Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich weiss nicht was ich tun soll

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Aurinia, 17 März 2009.

  1. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    Heute habe ich zufäälig rausgefunden dass mein Vater in eine andere Frau verliebt ist.
    er ist mit meiner mutter im herbst 30jahre verheiratet, sie plant gerade eine überraschungsreise für ihn zum hochzeitstag.

    ich zitter grad richtig und meine finger sind eiskalt, ich hhätte nie gedacht das mich das so treffen würde. meine mutter tut mir so leid, ich weiss nicht was ich tun soll.

    sie weiss von nichts, ich habe zufällig sein passwort für seine email adresse gefunden und war mal neugierig und habe ein bisschen rumgeschnüffelt was er so schreibt, viel geschäftliches usw.
    da waren auch emails von frauen, aber alles geschäftlich, da hab ich mir noch gedacht was wäre wenn ich jetzt eine mail entdecken würde von einer heimlichen geliebten oder so.
    und dann wars wirklich so, ich war zum glück alleine, ich hab vor schreck sofort zu weinen begonnen.
    er hat ihr blumen und pralinen geschickt, aber sie will ihn nicht. zumindewst war das (entschuldigung für die schreibfehler, ich zitter grad so und will nicht dauernd verbessern wenn ich mich vertippe)
    letzte woche so.
    er hat heute meiner mutter eine so liebe sms geschickt, sie at sich so gefreut, es war was ganz liebes, so ein sonnenstrahl soll dein schönes gesicht küssen oder so ähnlich, sie hat ihn angerufen aber er war nur kurz angebunden weil er beschäftigt war, angeblich. ich dachte mir vieleicht war die sms noicht an meine mama sondern an die andere.
    ich bin jetzt extra lange aufgeblieben bis sie beide schlafen gehen damit ich in sein handy schauen kann, das er normalerweise den ganzen abend in der küche liegen lässt, eute hat er es die ganze zeit bei sich im wohnzimmer gehabt, ud jetzt ist es abgedreht was sonst wirklich nie der fall ist.

    meine schwester ist zur zeit richtig depressiv weil sie mit ihrem langjährigen freund schluss gemacht hat, für einen anderen,das tut ihr sehr weh das er leidet. mein vater denkt sie nimmt drogen. gestern sagte er (da WUSSte ich das noch nicht) wenn man frisch verliebt ist dann ist man im 7 himmel köbnte bäume ausreissen usw und ist nicth so unglücklich wie sie. und ich sag, du verstehst das nicht, sie hat einem anderen menschen sehr wehgetan den sie doh auch noch imer liebt, nur anders, da kann man sich nicht nur auf den neuen freund konzentrieen und glücklich sein!
    und er sagt doch, kann man.
    und ich sag zu ihm ja, aber stell dir mal vor du verlässt jetzt die mama für eine andere, würd dir das nicht totla leid tun, wenn du denkst sie sitzt jetzt ganz alleine in dem großen haus, denkt an dich ist einsam usw. und er sagt nein, das wpürd ihm nix ausmachen. und ich sag noch so jaja, wenns wirklich so wär würdest du anders reagiereb

    mir ist so kalt grad, es ist echt schwer die richtigen tasten zu erwischen. grad musste ich den ganzen abend schauspielern, so tun als ob nix wär, und in mir ddrin hab ich so eien hass auf ihn, wie kann er meiner mama das antun, sie hat ihm drei kinder geschenkt, hat sich immer um ihn gesorgt nd gekümmert, lässt sich dabei aber nicht gehen oder so, sie ist zwar schon 50 aber sie ist boch so hübsch und schaut so jung aus, mein vater ist sehr eifersüchtig hat sie mir erzählt.

    es gibt genug männer die sie kennenlernen könnte. deshalb weiss ich nicht was ich tun soll.

