Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich will ihn nicht verlieren!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Marie82, 16 Juni 2005.

  1. Marie82
    Marie82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    482
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!

    Mein "Fast-Freund" hatte mir gestern eine sms geschrieben ich soll ihn anrufen, am Firmenhandy. Was ich auch tat....

    Zuerst unterhielten wir uns ganz normal so wie immer. Dann schob er wieder ein paar Meldungen, wie "Du bist zu brav für mich", "Du hast im Gegensatz zum mir wenig Erfahrung". Ich fragte ihn was das heißen soll. Das ich stolz darauf bin, nicht soviele Männer gehabt zu haben, wie er Frauen. Und was er mit brav meint. Das mit Erfahrung hat er verneint, das mit dem brav sein, konnte er mir nicht erklären.
    Wir musste dann das Telefonat beenden. Ich habs nicht ausgehalten, und rief nochmal an. Er reif zurück....

    Ich fragte ihn, warum er immer solche Sachen sagt, und warum er nie was nettes sagen kann. Irgendwann kam dann der Satz "Ich mag dich, aber ich bin nicht verliebt." Es war ausgemacht wir schaun mal, was aus uns wird, und jetzt? Er meinte auch ich soll das nicht dramatisieren und wir sollen mal drüber schlafen.... Ich rief nochmal an, ich hielts nicht aus, und da meinte er, ich ruf dich eh an! Er will auch den Kontakt halten.....

    Ich will ihn nicht verlieren! Ich mag ihn so sehr.... Das gibts doch nicht, dass unser gemeinsames Wochenende der Anfang vom Ende war. Was soll ich jetzt machen? Bitte helft mir! :cry: :cry:
     
    #1
    Marie82, 16 Juni 2005
  2. mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja, sagt ja wohl alles? Wenn es von ihm aus nicht stimmt, kannst du das nicht erzwingen. Geniess ihn doch freundschaftlich?
     
    #2
    mamischieber, 16 Juni 2005
  3. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Das ist so ein blöder Satz, der jedes Mal in solchen Themen fällt. :wuerg: "Dann bau doch eine Freundschaft mit ihm auf!" Ist doch Schwachsinn. Wenn man verliebt ist, tut das eh nur weh, es funktioniert einfach nicht, wenn einer "nur Freunde" sein will und der andere mehr will. Ich hab das auch schon probiert - hat hinten und vorne nicht geklappt, weil es einen auf die Dauer wahnsinnig macht, wenn man denjenigen ansieht und ihn eben NICHT küssen und knuddeln und festhalten darf... :rolleyes2 Freundschaft ist was Schönes - aber manchmal ist es eben nur der Trostpreis... :rolleyes2

    Was das Thema angeht: Wirklich "machen" kannst du nicht viel. Ich würde vielleicht mal ein, zwei Tage abwarten, ihn auf keinen Fall mit SMS/Telefonanrufen "bombardieren", denn ich glaube, dann würde er erst recht nicht wollen. Und ansonsten... wenn er halt wirklich einfach nicht verliebt ist - erzwingen kann man's nicht. Wenn er doch verliebt ist, aber sich unsicher ist, dann kann's schon noch was werden. Macht mal das, was er vorgeschlagen hat - nochmal drüber schlafen und dann weitersehen, drüber reden und die Sachce endgültig klären.

    Sternschnuppe
     
    #3
    Sternschnuppe_x, 16 Juni 2005
  4. Butterbrot
    Gast
    0
    auch wenn du dich jetzt durchsetzts und ihn sozusagen zu einer Beziehung zwingen kannst, wirst du mit ihm kaum glücklich werden!
    eine beziehung sollte aus gegenseitigem interesse entstehen und nicht weil man es sich wünscht und den anderen überredet!! bevor du dich also noch unglücklicher machst, würde ich dir rate auf einer freundschaftlichen basis weiterhin den kontakt zu halten. falls deine gefühle jedoch zu stark sind ist es das beste für einige zeit den kontakt abzubrechen.
     
    #4
    Butterbrot, 16 Juni 2005
  5. Marie82
    Marie82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    482
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das mit der Freundschaft ist sehr hart! :wuerg: Das hätte er mir sagen sollen, bevor ich das Wochenende mit ihm verbracht habe, denn da hätte er schon wissen müssen was los ist!
    Vielleicht gehts nach einiger Zeit Abstand.... keine Ahnung, zur Zeit geht das nicht....

    @Sternschnuppe_x:
    ich weiß nicht, aber ich glaub dass das letzte wort noch nicht gesprochen ist, da er sagte ich ruf eh an. Er will ja den Kontakt halten, aber er muss halt mal Klartext reden.... das ich nix erzwingen kann weiß ich.... aber es gab keinen Grund das jetzt so zu machen.... Was ist mit unserem Wochenende, kann ein Mensch sich so verstellen und Theater spielen?
     
