Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich weiss nicht mehr weiter beziehungsprobleme wie kann ich das deuten???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von lisa1982, 16 März 2005.

  1. lisa1982
    Gast
    0
    hallo
    bitte helft mir. was würdest ihr mir raten??hab vor 2 wochen in meinem stammlokal meine grosse liebe kennengelernt. mir ist einfach das herz in die hose in diesem moment gerutscht. bin extrem verliebt und ich denke auch das er es ist.. das einzige problem ist das was man zwar nicht problem nennen kann aber egal er hat eine 1 jährige tochter und seine ex freundin so hat er es mir am anfang gesagt wohnt noch bei ihm. er sagt wie so manche männer man solle sie als ex bezeichnen aber... ich weiss auch nicht. ich denke bzw weiss es das er nur mehr mit ihr zusammen wohnt wegen seiner tochter. nun ist es so wir sind meiner meinung nach in einer Beziehung aber was soll sich an der situarion ändern?wie kann ich draufkommen das das was er sagt ernst gemeint ist?hab schon viel schlechte erfahrungen hinter mir und bin ein sehr sensibler mensch. will nicht noch einmal so verletzt werden und bei ihm hab ich das gefühl er meint es ernst mit mir und er ist auch sehr verliebt in mich. seinen emails nach spüre ich es an seiner art auch wie er sich gibt etc...nun ...ich gebe ihm zeit ok ja aber wie soll ich mit der situation umgehen?will ihn nicht verlieren...ich bin nämlich schon verloren...was soll ich tun?mir eine frist setzen?bitte helft mir.am fr würde er gerne bei mir schlafen aber ich will noch nicht mit ihm schlafen und will aber auch nicht das er denkt er wird mit mir nun am fr schlafen... das er mich gern hat weiss ich das denk ich schon aber nach so kurzer zeit.... ob man das sagen kann?was soll ich machen?ich will ihn auch nicht foltern wenn er bei mir schlafen muss und neben mir nur liegt und ... wir wissen ja alle...er ist auch nur ein mann. will ihn nicht foltern aber ... was würdet ihr machen?
     
    #1
    lisa1982, 16 März 2005
  2. Luise19
    Gast
    0
    Ähm...entschuldige mal, aber nach 2 Wochen die große Liebe? Wie kann man denn da überhaupt von Liebe reden?
    Ich weiß jetzt nicht, was mehr dein Problem ist. Dass er Freitag mit dir schlafen will, oder dass er mit Frau und Kind zusammenwohnt? Du solltest als erstes Mal rausfinden, in welcher Beziehung er wirklich mit seiner "Ex" steht, wenn die nicht mehr zusammen sind, dann wird er dich ihr ja auch vorstellen können. Und wegen Freitag...wenn er nur das Eine will und gefrustet neben dir liegt, wenn es nicht dazu kommt, dann ist es nicht die große Liebe. Männer wollen zwar alle das eine, aber wenn sie wirklich verliebt sind, dann wollen sie auch noch das andere :zwinker:
     
    #2
    Luise19, 16 März 2005
  3. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Kann mich nur anschließen...

    Also nach 2 Wochen von der großen Liebe zu reden ist nun wirklich etwas verfehlt. Ihr kennt euch nicht mal richtig, geschweige denn könnt ihr euch lieben (meine Überzeugung).
    An deiner Stelle würd ich jetzt auch erstmal abklären was genau für ein Verhältnis er zu seiner Ex hat. Wenn er sagt "man solle sie als Ex bezeichnen", dann sagt das ja noch nicht wirklich viel aus.
    Und dass die beiden noch zusammen wohnen, ist jetzt natürlich blöd für dich, aber nach 2 Wochen wirst du wohl noch nicht soviel Einfluss auf ihn haben, dass du das ändern kannst. Auch da solltest du erstmal abklären, ob er wirklich nur wegen des Kindes dableibt oder doch noch mehr mit der "Ex" ist.
    Wenn es wirklich nur des Kindes wegen ist, das Mädel wirklich seine Ex ist und ihr irgendwann eine längere Beziehung führt, dann werdet ihr dass schon klären, dass er dort auszieht.
    Und wegen Freitag: Wenn du noch nicht mit ihm schlafen willst, dann lass es! Wenn er wirklich Interesse an dir hat, dann wird er dir auch noch Zeit geben. Ihr seid ja grad mal 2 Wochen zusammen und da ist es wohl auch selbst für einen Mann vetretbar, dass man noch nicht miteinander schläft.
     
