Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich will ja auch nicht dauernd threads eröffnen aber...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von das-bin-ich, 24 November 2006.

  1. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    ...hab schoooon wieder so ein problemchen. Und zwar, wer meinen thread davor gelesen hat weiß , dass ich meinem Freund , mit dem ich ein halbes Jahr zusammen bin und der die Beziehung eher weniger Ernst nimmt , ziemlich hinterherrenne.
    Ich habe jetzt , glücklicherweise, von den Membern des Forums den Tipp bekommen , mich einfach mal nicht bei ihm zu melden , ihn zappeln zu lassen , damit er mal die Initiative ergreift .
    Weil er WEIß ja dass ich mich eh immer melde und dass ICH nach einem Streit eh wieder ankomme usw...
    Das soll sich jetzt ändern.
    Hab jetzt schon seine ganzen Nummer gelöscht (und vorher wo aufgeschrieben) damit ich es ENDLICH mal schaffe ihn nicht DAUERND anzurufen.
    Hat jemand ERfajrung mit sowas?
    Wie lang soll ich es durchziehn?
    Soll ich schnippisch zu ihm sein wenn er mich mal anruft oder so tun als ob nichts wär?
    Glaubt ihr sowas klappt?
    Wann merk ich , dass es genug ist?
    Ich hab so Angst dass er mir dann ganz abspringt.
    Jungs, wie müsste man es bei euch machen , um euch aus der Reserve zu locken.
    Ich glaub ihm ja , dass ich ihm nicht egal bin , nur er soll es in Zukunft endlich mal richtig zeigen?
    Soll ich ihn absolut gar nicht mehr anrufen , die erste Zeit?
    Oh man , kenn mich mit sowas gar nicht aus.....
     
    #1
    das-bin-ich, 24 November 2006
  2. *lolly*
    Gast
    0
    Also das Gefühl zu haben das man für eine Beziehung mehr tut als der Partner ist echt doof...aber ich würd das knallhart durchziehen und wenn ihm was an dir liegt wird er dich schnell vermissen und merken, dass es nicht so selbstverständlich ist das sich immer nur einer meldent und sich hoffentlich melden....dannn weiß er das er dich auch verlieren kann wenn er sich nicht auch mal bemüht:zwinker:
    Also viel Glück
    Lg Lolly:grin:
     
    #2
    *lolly*, 24 November 2006
  3. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Wie oft seht ihr euch denn?

    Mir persönlich wäre es auch zu dumm wenn ich mich ständig melden müsste.

    Dennoch denke ich, dass du wirklich mit ihm darüber reden solltest, denn ich an deiner Stelle würde jetzt langsam anfangen zu zweifeln, ob er dich überhaupt noch liebt. Er hat vielleicht auch nur eine andere Vorstellung von einer Beziehung.
    Versucht doch einen Kompromiss zu finden. Man kann einmal doch am Tag z.B. durch ne SMS zeigen, dass man an denigen denkt.
    In einer Beziehung sollte man aufeinander eingehen.
     
    #3
    *Luna*, 24 November 2006
  4. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Ja ,das ist es ja , wir sehen uns auch nur am Wochenende , weil er von montag bis donnerstag in einer anderen Stadt arbeiten. Ansonsten telefonieren wir am Tag mehrmals täglich. Meistens ruf ich ihn dann an , weil ichs sonst gar nicht mehr aushalte , er ruft dann nur zurück. Ja eben , das ist es ja , dass er einfach nicht auf mich eingeht. Aber er behauptet das gleiche ja von mir und dass ich mich wegen "KLeinigkeiten" (eben genau diese sms-geschichten) immer gleich hysterisch aufregen( was zum teil auch stimmt).
    Wenn er doch weiß , dass ich sowas einfach erwarte ,warum macht er es dann nicht einfach.
    Er meint , ich wär wie ein kleines Kind und wenn ich mir was in den Kopf gesetzt hab führ ich mich solange auf bis ich es kriege.
    Deswegen bringt dieses "mit ihm drüber reden" leider auch nichts weil wir jeden Tag über irgendwelche Kleinigkeiten reden , die mich eben stören. Ich weiß , vielleicht stört mich auch einfach zuviel , aber ich kann das doch nicht ändern und sagen "so jetzt bin ich mal ganz gelassen"
    Ich kann schon verstehen , dass er dann genervt ist , wenn ich ihn daurend voll jammer.
    Desegen versuch ichs jetzt auch mit der Nicht-melden-nummer... (Das ist ja sozusagen mein Kompromiss)
    Nur ich weiß noch nicht so recht wie...
     
