Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich (weibl.) will öfter als er

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Silverbell, 17 Juni 2005.

  1. Silverbell
    Silverbell (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    669
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Hi,

    ein paar Threads weiter unten geht es darum, daß sie seltener Lust auf Sex hat als er. Ich dreh das ganze mal um. Bei uns ist es nämlich so, daß ich es gern häufiger hätte als er.

    Mein Freund ist 6 Jahre älter als ich (22 und 28) und hat die Experimentierphase eindeutig hinter sich. Ich bin dagegen mittendrin. Bin relativ unerfahren, denn er war mein erster. Er hatte schon mehrere Beziehungen. Jetzt frage ich mich ob es daran liegen kann. Er meint es sei keine Sache des Könnens, sondern zum Teil Streß im Job und daraus folgende Müdigkeit, zum Teil Bequemlichkeit (Kondition?) und es habe absolut nichts mit mir zu tun. Da ich in letzter Zeit etwas zugenommen habe, dachte ich, ich wäre vielleicht nicht mehr so attraktiv für ihn wie am Anfang, aber das bestreitet er. Ich denke, daß ich ihm da auch glauben kann, denn wir reden immer sehr ehrlich über diese Dinge. Er sagt auch, daß für mich der Reiz des Neuen noch da ist, während es für ihn ja nichts Neues mehr ist. Er ist im Moment auch nicht sehr zufrieden mit sich selbst, da er früher sehr sportlich und beweglich war und im Moment mangels Zeit nichts mehr macht.

    Ein weiteres Problem für ihn ist, daß wir beide noch zu Hause wohnen, so daß wir eigentlich nirgendwo ungestört sind. Ich mag es zwar auch nicht, wenn das jeder mitbekommt, aber man kann ja auch etwas leiser sein :smile:

    Wie seht ihr das? Geht es jemandem genauso? Kann es wirklich eine ruhige Phase sein? Oder hat er einfach weniger Bedürftnis nach Befriedigung als ich?
     
    #1
    Silverbell, 17 Juni 2005
  2. Trine
    Trine (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    503
    103
    3
    Es ist kompliziert
    Wenn ich in Sachen Sex auf meinen Freund warten würde,
    hatte wir wahrscheinlich auch nicht viel davon.
    Ich muß ihn auch ständig motivieren.
    Ich denke, dass es am Altersunterschied liegen kann.
    Mein Freund ist auch älter als ich( 31J).
    Zum Glück ist es bei uns aber so, dass ich ihn noch fast jedesmal überzeugen konnte, doch mitzumachen.
    Aber ich muß fast immer anfangen.
    Du stehst mit Deinem Problem jedenfalls nicht allein da. :bier:
     
    #2
    Trine, 17 Juni 2005
  3. Silverbell
    Silverbell (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    669
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Das ist schonmal gut zu wissen :smile: Ich komme mir manchmal ja schon etwas notgeil vor. Denn meistens sind es doch die Männer die sich nicht zurückhalten können :zwinker:.

    Ich fange auch meistens an, aber das Dumme ist, daß er dann meist nicht mitzieht und müde ist. Ich kann ja verstehen, daß man keine Lust hat, wenn man kaputt ist und nen scheiß Tag hinter sich hatte, aber es ist frustrierend, wenn er auf meine Verführungsversuche nicht anspringt.

    Kann es vielleicht auch daran liegen, daß wir uns zu oft sehen? Wir sehen uns nämlich ungefähr jeden zweiten Tag und wenn wir uns nicht sehen telefonieren wir täglich. Ich hatte auch den Eindruck, daß er eher Lust hat, wenn wir uns länger nicht gesehen haben.
     