    soll ich es ihr sagen. aber was ist wenn sie es gar nicht wissen will und auch so wenn sie es weiss bei ihm bleiben würde, dann wäre sie viel unglücklicher als nwenn sie es nicht wissen würde,


    aber andererseits denk ich mir, jeder mensch verdient es von gnzem herzen geliebt zu werden und nicht hintergangen zu werden, oder das man insgehei jemand anderen liebt. und jetzt ist sie noch jung und schön, aber wenn er sie in 10,15 jahren verlässt dann ist sie alt und einsam und findet keinen neuen partner mehr.

    ich weiss niht was ich tun soll.
    vielleicht hat jemand einen rat fü mich
     
    #1
    Aurinia, 17 März 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Nein, spreche nicht mit deiner Mutter, sondern rede mit deinem Vater über das, was du gelesen hast.

    Du sagst, dass er verliebt ist, die Angebetete aber die Gefühle nicht erwidert. Da ist anzunehmen, dass er deiner Mutter nicht (mit dieser Frau) fremdgegangen ist. Deine Eltern sind schon sehr lange verheiratet, der Alltag hat sie sicher seit Jahren in besitzt. Manchmal reicht es einfach nicht, gemeinsame Kinder zu haben, vieles für den anderen zu tun und schön auszusehen. Gefühle lassen sich nicht steuern und dein Vater war eben anfällig für die Flirterei mit einer Anderen. Schmetterlinge im Bauch sind etwas tolles, er fühlt sich wieder begehrt, merkt, dass er noch bei anderen Frauen ankommt (oder eben in diesem Fall nicht).

    Also, sprich mit ihm, teile dein Wissen mit, damit du nicht alles in dich hineinfressen musst, aber lasse ihn entscheiden, was er tun möchte. Deine Eltern sind nämlich nicht nur Vater und Mutter, sondern auch Ehemann und Ehefrau und das Liebesleben deiner Eltern sollten die beiden besser unter sich regeln.
     
    #2
    xoxo, 18 März 2009
  3. FreeMind
    Gast
    0
    Puhh, xoxo denke nicht, ich schätze deine Aufrichtigkeit nicht ;-).

    Um ihrem Vater darauf anzusprechen müsste sie zugeben das sie sich an seinem Emailkonto zu schaffen gemacht hat. Ich weiss zwar nicht wie das Vertrauensverhältnis zwischen den beiden nicht, aber ich kann mir nicht vorstellen das er begeistert davon sein wird das seine Tochter in seinen privaten Sachen rumschnüffelt. Das ist ebenfalls ein ziemlicher Vertrauensbruch.

    Allerdings habe ich auch keinen direkten Rat für Aurinia. Irgendwie hat sich z.T. selbst "schuld" daran das es ihr jetzt so schlecht geht, immerhin hat sie ja ebenfalls einen Vertrauensbruch begannen und muss jetzt mit ihrem Wissen fertig werden.

    Solange es keine anderen Anzeichen gibt, oder der Vater sich komisch verhält finde ich es schwierig ihn darauf anzusprechen. Vielleicht kann sie über eine allgemeineres Thema einen Zugang zu der Situation bekommen "Warum bist du eigentlich immer so kurz angebunden wenn du mit Mutti telefoniert" o.ä.
     
    #3
    FreeMind, 18 März 2009
  4. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.189
    123
    2
    Single
    Danke für deine Antwort.
    Ich weiss nicht ob ich mit meinem vatrer darüber sprechen kann, ich habe nicht so ein gutes verhältnis zu ihm, oberflächlich schon, aber ich habe mich schon vor ein paar jahren von ihm distanziert,innerlich.
    ausserdem müsste ich ihm dann sagen woher ich das weiss , nämlich das ich in seinen emails geschnüffelt habe.

