Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich weiß nicht, wie ich es ihm sagen soll....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 53227, 5 Februar 2006.

  1. User 53227
    User 53227 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    629
    103
    12
    nicht angegeben
    Hallo ihrs..
    ich bin neu hier, finde das Forum echt klasse, weil es einem echt weiterhelfen kann... Ich hoffe mal, ihr könnt mir auch evtl. helfen? :schuechte
    Nunja... ich glaube ich fang einfach mal an...
    seit 4Monaten habe ich einen Freund (mein 3.) und bin superglücklich! :herz: Wir denken so oft das gleiche, hassen das gleiche etc.. er passt meiner meinung nach perfekt zu mir, aber das sagen ja alle denk ich :zwinker:
    Miteinander geschlafen haben wir noch nicht, es bleibt einfach zu wenig Zeit, da wir und maximal 2 Tage pro Woche sehen.. bzw noch nicht mal 2 Tage. Er geht gern auf Partys und auch gerne in einen Club, wo ich mich nicht mehr reintraue, da ich dort meinen damaligen Vergewaltiger kennen gelernt habe (damals war ich 13....). Er hat mch schon oft nach dem Grund gefragt, aber ... ich kann nicht darüber reden, auch wenn es hier so aussieht, als ob es leicht gesagt ist. Ich blocke immer ab. oft sag ich mir: " heute kannst du es ihm sagen!" aber so einfach ist es nciht... Es weiß keiner aus meiner Familie, ich wollte es damals und heute nicht so hochaufspielen und damit sozusagen im "Mittelpunkt" stehen. Ich wollte einfach nur vergessen... Dass es scheiss schwer ist weiß ich... und dass ich damit Probleme hab auch. ABer... ich möchte nicht, dass er irgendwas schlechtes über mich denkt, oder mich deswegen anders behandelt oder sonstiges denkt, macht, etc.. Ich weiß nich ob mich in dieser hinsicht wer verstehen wird, weil alle wahrscheinlich sagen werden "Er ist dein Freund, er versteht dich schon..!" Aber.. ich weiß nicht, wie ich es anstellen soll. Die wenige Zeit, die wir pro Woche miteinander verbringen soll eine schöne Zeit werden.. und nicht in Tränen enden.. Er hat schon gemerkt, dass, wenn er mich ausversehen etwas härter anpackt oder wenn wir uns sehr Nahe kommen... dass ich in anderen Gedanken schwelg, weil mich Momente an damals erinnern... Auch mag ich es nicht, wenn er mit mir auf ner Party ist und trinkt. Er trinkt nicht viel, das solltet ihr nich denken nein, aber.... damals war mein vergewaltiger mehrmals besoffen und ich bekomm einfach etwas Panik, obwohl ich eigentlich zu gut weiß, dass er sowas NIE machen würde!!! Denkt jetzt bitte auch nicht, ich hab irgendwo ne Vollklatsche oder so... nein, ich Liebe ihn und möchte ihn nicht enttäuschen :cry:
    Könnt ihr mir dazu eure Meinungen sagen?
     
    #1
    User 53227, 5 Februar 2006
  2. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    Ganz ehrlich, ich glaube du brauchst hilfe und zwar professionielle, die dir hilft das zu verarbeiten. Was klar ist, ist, dass dein Freund, wenn du es ihm erzählst anders zu dir sein wird. Du solltest es ihm auf jeden fall erzählen, denke ich.
    Lg.
    Bikkje:herz:
     
    #2
    Bikkje, 5 Februar 2006
  3. Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    103
    0
    nicht angegeben
    Hast du noch nie mit jemanden darüber gesprochen oder weiß es nur deine Familie nicht? Sonst solltest du das mal nachholen! (Muss ja nicht gleich dein Freund sein, gute Freundin oder so tut's auch) Davon ausgehend, dass ihr noch lange zusammenbleibt, glaub ich, wirst du's ihm so und so irgendwann mal sagen. Entweder er spricht dich auf dein Verhalten in gewissen Situationen an und du erklärst's ihm dann oder dir wird's irgendwann zu viel und sagst ihm, was los ist.
     
