Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich weiß, wo du bist - Der Spoin, der dich liebt.

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von ~°Lolle°~, 23 Mai 2006.

  1. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    Ich habe gerade nen Artikel in der Neon gelesen, in dem es um Ortungen von handys geht... angeblich nur für Eltern, die sich Sorgen um ihre Kinder machen oder für Arbeitgeber, die ihre Außendienstmitarbeiter überprüfen lassen wollen.
    Solche Dienste können natürlich auch anderweitig genutzt werden, z.b. um deinen Partner über's Handy zu lokalisieren.

    Ein interessanter Bericht. Der Autor ist eigentlich kein Typ, der seiner Freundin misstraut aber aus Neugier hat er sich angemeldet und schwupps...ein Moment des Misstrauens und er entwickelte sich quasi zu einem paranoiden Etwas.

    Meine Fragen:
    Wie seht ihr die ganze Sache: Eindeutiger Vertrauensbruch, wenn euch so hinterher spioniert werden würde?
    Würdet ihr eure Partner testen (wollen)? Oder habt ihr es gar schon getan?
    Wieso? Wieso nicht?
    Eine Anmeldung bei solch einer Seite: verstärkt es nur das Misstrauen oder würde es euch in eurem Vertrauen zu deinem Partner stärken?
    Wie würdet ihr reagieren - angenommen ihr meldet euch bei so etwas an und ortet euren Partner und er wäre nicht so dort, wo er sein sollte/euch gesagt hat?

    Joa, fand das Thema ganz interessant...also Meinungen bitte.
    Links wollt ihr sicher nicht haben, oder?! :zwinker:
     
    #1
    ~°Lolle°~, 23 Mai 2006
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Also man könnte mich einfach anhand meines Handy orten, und das jede belibige Person? Ich bin geschockt. Noch ein Grund das Handy nicht einzuschalten.
     
    #2
    Doc Magoos, 23 Mai 2006
  3. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    also in dem bericht geht das nicht einfach so... dem, der geortet werden soll, wird vorher ne sms geschickt, die er bestätigen soll. keine ahung, wie das auf den deutschen seiten ist, z.b. www.trackyourkid.de
     
    #3
    ~°Lolle°~, 23 Mai 2006
  4. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Doch, den Link will ich haben!

    Also ich find's schlimm. Auch für Eltern ist das nicht akzeptabel, meiner Meinung nach. Das ist doch ein Vertrauensbruch pur!

    Entweder ich vertraue meinem Partner bzw. dem Kind soweit, oder ich lasse es sein. Aber durch Spionage macht man doch alles kaputt...


    Edit:
    Hier der Link!
    http://neon.stern.de/magazin/ausgaben.html?ausgabe=100592&kolumne=100599
     
    #4
    Ambergray, 23 Mai 2006
  5. SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.604
    123
    7
    Verheiratet
    Schrecklich sowas! Würde ich nie machen sowas. Schon alleine, wer auf die Idee kommt, hat meiner Meinung nen Dachschaden!
     
    #5
    SeatCordoba, 23 Mai 2006
  6. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    www.trackyourkid.de
    http://friends.nextome.de
    engl. www.follow-us.co.uk

    fand den bericht auch recht krass... sowas wäre für mich vetrauensbruch pur. ich würd ja noch net mal auf die idee kommen meinem freund hinterher zu spionieren. entweder man vertraut jemanden oder nicht. punkt!
     
    #6
    ~°Lolle°~, 23 Mai 2006
  7. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Hab mich auch gerade mal reingelesen. Es gibt auch englische Seiten die für deutsche Netz funktionieren. Und für läppische 19ct kann jeder Idiot schauen, wo mein Handy gerade steckt. Unglaublich!!!!:angryfire
     
    #7
    Doc Magoos, 23 Mai 2006
  8. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    kontrolliert zu werden ist furchtbar. muss ich nicht haben!
     
    #8
    CCFly, 23 Mai 2006
  9. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    Joa, das geht schon bei O2 zum Beispiel. Da kannst Du Online wenn Du Dein Handy verloren hast anzeigen lassen wo es liegt. Voraussetztung Du hast die Passwörter...

    Ich würde jegliche Konntrolle der Partnerin ablehnen. Zum Leiben gehört einfach vertrauen und bevor ich wahre liebe oder Gefühle zulasse würde ich ehhh erstmal Checken wie weit das Vertrauen reicht.... Mein Instinkt der das für mich tut hat mich auch noch nie im Stich gelassen....
     
    #9
    RebelBiker, 23 Mai 2006
  10. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Absolut dramatisch:rolleyes:
    Mir doch egal wer weiß wo ich bin!
    Meine Eltern würden nie auf die Idee kommen mir nachzuspionieren, und vorherige Partner ebenfalls nicht. Selbst wenn: Na und? (Außer kurz vor Geb.tagen und Weihnachten etc:zwinker: ) aber so genau ist die Ortung sowieso nicht!
    Wenn ich meinen Partner länger nicht sehen würde da er z.B. auf irgendwelchen Rundtouern (quer durch EU/Deutschland) ist, fände ich es durchaus interessant zu sehen, wo er sich gerade befindet. Viel "spannender" als es per SMS mitgeteilt zu bekommen.
     
