Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich weis nicht mehr, was ich machen soll..

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ==>Die Da<==, 15 Dezember 2002.

  1. ==>Die Da<==
    0
    Ja ja, doofes Topic, ich weis...:rolleyes2
    Mir ist nix besseres eingefallen.

    Also, zu meinem Problem:
    Nach längerem hin und her bin ich jetzt seit ein paar Wochen mit meinem Freund "zusammen".
    Und das ist auch schon das Problem. Wir kriegen das einfach nicht auf die Reihe.
    Angefangen hat alles mit sms-schreiben, wobei uns dann irgendwann klar geworden ist, dass wir sowas wie ne Beziehung wollen.
    Wir haben auch versucht uns ein paarmal zu treffen, aber irgendwie klappt das nie.
    :kopfschue
    So, und dann sehen wir uns aber noch jeden Tag in der Schule. Wir liegen uns zwar oft in den Armen, aber mehr läuft auch nicht.
    Ich hab ihn schon mehrmals gefragt, was sein Problem ist, und er sagt, er traut sich irgendwie nicht richtig.
    So. Und ich bin gerade am Verzweifeln und weis nicht, wie ich das hinbekomme.
    Weil ich nicht so ne Kindergarten-"Willst-du-mit mir-gehn"-aber -wir -reden-nicht-miteinander-Sache haben will.

    Ich hoffe mal, ihr versteht, was ich meine....
     
    #1
    ==>Die Da<==, 15 Dezember 2002
  2. GiRL83
    Gast
    0
    Wenn er sich nicht traut, dann hoffe ich doch, dass du dazu bereit bist, und zwar für den ersten Schritt. Sag ihm, dass er keine Angst zu haben braucht. Wenn ihm etwas zu schnell gehen sollte, dann soll er es einfach sagen und du willst/wirst ihn zu nichts zwingen.

    Ich weiß ja nicht, vielleicht bist du ja seine erste Freundin und er denkt sich, dass er etwas falsch machen könnte und traut sich deshalb nicht?
    Bei meinem Exfreund war das so: Er traute sich nicht, mich zu küssen und so machte ich den ersten Schritt. Also ist nichts dabei. :blablabla
     
    #2
    GiRL83, 15 Dezember 2002
  3. dany
    Gast
    0
    Einmal ist immer das erste mal!

    Wenn sich jemand nicht traut, heisst das noch lange nicht das es eine "Kindergarten-Beziehung" wird :smile:

    Nicht jeder ist von anfang an offen für eine Beziehung, manchen muss man halt ein bisschen nachhelfen.

    Ich würde es einfach mal versuchen :smile:

    greezt
    dany
     
    #3
    dany, 15 Dezember 2002
  4. Daimion
    Gast
    0
    Ergreif doch du die Initiative! Ich denke jetzt einfach mal (wie du es beschrieben hast klingts für mich jedenfalls so), dass dein Freund noch nicht viel Erfahrung in Sachen Beziehung hat und desshalb einfach zu schüchtern ist!
    Auch wenns schwer klingt, du musst ihn einfach führen bis er von selbst merkt wie er sich zu verhalten hat.
    Klingt nach einer etwas verkrampften beziehung (soweit man das so nennen kann/darf).
    Wenn ihr beide schüchtern seid könnte das ganze ein Problem werden hoffe mal das du es nich bist :zwinker:
     
    #4
    Daimion, 15 Dezember 2002
  5. Kess
    Gast
    0
    Schließe mich den anderen an! Mach du den ersten Schritt wenn er Angst davor hat, so nimmst du sie ihm sicherlich! Finde auch das es deswegen keine Kindergartenbeziehung sein muss!
     
    #5
    Kess, 15 Dezember 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weis mehr
Jessica1362
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Oktober 2016
15 Antworten
gebrochenesherz2015
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Januar 2016
3 Antworten
jassy95
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Dezember 2015
12 Antworten