    und ich bin mir jetzt eben niht mehr sicher ob die andere ihn noicht will
    weil er eben heute abend (bin grad eine woche u besuch bei meinen eltern) das handy mit ins wohnzimmer genommen hat en ganzen abend, meine mutter war mit mir in der küche.
    und das er es jetzt abgedreht hat, weil er wusste das ich noch hier sitzen bleibe.
    ich muss irgendwie in dieses handy reinschauen können, ich weiss seinen pin cod nicht, ich überleg die ganze zeit wie ich da dran komm, ich glaube das er vielleicht dich was mit der frau hat, warum behütet er sein handy sonst so, macht er sonst nie.
    er war bauch gestern richtig gut gelaunt, fröhlich usw.
    meine mutter spürt das etwas nicht stimmt, sie sagt zu mir, sie glaubt das sie grad eine krise haben. und sie sagt, sie hatte immer nur ihn, als einzigen mann, sie fragt sich manchmal ob das alles gewesen ist.
    ich weiss das schön sein und umsorgen nicht alles ist, aber wieso muss heutzutage jeder jeden betrügen, wieso sind die menschen so, weiso lässt er es zu sich in eine andere zu verlieben.
    ok dafür kann er nichts, aber sie zu umwerben und blumen zu schikcen usw, das ist falsch.
    ich hasse das, ich dachte immer meine eltern lieben sich so sehr, meine mutter glaubtncht das mein vater frmdgeht.
    ich hab sie vor ein paar wochen mal gefragt ob sie glaubt das er ihr immer treu war, sie meinte ja das glaubt sie schon.

    ich habe mir geadcht, ich erzähl ihr mal so eine geschicte von irgendeiner familie eines freundes von meinem freund, von wegen das er rausgefunden hat das der vater eine andere hat, und er weiss nicht ob er es der mutter sagen soll. und dann frag ich sie so ob sie sowas wissen wollen würde, oder eher leiber nicht, und verpack das so unaufällig in eine geschichte.
    ach ich weiss nicht.
    ich muss wissen ob er inzischen ein verhältnis nmit ihr hat, ich muss in sein handy schauen.

    meine mutter tut mir so leid, ausserdem verlier ich langsam den glauben an die liebe.
    wer weiss ob es mir in 20jahren nicht auch mal so ergeht.
    meine schwester betrügt ihren freund, meine andere schwester auch, mein vater meine mutter.

    heute habe ich zu ihr gesagt von irgendwem müssen die beiden das haben, das muss bei uns irgednwo in der familie liegen, das fremdgehen, sie hat gelacht und gesagt so ein blödsinn.

    sie hat alles für ihn gemacht und das ist der dank dafür, sie kümmert schg auch um seine mutter, weil es sonst niemans macht.
    sie ist aber leider auch abhängig von ihm sie hat ihn damals geheiratet und nichts gelernt, sie kann keinen beruf ausüben, wovon soll sie denn leben wenn sie ihn verlässt?

    sie ist auch sehr krank, hat zöliakie, dadurch ist ihr darm geschädigt weil es 11 jahre lang nicht entdeckt wurde, ihre bauchspeicheldrüse ist dadurch auch kaputt, sie hat borreliose, sie hat rheuma, und er fragt nicht mal wie es ihr geht, interessiert sich nicht für ihre arztbefunde usw.
    das macht sie sehr traurig.
     
    #4
    Aurinia, 18 März 2009
  5. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    glaub mir, vor ein paar jahren hätte ich noch genauso gedacht wie du.

    Du musst aber gar nichts. Es geht dich schlicht eigentlihc gar ncihts an. Schnüffeln ist nicht legitim. Auch dann nicht, wenn du glaubst etwas aufdecken zu müssen.
    Aber selbst das musst du nicht.

    Momentan hast du irgendwelche Teile der gesamten Informationen, den rest reimst du dir zusammen und möchtest genaueres wissen. Wenn du jetzt deiner Mutter etwas sagst, dann platzt du möglicherweise in eine Situation, die du dadurch verschlimmerst. Kannst du das mit deinem Gewissen vereinbaren?

