Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich will alles über seine Ex wissen ->aber es tut doch nur weh!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Fabia, 22 April 2005.

  1. Fabia
    Gast
    0
    Hallo!

    Ist es bei euch auch so, dass ihr wissen wollt, wieviele Ex euer Partner vor euch hatte und wieso es auseinander gegangen ist usw.??
    Ich bin jetzt 26 Monate mit meinem Freund zusammen, seit einem Jahr wohnen wir auch zusammen und sind super glücklich. Vor ungefähr einem halben Jahr habe ich mir ein Familienalbun angesehen und habe da zum ersten Mal eine seiner Ex gesehen. Auf dem Foto hatte er seine Ex von hinten mit den Armen eng umschlungen und sein Blick war so verträumt. Als ich das Foto gesehen habe, war das wie ein Schlag in die Magengrube. Wochenlang musste ich an dieses Foto denken. Seit dem will ich irgendwei alles über sein bisheriges Liebesleben wissen. Ich muss dazusagen, dass er mein erster richtiger Freund ist, ich aber seine x-te Freundin bin und er viel mehr Erfahrung hat. Alles was ich mit ihm erlebe, erlebe ich zum ersten Mal auch in sexueller Hinsicht doch bei ihm ist es nicht so und diese Gedanken quälen mich....
     
    #1
    Fabia, 22 April 2005
  2. Ken Guru
    Gast
    0
    Fabia,

    bitte - für Euch! - schüttel das ab. Es ist vergangen, er ist Dein. Wenn Du zu
    sehr bohrst und Dich reinsteigerst, wirst Du Euch beiden das Leben zu Hölle
    machen können.

    Ich kann Deine Empfindungen verstehen. Aber Bitte: mach das mit Dir aus. Du
    weißt vermutlich, dass es für diese Eifersucht keinen Grund gibt, also bitte
    lass Deinen Freund (und Eure Beziehung) nicht darunter leiden!

    LG
     
    #2
    Ken Guru, 22 April 2005
  3. Chefbienchen
    0
    Carpe diem...

    ...heißt lebe den Tag. Und zwar den von heute.
    Dein Freund liebt dich jetzt doch und vermutlich wusstest du auch schon, dass er bereits Erfahrungen hatte.
    Schon mal daran gedacht, dass er jetzt genauso verträumt schaut, wenn er dich jetzt in den Armen hält ?
    Sie's nicht so eng und denk lieber an euch und eure Zeit.
     
    #3
    Chefbienchen, 22 April 2005
  4. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Was an Ex-Partnern so faszinierend sein soll, habe ich noch nie verstanden... Mich interessiert das relativ sehr wenig, wie die Exen meines Partners waren, wie sie ausgesehen haben, wieso es auseinander ist etc.

    Weil: Sie SIND auseinander und er ist dann mit MIR zusammen. Das alles wird ja seine Gründe haben und ist deshalb auch das einzige, was mich interessiert.

    Du quälst dich da für nichts und wieder nichts und belastest deine Beziehung nur unnötig (wenn ich mal davon ausgehe, dass du ihm deine Gedanken mitteilst). Vergangen ist vergangen und tut überhaupt nichts mehr zur Sache!
     
    #4
    Dawn13, 22 April 2005
  5. Grafkrolok
    Grafkrolok (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Aus jeder Beziehung die man hatte lernt man was man will und was nicht, bzw. welchte fehler man selber gemacht hat..

    meine freundin und ich haben am anfang unserer beziehung sehr offen darüber gesprochen, und nachdem wir uns ausgetauscht hatten wer welche erfahrunge gemacht hat und so weiter wird das thema auch nicht mehr angeschnitten.

    ich halte es schon teilweise für wichtig, gerade in der kennenlern phase, das man mal drüber gesprochen hat, weil so kann man gut einschätzen was der andere für erfahrungen hat...

    und wenn das mal besprochen wurde, dann stören auch solche bilder nicht mehr. jeder von uns hat eine vergangenheit mit anderen menschen aber das ist die VERGANGENHEIT und nicht die gegenwart...!

    LG
    Der gRaF
     
    #5
    Grafkrolok, 22 April 2005
  6. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Ich hab jetzt nur die Überschrift gelesen. Den ganzen Text will ich gar nicht lesen... Ich hab das selbe schon mal selbst durchgemacht und will nicht wieder daran erinnert werden.

