Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich will auch ein eigenes leben führen

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Lucilla, 11 Juni 2005.

  1. Lucilla
    Lucilla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    2
    Single
    Für mich ist es im moment echt schwierig. Überall in meinem Umfeld fangen meine Freunde und bekannte ein eigenes Leben an. Ziehen von zu Hause aus, erwarten ein Baby, verloben sich oder heiraten.
    Und ich? Ich wohne noch immer bei meinen Eltern, an ein Baby ist dabei natürlich auch überhaupt nicht zu denken und verloben wollten wir uns zwar, aber ich glaube das ist jez auch erstmal gegessen.
    Da ich auch demnächst ins 2te Ausbildungsjahr komme, wird sich daran auch erstmal gar nix ändern. :geknickt:
     
    #1
    Lucilla, 11 Juni 2005
  2. evi
    evi
    Gast
    0
    Ich kenne das....irgendwie will man endlich mal frei und unabhängig sein.

    Ich halt mir dann immer vor Augen, dass es bald ein Ende haben wird und welche guten Seite mein jetziges Leben doch auch noch hat...dann geht das schon... :smile:

    evi
     
    #2
    evi, 11 Juni 2005
  3. Blubbi
    Gast
    0
    also ich kann noch gern bis zu meinem 28.lebensjahr mit der ehe warten
     
    #3
    Blubbi, 11 Juni 2005
  4. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Wieso grade bis zum 28. Lebensjahr?! :ratlos: *wunder*

    Zum Thema: Ja, ich kenn das "Problem". Wär manchmal auch gern so richtig unabhängig und schon richtig "erwachsen" (ich erinnere an meinen "Neidisch auf's Heiraten"-Thread... :schuechte). Baby müßte jetzt nicht gleich sein, auch nicht Hochzeit, jetzt schon. Aber ich stelle mir das schön vor, so richtig zu wissen, was man will... meine Zukunft ist (in jeder Hinsicht) noch ziemlich offen und unsicher. Einerseits schön, weil ich eigentlich noch alle Freiheiten hab, nicht auf ein bestimmtes Leben festgelegt bin. Andererseits auch schade, weil ich mir das Gefühl von Sicherheit auch schön vorstelle... :schuechte

    Wieso ist das "gegessen"? :ratlos: Nebenbei bemerkt: Ich würde mich nicht verloben, solange ich noch bei meinen Eltern wohne. Eine Verlobung ist für mich ein Heiratsversprechen. Und bevor ich mich dafür entscheide, jemanden zu heiraten, will ich erstmal eine Weile mit demjenigen zusammengelebt haben.

    Da du noch im ersten Ausbildungsjahr bist, wär ein Baby jetzt nicht grade günstig, das stimmt. Aber wieso bist du mit 21 noch im ersten Lehrjahr? :ratlos:

    Was du ändern kannst, wenn du wirklich "auf eigenen Beinen" stehen willst, ist, daß du von zu Hause ausziehst. Du bist 21, gehst arbeiten, was spricht dagegen? Klar, wäre natürlich erstmal weniger "bequem" und du müßtest wohl sehr auf's Geld achten, mehr, als wenn du zu Hause wohnen bleibst. Aber wenn du WIRKLICH unabhängig sein willst und dir das wichtig ist - zieh aus! Das ist der erste Schritt, den kannst du jetzt schon machen. Verlobung, Heirat, Baby... das hat noch Zeit, das kommt schon irgendwann noch... :zwinker:

    ABER: Mach nicht irgendwas, nur weil "alle" das im Moment machen, wenn du selbst das eigentlich gar nicht willst. Nur weil fast sämtliche Bekannte plötzlich heiraten, Kinder kriegen, ausziehen etc..., MUSST du das nicht auch tun, wenn du bisher mit deinem Leben so eigentlich ganz zufrieden warst. In zwei Jahren sind die ersten vielleicht schon wieder geschieden und sagen: "Ich hätte nicht so früh heiraten sollen" - wer weiß? Dann bist du froh, wenn du dir noch etwas Zeit gelassen hast...