    #3
    User 7157, 16 März 2005
  4. lisa1982
    Gast
    0
    antwort

    also sprich wenn er in mich echt verliebt ist dann wird er auch neben mir liegen und kuscheln könne ohne das eine zu wollen?mir liegt was daran das er mir die wahrheit sagt es ist einfach so schön um wahr zu sein.von liebe rede ich nicht einfach nur von verliebt sein.liebe entwickelt sich in monaten jahren etc...das mit seiner ex is so:sie wohnen wegen dem kind zusammen und sie hat ihm das kind angedreht. er liebt das kind.sie erpresst ihn damit das sie weggehen wird und er das kind nimmer sehen darf. das will ich auch nicht aber dass sie zusammen wohnen mag ich auch nicht... was sagst jetzt?
     
    #4
    lisa1982, 16 März 2005
  5. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Naja... wollen wird er wahrscheinlich trotzdem. :zwinker: Aber wenn er wirklich in dich verliebt ist, dann wird er akzeptieren, dass du noch nicht so weit bist, dich nicht drängen, sondern es genießen dir nah zu sein, mit dir zu kuscheln usw.

    Das mit dem zusammenwohnen ist wirklich blöd. Aber solange es bei euch noch SO frisch ist, würd ich mir darüber noch nicht den Kopf zerbrechen. Vielleicht merkt ihr in einem Monat, dass es doch überhaupt nicht zwischen euch passt und das wars dann. Also genieße es lieber jetzt so verliebt zu sein, aber sei dabei auch nicht zu naiv, sondern halt die Augen offen - besonders wg. der Ex.

    Wie lange sind die beiden schon getrennt?
     
    #5
    User 7157, 16 März 2005
  6. lisa1982
    Gast
    0
    antwort

    also wenn er echt in mich verliebt ist dann wird er es verstehen wenn ich noch nicht mit ihm schlafen will...

    sie hat ihm das kind angedreht es war 1000 mal aus zwischen den beiden dann war sie 9 monate schwanger und dann das kind... 1 jahr is es nun.i glaub trotzdem das sie es glaubt das sie zusammen sind.er empfindet nichts mehr für sie.und er weiss dass sie nicht die richtige ist.was würdest du mir weiter raten...?
     
    #6
    lisa1982, 16 März 2005
  7. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Na das hab ich schon befürchtet. :grrr:

    Sowas ist scheiße. Er soll erstmal mit dem anderen Mädel klare Verhältnisse schaffen, bevor er was neues anfängt.
    Was sagt er denn zu dir warum er nicht offiziell mit ihr Schluss macht? Weil sie ihn dann mit dem Kind erpresst oder warum?
     
    #7
    User 7157, 16 März 2005
  8. Tim Taylor
    Tim Taylor (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    nicht angegeben
    Mit Kondom wär das nicht passiert!

    Ich will Dir ja nicht Deine Hoffnungen nehmen, aber Deine nächste Zeit wird sehr stressig werden! Weißt Du, dass sie auseinander sind? Hast Du das auch schon mal von seiner Freundin gehört? Vielleicht bist/wirst Du auch nur sein Betthaserl, quasi seine Geliebte! Mich würde nicht wundern, wenn er dich angelogen hat und seine Beziehung mehr oder minder gut läuft und er seine Freundin nicht verlassen wird. Hoffe für Dich, dass es keine weitere Enttäuschung sein wird. Allerdings sieht es aus meiner Sicht so aus.
    Ja, so sollte es sein. Zumindest wird er nicht traurig sein, dass Ihr nicht miteinander schlaft, sondern er wird erfreut sein, Deinen Körper kennenzulernen und dass Ihr euch sehr nahe seid.
     