    #4
    das-bin-ich, 24 November 2006
  5. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Ok, ich habe nun ein Bild von dir...

    - Du gehst nicht auf ihn ein, indem du es dir nicht abgewöhnst, eben mal ein wenig lockerer damit umzugehen, dass er etwas träger ist
    - Du bist wie ein kleines Kind, das trotzig reagiert
    - Wo bitte steckt denn im Nicht-Melden ein Kompromiss?! :ratlos:
     
    #5
    Chérie, 24 November 2006
  6. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Ich weiß , deswegen verusch ich es ja jetzt auch so. Ich weiß auch nicht warum ich nicht lockerer damit umgehen kann.
    Das sagt er ja auch. Und ich kann da nicht mal richtig widersprechen und ich nehm mir ja auch immer vor nicht gleich auzuflippen , aber dann kommt wieder irgendwas und ich KANN dann einfach nicht cool bleiben. Gestern hab ich zB erfahren dass er mich angelogen hat und ich weiß auch dass er seiner Ex fremd gegangen ist . Ich bin einfach sehr eifersüchtig und brauch länger um Vertrauen aufzubauen und mit einer Lüge geht das ja wohl noch schwerer....
    Er sucht den Fehler immer nur an mir und ich seh ja ein dass ich oft übertreibe und schreib dann entschuldigungs mails oder sag ihm dass es mir leid tut. Aber er muss auch mal verstehen, das ich das ja nicht alles grundlos machen , weil ich grad bock hab etwas hytersich rumzuheulen oder so... Er kann ja auch mal eine Schritt von sich aus machen.
    Und mit meiner hysterischen Art vergraul ich ihn natürlich nur noch mehr... Aber wenn ich seh dass er nicht mal VERSUCHT mich verstehen zu wollen , mein gott... das ist doch alles so ein teufelskreis.
    Und den versuch ich mit dem Nicht-melden eben zu durchbrechen.
    Normalerweise hätte ich bestimmt shcon 2 mal angerufen und ihn angemotzt , warum er nicht anruft... Er soll merken dasss ich auch mal ruhig sein kann und vielleicht kommt dann von ihm auch mehr....
     
    #6
    das-bin-ich, 24 November 2006
  7. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Ok, du bist ja total einsichtig *sehr bewundernswert find* Das it ein guter Anfang!

    Nein, dann verstehe ich das mit dem Nicht-Melden schon. Ich bin ja nicht viel anders als du... Auch wenn ich das Problem eigtl. habe, dass an meinem Liebling nicht das gleiche zu bemängeln ist, wie bei deinem.
     
    #7
    Chérie, 24 November 2006
  8. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    vielleicht kann er dir ja auch nur nicht entgegen kommen weil du ihm gar nicht die chance dazu lässt, du rufst ja ständig an oder schickst sms :zwinker: denk mal darüber nach!
     
    #8
    keenacat, 24 November 2006
  9. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Naja, dann hat er ja jetzt die ultimative Chance zu zeigen, obs daran liegt :zwinker:
     
    #9
    Chérie, 24 November 2006
  10. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Ach genau das hat er auch schon gesagt... :eek: Oh man...Ich komm mir so blöd vor.
    Aber ich kann ihm einfach nicht vertrauen...
    Und wenn er sich meldet , dann ist das nur einmal am Tag ein anruf oder so... Ich seh das bei den anderen Pärchen im Freundeskreis , dass die sich die ganze Zeit hin und her mailen , wenn der andere mal nicht da ist. Und sms schreiben mag er zB gar nicht. 2 sms ist schon das höchste was an ihm rauszukitzeln ist.
    Aber wenn man den anderen doch richtig vermisst und ihn sehen will (gerade in einer Fernbeziehung) ist sowas doch einfach wichtig.
    Und er hat zwar angerufen vorher , von allein aus (also ohne dass ich davor angerufen hab und ohne dass ich ihm gesagt hab er soll anrufen) aber das Telefonat war grade mal 10 minuten lang... Und mit sowas bin ich einfach so unzufrieden...Er sagt es wäre kindisch jeden Tag 3 h zu telefonieren und dann auch noch sms zu schreiben , aber ich bin von meinen exfreund etwas anhänglicheres gewohnt....Ich will mich ja auch nicht dauernd wegen solchen sachen streiten...
     
    #10
    das-bin-ich, 24 November 2006
  11. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Er ist aber einer der harten Sorte :grin:

    Aber es ist ein Anfang!
     
