Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich will keine Luder mehr, ich will eine Prinsezzin..

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Yin-Chan, 28 Mai 2006.

  1. Yin-Chan
    Yin-Chan (28)
    Benutzer gesperrt
    173
    0
    0
    Verliebt
    Kennt ihr das Gefühl dass ein Mädchen euch nur so gern hat weil ihr "hart" seit, weil ihr "cool" seit und weil ihr bei jedem gut an kommt und jeder vor euch Respekt hat ??? Ich weiß ja nicht, aber wenn ich ein Mädchen kennen lerne, dann ist es mit Freunden, und bei Freunden bin ich nun mal "hart"... Wenn ich ein Mädchen mal alleine kennen lerne, dann bin ich nunmal ganz anders, ich bin lieb, und ich vergöttere das Mädchen was ich liebe zutiefst....

    Ich möchte ein Mädchen was meine "weiche" fürsorgliche seite liebt, mich liebt weil ich der Mensch bin der ich nun mal bin, und nicht meine "harte" art die ich draussen auf der Straße benutzte... Ich möchte einfach ein Mädchen was schlägereien Verabscheut und mir davon abrät, eins was mich versucht weg zu ziehn, eins dass Weint wenn es mir schlecht... Eins wo ich Weinen kann wenn es mir schlecht geht, eins was Weint wenn es ihr schlecht geht, und eins was Weint wenn sie unglücklich ist...

    Wenn ich Mädchen kennen lerne, dann auf Party´s und da sind nun mal Kollegen dabei, und auf Partys sind keine Mädchen die... Unschuldig sind b.z.w. beinahe nie.......... Ich möchte einfach eine so liebe Seele, ein so liebes Mädchen was sich lohnt sie zu lieben, wo es sich lohnt einfach jedentag mit ihr zu verbringen, was gerne Spazieren geht mit mir... Was mit mir auch einfach mal alleine einkaufen geht, wo nicht immer ne´ Freundin dabei sein muss, eine, die das was bei uns im Bett läuft für sich behält und schüchtern ist....

    Ich krieg immer nur die "schlampen" die sofort poppen wollen, die, die Schlägereien cool finden, die, die sich selbst gerne Prügeln... Die, die einen nich trösten, sondern hinterm rücken hinter ienem Reden wenn man mal schwach wird...

    Ich weiß einfach nicht wie ich es anstellen soll, ein sollch liebes Mädchen zu finden, sie muss einfach von Grund auf gut sein und mir sagen dass sich die Schlägereien einfach nicht gehören, das ich nicht mit nem Totschläger rumlaufe und teilweiße sogar mit Schuss-Waffen.. Ich möchte dass sie sich sorgen macht wenn ich stress habe und meine Waffe nehm und vor die Tür geh...

    Wisst ihr was ich meine ?!

    Könnt ihr mir vielleicht sogar sagen wo ich ein sollch liebes Mädchen finden kann ??? Im Internet ? Da kommen mir alle total zickieg vor.. Auf der Straße blocken die sofort ab wenn man sie anspricht, da sie eben schüchtern sind.. Ich weiß nicht weiter, ich möchte einfach ein soooo liebes mädchen was es wert ist zu lieben, was es wertist sich für sie einzusetzten............................................
     
    #1
    Yin-Chan, 28 Mai 2006
  2. Drummer-Boy
    0
    Ehrlich gesagt finde ich so gut wie gar keine von denen, die du eben beschrieben hast. Das kann vielleicht daran liegen, dass wir auf verschiedenen Schulen sind. Das soll jetzt auf keinen Fall arrogant klingen, aber in meiner Klasse zum Beispiel machen sich die meisten mehr Gedanken über Schule, als über Schlägereien. Ich habe auch noch nie an einer teilgenommen oder so. Es ist sicher schwer, eine "Prinzessin" zu finden, wenn sich diese auch nicht im weiteren Freundeskreis befinden. Verstellen solltest du dich auch nicht. Machen dir Schlägerein oder diese anderes Oberflächlichkeiten denn Spaß? Wenn nicht, sage es deinen Freunden doch einfach, das is vielleicht schwer, aber wenn es richtige Freunde sind, werden si es sicher akzeptieren udn dann musst du auch nicht immer der harte sein. Du könntest auch einfach mal mit einem schlauen Buch unter dem Arm rumlaufen. dadrauf stehn Frauen sehr ;-)
    Gibt es denn auf deiner Schule keine, die dir gefallen würde und von der du denkst, dass sie gerne mit deinem "weichen" Ich zusammen wäre?
     
