Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich will ihn verstehen und zurück!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Schlumpfine89, 20 Juli 2005.

  1. Schlumpfine89
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    vergeben und glücklich
    War lange nicht mehr da, aber jetzt brauch ich mal wieder dringend Hilfe.
    Vor ca 3Wochen hat mein Freund Schluss gemacht (wir waren 3Monate zusammen). Klar hab ich ihn auch gefragt warum, und er hat mir nur geantwortet, dass er keine Gefühle mehr für mich hat. Im nächsten Satz hat er dann aber wieder gemeint, dass ich wahnsinnig wichtig für ihn bin. Muss man das verstehen?! Keine Ahnung, warum ich nicht nachgefragt habe, wie er das meint. Vielleicht weil ich es einfach nicht mehr ertragen habe, seine stimme zu hören. Ich hab ihn jetzt insgesamt 4wochen nicht gesehen und er fehlt mir total. Meine Freundin wollte letzte woche mit einer ihrer freundinnen ins freibad gehen. Diese Freundin meiner Freundin macht zufällig da Praktikum, wo mein Ex arbeitet und hat ihn mitgenommen. Meine Freundin kennt meinen Ex und er sie. Zwar nur flüchtig, aber sie kennen sich. Er hat das total ignoriert und als sie ihn auf mich angesprochen hat, ist er total ausgewichen. was soll das? Ich hätte ihn am liebsten zurück! Meine Freunde meinen, dass er mir sicher noch eine chance geben würde, oder zumindest überlgen würde, aber dass es wahrschienlich nu einseitig (also von mir) wäre. Ich weiß nicht mehr weiter!
     
    #1
    Schlumpfine89, 20 Juli 2005
  2. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    ...ich denke es wäre hilfreich, wenn ihr nochmal in Ruhe miteinander redet. Mehr kann man dazu eigentlich nicht sagen. Aber wenn er nach 3 Monaten schon keine Gefühle mehr hat, dann wird das meistens auch nicht mehr. Nach 3 Monaten sollte es doch gerade erst anfangen :!:
     
    #2
    Toffi, 20 Juli 2005
  3. Flora
    Gast
    0
    Mh erstmal :knuddel: ich weiß wie das ist. Wie alt ist er oder besser wie groß ist der altersunterschied??? und hattet ihr schon eine intimere Beziehung???
    Überleg auch mal für dich??? wars dein erster freund??? kannst du dir mit ihm eine echte zukunft vorstellen??? mein ex hat vsich nach 9 monaten von mir getrennt und dann hab ich gebettelt und nach 11 monaten war endgültig ende. also nach dem ersten aus ist es noch schwerer und wenn beide nicht mitmachen wirds nix. überleg dir das genau. das broingt dir im nachhinein doch gar nichts wenn er dich nach 3 monaten schon verlässt. aber reden musste mit ihm. frag ihn was du wissen willst. schau ihm in die augen und heul nicht los!!!!! dann geh lieber. er soll nicht sehen dass es dich so mitnimmt. das ist nicht gut.
     
    #3
    Flora, 20 Juli 2005
  4. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    So sehe ich das auch.

    Das du ihm wichtig bist mag ja möglich sein, aber leider im anderen Sinne als du es Dir wünscht.

    Wenn es Dir so wichtig ist rede nochmal mit ihm, dann fällt es Dir vielleicht auch leichter damit abzuschließen.
     
    #4
    *Anrina*, 20 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will ihn verstehen
Christoph590
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 März 2016
14 Antworten
wanda851
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Januar 2016
24 Antworten
gastfragerin
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Januar 2016
25 Antworten
Test