    Sternschnuppe
     
    #4
    Sternschnuppe_x, 11 Juni 2005
  5. Lucilla
    Lucilla (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    136
    101
    2
    Single
    Wenn ich gar nicht mit dem gedanken spielen würde, wie es wäre, ein kind zu haben, dann würde es mich auch nicht stören, wenn viele in meinem Umfeld schwanger wären. Dann wäre mir das schnuppe.

    ich bin noch im ersten Ausbildungsjahr, weil ich nach meinem Realschul-Abschluß noch zur höheren handelsschule gegangen bin, und durch meine guten noten, hatte ich dann die möglichkeit mein abi nachzumachen, welche ich dann auch genutzt habe.

    Ausziehen ist leider nicht möglich, denn mit meinem mickrigen Ausbildungsgehalt kann ich mir das wirklich nicht leisten, ich bin schon froh, dass ich mir mein auto finanzieren kann.

    Das mit dem verloben, haben ich und mein schatz erstmal verschoben. Ich weiß auch nicht genau wie ernst er das gemeint hat als er mir das vorgeschlagen hat.
     
    #5
    Lucilla, 11 Juni 2005
  6. Thompson
    Thompson (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    Single
    habe die anderen posts nciht gelesen, aber ich denek, das du dich wegen sowas nciht diret verheiraten must :grin: .. zu hause ausziehen, würde ich sagen, ist wichtig, damit man selbstständig wird... zieh doch einfach n eine WG in eien stadt in der nähe oder so ... kA wie bei euhc die wohnlage ist ...
     
    #6
    Thompson, 11 Juni 2005
  7. fallen_angel
    0
    hi!

    ich würde das an deiner stelle nich so eng sehen. du bist doch erst 21!
    und stell dir jetzt bitte mal vor, jede nacht um 4 durch ein schreiendes baby geweckt zu werden das lautstark sein recht einfordert. oder dich durch die schmutzwäsche von deinem schatz zu wühlen, die wohnung zu putzen,
    dich anmosern zu lassen warum es denn heute ausgerechnet das neue rezept sein muss, und er doch lieber würstchen hätte :blablabla

    das ist jetzt natürlich etwas übertrieben, aber was ich dir damit klar machen will ist: mach erstmal deine ausbilding fertig! lass dir zeit. angst brauchst du erst mit 38 haben und da is noch laaange zeit hin.

    ich wünsche dir noch viel glück!!!
    gruß angel
     
    #7
    fallen_angel, 11 Juni 2005
  8. Mr.Eierhals
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    Verlobt
    Mach Dich nicht Irre.......

    Hotel "MAMA" ist immer noch das allerbeste, was Dir passieren kann,wenn Du in einer Ausbildung steckst.

    Und eine eigene Hütte kommt viel schneller als Du glaubst und dann fangen die wirklichen Probleme erst an.....
     
    #8
    Mr.Eierhals, 11 Juni 2005
  9. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    mädel du bist 21! mach dich bitte jetzt noch nicht fertig :zwinker: die gednaken sind mit 30 fällig, aber doch noch nciht jetzt!
     
    #9
    keenacat, 11 Juni 2005
  10. natoja
    Verbringt hier viel Zeit
    476
    103
    19
    vergeben und glücklich
    Jaja....das stimmt wirklich! Ich wollts früher auch nicht glauben.

    Ich bin mit 17 ausgezogen...bzw, hatte seit ich 16 bin neben meiner Ma eine 1 Zimmer Whg. Als ich 17 war is sie mit meinen geschwistern weg gezogen...ich bin nur in meiner Wohnung geblieben wegen meiner Ausbildung und meinem Freund.

    Klar...am Anfang war alles wunderbar und aufregend! ...die erste zeit...nach nem halben Jahr merkt man doch das es bei MAMA wie im Hotel war...man brauchte sich um fast nix kümmern...und wenn man erstma alleine wohnt...kommen auch irgendwann die richtigen Probleme!

    Lass Dir noch Zeit....und genieß es noch :zwinker: Im nachhinein sage ich auch, es war alles so schön einfach!

    LG Nadine
     
    #10
    natoja, 11 Juni 2005
  11. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    Okay für ein Baby ist es jetzt schlecht, du solltest lieber die Ausbildung zu ende mache, aber verloben geht und heiraten geht auch
     
    #11
    Unicorn1984, 12 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will eigenes leben
gebrochenesherz2015
Kummerkasten Forum
3 Januar 2016
11 Antworten
SchwarzerKater
Kummerkasten Forum
26 August 2015
72 Antworten
Orangen-Limonade
Kummerkasten Forum
2 November 2012
3 Antworten