Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Anal Ich will den Analsex

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von gigaset3010, 27 Februar 2009.

Stichworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gigaset3010
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich bin jetzt mit meiner Freundin schon 2 Jahre und 4 Monate zusammen und wünsche mir sehnlischst den Analsex. Sie lässt sich aber einfach nicht dazu bewegen. Gibt es denn bei Frauen etwas wie man sie zärtlich dazu bewegen kann?

    Dennis
     
    #1
    gigaset3010, 27 Februar 2009
  2. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.408
    398
    2.997
    Verheiratet
    Was sagt sei denn dazu?

    Wenn sie nicht will dann hast du das eben zu akzeptieren, da nützen auch "zärtliche Bewegungen" rein gar nichts wenn sie es nicht will.
     
    #2
    User 66223, 27 Februar 2009
  3. glashaus
    Gast
    0
    Mag sie es gar nicht, dort angefasst, gestreichelt oder sonstwie berührt zu werden? Habt ihr es ausprobiert, oder nur darüber geredet?

    Wie alt ist deine Freundin denn? Manche Frauen entdecken den Spaß daran ja etwas später..
     
    #3
    glashaus, 27 Februar 2009
  4. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Zärtlich dazu bewegen kann?
    Wenn sie sagt nein dann ist nein. Wieso kannst du ein Wunsch deiner Freundin nicht nachgehen und es einfach halt sein lassen.
    Nicht alle mögen Analsex und wenn man nein sagt meint man nein, und will nicht irgendwie dazu bewegt werden.
    Vielleicht findet sie der Gedanke daran eklig oder sie möchte es einfach aus Prinzip nicht
     
    #4
    User 49007, 27 Februar 2009
  5. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    ganz ehrlich, ich glaube deine freundin möchte einfach nicht. (falls ihr schon drüber geredet habt)

    zärtlich dazu bewegen funktioniert dann auch schlecht, weil für sie diese erfahrung vermutlich nicht zärtlich ist.

    du kannst natürlich mal auf tuchfühlung gehen, aber vorsichtig! und sei nicht zu vorschnell! wenn sie dir dann signalisiert, dass sie mehr möchte dann ists ja gut, aber es kann auch im gegenteil enden!
     
    #5
    User 70315, 27 Februar 2009
  6. emailforme
    Verbringt hier viel Zeit
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    Hi

    Was sagt sie denn warum sie nicht möchte?
     
    #6
    emailforme, 27 Februar 2009
  7. objekt.f
    objekt.f (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    103
    4
    Single
    hat sie es denn überhaupt schonmal probiert, oder will sie es aus prinzip nicht?
     
    #7
    objekt.f, 27 Februar 2009
  8. Zuckerherz
    Zuckerherz (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    103
    7
    Single
    Vielleicht hat sie nur Angst und sagt deshalb einfach nein. Das ist der Grund, warum ich mich noch ziere.
    Hat sie denn nur nein gesagt, oder auch warum?
     
    #8
    Zuckerherz, 27 Februar 2009
  9. Garfield
    Garfield (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    Ey, Kinder, die wat wollen, kriegen wat uffe Bollen...

    Wenn sie nicht will, wird sie da schon ihre Gründe für haben, und mit Wollen und Auf-den-Boden-schmeißen-mit-heulen-und-Fäusten-trommeln wird das sowieso nichts...

    Willst du ihr dein Ding mit dem Schuhlöffel reinzwängen? :ratlos:

    Mal ehrlich, zu sowas gehören immer noch Zwei, und die müssen beide einverstanden sein...
     
    #9
    Garfield, 27 Februar 2009
  10. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Wieso kann sie dem Wunsch ihres Freundes nicht einfach nachgehen und es halt einfach machen.

    Nun zwingen kannst du sie nicht. Aber aus Fairness sollte sie es dir ermöglichen das Bedürfniss das du ja hast ausleben zu können. Wenn nicht mit ihr, dann mit einer anderen Frau. Weil einen anderen Kompromiss wird es wohl nicht geben, bei dem nicht einer in der Beziehung leidet.
     
    #10
    Reliant, 27 Februar 2009
  11. Mr.69
    Mr.69 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wie wichtig ist es dir denn überhaupt? Willst du es "nur" mal ausprobieren oder legst du wirklich Wert drauf?

