Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich weis nicht was ich will, bzw. was ich tun soll...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von traurig92, 15 Juli 2007.

  1. traurig92
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    huhu :frown:

    ich hoff ihr konnt mir bissl helfen ne entscheidung zu fällen...

    also... mein freund und ich sind genau 2 jahre zusammen, doch in der/den letzten woche(n) gab es nur noch streit, kaum schöne bzw. normale tage.
    klar, des gibts in jeder Beziehung, aber ich komm damit irgendwie nicht klar. er wirft mir im streit dinge an den kopf, die mich zustiefst verletzen...
    also bsp: er meinte mal, sobald wir nicht mehr zusammen sind würde ich mich in eine schlampe entwickeln, wenn ich nich schon eine sei... mein verhalten sei schlampig etc...
    weiterhin kommt dazu dass er mir nicht wirklich vertraut was das thema männl. freunde angeht... d.h. er ist auch eifersüchtig.

    wir haben uns einfach verändert, und die veränderungen vertragen sich grad einfach nicht mehr...

    außerdem weis ich nicht ob ich mich momentan bereit fühle für eine lange beziehung. ich mein ich bin 14, möchte viel mit freunden machen und einfach meinen spaß haben, kindisch sein un so sach.
    und es gibt da auch noch einen anderen jungen... ich bin nicht in ihn verliebt, aber ich fühle mich irgendwie hingezogen zu ihm, ich fühl mich wohl wenn er in meiner nähe ist und ich vermisse ihn...
    ich weis dass ich meinen freund auch noch liebe, doch keine ahnung wie sehr. ich vermiss ihn ja kaum noch...

    gestern wollt ichs dann eig. ganz beenden... war au schon soweit doch dann hat er mich wieder rumgegriegt dass ich gesgat hab ich denk drüber nach bis mo...
    so un jetz quäl ich mich hier mit meinen gedanken was ich machen soll...
    einerseits will ich die 2 jahre nicht wegschmeißen, andrerseits will ich grad keine beziehung mehr bzw. ersmal schaun was da mit dem anderen is...

    kann mir jemand vllt sagen was eher richtig ist? ich kanns nicht mehr ich bekomm keinen klaren gedanken mehr hin :flennen:

    lg
     
    #1
    traurig92, 15 Juli 2007
  2. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Du warst 12, als du mit deinem Freund zusammen gekommen bist? Das ist meines Erachtens ziemlich früh für eine feste Beziehung.
    Ich will nicht abstreiten, dass es Beziehungen gibt, die so früh angefangen haben und auch halten, aber ich denke, das ist wirklich sehr selten.

    Du bist jetzt 14, dein Freund vielleicht nicht viel älter und es kann durchaus sein, dass ihr beide euch in verschiedene Richtungen entwickelt. Andere Vorstellungen von der Zulkunft habt und dann passt es eben nicht mehr.

    Was dein Freund meint, wie du dich weiterentwickeln wirst, falls ihr wirklich mal nicht mehr zusammen seid, finde ich nicht gerade nett. Dass dich das verletzt, kann ich auch gut verstehen.
    Wenn man in einer Beziehung den Respekt vor einander verliert, dann denke ich, ist es an der Zeit, die ganze Beziehung wirklich einmal zu überdenken.
     
    #2
    User 25480, 15 Juli 2007
  3. traurig92
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    mhm...
    er hat sich ja auf entschuldigt dafür und meinte er hat des nur im streit gesagt, aber ich kann des doch ned einfach vergessen :kopfschue
    des hat ne richtige blockade in mir aufgebaut...
     
    #3
    traurig92, 15 Juli 2007
  4. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Das ist eh ja, was ich damit meine, wenn der Respekt vor einander nicht mehr da ist.
    Sicher kann einem mal etwas rausrutschen, was man im Streit/Wut/Zorn sagt, aber es kommt immer darauf an, was es ist und dich als werdende Schlampe zu bezeichnen, ist für mich respektlos.

    Mag sein, dass es ihm leid tut, aber wie wird es beim nächsten Streit sein? Was wird er dann vielleicht sagen?
     
    #4
    User 25480, 15 Juli 2007
  5. traurig92
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    eben, und genau davor hab ich angst...
    weil ich weis dass er sich dann da wieder ned zammen reißen kann und sowas wieder kommt...
     
    #5
    traurig92, 15 Juli 2007
  6. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Pfuh das ist schon bissl viel verlangt von einer 14-jährigen. :schuechte
    In dem Alter kann man einfach nicht die "Beziehung fürs Leben" haben...

    Und vor allem, so bezeichnet zu werden, das ist sicherlich zutiefst verletzend. :geknickt: :kopfschue

    Irgendwas muss ihn sehr verletzt haben...

    Wieso streitet ihr euch nur noch? Was löst das aus?
    Könnt ihr mal versuchen, darüber zu reden?
    Und vorher vereinbaren, dass ihr euch in Ruhe anhört, was der andere zu sagen hat, und euch einmal nicht aufregt und streitet?

    Dass Du im Moment nach einem anderen Jungen "schielst" vereinfacht das Ganze natürlich nicht.
    Denn sobald Du Dich mehr auf den einlässt, werden Deine Gefühle für Deinen bisherigen Freund möglicherweise abnehmen.

    Auch wenn man das nicht messen kann... und Du musst nicht antworten, aber denk mal drüber nach....
    Wie sehr liebst Du ihn denn noch, wenn Du versuchst, diese Blockade zu überwinden?

    Gib bitte nicht so schnell auf, nicht wegen eins bösen Wortes.
    Aber er sol sich ruhig nochmal entschuldigen, und zwar richtig!
    Nicht nur so nebenbei gesagt...

