Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich will mich ändern,aber wie?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Big J, 7 August 2007.

  1. Big J
    Big J (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    103
    1
    Single
    hi

    ich hab n kleineres problemchen.

    ich und meine freundin hatten schon immer n bissle "reibungspotential"...und sie hat schwierigkeiten mit n paar macken von mir,etwa das sich meine laune mal von tag zu tag komplett drehen kann.

    naja auf jeden fall...haben wir gestern(am telefon) ausführlich über sex geredet...hatten vorgestern den besten sex unseres lebens(ok ich hatt vor ihr keinen...aber sie schon... und sie war begeistert)hat uns beide tierisch angemacht....ok ich weiß das klingt eig prima...aber dann kam von ihr...das sie bis vor 2 monaten(wo es bei uns zum ersten mal geklappt hat....hab mein zufrühkommen überwunden) noch n paar mal dachte das der sex an sich(gv) mit ihrem ex schon besser war....(ok im nachhinein versteh ichs wir hatten wegen meinem zu frühen kommen 4 monate kaum welchen)..sie..meinte dann das der sex mit dem aber seid vorgestern n witz war und ich um welten besser.....ok eig n kompliment.....aber ich blöder pessimist hab das negative gesehn....das sie 4 monate lang den sex mit ihrem ex(ja verständlicherweise aba trotzdem) leicht besser fand.... ich war ca 15 min down....das hat ihre laune mit runtergezogen...und sie war genervt/sauer...bzw hoffe das sies nich mehr is.


    ich weiß net was ich machen soll....ich hab schon öfter überreagiert..und zu negativ....aber das war jez so offensichtlich...das war blöd....sie hat mir n kompliment gemacht und ich zieh mir fast nur das schlechte aus der aussage....

    kann ich da was machen?
    ich mein außer zum psychater gehn...weil ich bezweifle das die krankenkassen....pessimismus abdecken....

    das belastet unsere Beziehung stark...und ich glaube wenn ich so weitermachen würde, verlier ich sie....das darf net passiern...ich liebe sie unglaublich.
     
    #1
    Big J, 7 August 2007
  2. Nicht_Aufgeber
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Single
    Du hast ja dein Problem schon erkannt: Pessimismus.
    Also wozu zum Psychiater, der wird dir auch nur sagen, du sollst anfangen, optimistischer zu denken und das kannst du auch alleine schaffen!
    Hör auf, ständig das Negative in jeder Aussage von deiner Freundin zu sehen, weil es einfach unnötig ist. Und du merkst auch selber, dass du sie damit verletzt. Ist ja auch irgendwo klar, du signalisierst ihr damit, dass du ihre Worte nicht ernst nimmst und ihr nicht traust.

    Und wenn du sagst, dass du sie so unglaublich liebst und du sie nicht verlieren möchtest, dann ist es doch die perfekte Motivation, den Pessimismus endlich abzulegen, bevor es zu spät ist.
     
    #2
    Nicht_Aufgeber, 7 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will mich ändern
Wanderlust
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Oktober 2015
17 Antworten
Brisby
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Dezember 2014
9 Antworten
toastbrot97
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 November 2014
31 Antworten
Test