Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich weißt nicht mehr weiter....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Easybaba, 3 Februar 2009.

  1. Easybaba
    Easybaba (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    Verliebt
    Hallo zusammen,
    Ich habe vor ein paar Tagen ein Mädchen in einem Pfadfinderlager kennengelernt...
    Wir kamen Freitags an, wo ich sie direkt gesehn habe, und sie mir auch sofort symphatisch rüberkam... Am samstag habe ich mich Zufällig neben sie gesetzt (es war dunkel), und habe die Chance genutzt, um sie kennen lernen zu können :smile: wir haben uns darauf hin ziemlich lange (schätze so 2-2 1/2 Stunden) echt toll Unterhalten und sind uns auch näher gekommen, was mit Arm um sie legen begann und über Händchen halten bis letztendlich einem Kuss endete ... Vielleicht 5 Minuten später sagt sie mir dann, dass es ihr leid tut, dass sie noch keine neue Beziehung eingehen kann, da sie erst seit einer woche single ist/war... darauf hin habe ich sie Gefragt, was das nun für mich/uns heißen soll, gar nichts oder "nur" noch nicht, sie antwortete nur, dass es nicht soweit gekommen wäre , wenn da gar nichts hintersteckt, für mich also letzteres...

    Haben uns dann noch weiterunterhalten und sind dann beide kurz nacheinander ins bett gegangen, am nächsten morgen haben wir uns kaum gesehen, das wir abbauen mussten und sie auch schon früh los musste...

    wir haben dann also Sonntag abend und gestern gechattet, und ich habe sie gefragt, ob wir uns nicht mal treffen könnten, ihr antwort war, dass sie halt noch nicht bereit für neues wäre und sie sich nicht sicher wäre und es ihr leid tut....sie wrde sich aber gerne so mit mir treffen

    was meint sie damit?! waomit ist sie sich nicht sicher, mit ihrem "Single-Dasein"/der trennung von ihrem ex, oder mit "uns"???

    was soll ich machen??
    ich habe absolut keine Ahnung mehr was ich machen soll, nur dass sie mich mit voller breitseite erwischt hat....kann nichts mehr essen, kaum noch schlafen bin mit gedanken nur bei ihr usw.... ich kenne das alles gar nicht so... es is echt krass...

    Hoffe, jemand kann mir weiterhelfen....
    Vielen Dank im Vorraus....
     
    #1
    Easybaba, 3 Februar 2009
  2. FreeMind
    Gast
    0
    Tja blöde Situation, sie mag dich sicherlich - würde sogar eine Beziehung eingehen hängt aber emotional noch an der alten Beziehung und das braucht einfach Zeit. Ich meine damit nicht das sie der alten Beziehung hintertrauert, sondern das sie einfach nicht bereit ist eine neue einzugehen.

    Vielleicht möchte sie auch verhindern, dass du nur die "Trostbeziehung" bist und schiebt deswegen die Zeit nach hinten.

    Und mal ehrlich, 1 Woche nach einem Beziehungsende geht man einfach nicht frei und unbefangen in die nächste. Etwa 1/2 - 1/3 der Beziehungszeit braucht man um wieder klar zu kommen. Verschiebt sich natürlich nach Dauer/Intentsität der Beziehung in alle Richtungen, aber so grob geschätzt ist das ein Anhaltspunkt

    Ich würde ruhig empfehlen, treff dich mit ihr. Erzähl ihr was du denkst und sage ihr ebenfalls das du die Situation verstehen kannst und kein Problem damit hättest ihr Zeit zu geben.

    Was sicherlich falsch ist, ist jetzt mehrfach zu treffen und dann in die Freund-/Tröster-Schiene zu geraten.
     
    #2
    FreeMind, 3 Februar 2009
  3. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Ich seh jetzt das Problem nicht.

    Treff Dich mit ihr und schau, was dabei rauskommt.
     
    #3
    kingofchaos, 3 Februar 2009
  4. GreenEyedSoul
    0
    Steiger dich da mal nicht so rein, bleib mal ganz ruhig.
    Du kennst sie doch gerade mal seit Freitag.
    Du findest sie toll und schwärmst für sie, aber übertreib es nicht. :zwinker:

    Ich finde ihr Verhalten dir gegenüber absolut fair und ehrlich.
    Sie ist gerade erst wieder single, fühlt sich wahrscheinlich einsam und hat Angst, dass sie sich aus dieser Einsamkeit heraus völlig unüberlegt in etwas Neues stürzt. Klingt doch vernünftig und verständlich.