    #8
    Tim Taylor, 17 März 2005
  9. Biestig
    Biestig (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    103
    1
    vergeben und glücklich
    An deiner Stelle würde ich mit ihm Klartext reden. Wie es nun mit der Mutter seines Kindes aussieht und was du für ihn bist. Ganz einfach.
    Damit kannst du dann jetzt schon die Weichen stellen!

    Und das mit Freitag, .... sollte er deinen Wunsch es nicht zu tun, nicht akzeptieren, dann schiess ihn in den Wind.
    Wenn du Bedenken hast, ihm das einfach so zu sagen, dass du noch nicht bereit bist, dann hast du halt eben ... deine TAGE!!
     
    #9
    Biestig, 17 März 2005
  10. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Ich habs nicht ganz gelesen, aber die Einleitung hat mir gereicht.


    Vor 2 Wochen deine grosse Liebe??

    Ich schlage vor, du lernst deine "grosse liebe" erstmal kennen.
    Aber auch nicht so, dass du nach 2 wochen mit ihm zusammen kommst.
    Lern ihn ueber monate kennen.
    Seh ihn oft und so... dann entscheide weiter, ob er noch deine grosse liebe ist..

    Geh mal nicht so leichtsinnig mit dem Wort Liebe und dem ganzen schnickschnack um... Kannst viele Menschen damit verletzen...
     
    #10
    LiebesPessimist, 17 März 2005
  11. lisa1982
    Gast
    0
    er kann sich im moment deshalb nicht trennen wegen dem kind. er liebt sein kind. sie würde sonst abhauen und ich will auf keinen fall dass ich der grund wäre wenn das kind dann weg wäre. obwohl ich auch weiss das wenn sie gehen würde dann würde es ihm egal sein wenn sie geht dann war da sihre entscheidung. ich denke auch eine entscheidungsfaulheit ist auch mit grund....

    er sagt immer das ich ihn nicht am hals küssen soll weil er auch nur ein mann ist. so denke ich meint er es ernst mit mir weil wenn er wollen würde hätte er sicher schon mal versucht mich ins bett zu bekommen oder er weiss was frauen wollen u behandelt mich deshalb genau so das er lieb zu mir ist und so das ich denke...der absolute traummann von mir.wie kann ich da drauf kommen das er es ernst meint mit mir wenn man seine ex mal mit kind aussn spiel lasst...?

    dein email hat mir sehr weitergeholfen. zumindest werde ich nicht sagen das ich meine tage habe sondern will ich echt ja auch draufkommen ob er es ernst meint. ich meine es ist ja sicher gar nichts dabei wenn ich einfach noch nicht will, er wird des halb keine komplexe bekommen. ich werde ihm ganz einfach sagen das ich noch nicht bereit bin dazu. ich will ihn nur nicht foltern wenn er neben mir liegen muss u nicht mit mir schlafen darf... folter ist das ja keine oder<?wenn ich draufkommen will ob er es auch echt ernst mit mir meint dann wird er es verstehen sonst schicke ich ihn sicher in den wind. dann ist die sache für mich abbgehackt. wie kann ich noch testen?wenn ich ihn danach frage wer ich für ihn bin dann sagt er dass er mit jeden tag wird es ihm realer und er fängt immer mehr an das an zu glauben dass es die frau gibt die zu einem 100% passt. er hatte vorher immer eine andere einstellung dem gegenüber aber nun fängt er an zu glauben das es die 100% frau gibt. er hat mir eine sms geschrieben das er schon jetzt fast alles aufgeben würde für mich aber ich weise ihm dann immer auf seinen weg zurück weil das darf er ja nicht.irgendwie glaube ich ihm das alles aber da ich immer belogen wurde ist es auch nicht so ganz einfach dann das doch zu glauben. er tut auch sehr viel für die beziehung er fahrt jeden tag 40min nur um mich eine std wenigstens zu sehen obwohl er eine grosse firma zu erhalten hat....
     
    #11
    lisa1982, 17 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weiss mehr beziehungsprobleme
Jeylinn
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 September 2016
24 Antworten
Lunaselena
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2016
7 Antworten
shghrt
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juli 2016
16 Antworten