    #2
    Drummer-Boy, 28 Mai 2006
  3. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Wie wäre es, wenn du mal zu deinen Freunden ehrlich wärst und deine "weiche" Seite auch da auslebtest?
     
    #3
    User 50283, 28 Mai 2006
  4. büschel
    Gast
    0

    denke auch.. freunde finden mit denen du dich wohl fühlst.. und für das leben dich stark machen welches du wirklich leben willst..

    liebe zu finden ist ein eigenes thema.. erst damit anfangen das zu regeln, was du selbst kontrollieren kannst ..
     
    #4
    büschel, 28 Mai 2006
  5. NeosOne
    NeosOne (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    vergeben und glücklich
    öhhmmm... ich glaube nicht, dass "prinzessinnen" auf schusswaffen stehen, bzw auf kerle, die schusswaffen oder totschläger mit sich rumtragen. da würde ich mir nicht sorgen um den typen machen, sondern darum, dass es mich vll mal erwischt? mit so einem würde ich wahrscheinlich gar nicht erst was anfangen...
    vll solltest du also mal überlegen, ob diese "harte" seite, die du scheinbar nach außen hin mimen musst, dir wirklich gefällt oder ob du vll nur den falschen freundeskreis hast...
     
    #5
    NeosOne, 28 Mai 2006
  6. FreeFrankonia
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    0
    Single
    Selber schuld, wenn du dich so gibst wie du dich gibst wenn Freunde dabei sind.

    Im grundgenommen verstellst du dich, nur damit du bei deinen Freunden besser ankommst. Naja, wird mit dem Alter schon werden.

    Kann mir schon vorstelln was für einer du bist, wenn einer blöd schaut gleich aufs Maul ... also heul net rum.

    Verstell dich net, lass die schlägerein, und änder vllt. ma deine Freunde!
     
    #6
    FreeFrankonia, 28 Mai 2006
  7. Mewkew
    Mewkew (30)
    kurz vor Sperre
    464
    0
    0
    Single
    Schließe mich dem vorredner an, wenn du willst das man dich so nimmt wie du bist, dann gib dich auch so wie du bist !
     
    #7
    Mewkew, 28 Mai 2006
  8. Drummer-Boy
    0
    könnte eventuell mal jemand die überschrift ändern? is ja nich mit anzusehen.
    udn da soll man schlägertypen nich verallgemeinern udn sagen, dasse nich lesen udn schreiben können hehe *frech
     
    #8
    Drummer-Boy, 28 Mai 2006
  9. MaxDD
    MaxDD (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    in einer Beziehung
    ich kann ihn schon verstehen!!!
    normalerweise ist das schon was anderes freundeskreis / freundin...
    meiner meinung nach sind es keine freunde wenn sie nicht auch selber ihre weiche seite zeigen... mir geht das auch so... ich hab das problem das ich manchmal bei freunden einfach meine gefühle zeig... jetzt mal nicht sexuell... und dann kriegt man das nur hintenrum vorgehalten und wird am ende als schwuchtel hingestellt.. weil man kein harter kerl ist! ich finds schade.. aber naja ich hab sowieso meine probleme.. nen wessi im osten deutschlands...aber egal ich versteh nicht warum die nicht einfach ein gesamtdtl akzeptieren..
    du findest die freundin die du beschrieben hast nur dann.. wenn du versuchst neben deinen jetztigen freundeskreis vl noch ein paar andere leute kennen lernst.. mit denen aber deiene anderen freunde nichts zu tun haben... und die dich dann sozusagen zu anderen partys mitnehmen.. und vl wenn du aus deinem viertel... rauskommst... vl schaust du dir dann das mädel auch erstmal an..
    ich schau als erstes immer auf die schuhe:grin: wenn die nicht gut sind .... naja egal...:cool1: :cool1:
    und komm dann dem neuen mädel nicht gleich mit messer oder so... zeig ihr von vorn herein das du für sie offen bist und sie nicht ficken möchtest sondern ihr nahe sein möchtest:zwinker: das andere kommt von selber
     
    #9
    MaxDD, 28 Mai 2006
  10. FreeFrankonia
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    0
    Single
    Hat eben mit eurem Alter zutun.