    #10
    User 50283, 23 Mai 2006
  11. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    ganz ehrlich ich find den gedanken dass sowas funktioniert richtig erschreckend!

    in keinem fall würde ich das jemals amchen bzw wollen dass das wer anderer bei mir macht!
     
    #11
    keenacat, 23 Mai 2006
  12. Elemeniah
    Elemeniah (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    146
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde es als Vertrauensbruch empfinden, wenn mir mein Partner hinterher spionieren würde.
    Meiner Meinung nacht ist Vertrauen das A und O einer Beziehung und somit die Grundlage. Wenn eine Beziehung funktionieren soll, ist eine gewisse Basis dafür nötig und zu dieser Basis gehört unter anderem eben auch Vertrauen.
    Vertrauen und Ehrlichkeit gehören für mich zusammen. Wenn mein Partner immer ehrlich mir gegenüber ist und ich mich auch ehrlich verhalte, gibt es auch keinen Grund sich gegenseitig zu misstrauen.
    Sicherlich ist es so, dass man sich fragt, wo der Partner grad ist, was er so macht, wenn man nich gerade in seiner Nähe ist.
    Das ist ja auch völlig normal, man interessiert sich ja für den anderen, wenn man ihn liebt und will am liebsten immer genau wissen was er tut.
    Aber man sollte seinem Partner trotzdem nich krankhaft hinterher telefonieren und stundenlang ausfragen. Jeder hat das Recht auf seinen eigenen Freiraum. Dazu gehört eben auch, mal etwas ohne den Partner, nur mit Freunden zu machen.
    Mich würde es wahnsinnig machen, wenn mich mein Partner kontrollieren würde... Das würde total viel kaputt machen und Streit hervorrufen, denn ich wäre irgendwann einfach nur noch tierisch angenervt.
    Ich finde sich auf solchen Seiten anzumelden würde das Misstrauen nur noch verstärken und deswegen lieber sein lassen.
    Auch wenns teilweise schwerfällt, sollte man seinem Partner seine Freiheiten lassen.

    liebe grüße :smile:)
     
    #12
    Elemeniah, 23 Mai 2006
  13. mubitsche
    mubitsche (35)
    Benutzer gesperrt
    434
    0
    0
    Single
    hi!


    Das ist keine Liebe mehr, sondern vertrauensbruch:angryfire
     
    #13
    mubitsche, 23 Mai 2006
  14. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Wir haben den Report zusammen gesehen.

    Solche Mittel kommen in unserer Beziehung nicht in Frage. Wir lieben uns und vertrauen uns. Wenn wir so eine Seite nötig hätten, bräuchten wir gar keine Beziehung zu führen.



    :herz:
     
    #14
    Chocolate, 23 Mai 2006
  15. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Die Sache hat einen Haken:
    Man weiß dann zwar, wo das Handy ist, aber nicht, wo die Person ist. Und schon gar nicht, was sie gerade macht ... :link_alt:
     
    #15
    waschbär2, 23 Mai 2006
  16. glashaus
    Gast
    0
    Wie seht ihr die ganze Sache: Eindeutiger Vertrauensbruch, wenn euch so hinterher spioniert werden würde?
    Vertrauensbruch.

    Würdet ihr eure Partner testen (wollen)? Oder habt ihr es gar schon getan?
    Wieso? Wieso nicht?

    Ich hab zwar gerade keinen Freund, aber nein, das würde ich nicht tun wollen. Mein Freund ist ein Mensch und nicht mein Eigentum.

    Wie würdet ihr reagieren - angenommen ihr meldet euch bei so etwas an und ortet euren Partner und er wäre nicht so dort, wo er sein sollte/euch gesagt hat?

    Dann würde ich ihn fragen was er da gemacht hat - soll ja vorkommen, dass einem mal was dazwischen kommt.

    Im Übrigen denke ich, dass man durch solche Mittelchen nur noch paranoider wird, als man es vorher schon gewesen sein muss.
     
    #16
    glashaus, 23 Mai 2006
  17. concept
    Benutzer gesperrt
    720
    0
    0
    nicht angegeben
    Wäre ein Vertrauensbruch. Fände es aber bei mir nicht so schlimm, weil ich nichts zu verbergen haben. Verstehe aber natürlich auch, wenn manche darauf allergisch reagieren.

    Was ist eigentlich ein Spoin? Ich kenne nur das Wort Spion.
     
    #17
    concept, 23 Mai 2006
  18. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    stimmt. letztendlich wird man bei sowas doch total paranoid.
    "er/sie hält sich an diesem ort auf usw. nur was macht er/sie da??"
     
    #18
    ~°Lolle°~, 23 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weiß Spoin dich
Blue_eye1980
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 November 2014
29 Antworten
BrooklynBridge
Liebe & Sex Umfragen Forum
13 Mai 2014
19 Antworten