    Ich kann nur den einen Tipp geben, aber den mein ich ernst:
    Auch wenn deine Neugier dich fast umbringt... Lass es. Frag ihn nicht über sie aus und recherchier da nicht hinterher. Du machst dich selbst kaputt und deine Beziehung wahrscheinlich noch dazu. Je weniger du über sie weißt, desto weniger tut es weh.
     
    #6
    *nulpi*, 22 April 2005
  7. Froschmann
    Gast
    0
    Das einzige was mich immer traf war, wenn sie von ihren ONS erzählte. Das fand ich dann schon komisch. Aber Ex-Freunde, das ist was absolut erlaubtes. Warum mich die ONS störten, vielleicht weil ich sowas nicht nachvollziehen kann, wie sie auf so eine Idee kam, vor lauter geilheit? Vielleicht ist eben das das Problem, wenn man es selbst nicht kennt, was der Partner schon so erlebt hat.
     
    #7
    Froschmann, 22 April 2005
  8. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Bei meinem Ex war's so, daß er vor mir schon eine Freundin hatte, auch länger, aber irgendwie doch nix "Ernsthaftes" (sie waren damals so 15-17, aber mehr als Petting lief da nie...). Ich hatte da nie ein Problem damit, im Gegenteil, ich fand's interessant, was darüber zu erfahren... :schuechte Weil das ja irgendwie auch ein Teil von ihm und seiner Vergangenheit und seiner Persönlichkeit war, genauso wie Kindheitserinnerungen, Urlaubserlebnisse, was auch immer... :smile:

    Bei meinem Freund erübrigt sich das Problem so ziemlich - bin seine erste Freundin... :verknallt Ich war da trotzdem ziemlich neugierig, was vor mir so mit Frauen war, aber bis auf Rumknutschen hatte er in puncto Sex/Beziehung überhaupt keine Erfahrungen. Er hat mir allerdings mal von einem Mädel erzählt, in das er so mit 18/19 verliebt war (wo aber nie was draus wurde, weil keiner von beiden so richtig den ersten Schritt gemacht hat)... und das hat mich schon ein bißchen *mhmm* "getroffen", weil er meinte: "Bei ihr hatte ich auch so ein gutes Gefühl..." (und das hatte er sonst bei niemandem, war keiner, der sich alle paar Wochen/Monate neu verliebt hätte!).

    Andererseits - das ist jetzt 10 Jahre her. Und selbst wenn es das nicht wäre - er ist mit MIR zusammen, so einfach ist das. :engel: Umgekehrt gibt es von mir und meinem Ex auch Fotos, wo wir uns küssen und verliebt anschauen, und die kennt er auch. Ich hab ihn auch mal gefragt, ob es ihm was ausmacht, wenn ich da irgendwas erzähle (ich meine, gerade wenn's z.B. um Sex geht, kann's ja schon von Interesse sein, ob man irgendwas schonmal probiert hat oder nicht...). Für ihn ist das zum Glück kein Problem. :smile: Und in allen Details erzähle ich natürlich eh nicht von meinem vergangenen Sexleben, von der Beziehung zu meinem Ex weiß er allerdings eine Menge. Was aber auch damit zu tun hat, daß er ihn auch kennt und sich auch vor/während/nach der Trennung sehr um mich gekümmert hat damals, deshalb ist es nur logisch, daß er viel darüber weiß.

    Es bringt nix, da zu vergleichen oder groß drüber nachzudenken. Jeder hat irgendeine Vergangenheit, und je älter man wird, umso wahrscheinlicher ist es, daß der andere mindestens eine, eher mehrere Beziehungen vorher hatte. Aber das ist eben so. Daran kannst du nichts ändern, und er ja schließlich genauso wenig!

    Ich meine, was müßte denn passieren, damit es für dich ok ist? Er kann es doch nicht rückgängig machen. Und es wäre mit Sicherheit gelogen, wenn er nur dir zuliebe sagen würde: "Ich war zwar ein paar Jahre mit ihr zusammen, aber das war eh alles scheiße." Denn bestimmt hatte er mit ihr auch viele schöne Momente. Aber deshalb ist doch eure Beziehung JETZT nicht weniger wert! :herz: JETZT ist er mit dir zusammen, nur mit dir. Seine Vergangenheit gehört nunmal zu ihm, und das mußt du auch akzeptieren.

