Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich will meine Ex zurück! was soll ich machen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Marelover, 6 November 2009.

  1. Marelover
    Marelover (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Hi ich hab ein problem! und zwar weiß ich nicht was ich machen soll! wich will meine exfreundin zurück! wir waren 2 jahre zusammen und sind jetzt 2 monate getrennt! damals hab ich viel sch.. gemacht! sie belogen, ihre schwächen ausgenutzt und ich war wirklich des größte arschloch was rumgelaufen is. Jetzt geh ich zu Psychologen und da is rausgekommen dass ich eine Persönlcihkeitsstörung hab! ich hab meiner ex schon ettliche briefe geschrieben, dass ich sie liebe und dass es mir aufrichtig leid tut was ich ihr angetan hab und ich mir professionelle hilfe geben lasse. Aber sie zögert immer und sagt sie weiß nicht ob des was wird und dass sie angst hat. kann ich auch verstehen!
    1. Frage: Wie kann ich ihr die angst nehmen
    2. Frage: was würdet ihr machen! gebt mir bitte tips

    danke
    lg
    Marelover
     
    #1
    Marelover, 6 November 2009
  2. just_smile
    just_smile (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    113
    53
    nicht angegeben
    Sers,
    ähm ich wurd mal sagen das deine Situation guad verzwickt ist^^
    Naja die Angst nehmen ist so ne Sache...du kannst nicht von heut auf morgen einem Menschen die Angst nehmen verstehst du was ich meine? Du das Vertrauen mit der Zeit aufbauen. Hat sie denn lust noch etwas mit dir zu unternehmen? Nur so kannst du es evtl. aufbauen, durch briefen bzw. Sms geht des sehr sehr schwer.
    Was ich an deiner Stelle machen würde, hmm, wie sicher bist du dir denn ob sie noch etwas für dich empfindet? Wenn du meinst das des Mädel dich noch liebt oder ansatzweise noch etwas empfindet, dann musst du handeln! Mach etwas mit ihr aus, zeig interesse wie du es ihr noch nie gezeigt hast!

    Viel Glück und lg, just_smile
     
    #2
    just_smile, 6 November 2009
  3. Marelover
    Marelover (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Es ist kompliziert
    ja ich weiß zu 100% dass bei ihr noch was da is weil sie mirs gesagt hat! und des mit heut auf morgen is mir auch klar. aber es muss ja eine möglichkeit geben ihr zu zeigen dass ich nicht der bin der ich damals war.
     
    #3
    Marelover, 6 November 2009
  4. just_smile
    just_smile (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    113
    53
    nicht angegeben
    Ja dann handle^^ Schreib ihr von mir aus noch heute dass du was am Abend etwas machen willst, z.b. etwas trinken gehen in ne schöne lounge oder so. Ich bin mir sicher wenn du dann mit ihr redest und ihr zusammen zeit verbringt die wird sicher merken, dass du nich mehr der alte bist. Sie wird ganz bestimmt deine Energie spüren dass du sie zurück haben möchtest und nicht mehr "der alte" bist. Ihr müsst euch treffen und eben etwas unternehmen, anders kann ich es mir nicht vorstellen.
     
    #4
    just_smile, 6 November 2009
  5. Marelover
    Marelover (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Es ist kompliziert
    alles klar!! danke!
     
    #5
    Marelover, 6 November 2009
  6. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Tut mir Leid, wenn ich das dämpfe, aber ich möchte Zweifel dran äußern, dass du nach nur 2 Monaten nicht noch "der Alte" wärst. Du bist womöglich auf dem Wege der Besserung, aber so eine Persönlichkeitsstörung ist eher etwas, wo man Jahre wenn nicht gar sein ganzes Leben dran knabbert.

    Anstatt ihr zu vermitteln, dass du sie ja um alles liebst und nun alles gaaaanz anders ist, würde ich an deiner Stelle vermitteln, dass du mittlerweile verstehst, was passierte und was passiert. Sie hat Angst, weil sie dich und die Situation nicht einschätzen kann. Machst du ihr nun einen vor, dass sämtliche Probleme ja der Vergangenheit angehören und alles besser wird, klingt das zum einen etwas unglaubwürdig und zum anderen wird sie jeder Rückfall deinerseits (der sich nicht verhindern lassen wird, tut mir Leid) wieder von dir weg treiben. Das kann arg nach hinten los gehen...

    Ich an deiner Stelle würde mich demütig zeigen, meinen Willen zu einem Neuanfang energisch kommunizieren, ihn jedoch nicht von ihr fordern. Es ist an der Zeit, Schwächen und Fehler einzugestehen und realistisch zu bleiben, denn nur so wird sie zu dir neues Vertrauen fassen können. Das ganze wird für dich eine starke Geduldsprobe aber ich würde ihr eher die Chance geben, auf dich zuzukommen anstatt sie zu dir zu ziehen.

    Wenn sie noch was für dich empfindet, stehen deine Chancen nicht schlecht, dass sie ihre Unsicherheit überwindet. Sollte euer Vertrauensverhältnis aber irreparabel beschädigt sein und sich nicht wieder herstellen lassen, musst du das natürlich aber auch akzeptieren. Ich hoffe für dich, dass es nicht so weit ist und wünsch dir alles Gute!
     
    #6
    Fuchs, 6 November 2009
  7. seki#2
    Gast
    0
    arbeite erstmal an dir selbst und krieg dein leben auf die reihe. deine ex ist nicht dafür da, dich glücklich zu machen!
     
    #7
    seki#2, 7 November 2009
  8. Marelover
    Marelover (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Es ist kompliziert
    das weiß ich! aber sie gibt mir kraft!
     
    #8
    Marelover, 9 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will zurück
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016
4 Antworten
unentschieden07
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016
15 Antworten
Teresa_Sophia
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 September 2016
8 Antworten