Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich werd nicht aus ihr schlau...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von FcW, 26 Mai 2004.

  1. FcW
    FcW (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    Single
    Ich hab vor knapp 5 Wochen ein Mädel an der Uni kennengelernt. Wir verstehen uns sehr gut und haben auch schon einiges zusammen unternommen. Ich find sie recht süß und könnte mir schon vorstellen das sich da was raus entwickelt, aber leider werd ich keinen Meter schlau aus ihrem Verhalten.

    Wenn sie mich ansimst sind die SMS immer sehr lieb, also mit "freu mich auf heute abend" usw. und sie schließt meist mit LG, VLG, hdl. Also alles recht nett.
    Wenn wir uns sehen und verabschieden dann auch immer mit langen Umarmungen und Küsschen.
    Am Anfang hat sie mir ihre Nummer von sich aus gegeben und wir waren auch schon Kaffeetrinken - halt die üblichen Rituale am Anfang.

    Insoweit ist das ja eigentlich ganz positiv, aber sie ist erst seit ca. 6-7 Wochen aus ner 3 Jahresbeziehung raus. Verständlicherweise hab ich keine Lust der Rebound zu werden. Natürlich will ich ihr jetzt erstmal Abstand geben damit sie sich nicht unter Druck gesetzt fühlt, aber wie kann ich verhindern, dass sich ich auf die Kumpelschiene komme?
    Au0erdem kann ich ihr Verhalten nicht so gut deuten. Mal verhält sie sich wie man es aus einer Beziehung her kennt, dann ist es wieder so als ob ich nur ein guter Kumpel wäre. Ich steh irgendwie ziemlich vor der Wand, vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

    Gruß FcW
     
    #1
    FcW, 26 Mai 2004
  2. El Mariachi
    0
    :bandit:

    hey ich glaube ich wiederhol mich...

    Kommunikation :!:
    rede doch mit ihr! verushc nicht irgendwie "ihr verhalten zu deuten" sondern red mit ihr drüber! sag ihr was du willst, was du dir vorstellst - dann wird sie dir das auch sagen!
    vielleicht stellt sie sich ja die selbe frage ! :zwinker:
     
    #2
    El Mariachi, 26 Mai 2004
  3. FcW
    FcW (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    77
    91
    0
    Single
    Klar, das könnt ich machen. Leider denk ich, dass ich damit nicht weit kommen würde. Denn wenn man so offen mit ihr drüber redet, dann baut man ja, wenn auch vielleicht unewußt, Druck auf. Und sobald man die andere Person unter Druck setzt kann meiner Meinung nach nicht viel positives dabei rauskommen. Denn dann ist die Chance sehr hoch das man den anderern komplett verliert.

    Gruß FcW
     
    #3
    FcW, 26 Mai 2004
  4. ricoDelMonte
    Kurz vor Sperre
    20
    86
    0
    Single
    Das ist schon ne schwierige Situation. Ich wäre eigentlich auch für Reden.
    Sonst wird es über kurz oder lang doch nur ne Kumpelgeschichte. Allerdings ist sie ja auch noch nicht so lange aus der einen Beziehung raus und das mit dem Druck stimmt auch. Da musst du jetzt wissen, ob du das Risiko eingehen willst.
    Wieviel ist sie dir wert? Möchtest du sie auf jeden Fall behalten auch wenn es nur als Kumpel ist?
    wenn du wirklich viel für sie übrig hast kann es nacher schlimmer sein, sie als Kumpel mit anderen Freunden zu sehen, als sie vorher schon verloren zu haben.
    Hast du es schon mal mit Andeutungen versucht, dass du mehr von ihr willst?
    Sie wird doch auch sicherlich nicht gleich das weite suchen, wenn sie erfährt, dass du mehr von ihr willst.
    Aber im Endeffekt musst du selber abschätzen was du machst und womit du leben kannst.
     
    #4
    ricoDelMonte, 26 Mai 2004
  5. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    wenn sie doch erst seit 6-7 wochen wieder solo is nach einer 3(!!)-jährigen Beziehung... damit muss sie erstmal klar kommen und ihre gefühle ordnen. das braucht zeit
     
    #5
    *fechti*, 26 Mai 2004
  6. ricoDelMonte
    Kurz vor Sperre
    20
    86
    0
    Single
    hast ja recht. Aber es wird wohl sein, dass zur Zeit alle männlichen Wesen in ihrer Umgebung, die sich um sie kümmern, zum Kumpel werde. Da kann man wohl nix machen. Wenn du allerdings wirklich viel für sie empfindest und auch Zeit hast. Dann warte einfach ab und sei für sie da. Auch ein Kumpel kann mit der Zeit zum Freund werden. Braucht halt nur Zeit. Sicherheit dafür hat man allerdings nicht. Gefühle kann man halt nicht bestimmen.
     
    #6
    ricoDelMonte, 26 Mai 2004
  7. angel_in_hell
    0
    hallöchen!