    Sternschnuppe
     
    #8
    Sternschnuppe_x, 22 April 2005
  9. irina_23
    Gast
    0
    du doof, was mischst du dich in seine Vergangenheit ein? Du bist dir nicht selbstbewusst deswegen willst du etwas von seiner Ex erfahren, dein Freund ist jetzt mit dir zusammen, verstehst du? Mit dir? nicht mit der! seine Ex hat jetzt bestimmt einen neuen Freund, jeder ist damals seinen Weg gegangen, das Leben geht weiter, oder ist deine Selbstbewertung so scheisse dass du Angst hast ob er dich verlassen tut und zu seiner Ex zurueck zieht? Mir wär es vollig egal was früher war.. Stell mal vor du wirst seine Ex kennenlernen, was wuerdest du ihr erzählen? Stehst du dumm da.. :frown:
     
    #9
    irina_23, 22 April 2005
  10. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    und wie ich das kenne,mein freudn versetzt mir sehr oft versehentlich seitenhiebe mit erzählungen über seine exn oder fickfreundinnen etc. das willich alles zwar schon wissen,aber irgendwie auch nicht!männer sind irgendwie oft unsensibel was das thema angeht!!....

    also an alle männer: nachdem ihr was über die ex erzählt habt solltet ihr bloß noch irgendwas nettes über eure partnerin sagen,sonst gibts irgendwie frust :grin:
     
    #10
    Sonata Arctica, 22 April 2005
  11. aeris22
    Gast
    0
    Hallo Leute,

    interessantes thema für mich, da ich auch öfters eifersüchtig bin, wenn es um seine ex geht. er redet nie über sie, was das ganze noch geheimnissvoller gemacht hat.dann so sachen wie ein mail ordner von ihr in seinem comp, ein kniffel spiel wo noch ihr name drauf war, hab durch zufall dann ein gemeinsames foto von ihnen im internet gesehen und der krönende abschluss, auf einer seinen bankauszüge standen 400 euro die monatlich auf ihr konto gehen.ich habe alles nur durch zufall erfahren, er redet nie über sie, aber irgendwann war ich dann so eifersüchtig und neugirig das ich ihn öfters ansprach oder bemerkungen machte.
    der knaller war als ich ihn wegen des kontos so dumm anredete mit der einleitun" hast du ein dunkles geheimniss..." :kotz:
    scheiße, ich kann dir nur sagen, vertrau ihm! was ich da für stimmung gezogen habe, da das mit dem konto nur die miete für die wohnung war, weil sie zuerst in der wohnung wohnte und dann aber wegzog und er sie fragte ob er die wohnung haben kann.
    was ich mit dieser kleinen geschichte sagen möchte, du machst dich nur zum idioten. und er wird höchstwahrscheinlich sauer werden, wegen mangelndem vertrauen an seiner liebe. so wie meiner...glaub mir, wenn das vertrauen nicht stimmt, geht die beziehung bald den bach runter.ich habe gott sei dank daraus gelernt und unsere beziehung wieder geretet. aber zu unserer verteidigung!es ist auch meine erste beziehung, da ist man einfach so verliebt das man auch ein bischen unerfahrene angst mit sich trägt
     
    #11
    aeris22, 22 April 2005
  12. Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kenne das auch, allerdings erzählt mir mein Freund gar nichts von der Ex und ich bin eine Person, die eigentlich sehr viel über die Vergangenheit wissen will. Er sagt dann immer "das tut doch nichts zur Sache", das einzige was ich weiß, sind üble Nummern die sie abgezogen hat... Er denkt -allem Anschein nach- total schlecht über sie (bzw. über beide exen) was ich irgendwie net verstehen kann... Es tut zwar weh zu wissen, was mit der Ex damals war oder auch nicht aber andererseits kann man es dadurch auch besser verarbeiten, das muss jeder für sich selbst wissen...
     
    #12
    Knuffeline19, 22 April 2005
  13. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    damit machst du dich nur kapuutt und quälst dich versuch nicht darüber nachzudenken das ist vergangenheit was nun zählt seit ihr beide das ihr euch liebt und glücklich seid nichts anderes .. klar ich kenne das auch aber ein bischen anders und ich weiss wenn ich immer dran denke dann zerbreche ich daran .. also wir sind im jetzt und hier
     
    #13
    illina, 22 April 2005
  14. Angel1986
    Angel1986 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen!
    DU bist diejenige mit der er gerade zusammen ist!! Also kümmer dich nicht großartig über seine Vergangenheit!