    Interesse an dir ist doch auf jeden Fall vorhanden und das hat sie dir ja auch unmissverständlich gesagt.

    Geht die ganze Sache langsam an (den Kuss direkt nach ein paar Stunden kennen finde ich auch schon reichlich früh, aber gut...) und schaut, was sich daraus entwickelt.
    Sie hat dir angeboten, dass ihr euch trefft, also macht das doch.
     
    #4
    GreenEyedSoul, 3 Februar 2009
  5. Easybaba
    Easybaba (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    Verliebt
    wow, danke für die schnellen antowrten.... ähm, ich hätte viell. erwähnen sollen, das ein wenig alkohol im spiel war.... (keiner von uns war betrunken oder auch nur richtig angetrunken).... und ich habe ihr direkt danach gesgat, dass ich das voll verstehen kann und ihr zeit gebe.... nur 1/2 bis 1/3 der zeit? ich weiß momentan nicht, wie ich es 2 monate lang so aushalten soll... stimmt, vielleicht steigere ich mich da nur rein, nur wie gesagt, ich hatte schon mehrere beziehungen, aber sowas, was ich für sie empfinde/bzw. was hier mit mir passiert, checke ich nicht, kenne ich gar nicht....

    was könntet ihr den so empfehlen, was ich mit ihr machen kann? wäre es viell. besser, wenn wir uns mit mehreren treffen?:/

    @kingofchaos: genau das würde ich jede/n andere/n auch fragen.... im prinzip läuft es den umständen entsprechend noch optimal für mich....anscheinend...
    allerdings habe ich derbe angst davor, etwas falsch zu machen oder so....wie ich schon sagte, ich checke es selbst nicht.....
     
    #5
    Easybaba, 4 Februar 2009
  6. GreenEyedSoul
    0
    Du findest sie eben extrem toll und möchtest nichts falsch machen, ist ja schön. :smile:
    Und wenn du ihr gesagt hast, dass du sie verstehen kannst und ihr Zeit lässt, ist doch alles gut.

    Du kannst sie ja fragen, worauf sie Lust hätte oder ihr ein paar Sachen vorschlagen. Ich würde wohl eher was alleine machen wollen.
     
    #6
    GreenEyedSoul, 4 Februar 2009
  7. Easybaba
    Easybaba (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    Verliebt
    joa.... werde es mal dann so versuchen.... vielen dank für die hilfe....:smile:
     
    #7
    Easybaba, 4 Februar 2009
  8. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich würde sie nach ihrer Telefonnummer fragen, zwei, drei Wochen lang nicht melden, damit sie Zeit hat mit sich, mit der Trennung klar zu kommen und dann anrufen und ein Date ausmachen.
     
    #8
    xoxo, 4 Februar 2009
  9. slesino4ka
    slesino4ka (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ihr aber auf jedenfall sagen das du dich bei ihr nich meldest damit sie die trennung in ruhe verarbeiten kann
    und wenn sie mag kann sie selber anrufen
    gibst ihr also auch deine eigene?^^
     
    #9
    slesino4ka, 4 Februar 2009
  10. Easybaba
    Easybaba (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    Verliebt
    alles schon geschehen.... also mit dem nummer austausch....^^
    aber ist keine schlechte idee... wenns auch verdammt schwierig werden würde, das durchzuhalten...
     
    #10
    Easybaba, 4 Februar 2009
  11. Tonks
    Sorgt für Gesprächsstoff
    74
    33
    1
    Es ist kompliziert
    Manche brauchen aber auch vielleicht mal einen "Tritt in den Hintern". Das heißt nicht, dass sie keine Zeit haben soll, die Trennung zu verarbeiten. Aber manche fallen in so ein Loch und sind völlig antriebslos, da könnte es schon gut sein, wenn du, TS bei ihr anrufst. Allein schon, dass sie merkt, sie ist nicht in Vergessenheit geraten. Ich würde mich spätestens nach 3-4 Wochen mal bei ihr melden, irgendwie muss es ja weiter gehen.
     
    #11
    Tonks, 4 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weißt mehr
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten
jerry92
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Mai 2010
3 Antworten