    Du weißt doch gar nicht, wie deine Mutter mit einer solchen Situation umgehen möchte. Du weißt nicht, was in deinem Vater vorgeht. Du weiß nciht, wie sich deine Eltern verstehen, wie ihr Sexleben läuft, ob sie überhaupt die liebe zueinander empfinden, die du in ihre Beziehung reininterpretierst. Vielleicht gibt es vereinbarungen in dieser hinsicht zwischen deinen Eltern, die du nicht kennst.
    Es gibt so viele dinge, die du nicht weißt.

    Momentan ist es lediglich dein Gewissen, dass du erleichtern möchtest. Aus deiner Sicht ist es eine unfaire Situation, die dich belastet. Um das für dich zu ändern, suchst du nach ner lösung.
    Es geht also erstmal gar nicht darum, wie es den Beteiligten der Situation geht, sondern wie es dir geht.

    Da du die Infos nicht auf einem legitimen Weg bekommen hast, und somit ungebetener Gast in diesem Schauspiel bist, bin ich der Meinung, dass du absolut gar nichts unternehmen solltest. Allenfalls noch deinen Vater ansprechen und ihn in letzter instanz entscheiden lassen. Deine Gewissensbisse hast du ganz allein zu tragen.


    Um es mal an einem Beispiel deutlich zu machen: Würde mir meine Freundin fremdgehen, so würde ich das nicht wissen wollen. Zumindest nicht, solange ich sie deswegen nicht emotional verliere. Und ich glaube, dass das ein Außenstehender niemals nicht entscheiden könnte, ob das der Fall ist.



    Off-Topic:
    Deine "ich kenne jemanden, der hat folgende geschichte erlebt"-idee scheint mir sehr durchschaubar.
     
    #5
    User 18780, 18 März 2009
  6. diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.198
    198
    838
    in einer Beziehung
    Na ja bei so ner krassen sache fällt der vertrauensbruch auch nicht mehr besonders ins gewicht.
     
    #6
    diskuswerfer85, 18 März 2009
  7. FreeMind
    Gast
    0
    Du musst unterscheiden wer mit wem im Vertrauensbruch steht. Wenn der Vater fremdgehen sollte dann könnte das ein Vertrauensbruch zwischen ihm und seiner Frau sein (könnte allerdings in der Beziehung auch so abgesprochen sein). Was hat dieser Vertrauensbruch nun mit dem Beziehungsverhältnis vom Vater zur Tochter zu tuen?

    Nur weil jmd. eventl. Fremdgeht heisst das nicht das man nen Freifahrtschein hätte im generell in allem zu Misstrauen und das Recht hat ihn auszuspionieren. Bewiesen ist überhaupt nichts und man kann ne ganze Menge kaputt machen.

    Ich schliesse mich da dem Mann im Mond an, dass mit dem Telefon ist ne ziemlich blöde Idee und das Ganze ist auch irgendwie nicht ihr Problem. Ihre Schnüffelleidenschaft und ihr Vertrauensbruch zum Vater ist schuld daran das sie sich nun in einer schwierigen Position befindet. Sie kann sich jetzt nicht hinstellen und diesen moralisch damit rechtfertigen, dass der Vater ja eventl. auch einen Vertrauensbruch mit einer anderen Person begehen möchte.
    Sie soll sich mal vorstellen was wäre wenn der Vater in ihren Privatsachen (Handy, email) rumschnüffelt und dabei auf ihre mögliche Affäre trifft.
     
    #7
    FreeMind, 18 März 2009
  8. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.189
    123
    2
    Single
    Das weiss ich, das es nicht ok ist. Aber jetzt muss ich Gewissheit haben, kannst du das verstehen? Auch für mich, damit ich ihm, wenn er es nicht getan hat, noch in die Augen schauen kann. Wer weiss zb ob er, wenn die Frau wollen würde, es wirklich getan hätte. Aber wenn er es jetzt grad tut, dann ist er bei mir für immer unten durch.
    Ich weiss we das ist wenn man jetzt als Aussenstehender was schreibt. Ich hab auch schon bei solchen themen geantwortet,und da habe ich aber anders gedacht als ich es jetzt tue, wo es indirekt mich betrifft.