    #11
    Chérie, 24 November 2006
  12. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Mein Tipp: gewöhn Dich dran.
    Einmal am Tag, damit kann man doch 'auskommen' - wäre es nicht schlimmer, gar nichts von ihm zu hören? Außerdem kannst Du nun in der Zeit, in der Du ihm sonst hinterherlaufen/-telefoniert etc hast, viele schöne andere Dinge tun :smile:
    Und es werden sicher nicht immer nur 10 Minuten, sondern auch mal ein paar mehr sein :zwinker:
    Und wenn nicht: denk dran, dass er arbeitet und auch sonst seinen Alltag irgendwie managen muss. Da hat man eben nicht immer Zeit für lange Gespräche.
    Er wird Dir die 'Entspannung' sicher danken - und wenn Du Dich an das geringere 'Pensum' erst einmal gewöhnt hast, wird es auch Dir besser gehen: weil Du Dich nicht mehr so viel über ihn ärgerst :zwinker:

    Wenn Du Dich allerdings doch mal wieder ärgern solltest: Quantität macht keine Qualität - viele Telefonate machen nicht die Liebe.
     
    #12
    Bailadora, 24 November 2006
  13. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Da kann ich nur zusimmen. :jaa:
    Ist halt nicht jeder so anhänglich..

    Ich könnte mir auch vorstellen, dass ihm 3 Mal am Tag etwas viel wird... in einer Nicht-Fernbeziehung hockt man sich ja auch nicht ständig auf der Pelle, telefonieren ist dem ja ähnlich.

    Freu dich doch, dass er dich einmal am Tag von sich aus anruft, anstatt dich über ausbleibende Anrufe zu ärgern! ;-)

    Ich persönlich finde solche "Ich melde mich jetzt absichtlich nicht" Aktionen etwas albern, aber vielleicht hilft es dir ja, ich kann dich und deine Gründe schon verstehen. IMO sollte das weniger Melden aber davon kommen, dass man mit weniger klar kommt...
     
    #13
    schokobonbon, 24 November 2006
  14. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    Genau das denke ich auch.. :smile: Er zeigt doch das du ihm wichtig bist, aber viele mögen telefonieren auch einfach nicht und Männer haben meeeeistens nicht so den Kommunikationsdrang... nicht alle wie gesagt, aber vielleicht er nicht so.
    Ich kenn das Problem aber von der anderen Seite und in einem anderen Zusammenhang. Mein Dad ruft seit Jahren beinah täglich an und beschwert sich wenn ich es nicht tue.. nun, ich bin nie auf die Idee gekommen weil ich ja wusste das er es tut, ich habe darin einfach nicht so ein Problem gesehen, weil ich ja wusste wir sprechen uns noch... vllt dumm, aber ich hab auch nicht gedacht das ihn so etwas belasten könnte... jetzt nach dem Gespräch weiß ich es natürlich besser :zwinker:
    Und hey, was ist denn wichtiger, das er sich mal meldet, oder das er sonst usw immer für dich da ist, bei dir sein will usw? :smile:
     
    #14
    User 53748, 24 November 2006
  15. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Ja doch , irgendwas musst ich ja ändern an der Situation.
    Weil wir uns die ganzen letzen 2 Wochen nur deswegen rumgestritten haben , weil ich immer gleich so hysterisch werde und ihn so wenig interessiert.
    Es ist ja nicht das einzigste , was in unsrer Beziehung nicht so rosig läuft.... *seufz*
    Und wenn dann noch dauernd das Nicht-melden-Thema noch dazu kommt , nervt das natürlich nur noch mehr und macht mich nur noch hysterischer , was wiederum ihn noch mehr nervt usw...
     
    #15
    das-bin-ich, 24 November 2006
  16. Mausebär
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    nicht angegeben
    Ich kann Dich gut verstehen.

    Aber versuche doch einmal Dich etwas entspannter zu zeigen. Schau Dir das ganze irgendwie etwas aus der Ferne an. Also warte mal ab, was passiert.

    Vergleiche Eure Beziehung nicht mit der von anderen. Da wird man dann zu leicht unzufrieden. Einmal am Tag melden ist doch okay und wenn ihr dann das ganze Wochenende habt, geniesse die Zeit mit ihm. Wenn er nicht da ist, dann geniesse die Zeit für Dich. Glaub mir, das ist der beste Weg.

    Wenn Du jetzt anfängst ihn mehr links liegen zu lassen, dann bringt Euch das beiden etwas. Hab keine Angst, dass er sich dann gar nicht mehr meldet, denn entweder meldet er sich und es liegt ihm was an dir oder du merkst, dass es von seiner Seite nicht reicht.
    Dann soll es eben so sein. Man kann es nicht ändern.

