Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich Weis Keinen Rat bzw. Was Soll Ich Machen?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Hardstyler, 11 Januar 2008.

  1. Hardstyler
    Hardstyler (28)
    Benutzer gesperrt
    4
    0
    0
    Single
    Guten Abend!

    Ich habe so einige Probleme mit einem Mädchen...:engel:

    Dieses Mädchen geht in meine Klasse. Seit Anfang des Schuljahres schreibe ich mit Ihr regelmäßig E-Mails bzw. SMS. Sehen können wir uns aber nur in der Schule, da Sie nicht so wirklich Lust/Zeit hat, sich mit mir z.B. nach der Schule zu treffen. Dazu kommt aber noch, dass Sie sehr sehr viele private Probleme mit sich bring, und mir diese in den E-Mails immer wieder beschreibt - Wir schreiben aber auch über allgemeine Dinge...:zwinker:

    Leider habe ich mich aufgrund Ihrer Lieben Art in Sie verliebt. Dies habe ich Ihr dann auch in einer E-Mail gestanden, da es zunehmend immer mehr Mitschüler von uns bemerkten... Nun sind seit dieser Zeit ca. 3 Monate vergangen, und wir hatten zwischen drin auch schon mal einen kleineren Streit, der sich aber schnell wieder gelöst hatte.:drool:

    Seither hatten wiederum immer mehr der Mitschüler an Ihrem Verhalten bemerkt, dass Sie unter aller Voraussicht doch mehr als eine gute Schulzeit von mir möchte, dieses aber von Ihren Seiten nicht bestätigt wurde... Letztendlich Verstehen wir uns aber aus meiner Sicht sehr gut, welches man auch an Ihrer E-Mailschreibweise sehen kann - Sie schrieb am Anfang nur Ihren Namen drunter, nun aber einfach "Hab´ dich gern´ (HDG)". Was soll ich nun davon halten? Sie verdreht mir in einer Art und Weise den Kopf... Denn Sie schrieb mir einen Brief, in dem Sie sagte, dass Sie sich NICHT Verlieben wird, sofern Ihre privaten Probleme noch nicht geklärt wurden, was ich auf der einen Seite Verstehen, auf der anderen Seite wiederum nicht Verstehen kann! Durchaus sagte Sie mir in dem Brief, dass Sie mich aber auch total nett findet (Der Brief ist nun fast 10 Wochen her)... Immer wenn wir z.B. einen Termin z.B. zum Lernen ausmachen wollten, sagte Sie immer: "Mal sehn´ wann ich Zeit habe". Wenn ich Sie dann noch mal fragte, sagte Sie: "Ich weis noch nicht wann". In diesem Prunkt komme ich mir ein wenig "Verarscht" vor!:kopfschue

    Ferner hatte ich heute in der Schule bemerkt, dass Sie sehr schlecht drauf war, und zudem auch noch sehr traurig aussah´. Deshalb schrieb ich Ihr im Unterricht einen Zettel, auf dem stand, dass ich gerne Wissen möchte, was mit Ihr los ist. Sie schrieb dann zurück, dass es Ihr gut ging, ich aber nicht weiter Fragen soll, da Sie hier sonst gleich Weinen muss... Dann schrieb ich Ihr, dass wenn Sie reden möchte, kann Sie immer zu mir kommen. Dann kam von Ihr ein "Ja, Danke".

    Wie soll ich mich nun Verhalten, und was meint Ihr, wie meine Chancen bei Ihr stehen?! Auf der einen Seite Liebe ich Sie wie ein Tier, auf der anderen Seite will ich Ihr aber auch Helfen... Ich weis ich mehr weiter, bitte helft mir!
     
    #1
    Hardstyler, 11 Januar 2008
  2. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    @Hardstyler:
    die Situation wie du sie beschreibst haben wohl viele schonmal in ähnlicher Weise durchgemacht - Ausgang ungewiss...:ratlos:

    Kann es sein das sie rel. schüchtern ist und sich nicht traut dich anzusprechen?

    Vielleicht bist du aber auch auf die "Gute-Freunde-Schiene" gerutscht - wer weiß.

    Ich weiß nicht was du damit meinst das sie "Probleme" hat... vielleicht spielt auch das eine Rolle. Ärger mit der Familie etc...
    "Doof" ist natürlich das sie auf der einen Seite so abweisend zu dir ist, ihr euch auf der anderen Seite aber doch gut versteht...

    Ich denke du solltest versuchen offen mit ihr drüber zu reden - das ist wohl die einzige Lösung.
     
    #2
    brainforce, 11 Januar 2008
  3. -itz-
    -itz- (26)
    Benutzer gesperrt
    199
    0
    0
    nicht angegeben
    An Deiner Stelle würde ich sie einen Schritt auf Dich zu machen lassen.
    Mit ihr versuchen wollen ständig in Kontakt zu kommen, würde ich ganz klar lassen.