    Das stimmt, ich weiss nicht wie sie mit dieser Situation umgehen würde, deshalb möchte ich das herausfinden.
    Ich weiss sehr genau wie sich meine Eltern verstehen, schliesslich kenne ich sie seit fast 25 jahren. Ich hatte auch in letzter zeit mal den verdacht das mein vater meiner mutter schon mal fremdgegangen ist in all den jahren, und habe sie damals gefragt ob sie glaubt das er ihr immer treu war, auch damals als er so oft geschäftlich unterwegs war. sie meinte, ja sie glaubt schon, und dann- ja sie ist sich sehr sicher!
    Und ich weiss ganz genau das sie keine vereinbarung haben bez einer ffenen beziehung, ich kenne meine mutter, das würde sie nicht tolerieren.
    und der sex ist in dem Alter nicht mehr so häufig wie früher, aber schön, sagt meine mutter. sie ist da ein ziemlich offenes buch und erzählt mir oft was.


    natürlich geht es mir jetzt schlecht, aber ich kann damit leben wenn ich weiss das meine mutter das gar nicht wissen wollen würde, solange er bei ihr bleibt und sie auch liebt.

    eben. ich zb würde das wissen wollen. und das muss ich herausfinden, wie sie darüber denkt, denn da will ich nicht für sie entscheiden. aber wenn sie jetzt zb sagt, sie will das immer wissen, dann müsste ich überlegen was ich mache.
    wenn sie sagt, sie will es nicht wissen, dann sage ich nichts.

    ich glaube nicht das sie das durchschaut, weil wir in letzter zeit oft über dieses thema gesprochen haben, dadurch das viele unserer bekannten und freunde im moment viel mit dem thema betroge werden usw zu tun haben
    wir haben also im letzten monat sehr ot darüber gesprochen, wie e bei uns wäre, ich glaube sie hat gesagt sie würde es nichjt wissen wollen, aber ich kann mich nicht mehr genau erinnern.

    wegen dem vertrauensbruch: das ist mir eigentlich ziemlich egal, auch wenn das blöd klingt. ich würds auch wieder machen. ausserdem hat e4r mir schonmal sein passwort gegeben, weil ich etwas nachschauen musste, ist jetzt zu langwierig.
    hauptsächlich ist das ja eine geschäftsemailadresse, sie steht auch auf unserer homepage, und da wickelt er auch unsere geschäftlichen anfragen ab usw.


    eben. und wee sie sowas gar nicht wissen will, dan sag ich eh nichts. aber ihn verachte ich dafür, das er ihr das antut.


    nein, ich muss einfach wissen ob er jetzt eine affäre mit dieser frau hat.
    ich möchte mich auch nicht rechtfertigen das ich in seinen sachen geschnüffelt hab.
    natürlich würde mir das nicht gefallen wenn er meine mails lesen würde.
    eine mögliche affäre gäbe es bei mir nicht zu entdecken, würde ich nie tun. icxh wäre da ehrlich und würde es gleich sagen.
     
    #8
    Aurinia, 18 März 2009
  9. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    Ich kann dich echt verstehen, dass es jetzt für dich ne harte Situation ist.

    Dennoch: du bewertest die Situation nach deinen eigenen moralischen Vorstellungen und nicht nach denen deiner Eltern. Auch wenn du deine Eltern gut kennst (oder zu kennen Glaubst - Geheimnisse hat jeder): Sie sind ein paar Jahre älter als du, ihre Beziehung dauert schon sehr lange an. Da verändern sich die Vorstellungen von Beziehung, Treue, Liebe.

    Überlege dir sehr gut, was du tust. Denn möglicherweise bist DU der Auslöser, dass die Beziehung deiner Eltern kaputt geht.
     