    Also ich würde sie jetzt auf keinen Fall
    darauf ansprechen!!
    Bin selber auch erst seit 8 Monaten Singel
    (allerdings ging meine Bezihung NUR ein halbes Jahr)
    und weiß auch manchmal nicht mehr was ich fühlen
    oder denken soll.
    Ich denke du solltest für sie da sein und wenn sie
    ihre "trauer" überwunden hat wird sich zeigen, ob
    du ihr Freund werden kannst oder ob du halt "nur" ein
    Kumpel bleibst

    bye... :engel:

    P.S. Triff dich vielleicht nicht so oft mit ihr
    dann bleibt es noch etwas besonderes... :zwinker:
     
    #7
    angel_in_hell, 26 Mai 2004
  8. 3nno
    3nno (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    Single
    Also ich hab da mal so nen ähnliches prob, bloß steckt sie in ner beziehung und macht aber halt mehr andeutungen, halt rumbeissen schon... Naja.. sie hat trotzdem nein gesagt...
    Hmm ich denk mal sie wird auch schon irgendwann mal richtig andeuten??
    Naja.. frauen.. :rolleyes2
     
    #8
    3nno, 27 Mai 2004
  9. banklimit
    Meistens hier zu finden
    1.051
    133
    48
    nicht angegeben
    also ich würde nicht mit ihr drüber reden - das ist echt der killer für die beziehungsanbahnung.

    wie aufregend ist es bitte, wenn man darüber diskutiert ob man zusammen sein will? das nimmt doch die ganze spannung raus und baut - wie du schon sagtest - druck auf. würde ich also dringend von abraten.

    ich würde erstmal einfach "machen", sprich auf leichte körperliche annäherung setzen. da findest du am schnellsten raus was sache ist. mach nen dvd-abend oder geht ins kino.

    zu lange warten würde ich nicht, dann ist irgendwann die luft raus. es ist wirklich unwahrscheinlich, dass sie sich nach ein paar monaten freundschaftlicher beziehung noch in dich verlieben wird. höchstwahrscheinlich wird sie dann eines tages ankommen und dir erzählen, dass "sie wen kennengelernt hat" und du wirst dich schön ärgern.

    falls sich da widersprüchliche signale ihrerseits ergeben, kannst du als letzte maßnahme immer noch reden!
     
    #9
    banklimit, 27 Mai 2004
  10. FcW
    FcW (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    77
    91
    0
    Single
    So nachdem ich mich ein paar Tage net gemeldet habe hier mal ein Update:

    Am Dienstag war ich mit ihr und ein paar ihrer Freunde auf einer Party. Sie hatte gefragt ob ich auch komme und eigentlich wars ein lustiger Abend. Mal mit ihr getanzt (ich hinter ihr und sie hat sich ein bisserl an mir gerieben) mal gelabert und gelacht. Alles in allem ziemlich nett. Sie war allerdings net so gut drauf, da sie ne Erkältung hatte, die sie allerdings inzwischen an mich abgegeben hat.

    Mittwoch haben wir telefoniert und ich hab gefragt ob sie Donnerstags nen Kaffee trinekn gehen wollte. Da hatte sie allerdings nicht soviel Zeit da das ein Streßtag für sie war. Also hab ich gedacht dann können wirs verschieben und so sind wir dann verblieben.

    Donnerstags konnte ich dann länger schlafen und nach dem aufstenen erstmal Handy angemacht und schon bekam ich ne SMS von ihr, dass sie gegen 10 Zeit für nen Kaffee hätte. Damit hab ich net gerechnet und zu dem Zeitpunkt war es auch schon zu spät. Hab mich dann bei ihr gemeldet und sie hat vorgeschlagen das wir uns nachmittags doch noch treffen sollten. Gesagt getan, gegen halb sechs haben wir uns dann doch noch getroffen. War wieder ne schöne Zeit auch wenn sie ziemlich platt war. Da sie jetzt diese Woche zu Hause sein wird fand ichs schön dass sie mich nochmal sehen wollte.
    Aber Abends wurde die ganze Sache seltsam. Ich war grad bei Freunden, als ich von ihr ne SMS bekam, dass es ihr leid täte das sie so schlecht drauf gewesen ist, und es nicht meine Schuld sei. Da war ich irgendwie perplex und hab ihr geschrieben, dass das kein Problem, sei und wir alle mal nen schlechten Tag hätten.
    Als Antwort: "Bist du jetzt böse auf mich?"

    ???

    Ich hatte in keinster Weise sowas angedeutet, also wie sollte sie auf sowas kommen? Ich auf jeden Fall erstmal angerufen weil sowas mit SMS klären find ich scheisse. Sie sagte es wäre ihr irgenwie beim Kaffee was komisch vorgekommen. So als ob irgendwas zwischen uns stehen würde. Aber vielleicht lag es auch daran das sie müde war meinte sie.

    Also ich hab mehr und mehr keinen Plan wenn es um sie geht. Könnt ihr euch unter der Sache nen Reim machen?

    Gruß FcW
     
    #10
    FcW, 31 Mai 2004
  11. FcW
    FcW (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    77
    91
    0
    Single
    So langsam geht mir der Arsch auf Grundeis...

    Nach der Spätabendsaktion am Donnerstag hab ich sie mal am Sonntag angerufen. Nur mal so halt zum quatschen. War auch ok, haben über einiges geplaudert, und sie hat gemeint sie meldet sich wenn sie in der Gegend ist. Die Sache ist so, ihre Familie zieht diese Woche um und zwar in nen Ort knapp 20 Minuten von mir entfernt (jetzige Distanz ca. 1 stunde). Deswegen hat sie viel um die Ohren, aber wir sind dabei verblieben, dass wir uns treffen, wenn sie da zwecks umzug herkommt.

    Aber seit Sonntag hab ich nix mehr von ihr gehört. Weder Anruf noch SMS. Bis letzte Woche haben wir sehr oft voneinder gehört. Das kommt mir jetzt alles ziemlich schlecht vor, vor allem nach ihrem Kommentar, dass sie den Eindruck hat es stünde was zwischen uns.

    Oder interpretier ich einfach zuviel in die Sache rein?

    Hoffe auf Hilfe,
    Gruß FcW
     
    #11
    FcW, 1 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test