Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich werde Papa...

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Kuschelbär69, 3 Juli 2008.

  1. Kuschelbär69
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Tja nun ist es auch bei mir soweit. Wir stehen ganz am Anfang von der Schwangerschaft und irgendwie ist grad alles neu und ich hab keinen Plan wie das jetzt alles ablaufen wird.
    Auf was muss ich achten? Hab ihr Tipps und Erfahrungen für mich? Wie bereite mich auf die lange Zeit bis zur Geburt am besten vor? Oh man bin ich mir unsicher... Aber ich denke mal, dass das normal ist.
    Ich würde mich über eure Beiträge sehr freuen. :smile:

    Liebe Grüße und danke im vorraus
    der Kuschelbär
     
    #1
    Kuschelbär69, 3 Juli 2008
  2. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Frag doch einfach mal die glückliche Mutter :smile:

    Aber erst einmal: Herzlichen Glückwunsch!
     
    #2
    Kiya_17, 3 Juli 2008
  3. suziana
    suziana (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    nicht angegeben
    herzlichen glückwunsch auch meiner seits! :smile:
    naja die ersten monate werden wahrscheinlich wie folgt ablaufen..da passiert nicht sonderlich viel
    dennoch,bring dich auf jeden fall gut ein in die schwangerschaft,auch wenn du sie nur äusserlich miterlebst!
    und vergiss nicht,deine partnerin ist nur schwanger - nicht krank :zwinker:
    wobei ich mir oft einen freund gewünscht hab,der so denkt "heb dies nicht,tu das nicht,ich mach das" :tongue:
    fürsorge is ok und oft angebracht,aber nimm ihr nicht alles ab
     
    #3
    suziana, 3 Juli 2008
  4. little witch
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    103
    1
    Verheiratet
    Na dann auch von mir herzlichen Glückwunsch, scheint ja eine glückliche Woche zu sein :smile:

    Zu deinen Fragen kann ich dir leider keine Antwort geben, befinde mich auch gerade erst in der Erprobungsphase :zwinker:
     
    #4
    little witch, 3 Juli 2008
  5. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Erstmal Glückwunsch und zu deiner Frage---

    Ganz ehrlich verhalte dich normal wie sonst auch.

    ICh weis net welcher Typ deine Freundin ist. Aber wenn sie so schon net auf bemuttern steht, dann während der SS sicher auch net.
    Und nichts ist schlimmer als ein Mann der einen panisch anschaut, wenn man mal den Mülleimer runterträgt.

    Dagegen ist es aber für fast alle recht schön, wenn der Mann sie beispielsweise zu Untersuchungen begleitet)

    Kat
     
    #5
    Sylphinja, 3 Juli 2008
  6. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Von mir auch alles Gute :smile:

    Euch steht eine gemeinsame Kugelzeit bevor, aber denk dran, deine Frau nimmt schneller ab als du :grin:

    Wenn du konkretere Fragen hast, immer her damit :smile:
     
    #6
    User 69081, 3 Juli 2008
  7. User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.844
    148
    111
    Verheiratet
    Herzlichen Glückwunsch!

    Wie die anderen auch schon schrieben, bleib so wie du bisher warst, stell dich aber auf einige Veränderungen deiner Frau ein! Pass ein bisschen auf sie auf, aber steh nicht immer wie ein Wachhund hinter ihr :zwinker:

    Bei Fragen und Problemen sind wir immer gerne da!

    Lillaja
     
    #7
    User 35546, 3 Juli 2008
  8. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Herzlichen Glückwunsch.

    Guck doch mal bei den Schwangerschafts Tagebüchern, da hat ja auch Duffy eins geschrieben, das war sehr interessant.
     
    #8
    Deufelinsche, 3 Juli 2008
  9. Lunae
    Lunae (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    103
    4
    Es ist kompliziert
    Auch von mir alles Gute!

    Kann dir auch das Tagebuch von Duffy ans Herz legen.
    Vielleicht hast du ja auch Lust eins zu schreiben!?

    Wie viele schon geschrieben haben, behandel deine Freundin nicht wie ein rohes Ei, aber hab auf jeden Fall Verständnis, wenn sie evtl. in der ersten Zeit sehr müde ist oder ihr schlecht ist etc.

    Wie weit seid ihr denn genau?