    #3
    Silverbell, 17 Juni 2005
  4. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Ich kann euch nur sagen das es eigentlich nicht am Alter liegen kann :link:
     
    #4
    Stonic, 17 Juni 2005
  5. Trine
    Trine (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    503
    103
    3
    Es ist kompliziert
    Manchmal muß ich auch ganz schön hartnäckig sein, bis mein Freund dann doch Lust bekommt. Ich gebe nicht so schnell auf, auch wenn er öfter mal Müdigkeit vorschiebt.
    Hinterher war es dann meistens auch für ihn gut. sagt er zumindest :zwinker:

    Wir treffen uns in der Woche meistens nur einmal, dann aber das ganze WE.
    Ich glaube nicht das es zu häufig ist, wenn man sich alle zwei Tage trifft.
    Vielleicht ist es ja doch nur eine Phase bei Deinem Freund und es gibt alles wieder.
    Er sollte allerdings mal darüber nachdenken, wieder Sport zu machen.
    Wenn er sich regelmäßig bewegt, würde er bestimmt auch in anderen Dingen aktiver werden.
    So ist es bei mir jedenfalls.
    Wer rastet der rostet und wird schneller müde. :link:
     
    #5
    Trine, 17 Juni 2005
  6. an was dann???


    wenn man das alles liest könnte man meinen das wäre von mir. trifft wirklich alles genau so zu. er ist auch mein erster und ich hab mit ihm auch meine ersten erfahrungen gemacht...

    mein schatz nennt das ne "phase". k.a. ob das ne phase ist. ich weis genau dass ich ihn wieder aufreg, wenn ich darüber schreib(und er das liest). aber ich wollte euch nur sagen, ihr seid nicht alleine.

    @threadstarterin
    wie lange seit ihr denn zusammen?? hat das alles plötzlich abgenommen??

    ehrlich gesagt, kann ich euch beiden keinen rat geben. ich bräuchte selbst einen. aber mir wurde mal gesagt, dass einfach das neue frische vorbei ist. der mann jetzt weis dass er uns hat und deswegen ists nicht mehr so aufregend... weil sie ja theoretisch immer könnten.
    ich blitze auch ständig ab, zerbrich mir den kopf obs an mir liegt oder nicht. ne antwort dafür hab ich noch nicht bekommen. nur mit seinen begründungen kann ich nichts mehr anfangen: müde, keine lust,.... und das schon seit fast nem halben jahr.
    voll depremierend. ich akzeptier es ja wenn er mal nicht will oder nicht gut drauf ist oder wwiw, aber ich kanns einfach nicht in meinen kopf reinbekommen, dass grad ausgerechnet er, wo er früher immer wollte, jetzt aufeinmal keine lust mehr hat....

    männer!!! was ist los mit euch???
     
    #6
    littlesunshine6, 17 Juni 2005
  7. Silverbell
    Silverbell (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    669
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Hi littlesunshine6,

    wir sind seit 1 Jahr und 2 Monaten zusammen. Es war keine plötzliche "von 100 auf 0"-Veränderung, irgendwie hat es sich schleichend entwickelt. So als ob langsam die Lust vergeht. Wobei er nie einer war der gedrängt hat oder hyperaktiv war. Ich habe ihn auch als eher ruhigeren Typ kennengelernt. Aber im Moment denke ich ziemlich darüber nach, denn ich war mit ihm jetzt zwei Wochen im Urlaub und dachte mir, daß es da etwas besser wird, aber pustekuchen... Allerdings waren wir dort auch nie wirklich ungestört. Vielleicht ist er einfach sehr schüchtern, wenn andere was mitkriegen könnten?

    Außerdem irritiert mich auch folgendes: wenn er von früher erzählt, hört es sich so an, als wäre er da aktiver gewesen. Warum ist er dann jetzt so ruhig (auch wenn es ums Weggehen am Wochenende geht)? Früher hat er angeblich so gut wie jedes Wochenende was gemacht. Er sagt, aus dem Alter sei er raus. Aber mit 28 ist man doch noch nicht zu alt! Kann man sich wegen blödem Job und Unsportlichkeit wirklich so alt fühlen?
     
    #7
    Silverbell, 17 Juni 2005
  8. Tigerlili
    Tigerlili (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    Single
    gehöre auch zu denjenigen, deren freund nicht mehr so sexlustig ist wie früher :-( wir sind jetzt seit 29 monaten zusammen und seit ca nem halben jahr hat er nicht mehr so viel lust. er sagt zwar, dass es ihn "stört", aber dass er auch nicht weiß, woher seine unlust kommt und was man/er/ich/wir dagegen machen kann. fühle mich manchmal richtig unattraktiv, aber er versichert mir immer, dass es nicht an mir liegt. ich hoffe immernoch, dass es sich irgendwie in den semesterferien ändert, wenn wir mehr zeit füreinander haben und uns auch öfters sehen (führen eine fernbeziehung).
    bin auch für jeden vorschlag dankbar!
     
