Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich will endlich Verzeihen können!!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Schneckche, 4 August 2003.

  1. Schneckche
    Gast
    0
    Hallo,

    Ich weiss einfach nicht mehr weiter. Am 20 Oktober bin ich(16) mit meinem Freund(19) 3 Jahre zusammen. Es lief immer alles ganz super und toll. Die letzten 2 einhalb Jahre waren die schönsten in meinem Leben. Ich war damals seine erste Freundin und er mein erster Freund. Wir haben uns immer vertraut. Bis er dann ende März mit seiner Schulkalsse wegfuhr und mit ner anderen Rumknutschte.Nunja is ja keinerweise schlimm. Nur er kam zurück nach dieser Woche und war wie verändert. Er schrie mich an. Ich musste sogar ins Krankenhaus da ich bei ihm zusammenbrach.Es war schrecklich. Nunja er erzählte mir dann was passiert war und ich nahms ziemlich gelassen. Er meinte er müsste mit ihr reden am nächten Tag (er hatte ja nie was mit ihr zu tun). Nunja am nächsten Tag rief ich ihn dann an und er saß grad mit ihr in so einem komischen Park une redete mit ihr...er meinte nur es sei aus und das er jetzt mit ihr zusammen ist. Es war schrecklich. eine Woche noch zuvor meinte er er liebt mich. Und ein paar Monate davor, verlobte er sich mit mir. Ich war am boden zerstört. Nunja es hielt nur 2 Tage. Er meinte ich sei seine beste Freundin und er will gute Freundschaft das ging dann auch nur 2 Tage. Dann wollte er mich zurück. Ich wurde erst nicht schwach aber dann habe ich ihm nochmal eine Chance gegeben.Und es war schon die 2.Denn genau um die selbe Zeit vor einem Jahr machte er ohne grüne für einen Tag schluss.

    Und nun nach 4 Monaten kommt alles hoch und irgendwie kann ich es ihm nicht richtig verzeihen und ich will es aber verzeihen können. Meine Mutter und alles meine Freunde meinen ich wäe so naiv und hätte jemanden anders verdient.

    Was soll ich nur tun. Er hat sich zwar verändert aber ich Vertraue ihm nicht mehr.
    Kann mir bitte einer einen Rat geben??
    Schreibt Bitte, ich weiss nicht mehr weiter.
    Bye bye Eure Ramona
     
    #1
    Schneckche, 4 August 2003
  2. Kenny
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    nicht angegeben
    Hi, Ramona!

    Das Vertrauen zum Partner zu verlieren, ist schlimm,
    1000 Gedanken schießen einem durch den Kopf, es ist sehr belastend.

    Andererseits liebst du ihn natürlich noch immer.
    Du sagst, du willst ihm verzeihen, es fällt die aber schwer.

    Ich sehe für euch nur die Chance, daß er dir seine aufrichtige
    Liebe zeigt. Er ist jetzt am Zug, er muß sich ändern und zu dir stehen, dann wird es dir leichter fallen, zu verzeihen.

    Sollte er das nicht tun, kann ich dir nur raten, auf deine
    Mutter und deine Freunde zu hören...

    Kenny
     
    #2
    Kenny, 4 August 2003
  3. Nopsi
    Gast
    0
    Hallo zusammen!

    "Nunja" ;-)

    Ich schliesse mich an...

    Du hast einen besseren verdeint und ER verdient keine zweite chance.

    Grüße, NEO
    :bandit:
     
    #3
    Nopsi, 4 August 2003
  4. SoMa
    Gast
    0
    Eine Beziehung baut auf Vertrauen auf - das gibt's bei euch nicht mehr.
    Außerdem scheint der Typ auch nicht zu wissen, was er will.

    Mach Schluss, und lass dich nicht mehr erweichen !
     