    :engel_alt:
     
    #6
    User 35148, 15 Juli 2007
  7. traurig92
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    naja eine beziehung fürs leben möcht ich auch gar ned...

    in letzter zeit wars wegen seiner eifersucht weil er nicht wollte dass ich alleine was mit männl. freunden mach...
    nurs prob is halt ich hab nunmal mehr männl. als weibl. freunde un versteh mich mit dene einfach besser aber des versteht er nicht...
    und ruhig miteinander reden geht nicht sehr gut... er meinte jetzt zwar er wird nicht mehr eifersüchtig sein und so, aber des kann man doch ned per knopfdruck abstelln...

    naja die blockade bezieht sich eigendlich nur auf den sex... jedesmal wenn wir miteinander schlafen fühl ich mich so mies... ich hab nichtmal mehr lust, mach eifnach nur für ihn mit...
     
    #7
    traurig92, 15 Juli 2007
  8. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Das ist nicht gut, nur für ihn solltest du das nicht machen. Ihr müsst euch beide damit wohlfühlen und Spaß daran haben.

    Außerdem sollte jeder auch seinen Freiraum in der Beziehung haben und Vertrauen muss da sein, oder hat er einen Grund, eifersüchtig zu sein?
     
    #8
    User 25480, 15 Juli 2007
  9. traurig92
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    naja jetzt eigendlich nicht... er war lange zeit auf meinen bf eifersüchtig weil der mal geträumt hatte dass wir uns küssen...
    aber des war nen traum un für uns stand fest dass des nie passiern wird.
    aber ich mach mit dem grad eh nicht mehr so viel... bei den streits war er halt sauer weil ich mit meinem bf beim mcdonalds war un in der gleichen woche mit ihm und noch n paar anderen jungs ins kino wollte...
     
    #9
    traurig92, 15 Juli 2007
  10. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    bitte was!? wegen sowas eifersüchtig? na toll...

    Der Kerl darf doch nicht erwarten, dass Du nur noch ausschliesslich mit ihm "herumhängst"...

    Hat er denn keine Freunde (ausserhalb Deines Freundeskreises) mit denen er ab und zu etwas unternimmt?

    Mensch Mädl, beruhigt euch beide mal :tongue:

    Habt ihr Ferien? Dann macht was zusammen... und am besten nicht nur das eine ;-)

    :engel_alt:
     
    #10
    User 35148, 15 Juli 2007
  11. traurig92
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    er hat zwar freunde, aber mit denen macht er nie was...
    und zu seinen weibl. hat er am anfang unsrer beziehung den kontakt abgebrochen weil er meinte des macht man für seinen parnter :kopfschue

    haben erst ende juli ferien, aber werden august zusammen mit seinen eltern in urlaub fahren...
     
    #11
    traurig92, 15 Juli 2007
  12. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Wegen sowas eifersüchtig sein, ist schon arg. Er scheint wenig Selbstvertrauen zu haben und noch weniger Vertrauen zu dir.

    Du bist nicht sein Eigentum. Macht euch mal einen schönen Tag am See und redet in Ruhe über alles. Jedert soll dem anderen sagen, was er von der Beziehung im Moment erwartet, was du erwartest.

    Denn wenn es alles so unausgesprochen bleibt, wie es bei euch im Moment anscheinend ist, dann schaukelt sich das alles immer nur noch mehr hoch, bis es dann wirklich mal eskaliert.
     
    #12
    User 25480, 15 Juli 2007
  13. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    hmm da hat er wohl etwas missverstanden...

    Er will vermutlich immer nur alles Recht machen, und nun schnappt er ein,
    weil Du Dein Leben weiterhin auch ohne ihn geniessen willst?

    Naja, sobald Du ihn nicht mehr ranlässt, wird er sich eh wundern, was "auf einmal" los ist...
    Dann wird er vielleicht erstmal sauer sein.

    So langsam bin ich doch froh dass ich das alles in meiner Jugend nie durchgemacht hab :tongue:

    :engel_alt:
     
    #13
    User 35148, 15 Juli 2007
  14. traurig92
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hab ihm ja erzählt was des mit mir angerichtet hat bzw was allgmein mit mir los is... also wundern tut er sich nicht wirklich...

    naja er hat mir ja selbst vorgeschlagn einfach mal 1-2wochen pause ohne was voneinander zu hörn.. vllt nehm ich des ja an dann seh ich weiter..
     
    #14
    traurig92, 15 Juli 2007
  15. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Ich bin mir sicher, dass dir dieser Abstand gut tun würde. Distanzier dich mal von allem, mach etwas für dich selbst und entscheide dann in Ruhe, wie es weiter gehen soll. Von einem Ultimatum (bis Montag entscheiden), halte ich nicht besonders viel, schließlich kann man nicht in einem so kurzen Zeitraum entscheiden, ob man eine langjährige Beziehung beenden oder weiterführen will. Dein Freund sollte dir, auch wenn es ihm schwer fällt, genug Zeit lassen und dich nicht zu einer Entscheidung drängen.

    Ich kann gut nachvollziehen, dass du mit 14 einfach deine Freiheiten genießen möchtest.
    Ich wäre selbst in diesem Alter noch nicht bereit für eine feste Beziehung gewesen.
     
    #15
    khaotique, 15 Juli 2007
  16. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    das ist doch mal ein guter vorschlag von ihm-das wird euch sicherlich gut tun.
    nimm dir die zeit,die du brauchst und denk über alles nach.versuch klar zu denken und entscheide dann,ob dir die freiheit oder dein freund wichtiger ist.
     
    #16
    User 77157, 15 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weis will bzw
Karlinka
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
408 Antworten
Jessica1362
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Oktober 2016
15 Antworten
Greedox
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Februar 2016
5 Antworten
Test