    #8
    Tigerlili, 18 Juni 2005
  9. Frossy
    Frossy (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    386
    101
    0
    Verliebt
    Das vergeht mit der Zeit wieder.
    Meine Freundin hat auch keine Lust mehr mit mir zu schlafen! Vielleicht könnt ihr mir sagen, wie das bei euch ist. Ändert sich das bei euch auch wieder, oder habt ihr dann mit dem Patner überhaupt keine Lust mehr?

    Gruß Frossy
     
    #9
    Frossy, 18 Juni 2005
  10. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Auch wenn es hart klingt, aber wenn der Zustand so bleibt, dann habt ihr nur noch zwei Möglichkeiten:
    1. euch damit abfinden
    2. Schluss machen!
     
    #10
    Honeybee, 18 Juni 2005
  11. Name100
    Name100 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also dazu kann ich ja direkt auch was poster :smile: hehe
    Also bei uns ist es ähnlich. Wir sind jetzt 45 Monate zusammen und es lauft auch nicht mehr so wie vor 1 jahr. Jedoch gibts da das problem, das damals bei ihrer Mutter Krebs diagnostiziert wurde. Als sich das gebessert hat, kam die Matura und meine Freundin macht sich da extremen Stress. Wenn wir jedoch dann mal "Zeit" finden, ist der Sex besser als je zuvor. Was natürlich auch scheiße ist, weil ich dann eben noch mehr lust auf mehr hab :smile:
    Naja also ich denke, dass es sich in den SOmmerferien legt, wenn nicht muss man wieder drüber reden und handeln. Schließlich ist sie meine Erste und ich habe keine lust schon jetzt ein fades sexleben zu führen :smile:
     
    #11
    Name100, 18 Juni 2005
  12. Klabautermann
    0
    Hmm kann sich schon wieder ändern.

    In meiner letzten Beziehung hatte meine Freundin auch so eine Phase wo sie keine Lust hatte.
    Wegen Stress und vielleicht war sie sich auch nicht ganz sicher ob ich der richtige für sie bin.
    Dann auf einmal hat es wieder super funktioniert!

    Ab und zu sich mal länger nicht zu sehen bewirkt da schon was, meiner Erfahrung nach!

    Und das es ihm unangenehm ist, wenn wer was mitkriegt kann ich gut verstehn!
    Mußte da selbst an mir arbeiten. Wenn ich bei einer zu Hause war, wo vielleicht der Vater nebenan schläft, dachte ich beim Sex immer an den Typen mit der Knarre in der Hand wie er mich aus seinem Haus jagt! :zwinker:
    Irgendwann hab ich da einfach aufgehört drüber nachzudenken und mir is es jetzt egal wie laut sie oder ich dabei bin.
     
    #12
    Klabautermann, 18 Juni 2005
  13. kim-cyan-toxic
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Ihr habt die falschen Freunde *g*

    Bei mir ist's allerdings nicht anders, ich wär froh, wenn meine Freundin mal wieder richtig Lust auf mich hätte...! Aber das hab ich ja schon in nem anderen Thread geschrieben!

    Aber nur wegen ner Flaute seine/-n Freund/-in zu verlassen, den/die man so gerne hat? Wenn sich die Leidenschaft und die Lust allerdings nicht mehr zeigt, dann kann man schon mal über die Zukunft gedanken machen und mit dem Partner mal drüber reden! Aufpassen muss man, dass man den Partner dann nicht unter Druck setzt, dann ist schnell das Gegenteil erreicht!
     
    #13
    kim-cyan-toxic, 18 Juni 2005
  14. bommeldu
    bommeldu (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    Single
    Ist wohl auch ne Charaktereigenschaft. Manche haben mehr Bock und manche weniger. Müßtet Ihr rausfinden ob's nur zeitlich begrenz ist wegen Streß, oder ob's ne generelle Sache ist.
     
