    ich weiss nicht wie es mit dem geld so ist bei dir..

    aber evtl kannst du mal ein semester ferien machen.. reinen kopf kriegen..was naderes sehen & fühlen..

    das gibt wieder orientierung..
    zum wachsen brauch man pause.. das ist auch beim bodybuilding so.. auch beim lernen und ist keine ausrede..

    bildungskredit anfragen?
     
    #2
    büschel, 19 Februar 2006
  3. nancy82
    Gast
    0
    hallo

    hallo,

    wie kann man mit hauptschulabschluss studieren? braucht man da nicht abitur?
     
    #3
    nancy82, 19 Februar 2006
  4. 3nno
    3nno (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    Single
    Nach der Hauptschule habe ich 3 Jahre eine schulische Berufsausbildung gemacht.

    Ich denke, die schuliche Berufsausbildung hat da was gebracht.. keeen Ahnung wie genau, aber es gibt immernoch Möglichkeiten, man kann auch bis 24 Abi nachholen...


    Zum Thema:
    Ich kann dir net groß helfen...
    Hab auch erst in den letzten Jahren ne größere Identitätskrise überwunden, aber des ging wohl auch nur mit Hilfe von Freunden...

    Allerdings versteh ich mich auch mit mehreren verschiedenen Freundeskreisen und immer wieder gibt es dazwischen kleine Kontaktknüpfungen, wodurch sich das manchmal bissel mischt, aber man sollte glaube einen richtigen Freund haben, der richtig zu einem hält und alles..

    Jedenfalls hat mir der sehr geholfen. Thx to my best friend..

    Naja, aber ich hoff mal, dass du noch nen guten Rat von anderen bekommst und dass durchstehst. Hatte auch noch nie ne richtige Beziehung und geb de Hoffnung net auf... Obwohl du schlimmer dran bist als ich, glaub ich das du des auch noch alles in de richtigen Bahnen leitest :smile:

    Kopf hoch
     
    #4
    3nno, 19 Februar 2006
  5. BlastedFox
    BlastedFox (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    91
    0
    Single
    Ich hatte damals mein Fachabi und ne Ausbildung in einem gemacht.
    Deswegen, war schon ziemlich stressig.

    Das Geld ist nicht so mein Problem. Ich bekomme BaFöG und kann meine Bude und meinen Unterhalt selbst bezahlen. Das geht so.

    Arbeiten gehen wollte ich schon in diesen Semesterferien.
    Einen Betrieb hatte ich schon klar, aber die Prüfungen nach den Ferien haben es schon in sich. Ich hab das arbeiten dann estmal gelassen weil ich sonst zu nichts gekommen wäre in den Ferien.

    Außerdem will ich nur mal für ein Jahr von dem Schule-Arbeiten-Schule-Arbeiten weg und mal in die Ruhe kommen.


    Naja aber darum gings ja garnicht so.
    Ich bin nur zur Zeit mit meinem Leben echt unzufrieden.
    Schön wäre ein Reset Knopf den man einfach nur drücken müsste.
    Oder Game Over und man fäng nochmal an und kann seine Fehler verbessern.
     
    #5
    BlastedFox, 19 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weiß dazu zerbricht
steve2485
Kummerkasten Forum
11 Dezember 2016 um 04:49
33 Antworten
Love96
Kummerkasten Forum
26 November 2016
4 Antworten
Alexiaa
Kummerkasten Forum
3 Oktober 2016
5 Antworten