    Bei mir ist es genau wie bei dir:
    Er ist mein erster Freund ich aber die x. bei ihm (weiß noch nicht mal wieviele er schon hatte, müssen aber einige gewesen sein)

    Wir haben nie ausführlich über das Thema EX Beziehungen gesprochen.
    Bei mir gabs ja sowieso nix zu erzählen :zwinker:
    Er hat teilweise in Gesprächen seine weitreichenden Erfahrungen erläutert, die er mit verschiedenen Frauen gesammelt hat aber immer nur beiläufig (wobei ich natürlich *neugierig* immer hellhörig wurde bei dem thema :grin: )

    Über seine Ex erzählt er eigentlich immer nur negatives und kommt dann manchmal sogar zu dem entschluss dass viele dinge mit MIR schöner sind!
    Seine Verwandten haben sogar schonmal zu mir gesagt, sie verstehen gar nicht warum er mit ihr zusammen war?!!

    Also freu dich doch einfach wenn er negative Dinge erzählt, weil das bedeutet dass es ihm mit DIR gefällt, sonst wär er ja nicht mit dir zusammen!!!
     
    #14
    Angel1986, 22 April 2005
  15. patensen
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Alle vor Dir hatten ihre Chance. :smile: Das sag ich mir auch immer. Denk einfach nicht darüber nach. :engel:
     
    #15
    patensen, 22 April 2005
  16. Jade
    Jade (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    in einer Beziehung
    das versuch ich ja auch immer, aber ich weiß, dass er vor mir mit einem mädchen sogar schon verlobt war die ihn dann aber beschissen hat. und ich hab auch schon ein foto von denen gesehen und die ham immer noch kontakt obwohl er das bis heute nicht so richtig verkraftet hat und er sagt auch immer es wär ihm auch lieber, wenn sie nichts mehr miteinander zu tun hätten..aber trotzdem da bleibt irgendwie ein bitterer nachgeschmack wenn ich glaube, dass er es immer noch nicht so ganz 100% überwunden hat..ich glaub aber auch nicht, dass er das jemals wird.
     
    #16
    Jade, 23 April 2005
  17. Fabia
    Gast
    0
    Hey ihr alle,
    das ist ja echt super das so viele geantwortet haben und so viele dieses Problem auch kennen.

    Also das ist noch so: Ich kenne meinen Freund schon seit ich 14 bin.Damals war er mein Trainier und schon 20. In seiner Jugend war er sehr flippig, super cool und als Frauenheld verschrien und ich hab alles mitbekommen, da alle ihm Verein wussten, dass ich in ihn verliebt bin. Ich habe z.B auch schon damals mitbekommen, als seine kanpp fünf jährige Beziehung auseinander gegangen ist und in dieser Zeit war er super down.
    Als ich dann 4 Jahre später mit ihm zusammen gekommen bin hab ich zwar gewusst, dass er so viele vor mir hatte, aber ich hab nie weiter darüber nachgedacht.
    aber irgendwann hab ich erst ein Foto gesehen, dann einen Geburtstagskalender bei ihm mit ihrem Namen, dann ein Bild welches sie ihm gemalt hat und als wir zusammengezogen sind, hab ich in seinem Nachtischschränkchen ganz viele Fotos, Briefe, Geschenke, Karten usw entdeckt. Und das hat mich getroffen ... dann hab ich auch noch einen Brief in die Hände bekommen indem drin stand wie sie, wenn sie mal eine Familie gründen, ihr Kind nennen wollen und es war der selbe Name, den er auch für uns vorgeschlagen hat.
    Tja und seit dem komm ich über diese ganzen Ex- Sachen nicht hinweg und hab voll den Knax weg.
    Er ist mein erster richitger Freund mit dem ich auch Sex habe und für mich war es immer wichtig damit zu warten und es mit dem jenigen zu tun, von dem ich glaube, dass es von Dauer sein könnte. Doch wenn ich an ihn denke, er hatte schon so viele!
     
    #17
    Fabia, 23 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will alles wissen
HartMann
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 September 2016
18 Antworten
Benutzer2
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Februar 2016
5 Antworten
Kirraa
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2014
14 Antworten
Test