    #14
    bommeldu, 18 Juni 2005
  15. schoki-17
    Gast
    0
    Bei mir und meinem Freund ist es genauso. wir sehen uns nur alle 3 wochen mal ein wochenende weil wir seit fast 2 jahrne eine fernbezihung führen. wir hatten beide gemeinsam unser erstes Mal. er ist 19 ich 18. gerade weil wir uns so oft sehen habe ich natürlich ziemlich lust wenn wir usn dann endlich wieder sehen udn könnt den ganzen tag*g* aber ihm wäre zweimal am tag schon wieder fast zu viel manchmal will er garnicht. das kann schon frustrierend sein. er meitn immer dass er wenn er einmal hatte dann schmerzen hat wenn er nochmal mit mir schlafen will. was soll man da machen*g*

    schoki
     
    #15
    schoki-17, 18 Juni 2005
  16. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    also bei uns war das auch mal so, da wollte er viel weniger als ich :frown: was noch zu nem weiteren streitproblem führte, ich kam nicht damit klar sollte ich damals mit 19 scho meine Sexualität abschalten nur weil er schon 26 war ? Ne, naja das ich in ein tiefes schwarzes Loch gefallen bin muss ich ja nicht sagen.

    Jetzt mit mehr abstand weiß ich das zum Teil auch die Probleme die wir wegen Freunden hatten dazu führte. Es lag also nur zum Teil an mir, denn wir hatten ja dann auch probs. und ich konnt mit den Abweisungen nicht umgehen.

    Aber es kann sich ändern :smile: Leider passierte das als wir in unsere erste gemeinsame Wohnung gezogen sind und ich hatte mir Zusammenziehen schöner vorgestellt :frown:

    Also bezieh es einfach nicht auf dich, sondern sucht nach einer Lösung mit dem ihr die Probs. die er hat so gut wie möglich zu beseitigen.
     
    #16
    Unicorn1984, 19 Juni 2005
  17. Silverbell
    Silverbell (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    669
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Für mich ist Schlußmachen wegen sowas keine Option. Wenn sich über einen längeren Zeitraum nichts ändern sollte obwohl wir darüber reden, dann würde ich anfangen darüber nachzudenken, aber im Moment möchte ich noch abwarten. Solange alles andere stimmt, ist mir die Beziehung wichtiger. Wir räumen erstmal gemeinsam die Hindernisse aus dem Weg, die ich beschrieben habe (Sportlichkeit, Ungestörtheit, etc.) und dann sehen wir weiter. Ich vertraue ihm, daß er mir sagen würde, wenn es mit mir zusammenhängen würde. Ich bin auf jeden Fall froh, daß es nicht nur mir so geht.

    Und nach einer anregenden Dusch-Session gestern abend bin ich jetzt schon ein wenig optimistischer... :smile:

    @Unicorn: seid ihr denn heute noch zusammen? oder meinst du mit abstand, daß ihr euch dann irgendwann getrennt habt?
     
    #17
    Silverbell, 19 Juni 2005
  18. EtOH
    Gast
    0
    muss sagen, meine freundin will auch öfter als ich, bzw. kann anatomisch öfter als ich und ist manchmal theoretisch unersättlich. aber im grunde sind wir zufrieden ( 2-3 mal am tag müssen ja auch reichen *g*).

    wollte nur sagen das der angebliche trend (männer wollen öfter) meiner meinung nach ein märchen ist und das rein zufällig ist.
     
    #18
    EtOH, 20 Juni 2005
  19. dark denise
    Kurz vor Sperre
    679
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn ich das les hab ich echt angst 20 zu werden.
     
    #19
    dark denise, 20 Juni 2005
  20. knuddelduttel
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    *tztztzzzzzz* ... kerle gibts ...

    was ist nur mit den männern "von heute" los? so wird das aber nix mit der "arterhaltung" ... :grin:
     
    #20
    knuddelduttel, 20 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weibl will öfter
Japangirl
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 August 2013
24 Antworten
Aily
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
24 Juni 2011
42 Antworten
Aily
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 Juni 2010
5 Antworten