    Da ist dieses "profilieren vor Freunden" noch besonders ausgeprägt. Meistens wird das, wobei es auch ein paar Exemplare gibt bei denen ändert sich das nie.

    Dementsprechend is auch deren ihr geistiges Niveau!


    Wödd scho wärn...
     
    #10
    FreeFrankonia, 28 Mai 2006
  11. Yin-Chan
    Yin-Chan (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    173
    0
    0
    Verliebt
    Mhhh, es ist ja nicht so dass ich dauernt auf Hart mache, ich hab auch schon ma in den Armen von meinen besten Freunden geheult, genau wie die bei mir... Aber ich lass mich nun mal von niemanden anmachen, ich suche NIEMALS ärger, ich mach auch kein Ärger wenn ich angeguckt werde, aber wenn man über meine Famillie zieht oder Mädchen weh tut hört der spaß total auf.. Ich geh drauf los und die typen sind eh immer platt.... Was soll heißen Schlägereien machen mir spaß ?? Ich lauf nicht weg, aber ich such nie und nimmer streit!

    Das mit den Schusswaffen war ein Extremes beispiel, die nehm ich eigentlich nur mit wenn ich weiß es kann richtig los gehn.. Ob ich damit dann wen erschieße ist eh ne andere sache, aber ob ich das nen typen an Kopf halte und er sich in die Hosen pisst und um sein Leben fleht ne andere...

    Ausserdem sage ich meiner Freundin, wenn ich eine habe, nicht dass ich sowas besitze, oder wenn ich mich schlage schick ich sie weg, sie darf nicht dahin mit kommen wo ich rum hänge, is einfach zu gefährlich... Klar unternehmen wir zusammen was, aber dann nur mit meinen besten Freunden, die anderen sind halt... nicht würdig meine Freundin zu sehn, und ausserdem SUCHEN die streit...

    Als Schläger kann man mich nicht bezeichnen, ich weiß wie man Kämpft, ich weiß wie man leute ausser gefechtsetzt... Mein Box trainer hat in der Bundesliga geboxt.. Aber das ist ja nebensächlich... Ich schlag mich auch niemals gern, man muss immer damit rechnen das eines tages mal wer kommt der mit voll auf die Fresse haut :smile:)

    Ich geh nicht mehr zur Schule... Und ich hab nen Schreibfehler begangen, bitte verzeit mir ich weiß natürlich wie man Prinzessin schreibt.. Kann jedem mal passieren, ausserdem war ich gar nicht mal so schlecht in der Schule und meine Deutsch-Note war ziemlich gut :zwinker:

    Ehrlich gesagt waren kaum nützliche Tipps dabei, klar kann ich weich sein, klar rede ich mal mit meinem besten Freund offen über gefühle, aber auf Partys lass ich mich nun mal nicht von nem Dummen spasst !blöd! von der Seite anlabbern. Klar, mit mir kann man reden wenn es Ärger gibt und ich gib auch mal ein aus und sag "scheiß drauf" aber ihr habt davon ja wohl kein Plan, ihr könnt das gar nicht beurteilen und mich als Schläger hinstellen!!! An alle anderen, danke für die antworten und besonders danke für die PM´s die ich bekommen hab, die waren wirklich hilfreich!

    So long...
     
    #11
    Yin-Chan, 28 Mai 2006
  12. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Tja... wenn du kein "Schläger" bist, wieso weißt du dann schon, wenn du aus dem Haus gehst, daß es "richtig los gehn" kann?

    Erschreckend... und mit deiner Einstellung zu Gewalt brauchst du dich nicht zu wundern, daß du keine "normale" Freundin mit einer "vernünftigen" Einstellung bekommst. Ich würde einen wie dich auch nicht wollen, ganz ehrlich. Wer es nötig hat, sich über körperliche Gewalt zu behaupten, der ist in meinen Augen gar nicht stark sondern ein ganz armes Würstchen. Und ja, DAS ist durchaus abschreckend bei der Suche nach einem potentiellen Partner.

    Sternschnuppe
     
    #12
    Sternschnuppe_x, 28 Mai 2006
  13. samaritah
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Du hängst einfach in den falschen Kreisen ab!
    Wenn ich auf ne Party geh, kann ich mir zu 99 % sicher sein, dass es keine Schlägerei gibt, weil das Umfeld stimmt... bei dir anscheinend nicht. Glaubst du, es wird sich etwas ändern, wenn du deine Prinzessin gefunden hast ? Wirst du dann weitergehen, wenn jemand dich dumm anlabert ?