    #5
    Marie82, 16 Juni 2005
  6. mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja, als ich in einer ähnlichen Situation war, reichte mir ein halbes Jahr Abstand und nun verstehe ich mich prächtig mit ihr. Es ist nicht unmöglich, es braucht nur eine nüchterne Sichtweise.

    Siehst du, und da könnte ich :wuerg: :zwinker: Wenn er nicht will, dann will er nicht, ich finde es falsch noch weiter zu hoffen, denn seine Seite tönt sehr entschlossen.
     
    #6
    mamischieber, 16 Juni 2005
  7. deepimpact
    Gast
    0
    Also den Satz mit Freunschaft aufbauen finde ich auch absoluten Käse.
    Wenn man schwer verliebt ist dann kann man nicht einfach seine Gefühle ignorieren, über den eigenen Schatten springen und sagen: "Ja! Alles OK! Lass uns freunde sein."

    Ich denke auch so leicht ist das nicht.
    Ich war auch mal verliebt in eine Frau die dann meinte sie wolle nur eine Freundschaft mit mir.
    Das Ende vom Lied war das ich nun seit mehren Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr habe. Ist ein blödes Beispiel! Aber es ist eines. :smile:
    Wenn man verliebt ist ist das nun mal alles nicht so leicht. Und ich kenne KAUM jemanden der sich in eine Frau/Mann verliebt hat und danach nur gute Freunde geworden sind. Es gibt bestimmt viele solcher Freundschaften! Nur in meinem bekanntenkreis nicht. Von daher kann ich nur für mich sprechen. Ich könnte das nicht.
     
    #7
    deepimpact, 16 Juni 2005
  8. Marie82
    Marie82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    482
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich weiß nicht was ich sagen soll....

    das letzte wort ist noch nicht gesprochen, ich will unbedingt nochmal mit ihm reden, wie er sich das jetzt vorstellt, denn dass hat er mir nicht gesagt. Sondern wir haben uns am Telefon eher angeschwiegen, als ich wissen wollte ob das jetzt das definitive AUS ist. Er meinte nur, bitte dramatisiere nicht.... ich ruf dich eh an.... Also von einem Aus bin ich noch nicht ganz überzeugt. Er sagt ja nix.
     
    #8
    Marie82, 16 Juni 2005
  9. rüsseltier
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    Single
    hallo marie,

    es tut mir leid, aber ich denke es ist aus. er weiss nur nicht wie ers dir schonend rüberbringen soll. deswegen habt ihr euch auch am telefon angeschwiegen. er traut sich einfach nicht es klar auszusprechen.

    ich hoffe für dich, das ich unrecht habe... es wäre dir auf jedenfall gegönnt, nachdem du in letzter zeit so viel stress gehabt hast...

    lg

    dirk
     
    #9
    rüsseltier, 16 Juni 2005
  10. Marie82
    Marie82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    482
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke Dirk! Aber könnte es nicht auch sein, dass er Angst hat?

    Glaubst du nicht auch, dass er sich nochmal melden wird? Es war irgendwei alles so komisch.... Ich weiß ich kann nichts machen, aber er könnte mir zumindest sagen, dass er sich nun endgültig entschieden hat. Hat er aber nicht, denn wenn ich sage, ist die Tür jetzt zu, dann gibt er keine Antwort.
     
    #10
    Marie82, 16 Juni 2005
  11. rüsseltier
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    Single
    hey marie,

    naja, er sagte dir aber, das er dich zwar mag aber nicht in dich verliebt sei. das ist für mich das zeichen, das er keine Beziehung mit dir eingehen möchte. für ihn reicht vermutlich das mögen nicht zu einer beziehung. ich find er handelt fair, da er dir nach dem wochenende keine hoffnung machen will. er will dir nicht weh tun, natürlich tut ers aber. aber immerhin besser, als wenn ihr eine beziehung anfangen würdet und er nach kurzer zeit schluss macht. dann wäre dein schmerz sicherlich grösser... meinst du nicht auch??

    wenn er sagt, er wird sich noch mal bei dir melden, dann macht er es auch. die frage ist nur wann. lass ihn aber am besten erst einmal in ruhe. wenn er sich wirklich noch nicht sicher ist, dann braucht er ein wenig zeit sich über seine gefühle im klaren zu werden.

    ich hoffe es wirklich für dich, aber ich glaube nicht daran...

    lg

    dirk
     
    #11
    rüsseltier, 16 Juni 2005
  12. Marie82
    Marie82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    482
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Er hat vor einer halben Stunde angerufen.
    Wir haben ausgemacht, das wir uns wieder treffen aber als Freunde. Und das wir weiter telefonieren.

    Er will mit mir keine Beziehung, aber wie gesagt den Kontakt halten. Er ist in 2 Wochen wieder in meiner Gegend und er meinte wir können ja wieder in eine Therme gehen. Sein Worte waren: "Und wer weiß, vielleicht sieht in einem Monat, schon wieder alles anders aus und ich komme drauf, dass es ein Fehler war." Und er will mit mir nichts "dazwischen" (Affäre) weil das dann noch mehr weh tut, und er mir das nicht antun will.