    #3
    Jamiro, 5 Februar 2006
  4. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Huii, das ist ja ein ganz schöner Packen den Du da mit dir mit schleppst. Du mußt es ihm auf jeden Fall sagen. Aber wer es jetzt schon so lange mit Dir aushält ohne Sex der wird auch das hinnehmen, denk ich mal :smile:
    Es ist sonnenklar daß Du Probleme mit einem trinkenden Freund hast und daß Du Scheu vor dem Club hast. Vielleicht hält Dich Dein Freund für schüchtern oder so etwas, - wenn Du ihm sagst, womit es zusammen hängt, kann er es einordnen und dann wird er wenn er Dich liebt sich auch mehr Gedanken machen was Alkohol betrifft.
    Lad ihn zu Dir nach hause ein, vielleicht zum Essen, und dann sag es ihm, wenn ihr ungestört seid und wenn der Abend noch etwas Zeit bietet für Euch beide, damit fertig zu werden, - aber gib ihm vorher leichte Hinweise, was kommt, sonst trifft ihn die Wahrheit wie ein Hammerschlag. Ganz ohne Tränen wird es bestimmt nicht gehen, aber das darf und muß ja auch mal sein. Eure Beziehung gewinnt an Tiefe, wenn Du das mit ihm teilst.
     
    #4
    Grinsekater1968, 5 Februar 2006
  5. User 53227
    User 53227 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    629
    103
    12
    nicht angegeben
    2 Freundinnen von mir wissen es, mehr aber auch nicht... Der Typ ist eh schon hinter Gittern, hab ich damals aus der Zeitung erfahren.
    Und ich glaub ich hab meinen Beitrag so verfasst, dass es aussieht, als ob mein Freund jedes WE besoffen ist... nein :zwinker: Wollt ich nur mal klarstellen. Aber ich bin halt eben nich so gern in der Nähe von angetrunkenen...
    Sex ... Tja ... :cry: ich würd ja irgendwo supergern, aber da gibts ja wieder die "halt-hier-ist-schluss"-situation...
     
    #5
    User 53227, 5 Februar 2006
  6. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Hm, also das ist ja echt mal ne harte Situation. Ich kann mir auch echt gut vorstellen, dass das alles sehr schwer zu verarbeiten ist und dass du dann Angst hast in so eine Disco zu gehen.
    Ich würde aber dennoch mit deinem Freund darüber reden. Vielleicht noch nicht jetzt sofort. Sondern wenn ihr euch noch was besser kennt und es klar ist, dass ihr länger zusammen seit, denn so was ist ja echt etwas sehr persönliches. Vielleicht wird es ihn Anfangs auch etwas überfordern, aber er wird bestimmt Verständnis haben und sich um dich kümmern und dir helfen, das alle szu verarbeiten. Und in ne Disco musst du ja auch nciht mit, es sei denn du willst deien Angst überwinden und in seinem Schutz da hin mitgehen!
     
    #6
    User 52152, 5 Februar 2006
  7. User 53227
    User 53227 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    629
    103
    12
    nicht angegeben
    Ich hab danach schon 2x versucht, mit Freunden in diese Disco zu gehen.. Beim ersten mal hab ich mir allerdings ne Ausrede einfallen lassen und war schneller wieder draussen als ich drin war. Beim letzten mal hatte ich voll die Panik und hab mich total beobachtet gefühlt, da hab ich dann auch meine Freunde gebeten, wieder zu gehen, hne dass sie wussten was da ma passiert war.
     
    #7
    User 53227, 5 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weiß ihm sagen
mwfly
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2016
16 Antworten
Salamander
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2016
34 Antworten
RNinja82
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2016
29 Antworten
Test