    Doch das ständige streiten macht jede Beziehung kaputt. Wenn Du nicht mit ihm drüber reden kannst, dann lass es erstmal. In entspannten Zeiten kannst Du es ja dann noch mal versuchen. Also dann, wenn ihr beide gut drauf seid.

    Es ist nicht so einfach aber, wenn du dein Bestes gibst, dann wird das schon. Atme immer erstmal 3 mal ein und aus, bevor du reagierst. Oder verlasse das Zimmer. Und am Telefon halte den Hörer weg und beiss in ein Kissen. Irgendwie sowas in der Art.

    Du schaffst das schon.
     
    #16
    Mausebär, 25 November 2006
  17. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Aber vergleicht denn nicht jeder seine Beziehung mit anderen?
    Es ist mir auch etwas peinlich vor meinen Freundinnen. Die Fragen mich dauernd wie es läuft. Und bei denen passt natürlich immer alles. Wolke 7 usw... Die nehmen sich überall gegenseitig hin mit und mailen std-lang ... Das tut einfach so weh wenn man das sieht. Und bei einem selber ist es einfach nicht so und man hätte es so gerne... wie kann man das nicht wollen , wenn man in die Person verliebt ist?! :kopfschue
     
    #17
    das-bin-ich, 25 November 2006
  18. Maria2012
    Maria2012 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie heisst er denn??

    Das kommt mir nämlich irgendwie so extrem bekannt vor! :grrr_alt:
     
    #18
    Maria2012, 25 November 2006
  19. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Markus
    Off-Topic:
    Falls das jetzt keine rethorische Frage war

    Warum? Hast du das gleiche erlebt? Wie ist es bei dir ausgegangen?
     
    #19
    das-bin-ich, 25 November 2006
  20. nettes_mädel
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    101
    0
    Single
    Kerle sind da ganz einfach gestrickt:
    Es gibt jetzt 2 Möglichkeiten wie die Geschichte ausgeht:
    1. Du bist ihm echt nicht egal und er meldet sich ca. in einem Monat,wenn er von der langsamen Sorte ist (wie mein Ex).
    2. Du bist ihm egal und er hat vielleicht schon eine Neue ins Auge gefasst. Jedoch bei der Option sei froh,dass du ihn los bist. Dann hat der Idiot dich nicht verdient.

    Du darfst ihn nicht anrufen, keine Sms,keine Mail...NICHTS...genau das ist ja der Sinn der Sache. Er soll denken,dass er dir egal geworden ist und du vielleicht sogar auf einen anderen stehst. (solche Gedanken gehen einem durch den Kopf,wenn man jemanden echt liebt hat und der sich nicht mehr meldet)

    DU MELDEST DICH GAR NICHT MEHR BEI IHM!!!! (solange ziehst du es durch...VERSTANDEN?)

    Wenn er sich dann wieder meldet,dann sei nicht schnippisch...weil dann würde er Angst bekommen.... sei nett... aber nicht zu sehr... sei nett, wie ein Mädel nett ist zu einem guten Bekannten oder Klassenkameraden... versuch deine dich überwältigende Freude über seinen Rufen bloß nicht heraushören... Männer sind Jäger.... sie wollen nicht gejagt werden...sie wollen jagen... schreib dir das am besten irgendwo an deinen Spiegel,damit es jeden Tag wieder und wieder und wieder liest....

    ich verstehe deine Situation,weil ich selber in der gleichen bin. Ich leide wie blöd, weil er sich nicht meldet und ich dumme Kuh melde mich dann ständig bei ihm... doch ich musste feststellen,dass es das blödeste war,was ich getan habe,denn er hat mir gesagt,dass ich ihn höllisch nerve. Das tat sauweh. Aber er ist einfach bloß ein typisches männliches Wesen,dass null Ahnung von weiblichen Gefühlen hat. Ich habe ihm auch grade wieder geschrieben und könnte mich dafür ohrfeigen. nach dieser Aktion heute, hab ich kapiert,dass es nichts bringt.... ich habe ihn gelöscht!!!!

    Ich hoffe dein Typ ist nicht so saudämlich und wird dir nicht so weh tun.... VIEL GLÜCK!!!

    mfg
    nettes_Mädel
     
    #20
    nettes_mädel, 25 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will dauernd threads
vintage-girl
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Februar 2016
15 Antworten
andra.90
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Mai 2015
20 Antworten
gesundeliebe
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Februar 2014
5 Antworten
Test