    Ich bin zwar traurig, aber ich kann bzw muss damit leben....
     
    #12
    Marie82, 16 Juni 2005
  13. rüsseltier
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    Single
    hey marie.

    schön, das er sich so schnell bei dir gemeldet hat.

    geh die ganze sache aber nüchtern an und mach dir nicht alt so grosse hoffnungen. denn wenn die hoffnung zerschlagen ist, wirds dir mehr weh tun, als dir lieb ist...

    affäre: sag ich lieber nichts zu...

    marie, die hoffnung stirbt zuletzt, aber versteif dich bitte nicht drauf.


    dirk
     
    #13
    rüsseltier, 16 Juni 2005
  14. Marie82
    Marie82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    482
    101
    0
    vergeben und glücklich
    nein, ich versteif mich nicht drauf, ich weiß das darf ich nicht. aber es ist so einfacher. ich weiß selber das dass nichts mehr wird.
     
    #14
    Marie82, 16 Juni 2005
  15. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    liebe marie, hier mein beitrag im anderen thema:

    Er weiß nicht was er will!? Freundschaft od. Beziehung!? - 1310277

    tut mir leid, vorhin fiel mir noch nicht mehr ein.
    zu "er musste doch vor dem wochenende wissen, was los war mit ihm" - nun, ich denke mal, er wollte sehr gern und auch am wochenende eben rausfinden, was mit euch wird - aber bei ihm ist aus irgendeinem grunde nicht genug verliebtheit da :-(.

    rest steht im anderen beitrag...
    gruß erstmal
    mosquito
     
    #15
    User 20976, 16 Juni 2005
  16. Marie82
    Marie82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    482
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Gestern Abend haben wir nochmal telefoniert. Es war dann so, dass ich ihm erzählt hab, dass mir meine Freunde geraten haben den Kontakt abzubrechen. Er fragte mich, ob ich nun unser "Abkommen" wieder ändern will. Ich sagte nein, denn das kann ich nicht. Er meinte schreib du erstmal deine Prüfungen, dann sehen wir weiter....

    Heißt das, wenn in 3 Wochen die Ferien beginnen, macht er dann komplett dicht?? Und nimmt jetzt deshalb Rücksicht auf mich? :wuerg: :geknickt:

    Er erkundigte sich nach meinen Lernfortschritten, da ich ja am Montag eine Prüfung habe. Ich war etwas verwundert, dass er mich das fragte und sagte: Seit wann interessierst du dich für meine Prüfungen? Schon immer...
     
    #16
    Marie82, 17 Juni 2005
  17. Marie82
    Marie82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    482
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich bin sowas von traurig.. :cry: :cry: :flennen: Ich hab heute Nachmittag ganz schön lange geweint.... ich dachte gestern, dass es mir eigentlich schon wieder besser geht, doch wie es aussieht ist das nicht der Fall. Als ich es absolut nicht mehr aushielt und glaubte mich beruhigt zu haben, rief ich ihn an... er hob sofort ab, kaum hatte ich 2 Wörter gesagt, fing ich an zu weinen.... ich legte auf.... er rief zurück und versuchte mich abzulenken, und das gelang ihm auch. Ich weiß nicht was mit mir los ist! Ich weiß auch nicht, was ich mir denken soll, aber innerlich klammere ich mich an einen Strohhalm, der wahrscheinlich nicht vorhanden sein wird. :geknickt: :cry: Das Treffen in der Therme in den Ferien, die Gewissheit ihn wiederzusehen.....

    Natürlich lenke ich mich ab, da ich ja genug zu lernen habe, trotzdem kommen Momente wo ich meine Tränen nicht zurückhalten kann... ich möchte ihn zurück..... Was soll ich nur machen :ratlos: :ratlos:
     
    #17
    Marie82, 17 Juni 2005
  18. Cobain
    Cobain (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    Auch wenn es hart ist... das einzig sinnvolle ist warten glaub ich. Nur er kann was machen. Bin grad in einer ähnlichen Phase. Warte auch. Bis sie sich meldet... :frown:.
     
    #18
    Cobain, 17 Juni 2005
  19. DocLove
    Gast
    0


    Das stelle ich mir in ihrer Situation ziemlich schwierig vor. Wenn du in jemanden verknallt bist, er dir aber sagt, dass er dich mag, aber nicht liebt, wird das wohl recht schwierig sein!
     
    #19
    DocLove, 17 Juni 2005
  20. Marie82
    Marie82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    482
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja ich weiß meine Anrufe sollte ich zurückhalten, und ihn nicht zeigen wie schlecht es mir geht. Aber nur er kann mich beruhigen.... Wie kann ich meine Finger davon lassen? :geknickt:
     
    #20
    Marie82, 17 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will ihn verlieren
falke1234
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Oktober 2016
14 Antworten
ThePlaya
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Mai 2016
4 Antworten
_schlaflos_
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 März 2016
3 Antworten