    Ach ist das alles aufregend, ich glaube für unsere Männer auch nicht viel weniger :cool1:
     
    #9
    Lunae, 4 Juli 2008
  10. Kuschelbär69
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für die vielen Glückwünsche und lieben Worte.
    Ich werde mir dann mal das Tagebuch von Duffy anschauen. Und vielleicht überwinde ich mich auch eins zu schreiben. Wer weiß.
    Ja für uns werdende Väter ist das auch alles ziemlich aufregend. Alles ist neu und man(n) weiß nicht wie man in bestimmten Situationen reagieren soll...
    Bei meiner Freundin stehen zur Zeit Stimmungsschwankungen auf dem Programm... Von einer Sekunde auf die andere wechselt ihre Stimmung und das im fünf- bis zehnminuten Takt... Wenn das 9 Monate lang so bleibt, dann wird das noch ne anstrengende Zeit.
    Gruß an alle und danke nochmal.
     
    #10
    Kuschelbär69, 4 Juli 2008
  11. User 29206
    User 29206 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    919
    113
    91
    nicht angegeben
    Krisenfestigkeit, unendliche Geduld und Einfühlungsvermögen werden die vor dir liegende Zeit einfacher gestalten. Eigentlich ist es in der Schwangerschaft ähnlich wie in den ersten Wochen nach der Geburt, nur nicht so krass und mit einem anderen Epizentrum. Manche Gefühle und Reaktionen an deiner Freundin werden dir neu sein, auch kannst du selbst auf ungewohnte Gedankengängen wandeln. Wenn du mal kein Blitzableiter sein kannst, geh zu einem Freund mit dem geredet werden kann. Manchmal ist die Grenze zwischen Mitgefühl und Selbstverleugnung in einem bei der x-ten Meinungsänderung einer Schwangeren ziemlich dünn.
    Es gibt aber auch die ersten, von dir fühlbaren Bewegungen des Babys, es gibt Ultraschallbilder, Herztongeräusche und das vielleicht am Anfang noch unbestimmte Gefühl, jemand besonderes zu sein.
    Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück und die Ausgeglichenheit, die mir in manchen Momenten gefehlt hat.
     
    #11
    User 29206, 4 Juli 2008
  12. Kuschelbär69
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    vergeben und glücklich
    So heute war die zweite Untersuchung und es gab auch ein Bild! Alles in Ordnung und alles ganz toll. Herzschlag war auch schon zu hören...
    Ich freu mich so...
     
    #12
    Kuschelbär69, 15 Juli 2008
  13. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Herzlichen Glückwunsch auch von mir!

    Wie einige ja schon geschrieben haben, solltest du versuchen auf ihre Bedürfnisse einzugehen, dich für sie und ihre SS zu interessieren.
    Für mich ist es sehr schön wenn mein Mann mit zu den Ultraschall-Terminen kommt. Bei den normalen VUs muss ich ihn aber nicht dabei haben, das ist ja nicht so weltbewegend.
    Jetzt steht bei uns dann der Geburtsvorbereitungskurs an, da möchte ich auch dass er mitkommt, einfach um ihm für die Geburt Sicherheit zu geben.
    Was mich wirklich ein bisschen nervt ist seine Übervorsichtigkeit, das soll ich nicht heben, dies darf ich nicht tun etc. Irgendwie ist es ja süß dass er sich solche Gedanken macht, aber trotzdem kann ich noch selbst entscheiden ob die Tüte zu schwer ist oder ob ich trotz 8. Monats reiten will.
    Lass dich einfach auf deine Freundin ein und schau was du ihr Gutes tun kannst.
     
    #13
    LadyMetis, 15 Juli 2008
  14. Kuschelbär69
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Joa, das mit dem Einlassen und Umsorgen etc. klappt mittlerweile glaube ich ganz gut.
    Und zu der Übervorsichtigkeit der werdenden Papas, kann ich nur sagen, dass wir uns eben einfach nur sorgen und Angst haben. Das hat ja nichts mit Bevormunden oder Besserwissen oder was weiß ich zu tun - wir sorgen uns einfach. Ich glaub das ist auch nachvollziehbar. Aber ich folge euren Tipps und nehme mich ein wenig zurück. Vielen Dank an alle!
     
    #14
    Kuschelbär69, 15 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Papa
Bria
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
5 November 2013
11 Antworten
catwild
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
7 Februar 2013
10 Antworten
Duffy3872
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
29 Oktober 2012
13 Antworten
Test