    Ich glaubs kaum.

    Neuer Ort.
    Neues Umfeld.
    Neue Freunde.
    Und erst dann sollstest du über eine Prinzessin nachdenken.

    Gruß Clemens
     
    #13
    samaritah, 29 Mai 2006
  14. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Hmm, ich möchte dir wirklich nicht zu nahe treten, falls dies geschieht, mögest du mir verzeihen. Unter keinen Umständen möchte ich dich beleidigen, schließlich kenne ich dich nur aus dem Forum.

    Durch deinen Schreibstil, deinen Sprachstil, deine Wortwahl, deine beschriebenen Situationen und Auschnitte aus deinen Erfahrungen wirkst du auf mich sehr eingeschränkt in deinen Handlungsmöglichkeiten. Du bist 17, hast deine Schullaufbahn beendet und lebst anscheinend in einer "faustregierten" Gegend. Zumindest hört es sich so an, wenn du von Bedrohungen durch Fremde sprichst, von Freunden, die Streit suchen oder von Waffen.

    Du sagst von dir selber, dass dein Kern weich ist, und das glaube ich dir. Allerdings glaube ich auch, dass du deine latent vorhandenen, inneren Werte, oder die Überbleibsel davon, nicht nach außen kehren kannst und dich damit in deinem Leben behaupten kannst. Du sprichst bewusst davon, dass du vor Angriffen oder Anmachen nicht zurückweichst, du übst dich nicht in Deeskalationsversuchen, du suchst die Konfrontation. Das heißt nicht, dass du anfängst. Es heißt lediglich, dass wenn dir scheinbar jemand nicht gerecht gegenübertritt, du nicht einen Schritt zurückgehst.
    Du sagst, du würdest es auch mit Worten versuchen, aber diese Worte finden kein Gehör, so wie vermutlich bei vielen in deinem Bekanntenkreis.
    Du übst Kampfsport aus, um bewusst es als Verteidigung (oder vll. sogar als Angriffsmittel) gegen andere einzusetzen, denn du sagst selber, die Gefahr bestehe immer, auf der Straße angepöbelt zu werden.

    Meiner Meinung nach, lebst du in schwierigen Verhältnissen, die dich dahingegeng geprägt haben, dass du dich in deinem Umfeld und in deinem Bekanntenkreis und Lebensraum behaupten musst. Da das anscheinend nicht über die verbale, deeskalierende Schiene möglich ist (oder bist du selber dazu nicht willig oder fähig?), wird das durch andere Möglichkeiten wie Gewalt kompensiert. Das heißt nicht, dass du direkt ein rücksichtsloser Schläger bist, du schränkst dich schließlich ein und beziehst dich auf persönliche verbale und non-verbale Attacken.

    Ich denke, deine wahren Sehnsüchte und Wünsche werden hier deutlich:

    sowie

    Denn eigentlich sehnst du dich nach Geborgenheit, der Gewissheit, dass sich jemand ernsthaft um dein Wohl, deine Gesundheit, deine Gefühle und deine Person sorgt und kümmert, oder? Aber das bleibt dir verwehrt, weil nicht nur die männlichen Artgenossen in deinem Umfeld ähnlich agieren wie du, sondern die Mädchen ebenfalls emotional abgestumpft sind und dementsprechend in ihrem Verhalten eingefahren sind wie du. Survival Of The Fittest, oder was praktiziert ihr da? Dein Lebensraum ist einfach denkbar ungünstig geeignet, und prägt eben die Bewohner dementsprechend. [In der Erziehungswissenschaft nennt man so etwas auch den Einfluss der Umwelt, die exogenen Faktoren, also nicht in deinen Genen Grundlage finden. ]

    Du suchst nach der Verkörperung von den guten Tugenden, von den menschlichen, positiven Eigenschaften, die du in deinen bisherigen Freundinnen vergeblich gesucht hast.



    Wie sieht es bei dir zu Hause aus? Wie sehen dich deine Eltern? Wie schätzen sie dich ein, dein Verhalten, wie bewerten sie das? Wie schätzst du deine Eltern ein und deren Fürsorge?

    ---
     
    #14
    User 8944, 29 Mai 2006
  15. ullachen
    Gast
    0
    Wer will das nicht??
     
    #15
    ullachen, 29 Mai 2006
  16. xman2
    xman2 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    103
    3
    Single
    Richtig...wer will das nicht!!
     
