Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich will eigentlich nichts von ihr, wie sag ich es ihr?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Ledderkatze, 13 November 2008.

  1. Ledderkatze
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    nicht angegeben
    Liebe User,

    letzte Woche habe ich ein Mädchen kennengelernt (14) wir kannten uns vorher auchschon ausm Chat und haben uns auch schonmal bei einem Geburtstag gesehen, auf dem wir beide Eingeladen waren.
    Nundenn letzte Woche meinte sie sie kommt mal zu mir weil von ihrer besten Freundinn der Vater durch meine gegend fährt und sie dann hier rauslassen könnte. Naja ich hab halt mal zugestimmt...
    Naja wir schauten bei mir einen Film (ich kannte ihn schon) und ich dachte die gnaze Zeit darüber nach warum ich mich in letzter Zeit eigentlich so anstelle! Seit 2 1/2 Monaten bin ich mit meiner ex-Freundinn auseinander und ich habe mich seitdem nichteinmal mit einer frau geküsst, obwohl ich so oft die möglichkeit hatte!
    Sagen wir es mal so, ich hatte immernoch das gefühl ich müsste meiner ex-freundinn treu bleiben... Dieser Gedanke war natürlich total Schwachsinnig den sie hat sich direkt nach unserer Trennung nen neuen geholt und das schon zum 2. mal.

    Dann dachte ich an dem Abend, bei küssen is doch nix schlimmes dahinter, das ist jetzt fast ne woche her und naja wie soll ich sagen ich glaube das mädchen hat sich in mich verliebt :grin:

    wir schreiben seit dem eigentlich jeden Tag miteinander und abundzu telefonieren wir auch, aber ich bin irgentwie auch noch nicht so ganz über meine ex hinweg und möchte deswegen noch keine Beziehung eingehen, außerdem wohnt sie von mir 30km weit weg :frown: ich zieh nächstes jahr auch zu meinem Vater dann wären es 60km :frown:.
    Sie schreibt auch die ganze Zeit so sachen wie Ich vermiss dich ich freu mich schon so auf Freitag usw. Denn sie macht am Freitag ne Hausparty da bin ich und mein bester Freund eingeladen.

    Ich will sie natürlich nicht verarschen und so aber ich weiß jetzt einfach nicht wie ich mit dieser Situation umgehen soll :frown: Soll ich ihr es sagen das da nichts läuft von meiner seite aus?? wenn ja wie? welche gründe nennen?? und vorallendingen noch vor freitag, an freitag, danach oder garnicht??

    Ich bin mommentan auch einfach nichtmehr so der Beziehungstyp, weil mich meine ex damals so verarscht hat dachte ich scheiß erstmal auf die frauen und hab spaß an deiner Jugend bzw. mit deinen Freunden!

    Bitte helft mir, ich will sie ja auch nicht verletzten...:kopfschue
     
    #1
    Ledderkatze, 13 November 2008
  2. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Die Frage ist nicht dein Ernst, oder ? :ratlos:
     
    #2
    waschbär2, 13 November 2008
  3. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Wenn sie sich in dich verliebt hat, dann wirst du sie so oder so verletzten. Es ist nur fair ihr möglichst schnell klar zu machen, dass du nichts von ihr willst.
    Sag ihr doch einfach wenn ihr telefoniert, dass du gemerkt hast, dass du noch an deiner Ex hängst/noch nicht über sie hinweg bist und deshalb momentan keine Beziehung eingehen möchtest.
    Manchmal ist die ehrliche Art sicher nicht sie schonenste, aber die einfachste.
     
    #3
    User 37583, 13 November 2008
  4. Ledderkatze
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    nicht angegeben
    sicherlich, aber eigentlich so will ich es nicht sagen weil sie meine ex gut kennt und sie es ihr sicher sagen wird und meine ex sich dann sicher wieder was einbildet, und das will ich eigentlich nicht....
     
    #4
    Ledderkatze, 13 November 2008
  5. tryanderror
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    113
    83
    Verliebt
    Hallo Lederkatze,
    das mit dem "nicht Verletzen" ist leider wohl nicht mehr möglich- das meine ich nicht böse, aber sie macht sich eben (nicht ganz zu unrecht) Hoffnungen.
    Jetzt geht es um Schadensbegrenzung, das heisst, sie nicht hinzuhalten, keine Hoffnungen machen, fair und offen mit ihr reden, und ihr da Gefühl zuvermitteln daß sie nichts falsch gemacht hat.
    und ich persönlich würde das Gespräch auf jeden Fall vor der Party führen, wie peinlich wäre es denn, wenn sie dich als ihren Freund vorstellt?
    Wie gesagt, nur meine Meinung
    Viele Grüße,
    Silv
     
    #5
    tryanderror, 13 November 2008
  6. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    du hast drei Möglichkeiten, wobei die ersten beiden auf Grund Unmenschlichkeit auszuschliessen sind.
    1. Du meldest dich einfach nicht mehr und ignorierst sie
    2. Du machst schön weiter mit ihr und spielst mit ihr
    3. DU RESTEST MIT IHR - dann sag ihr doch einfach du bist nicht bereit für eine neue Beziehung.
     
    #6
    User 37583, 13 November 2008
  7. tryanderror
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    113
    83
    Verliebt
    Dann sag ihr nichts von der Ex, sondern nur, daß eben eine Beziehung mit Ihr nicht dein Ding ist. Aber klar- nicht im Moment... nicht genug Gefühle aber irgendwas war da schon... sonst schlägt sie sich die nächsten Wochen damit um die Ohren zu rätseln was genau Du gemeint hast.
     
    #7
    tryanderror, 13 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will eigentlich nichts
petite-coquine
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 April 2016
11 Antworten
robtom
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 März 2016
4 Antworten
Freiwild
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 März 2016
42 Antworten