Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Ich will ihn...!"

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Daucus-Zentrus, 25 August 2003.

  1. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Wieder mal ne Frage, die sich vor allem an die Mädelz hier richtet:
    Wenn ihr nen für euch ziemlich attraktiven Mann seht oder wenn ihr vll schon (ganz am Anfang) in ner Beziehung seid, wie sind dann eure Gedanken im Sinne von "ich will mit ihm schlafen"? Ich meine jetzt nicht, wie stark das Gefühl bei euch ausgeprägt ist zu dem Zeitpunkt, sondern was ihr statt "ich will mit ihm schlafen" konkret denkt. Welches Spezielle Bedürfnis habt ihr dabei?
    Denkt ihr, "ich will ihm nah sein" oder "ich will ihn berühren" oder "ich will von ihm berührt werden" oder "ich ihn in mir spüren"....?
    Ändern sich eure Gedanken, jenachdem um wen genau es sich handelt? Also ich zB denke bei attraktiven Frauen, dich ich aber nicht kenne, eher in Richtung "ich will in sie eindringen" und bei Frauen, die ich richtig nett finde eher "ich will sie berühren, ihr was Gutes tun".

    Daaaaaaaankeeeeee für die vielen Antworten! :zwinker:
     
    #1
    Daucus-Zentrus, 25 August 2003
  2. supergirl_007
    0
    ist bei mir eigentlich ziemlich unterschiedlich. also wenn ich grade am anfang einer Beziehung bin dann denk ich eher daran das ich ihn so nah sein möchte wie ich nur kann, und ich ihn z.b. mal gerne verwöhnen würde, und spüren/hören möchte, wies ihm gefällt. wobei das ja nicht gleich heisst das ich mit ihm sex habe, sondern das mich es einfach reizen würde...
    jedoch wenn ich einfach nen attraktiven mann seh oder kenne dann denk ich ja ned gleich daran mit dem in die kiste zu hüpfen. aber wenn überhaupt denke ich das ich ihn einfach mal in mir spüren möchte, wie sichs anfühlt...
    wie gesagt ist immer anderes, und ich denk im bezug auf "fremde" ned gleich an sex :smile:
     
    #2
    supergirl_007, 25 August 2003
  3. Manja
    Gast
    0
    Pfffff, das ist ne gute Frage....
    Ehrlich gesagt habe ich mir darüber noch nie genau Gedanken gemacht. Bei mir läuft die ganze Sache nicht wirklich bewußt ab, sondern eher wie bei nem Tier mit Trieb, das merkt, es hat ein Bedürfnis und das muß befreidigt werden.
    Bei Fremden halte ich das wie supergirl, da kommt mir eigentlich weniger der Gedanke nach Sex in den Kopf. Eher so, wie der sich wohl anfühlt, wenn ich ihn anfassen (nicht nur die Genitalien).
     
    #3
    Manja, 25 August 2003
  4. Mörkilein
    Gast
    0
    Hab mir darüber auch nie gedanken gemacht, aber bei meinem jetzt Ex freund *heul* denk ich halt, ich will ihm nahe sein! Ihn berühren wo´s nur geht! Einfach bei ihm sein! Sex hatten wir (noch) nicht, aber natürlich kam auch mal der Gedanke, dass es jetzt vielleicht schon geil wäre, ihn in mir zu spüren!
     
    #4
    Mörkilein, 25 August 2003
  5. Karstil
    Gast
    0
    Also erst kommt der Gedanke das ich sie berühren will am liebsten bei jeder Gelegenheit ... deshalb lass ichs dann auch immer und versuch abstand zu halten ...
     
    #5
    Karstil, 26 August 2003
  6. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Also ich bin da ganz konkret und nenne meine Gedanken beim Namen: Ich will ficken xD Wenn ich einen neuen Freund habe, will ich einfach Sex mit ihm . So einfach. Ich will,dass es prickelt. Ich will ihn glücklich machen und ich will dabei auch glücklich werden :zwinker:
     
    #6
    SexySellerie, 28 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test