    Wenn es dir wirklich wichtig ist, solltest du ihr das so sagen.. schließlich ist eine Beziehung, in der du unglücklich bist, für euch beide nicht schön.

    Zwingen kannst du sie natürlich nicht.
     
    #11
    Mr.69, 27 Februar 2009
  12. Camabaso
    Camabaso (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    215
    101
    0
    nicht angegeben
    Achso... Wenn dem einen etwas gefällt und dem anderen nicht, dann bedeutet das also jedes mal gleich, dass derjenige sich einen anderen Partner für diese Sache suchen muss?!
    Wenn also sagen wir deine Partnerin darauf stehen würde, dir etwas in den Po zu stecken, du es aber abolut nicht willst, dann würdest du ihr sagen, dass sie sich dafür einen anderen Partner suchen soll? :ratlos:

    Also, wenn sie es absolut partout nicht möchte, kannst du sie nicht dazu bewegen. Es gibt halt Mädels, die das aus Prinzip nicht woleln.
    Aber es gibt auch Mädels, die es nicht wollen, weil sie Angst davor haben, weil sie nunmal nicht wissen, wie sich das anfühlt, ob es unangenehm ist, ob es schmerzhaft ist, etc. Wenn sie zumindest ein bisschen offen für die Sache ist, könnt ihr es ja langsam angehen, erstmal mit den Fingern probieren, vllt. auch erstmal sie bei sich selbst, wenn ihr das angenehmer ist, damit sie ein Gefühl dafür bekommt...
    Und ich kenne übrigens etliche Mädels (darunter auch ich) die vor 2 Jahren noch gesagt haben: "Analsex??? In meinen PO??? Auf gar keinen Fall!!!" Und dann irgendwann lockerer geworden sind, sexuell einiges ausprobiert haben und dann irgendwann auch Lust hatten, Analsex auszuprobieren...
    So, jetzt musst du nur noch entscheiden zu welcher "Kategorie" deine Freundin gehört... :zwinker:
     
    #12
    Camabaso, 27 Februar 2009
  13. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Es ist eine Gentleman sache...die Wünsche der Frau zu akzeptieren!
    Wenn sie nein sagt dann gilt das! Denn sie muss den Arsch hinhalten (auf gut Deutsch gesagt)..nicht er. Und somit darf sie sagen ob sie das will oder nicht
     
    #13
    User 49007, 27 Februar 2009
  14. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    :ratlos: Weil es den meisten Frauen weh tut?
    Hast du schon mal einen Penis im Arsch gehabt?
    Es gibt wirklich angenehmeres.
    Mein Freund wünscht sich das auch, aber es geht nun mal nicht-sollten ja beide Spaß dran haben.
    Und sich Analsex woanders zu holen sehe ich als keinen Kompromiss an!
    Ich gehe ja auch nicht zu einem anderen Kerl und vögel ihn mit einem Strap On nur weil mein Freund das nicht will.

    Genau :smile:
     
    #14
    User 75021, 27 Februar 2009
  15. gigaset3010
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Ja also ich habe mir jetzt mal alles durchgelesen was ihr dazu meint. Es ist nicht so das ich sie dazu zwingen möchte, aber es wäre halt echt schön das mal auszuprobieren.

    Sie ist ein Gemüt, wenn sie richtig geil ist beim Sex, dann will sie auch das ich ihr mim Finger am Po rum spiele und auch durchaus einführe. Dann empfand sie das als durchaus angenehm.

    Einmal ist uns ein Missgeschick pasiert also besser mir da haben wir beim Sex voller Euphorie nicht aufgepasst und da bin ich abgerutscht und habe ihr da anscheinend etwas weh getan. Ich glaube das hat ihr schon ziemlich viel Lust am ausprobieren genommen. Sie sagte das letzte mal das es schon wichtig ist seine Fantasien auszuleben und das denke ich auch.

    Alle die hier so ein bisschen HOO wenn sie das nicht will dann ist da shalt so... das soll niemand falsch verstehen wenn sie das nicht will dann ist das halt eben so. Das stimmt auch. Aber das ändert nichts an der Tatsache, dass ich es wil.

    Sie sagte, dass sie das in ihrer Hochzeitsnacht will, das finde ich aber etwas makaber. Ich meine der Tag der Hochzeit stelle ich mir romantischer vor. Nicht das man Analsex nichts romantisches anstreichen könnte, jedoch denke ich ist das in der Hochzeitsnacht fehl am Platze.