    #9
    User 18780, 18 März 2009
  10. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    wars denn wirklich so eindeutig?
    pralinen und blumen verschicken seh ich jetzt noch nicht als eindeutiges indiz. kann ja auch nen gebutstagsgeschenk oder sonstwas für ne kollegin gewesen sein. oder stand da noch was eindeutiges bei?
     
    #10
    Sonata Arctica, 18 März 2009
  11. FreeMind
    Gast
    0
    Ich weiss garnicht warum man dir den jetzt noch antworten sollte.

    Dein Thread lautete "Ich weiss nicht was ich tun soll", aber das ist doch überhaupt nicht der Fall, du weisst ganz genau was du deiner Meinung nach jetzt tuen solltest. Gewissheit kriegen und dann "Petzen" unabhängig davon was dir hier Leute anders raten.

    Irgendwie suchst du eher nach einer Bestätigung die dir alleinig sagen soll das du das richtige tuest und andere auch so handeln würde - was anderes kommt für dich doch nicht in Frage oder? Rechtfertigung für deine Taten möchtest du dich nicht, verlangst aber das dein Vater das tuen sollte.

    Irgendwie ist das die Suche nach Absolution für deine Handlungen, sorry da bin ich dann mal raus.
     
    #11
    FreeMind, 18 März 2009
  12. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.189
    123
    2
    Single
    Ich weiss.
    Ich glaube inzwischen auch das meine Mutter auch wenn sie es wüsste bei ihm bleiben würde.
    Und dann wäre sie aber bestimmt auch unglücklich.
    und könnte ihm nie wieder vertrauen, zu Recht, aber trotzdem ist das dann total belastend.
    vor allem ist er total oft weg, sie hätte glaub ich keine ruhige minute mehr.

    ja, es war sehr eindeutig. sie bedankte sich für die blumen und pralinen die er ihr geschickt hat und dann meinte sie das es in ihrem leben einen sehr lieben mann gibt den sie nicht verletzen will.

    und er hat in einer sehr langen mail zurückgeschrieben, wie erotisch er sie findet, das er verliebt in sie ist, das er wie elektrisiert von ihr ist usw, das er immer von ihr träumt, das er ihr schreiben will was in seinem leben so vor sich geht (also eine art vertraute, das sollte meine mama sein!) wenn er ihr lästig iswt soll sie es sagen usw.
    das war am 12.märz.
    und seit gestern oder vorgestern hütet er eben sein handy so.

    das stimmt so überhaupt nicht.
    lies bitte genauer was ich geschrieben habe. wo habe ich gesagt das ich es ihr jetzt sagen werde?
    das werde ich wahrscheinlich nicht tun, ausser sie sagt total überzeugt sie würde sowas sofort wissen wollen
    aber andererseits find ich es halt total hinterhältig und gemein von ihm. wenn er sie nicht mehr liebt, soll er sie verlassen, dann hat sie auch noch die chance jemand anderen zu finden und ihr restliches leben nicht mit so einem betrüger zu vergeuden. niemand ist gerne der ersaz, so lange bis was besseres kommt.
    wenn ich mir vorstelle, sie denkt alles ist in ordnung und er denkt in wirklichkeit ganz anders, das ist so schlimm.
    vor allem das er auch sagte, wenn man frisch verliebt ist dann denkt man nicht mehr an den anderen, der ist einem dann wurscht. und ich dachte halt, ok er kann sich da nicht hineinversetzen, wenns so wär wär er bestimmt nicht so egoistidch und meine mama wär ihm dann egal, aber genau so hat ers gesagt, und die situation ist ja truarigerweise genau so und deshalb war das wohl vollkommen ernst gemeint von ihm.
     
    #12
    Aurinia, 18 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weiss tun
steve2485
Kummerkasten Forum
2 Dezember 2016 um 14:35
17 Antworten
katrin94
Kummerkasten Forum
19 April 2015
4 Antworten
tobi1987
Kummerkasten Forum
15 Dezember 2014
2 Antworten
Test