    #4
    SoMa, 4 August 2003
  5. Pussy Deluxe
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Entschuldige wenn ich das so sag, aber der Typ hat dich behandelt wie Dreck! :angryfire Ich weiss wie du dich fühlst und wie es dir dabei gegangen ist... hatte mal ne ähnliche Situation. Das Vertrauen ist einfach weg zwischen euch beiden! Jetzt ist er am Zug und muss gucken wie er das wieder kittet! Und verzeihen... ich denke das dauert sehr sehr lange bis du das kannst, weil er dich ziehmlich stark verletzt hat. Ich bin jetzt über 1,5 Jahre nicht mehr mit meinem Ex zusammen und ich glaube ich habe ihm bis jetzt nicht verziehen... Das was er mit mir gemacht hat, wie er mich oft verletzt hat und mich dann als Schuldige hingestellt hat und wie er ständig an mir rumkritisiert hat und mich total "verändert" hat... das habe ich ihm bis jetzt nicht verziehen. Aber ich kann jetzt sagen: Ich bin froh, dass ich diesen Typ los bin! Nie wieder werd ich mich von einem Menschen soo kaputt machen, soo dreckig behandeln und manipulieren lassen!
    Außerdem denke ich mir dann bei so nem Fall, wenn er schon mal Schlußgemacht hat (bzw in deinem Fall schon 2 mal): "Wenn er das einmal macht (oder 2 mal) wird er es immer wieder machen, wenn er meint es läuft ihm eine Bessere übern Weg." :angryfire Die Wahrscheinlichkeit ist hoch dass er sich die dann schnappt und du bist wieder die Leidtragende...
    Das Vertrauen ist bei euch weg und das Verzeihen wird noch sehr lange dauern, aber die 1. Schritte sollte jetzt von ihm kommen. Er muss jetzt schaun, dass er "die Beziehung rettet"... nicht du!
     
    #5
    Pussy Deluxe, 4 August 2003
  6. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Also ich denke mal, vergeben musst du alleine. Da können wir dir leider nicht helfen. Wie du das schreibst liebst du ihn noch. Nur du hast kein Vertrauen mehr. Ihr solltet nochmal miteinander reden, über das Gelaufenen, das Aktuelle und die Zukunft. Damit ihr die Sachen erstmal hintereuch lassen könnt. Damit du weist, warum er das einemal Schluss gemacht hat und wie es dazu gekommen ist mit dem küssen.
    Zu dem Punkt, dass er jetzt an der Reihe ist. Weiss er das denn, dass du ihm nichtmehr vertraust bzw. merkt er das? Hast du ihm das schonmal gesagt?? Wenn man wis was los ist, kann man darauf reagieren sonst nicht.
    Ich würde sagen du lässt ihm diese Chance aber wenn er nocheinmal Mist baut, da werde bitte nicht nocheinmal "schwach" das macht dich dann nur unglücklich.
     
    #6
    ToreadorDaniel, 4 August 2003
  7. Raufboldin
    Gast
    0
    natürlich kannst du ihm nicht mehr vertrauen. immerhin hat er dich bereits zweimal im stich gelassen. er folgt jeder gefühlschwankung und denkt dabei nicht an dich. ich glaube nicht, dass sich das ändern wird.
    natürlich sollst du versuchen, ihm zu verzeihen. denn wenn man ärger über jemanden mit sich herumträgt, macht das einem selbst nur das leben schwer. aber ich glaube, dass du ihn erstmal loslassen musst, um ihm zu verzeihen. er wird dich sonst immer wieder verletzen.
    es gibt so viele jungs auf der welt. warum suchst du dir nicht einen, der dich glücklicher macht? warum hängst du so an dem jetzigen? du verdirbst dir nur deine schöne jugendzeit, wenn du immer unglücklich bist. natürlich liebst du ihn und es wird weh tun, sich von ihm zu trennen. aber das geht vorbei. und danach wirst du dich total befreit fühlen. du wirst erkennen, dass er nichts für dich war.
    überlege, was du dir für die zukunft wünschst. kannst du dir diese wüsche mit ihm erfüllen? wirst du nicht immer angst haben müssen?
     
    #7
    Raufboldin, 4 August 2003
  8. Schneckche
    Gast
    0
    Danke für eure Antworten!

    Ich glaub jetzt bin ich an der Reihe und muss wissen was für mich gut ist. Es ist alles eine schwere Entscheidung für mich. Denn wenn man jedemanden liebt ist alles schwer. Ich hoffe das ich alles weitere richtig in die Hand nehmen werde. Ích danke euch nochmal allen für eure Antworten. Endlich habe ich mal über meine Situation schreiben können.

    Echt lieb von Euch.

    Man hört sich bestimmt weider hier im Forum *gg*

    Bis dann.
    Eure Ramona
     
    #8
    Schneckche, 4 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will endlich Verzeihen
Earl von H
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2016
11 Antworten
CrazyRascal
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 September 2016
8 Antworten
OnTopOfTheWorld
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Januar 2016
9 Antworten