    #16
    xman2, 29 Mai 2006
  17. **Tequila**
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Single
    Also wenn es bei deinen Freunden so gefährlich ist,dass du deine Freundin da nicht mit hin nehmen könntest,ist es klar dass kein liebes nettes mädchen was mit dir anfängt.
    So wie die Freunde sind so wird man nun mal auch gesehen,auch wenn du ja vielleicht nicht so bist.
    Geh halt da nicht mehr hin,bzw. mit denen weg. Also nciht mit allen Freunden,aber eben mit diesen bestimmten die du da angesprochen hast.
    Und ich wollte auch keinen Freund der anderen Leuten Knarren an den Kopf hält. Nur mal so als Tipp..
    Aber natärlich können wir das hier nicht so gut einschätzne, ich weiß ja nciht wie du so in "Wirklichkeit" rüberkommst. Hier scheinst du ganz nett zu sein. Versetz dich doch mal in die Lage von so Ner "Prinzessin" un überleg dir was die wohl für einen Freund ahben will,un versuch dich mal ein bisschen so zu verhalten.
     
    #17
    **Tequila**, 29 Mai 2006
  18. FreeFrankonia
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    0
    Single
    Ich lass mich auf ner Party oder sonst wo auch ned blöd von der Seite anreden, und nein ich bin auch kein Unschuldslamm, aber ich verstell mich nicht vor meinen Freunden damit die Respekt vor mir haben.

    Ganz ehrlich, ich weiss eigentlich nicht was dann dein Problem ist. Erst schreibst du du machst in Anwesenheit von deinen Freunden eher auf "hart", des Respektes wegen, dann schreibst du wieder das Gegenteil ... naja !

    Gib dich einfach so wie du bist, wie du WIRKLICH bist, lass öfter mal den "harten Kern" weg, lieber manchmal als "Weichei" dastehn - ganz nach dem Motto "Der klügere gibt nach", dann klappts auch mit vernüftigen Mädels, die sich nicht gleich bei der ersten Gelegenheiten ficken lassen, die nicht auf Schlägertypen stehn, die nicht sich selbst prügeln. Vernüftige Mädels stehn auf sowas nämlich nicht :zwinker: ... und - soviel ich weiss - gefällt es Mädels wenn solche "harten" Typen wie du -angeblich- einer bist mal Gefühle, Emotionen zeigen etc ... sowas beeindruckt Mädels doch viel mehr als auf einen Spack blöd einzuschlagen.

    Ich kann dir jedenfalls nicht wirklich einen Rat geben, kann dein Problem nicht ganz nachvollziehen.

    Sei du selbst, lös Probleme - auch wenns dir schwer fällt - mal auf verbale Art, zeig das du nicht nur der harte Typ bist vor dem alle Respekt haben, dann klappts auch mit dem Nachbar .... äh den Mädels :zwinker:


    Gruss
     
    #18
    FreeFrankonia, 29 Mai 2006
  19. lovely
    lovely (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    453
    101
    0
    Single
    Na die meisten Tips a la "Ändere mal Dein Verhalten" kann man in die Tonne treten. Hier mal mein Vorschlag:

    Die wenigsten Girls werden so verkommen sein, wie Du es beschreibst (Ok, Jungfrauen wirst Du wohl seltener darunter finden). Die meisten, wie Du eben auch, passen sich ihrer Umwelt an. Im Inneren haben die meisten aber auch einen "weichen" kern. Geh mit der nächsten nicht ins Bett sondern rede mit ihnen. Begegne ihnen mit Ehrlichkeit und versuch herauszufinden, wer sie wirklich sind. Lern die Seite von ihnen kenne, die hinter den Schlägereien und Schlampendasein steckt.
     
    #19
    lovely, 29 Mai 2006
  20. Yin-Chan
    Yin-Chan (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    173
    0
    0
    Verliebt
    Ihr seht das teilweiße falsch... Ich finde sie ja gar nicht!!!!!!!! Nicht dass sie nichts von mir wollen, es ist einfach so dass ich keine von den finden kann :zwinker:)

    Mehr dazu gleich, muss nun erst ma mit meinem Hund spazieren gehen :tongue:
     
    #20
    Yin-Chan, 29 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will keine Luder
Carasanne
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Juni 2014
30 Antworten
Siempre
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 November 2013
44 Antworten
Nymphi
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Mai 2009
14 Antworten