Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich will meine Freundin befriedigen. Härtefall?!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von thesilencer88, 21 Januar 2009.

  1. thesilencer88
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo alle zusammen,

    Ich brauche jetzt ein paar Tipps, Erfahrungen, oder ähnliches, bin am verzweifeln.

    Zuerst die Fakten:

    Meine Freundin (18 Jahre alt) und Ich (20 Jahre alt) sind seid 7 Monaten ein Paar.

    Wir finden uns gegenseitig durchaus attraktiv und haben auch keine
    körperlichen oder geistigen Behinderungen die unser Sexleben erschweren
    würden.

    Sie hatte vor mir schon vier Beziehungen und auch Sex allerdings nie guten
    und nur auf den Freund ausgerichtet. Sie hatte meines Wissens, ich habe Sie gefragt,
    noch nie einen wirklichen Orgasmus (weder SB noch Sex).

    Ich hatte mit Ihr mein erstes Mal -1- Woche nachdem wir ein Paar wurden.
    Was ich Ihr bis heute nicht gesagt habe (hab mich beim ersten mal auch
    nicht dumm angestellt, war wunderschön).

    Also sie befriedigt mich grösstenteils voll und ganz ausser Oral hat
    Sie es bei mir noch nie zu ende gemacht weil sie es eklig findet.
    (Sie hatte mal beim ONS oralverkehr und hat des Sperma in den
    Mund bekommen und deswegen mag Sie es nicht)

    Analverkehr ist auch Tabu aber das ist kein Problem für mich.

    So jetzt das Problem,

    Sie ist eigentlich eine sehr aufgeschlossen Persönlichkeit und redet
    auch ohne Probleme mit mir über Sex, aber Sie weiss nicht worauf Sie
    steht, weil Sie noch nie einen Orgasmus hatte nicht einmal bei der
    Selbstbefriedigung.

    Sie empfindet nichts wenn ich Ihren Kitzler Stimuliere egal ob mit fingern,
    oral oder irgendwie anders. Sie empfindet nichts wenn ich Sie fingere.
    Ihr Busen ist leider auch keine erogene Zone ebenso wenig die Nippel.

    Sie hat mir nur gesagt, das Sie etwas empfindet wenn ich in Ihr drin bin,
    was ja eigentlich ne gute nachricht ist. Sie hat mir gesagt Sie mag es
    wenn Sie auf dem Bauch liegt und ich Sie von hinten vaginal nehme oder
    doggy-style und Reiterstellung (Sie oben). Allerdings auch nach längerem
    sexuellem Beisammen Sein nach Ihren Wünschen die Sie genannt hat.
    Die die ich oben genannt habe, ist trotzdem kein höhepunkt in Sicht.


    Ich war sehr ausdauernd mit Ihr im Bett aber ich mach mir halt immer mehr
    Sorgen das ich Sie nicht befriedigen kann... was mir entweder die Ausdauer nimmt
    also Schnellschuss oder ich nur noch schwer eine Errektion bekomme...

    Ich rede oft mit Ihr darüber... es ist kein Beziehungs lastiges Problem,
    aber ich will Ihr gerne etwas zuückgeben. Ich möcht der sein, der Sie befriedigt.

    Ich bitte um Erfahrungsbericht, Tipps, Empfehlungen.

    Vielen Dank im Vorraus!

    Mfg
     
    #1
    thesilencer88, 21 Januar 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Hast du mal beim fingern ihren G-Punkt erfühlt?

    Die besten Orgasmen durch fingern hatte ich, als der Mann mit seiner Hand das Rock-On-Zeichen machte:
    http://otsego-database.de/RockOn02.png

    Den Mittel- und Ringfinger in ihre Pussy einführte; Daumen, Zeigefinger und der kleine bleiben auf den Oberschenkeln liegen.
    Und dann schnell, ruhig etwas heftiger den G-Punkt reiben.

    Sei aber nicht enttäuscht, wenn es nicht klappt. Nicht jede Frau erlebt (in jüngeren Jahren) einen Orgasmus.
     
    #2
    xoxo, 21 Januar 2009
  3. toemack
    toemack (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    nicht angegeben
    mein vorschlag wär auch es mal mit der technik, die xoxo beschrieben hat zu probieren.

    entweder du nimmst mittel- und ringfinger oder zeige- und mittelfinger und dringst damit in sie ein.
    dann winkelst du die finger ab und versuchst sie so schnell wie möglich vor- und zurück zu bewegen(im idealfall triffst du direkt den G punkt). versuch aber nur die finger zu bewegen...und langsam anzufangen, dass du siehst, wie sie reagiert und wie es ihr am besten gefällt(schnell, langsam, heftig oder sanft).ausserdem solltest du kurze fingernägel dafür haben, sonst kann es deiner partenerin schnell mal wehtun...

    meine freundin macht das nach kurzer so verrückt, dass sie es nicht mehr aushält...und meistens kommt sie dann danach beim GV ziemlich schnell.

    viel spass beim ausprobieren :zwinker:.
     
    #3
    toemack, 21 Januar 2009
  4. dwTazz
    dwTazz (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Ihr dürft euch vor allen Dingen nicht unter Druck setzen denn wenn Ihr nur darauf aus seid den Partner zum Orgasmus zu bringen kann das schnell im Gegenteil enden. Ich bin der Meinung Sex ist immer am schönsten wenn er spontan ist also lasst die Sache auf euch zukommen, probiert weiter Sachen aus und irgendwann wird auch deine Freundin einen Orgasmus haben. Das wichtigste ist doch das ihr euch liebt
     
    #4
    dwTazz, 21 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will Freundin befriedigen
JulianThiagoAlcantara10
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
13 Juli 2013
6 Antworten
jojo1234
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 Oktober 2011
17 Antworten
dEEp_s0uL
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 Oktober 2010
7 Antworten