    Ich meinte sie mit Zärtlichkeit dazu zu bringen eher so, dass ich dachte das ich mich falsch anstelle oder eher etwas forsch rüber komme wenn ich sie frage.

    zusammenfassend mag sie es schon wenn sie geil ist, dass ich ihr da mim Finger rum spiele. Vielleicht mangelt es an Kommunikation, dass ich mehr mit ihr reden muss oder einfach dass sie es nicht will, was ich allerdings nicht 100% glaube.

    Sie ist übrigends 17 Jahre und vielleicht kommt das echt mim Alter. Ich bin 20.

    Dennis

    Ja wenn das weh tun sollte, dann ist das so. Jedoch kann man es ohne ausprobiert zu haben nicht wissen ob es unangenehm ist. Vielleicht ist es super geil und dann will sie es immer. Ich kann noch nichteinmal garantieren das es mir gefällt aber probieren will ich es auf jeden Fall.
     
    #15
    gigaset3010, 27 Februar 2009
  16. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich konnte mir Analsex früher auch absolut nicht vorstellen.
    Okay mit 17, da hatte ich noch überhaupt keinen Sex, also so ganz kann ich mich nicht mit deiner Freundin vergleichen.

    Mit meinem Partner war ich jedenfalls schon 5 Jahre zusammen als wir es das erste Mal probiert haben. Und das war an sich Zufall.
    Er hat mir nicht gesagt, dass er das probieren will. Für ihn wars eigentlich genauso abwegig wie für mich und er hat einfach nur zufällig Gefallen an meinem Poloch gefunden. :zwinker:
    Ja und nach mehrmaligem Rantasten haben wir es probiert, ganz spontan, ohne die hier oft beschriebene angeblich notwendige Vorbereitung (von wegen Einlauf und so).
    Da war ich 25.

    Was ich sagen will ist: Reite nicht dauernd auf dem Thema rum. Sie sagt im Moment nein und fertig. Das heißt ja nicht, dass du nicht weiterhin mal ihren Po erkunden kannst und dann siehst du schon, was passiert. Kann sein, dass es beim nein bleibt; kann auch sein, dass nicht. Aber mal ehrlich: Wäre das so schlimm?
     
    #16
    krava, 27 Februar 2009
  17. Camabaso
    Camabaso (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    215
    101
    0
    nicht angegeben
    Na ja, man kann es normalerweise wirklich so vorsichtig machen, dass es nicht weh tut, außer vllt am Anfang ein bisschen, wegen der Dehnung. Ich würde eher sagen, es tut den meisten Frauen nicht weh (wenn man es vernünftig anstellt), zumindest ist das bei allen so, die ich kenne.
    Es ist Anfangs unangenehm, ja, das auf jeden Fall, denn es ist ein komisches Gefühl, wenn da plötzlich was Großes rein will, anstatt raus... Aber da kommt es dann wieder auf die Behutsamkeit des Mannes an.

    Mit 17 hatte ich grade mal das erste mal Sex... Da ging es in meinem Kopf noch darum, ob ich mich traue, den Penis in den Mund zu nehmen. An Analsex habe ich nichtmal gedacht, so abwegig erschien es mir ^^
    Also kann das durchaus noch kommen. Und natürlich kannst du das nicht mit dir vergleichen, nicht nur dass du schon 20 bist und vermutlich auch mehr Erfahrung hast, nein, du nimmst auch noch den durchaus angenehmeren Part an der ganzen Geschichte ein.

    Wie fragst du sie denn?

    Das bedeutet ja immerhin schonmal, dass sie kein Problem damit hat, dass ihr jemand an ihr "Loch" fasst und es somit nicht vollkommen abwegig ist, dass ihr es irgendwann tut.
    Aber frag sie doch einfach mal, wieso sie es nicht will. Aus welchem Grund. Aus Mangel an Informationen? Aus Scham? Aus Angst? Angst wovor? usw.
    Rede mit ihr.

    xD In ihrer Hochzeitsnacht, süß ^^ Ihr seid 20 und 17 ^^ Ich glaube nicht, dass man in dem Alter seinen Freund auf die Hochzeitsnacht vertrösten kann, denn ob es die zwischen euch überhaupt jemals gibt steht in den Sternen ^^
     