    Ich weiß ja nun nicht, wie groß ihre Probleme sind, aber wenn sie nichts von Dir möchte und z. B. ziemlich eingeschüchtert ist zur Zeit und Du sie dann auch noch in "Bedrängnis" bringst, so ist das unschön.
    Sofern es sich dabei um "keine allzu großen" Probleme handeln, wäre es von ihr natürlich mal langsam angebracht klar stellung zu beziehen und was zwischen Euch nun Sache ist.

    Auch würde ich es lassen nun zum Seelendoktor zu mutieren und eine Art Helfersyndrom aufkommen zu lassen; sie ist wohl alt und reif genug sich selbst, sofern es nötig ist, Hilfe zu suchen und das unter Umständen auch nicht bei Dir. Ich würde an ihrer Stelle mit meinen Problemen auch eher nicht an jemanden herantreten, der mir vor 'ner gewissen Zeit 'ne Mail geschrieben hat und mir seine Liebe gestanden hat.
     
    #3
    -itz-, 11 Januar 2008
  4. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    wenn es an ihrer Schüchternheit liegt kann er lange warten... manchmal muss man(n) auch selbst Dinge in die Hand nehmen v.a. wenn man Klarheit will ist warten immer schlecht.:zwinker:

    Sicher wäre es ein äußerst pos. zu bewertendes Zeichen wenn sie einen Schritt auf ihn zumachen würde - nur danch sieht es nicht aus.:ratlos:

    er soll sich ja nicht in Bedrängnis bringen aber rantasten ist doch nicht verkehrt.:ratlos:
    Problem ist wohl das er ihr im Moment eher den guten Freund vorspielt aber in Wirklichkeit an eine Beziehung denkt.
    Damit verarscht er sie und gleichzeitig auch sich selbst...


    Dem stimm ich zu allerding wissen wir beide nicht wie tief die Freundschaft zwischen den beiden ist - ich sehe es als selbstverständlich an das man guten Freunden seine Hilfe anbietet.

    Dem stimm ich vorbehaltlos zu... v.a. wenn die Gefühle nur einseitig sind und nicht von ihr ausgehen...
     
    #4
    brainforce, 11 Januar 2008
  5. Hardstyler
    Hardstyler (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    4
    0
    0
    Single
    Nunja, Sie schrieb mir ja in dem Brief, dass Sie sich durchaus eine Beziehung mit mir Vorstellen kann, sich nur jetzt nicht Verlieben möchte, da Sie sehr viele Probleme mit Ihren Familie (Plegefamilie) hat. Aber Sie lacht mich immer wieder an, hat mir z.B. im Sportunterricht auf dem Hintern und lacht dabei wieder so "komisch" :engel:

    Dann sind einigen Mitschülern anhand Ihres Verhaltens aufgefallen, dass Sie u.u. doch mehr von mir will, als Sie es sagt. Denn wenn Sie von Ihren Mitschülern gefragt wird, ob Sie was von mir will (Wo ich denke, was denen das überhaupt angeht), dann sagt Sie immer nur Nein. Aber ich weis nicht, ob Sie das nur wegen den Mitschülern sagt?!
     
    #5
    Hardstyler, 11 Januar 2008
  6. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    @Hardstyler:

    Wie alt ist sie denn?
    Wäre es ihre erste Beziehung bzw. ist sie schüchtern?

    Ich kann es nur nochmal wiederholen: Die einzige Lösung ist wohl ein klärendes Gespräch zwischen euch beiden!
     
    #6
    brainforce, 11 Januar 2008
  7. Hardstyler
    Hardstyler (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    4
    0
    0
    Single
    Sie ist 18 Jahre und hatte als Sie 16 war schonmal einen Freund. Dort lief laut Ihren Aussagen aber nicht mehr als ein bisschen Knutschen...

    Naja, ich hatte schon oft versucht, mit Ihr über das Thema zu reden. Immer wieder sagte Sie mir dann aber, dass Sie mich total gern hat, aber zum jetzigen Zeitpunkt aber keine Beziehen haben möchte, da Sie mit Ihrer Familie einfach noch zu viel zu klären hat. Ihre Blicke und Ihr Verhalten mir gegenüber sagen mir und meinen Mitschülern aber etwas ganz anderes.... Daher Verstehe ich Ihr Verhalten nicht.

    Schüchtern ist Sie im allgemeinen nicht, jedenfalls mir gegenüber nicht...
     
    #7
    Hardstyler, 11 Januar 2008
  8. Hardstyler
    Hardstyler (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    4
    0
    0
    Single
    Aber wie schon gesagt, wenn ich Sie frage, wann wir mal ins Kino oder Lernen wollen, dann sagt Sie immer, dass Sie es jetzt noch nicht weis. Und das sagt Sie mir immer wieder. Das kann doch nicht normal sein oder?
     
    #8
    Hardstyler, 12 Januar 2008
  9. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    Dann rede Klartext mit ihr und lass dich nicht so hinhalten...
     
    #9
    brainforce, 13 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Weis Keinen Rat
Jessica1362
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Oktober 2016
15 Antworten
gebrochenesherz2015
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Januar 2016
3 Antworten