    #17
    Camabaso, 27 Februar 2009
  18. *shine*
    Gast
    0
    Jetzt wo du das sagst kann ich deine freundin sehr gut verstehen. Als ich damals mit meinem ex zusammen war hatten wir öfters analsex. Wir fandens beide total geil. Aber irgendwann ist er beim heftigen 'normalen' Sex abgerutscht und voll ohne Vorwarnung hinten rein. Solche Schmerzen hatte ich noch nie!!! Ich habe geheult wie ein schloßhund und hab gezittert..Vertrauen was meinem arsch angeht erstmal weg.. obwohl es mir immer gefallen hat hab ich ihn erstmal ein halbes jahr nicht an mein poloch gelassen..ramm dir mal ne gurke ohne vorwarnung und gleitgel mit anlauf in den arsch..dann verstehst du deine freundin :cry:
    Wir haben uns dann irgendwann vorsichtig wieder rangetastet. inzwischen sind wir nicht mehr zusammen aber mit meinem neuen freund habe wieder regelmäßigen und leidenschaftlichen analsex.

    Tatsache ist aber, dass, wenn das vor meinem ersten AV passiert wäre und ich somit nicht gewusst hätte wie geil das sein kann, ich ihn danach niemals mit seinem schwanz in meinen po gelassen hätte. Ich kann sie also gut verstehen.

    Dir bleibt wohl nur viel geduld, sprich mit ihr wovor sie angst hat, zeige verständnis. ohne vertrauen läuft nix, denn wie sie es nur probiert weil du es willst, sie aber nicht, wird es zu 99% ein reinfall. Analsex kann sich saugeil anfühlen, aber nur wenn man komplett entspannt ist, sonst tuts einfach nur weh. Inzwischen habe ich seeehr viel erfahrung mit AV, gehört bei uns fest mit zu unserem sexleben, mit und ohne toys etc. aber selbst nach langer zeit übung stelle ich oft fest dass wirs gar nicht anfangen brauchen wenn ich nicht total geil bin, weils dann IMMER unangenehm ist.
    erforsche weiter ihren po, ganz vorsichtig und langsam, mit der zeit immer mehr rein und je mehr sie sich dran gewöhnt und positives damit verbindet desto größer ist deine chance, dass sie irgendwann lust bekommt.
     
    #18
    *shine*, 27 Februar 2009
  19. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Hmm vielleicht können ein paar Leute nicht lesen. Macht nichts, es gibt auch hilfe für funktionelle Analphabeten.

    Ich hab ja geschrieben das es einen Kompromiss gibt. Er lebt seinen Wunsch mit einer anderen aus, weil er sie nicht zwingen soll.

    Das nur er ihre Wünsche Respektieren soll und sie seine nicht ist schwachsinn in einer gleichberechtigten Partnerschaft. Entweder man redet miteinander und findet gemeinsam eine Lösung oder man wartet ab bis die Beziehung in die Brüche geht.
     
    #19
    Reliant, 27 Februar 2009
  20. User 87573
    User 87573 (28)
    Sehr bekannt hier
    2.023
    168
    412
    nicht angegeben
    Mit 17 wäre ich nie im Leben (!!!) schon zu AV bereit gewesen.
    Ich finde das ist allein ein großer Vertrauensbeweis wenn du da Finger einführen darfst, weil wenn man das falsch macht ist das sehr schmerzhaft.

    Es gibt einfach dinge, die müssen reifen und die sollte man nicht zu früh machen. AV gehört da meiner Meinung unbedingt dazu.
    Es kann sehr schön sein aber eben nurwenn volles Vertrauen und Entspannung da ist. Und das kommt erst wenn deine Freundin das auch selbst will.
    Lass die Situation doch einfach wie sie ist, red nicht großartig drüber sondern mach weiter wie bisher.
    Führe anstatt einem einfach mal zwei finger ein und achte auf ihre Signale. Wenn sie bereit ist und es will wirst du es merken.
    Wir Frauen sind durchaus imstande uns das zu nehmen, was wir wollen.
    Und Foxi hat schon recht: Da sie die Schmerzen (die sie haben wird wenn sie nicht bereit dafür ist) ertragen muss sollte sie entscheiden wann und ob sie will.
     
    #20
    User 87573, 27 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will Analsex
ellostyles
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 November 2016
47 Antworten
iloveit
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 Juni 2016
23 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.