Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich will mich doch nicht verlieben...!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SearchingLove, 18 Juli 2007.

  1. SearchingLove
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    Verliebt
    Vor paar Wochen habe ich mich in ein Mädel verguckt, darüber habe ich schon einen Thread geschrieben, wir hatten Monate zuvor zusammen einen Kurs belegt, doch keinen Kontakt gehabt. Als ich dann damit fertig wurde, hatte ich den Mut zusammen gefasst und sie kontaktiert. Bis dahin haben wir immer miteinander geschrieben, uns aber nicht mehr gesehen, nur im icq halt. Ich habe es versucht sie näher kennenzulernen, aber irgendwie klappte das nicht, ich hatte das Gefühl sie habe nicht das Interesse, dennoch haben wir uns gut online unterhalten.

    Ich habe gemerkt, dass ich mich in sie verliebt hatte, doch hatte ich meine Gefühle unterdrückt, weil ich sonst nicht glücklich werde, wenn sie meine Zuneigung nicht erwidert. Ich fuhr in Urlaub und es fiel mir leichter nicht an sie zu denken. Ich hatte Spaß und konnte mich entspannen, sodass ich ihr nicht nachtrauerte.

    Am Wochenende war sie zufällig in der gleichen Bar wie ich. Sie hatte mich gesehen, ist aufgestanden und kam zu mir. Wir haben uns das erste mal persönlich unterhalten und was getrunken. Es dauerte nicht lange, vielleicht eine halbe Stunde, weil ich mit meinen Freunden loszog und sie nicht bedrängen wollte.
    Das Gespräch war interessant, intensiv und nicht langweilig. Wir hatten uns immer was zu sagen!

    Nun weiß ich nicht wie sie dazu steht, aber ich merke wieder wie die Gefühle hochkommen und mein Bauch kribbelt. Ich will sie näherkennnlernen mit dem Gedanken an eine mögliche Beziehung, doch ich weiß nicht wie sie dazu steht. Ich habe Angst mich zu verlieben...!
     
    #1
    SearchingLove, 18 Juli 2007
  2. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Geh halt mal mit ihr ein Eis essen. Wenn du nichts unternimmst, wirst du in deinem Gefühlschaos auch nicht weiterkommen.
     
    #2
    Touchdown, 18 Juli 2007
  3. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Also wenn sie aus eigener Initiative auf Dich zugekommen ist und mit Dir gesprochen hat, würd ich das als positives Signal deuten. Ich würde Dir empfehlen, am Ball zu bleiben.
    Warum denn Angst vor dem Verlieben? Weil Du wieder verletzt werden könntest? Da muss jeder von uns durch, Gefühle kommen einfach so oder so, die kann man nicht so ohne weiteres per Knopfdruck ausschalten.
    Was wäre denn nun, sie hätte wirklich Interesse an Dir, und Du würdest abblocken? Du würdest dabei nix gewinnen, sondern nur verlieren.:zwinker:
     
    #3
    User 48403, 18 Juli 2007
  4. gad-jet
    gad-jet (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    770
    101
    0
    Single
    Also wenn sie von sich aus auf dich zugekommen ist, deutet das zwar auf Sympathie hin, aber auch nicht mehr. Entweder du lässt das ganze schleifen und hoffst, dass sich deine Gefühle wieder verlieren, oder du unternimmst was und schaust, was sie empfindet.
     
    #4
    gad-jet, 18 Juli 2007
  5. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Ach, gegen das Verlieben hat man kaum eine Chance.....
     
    #5
    Piratin, 18 Juli 2007
  6. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    ganz richtig! man kann sich zwar einreden dass man nicht verliebt wäre aber das ist nur verdrängung und bei dir ists ja ganz offensichtlich. also ich an deiner stelle würde schleunigst was unternehmen, sie hat ja den ersten schritt schon gemacht.
     
    #6
    User 70315, 18 Juli 2007
  7. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Natürlich kann man was gegen Verliebtsein tun. Man muss erkennen, dass die Ursache des Verliebtsein nicht die andere Person, sondern man selbst ist. Man muss der Sache auf den Grund gehen. Nicht von heute auf morgen, aber wenn man sich nicht verlieben will, ist es schon mal ein guter erster Schritt, nicht in Kontakt mit der betreffenden Person zu treten.
     
    #7
    Razzepar, 18 Juli 2007
  8. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Bis der letzte Funken Hoffnung stirbt, macht man doch eh immer weiter....
     
    #8
    Piratin, 18 Juli 2007
  9. SearchingLove
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    195
    101
    0
    Verliebt
    Danke für eure antworten.

    Off-Topic:
    Ach, gegen das Verlieben hat man kaum eine Chance.....

    Off-Topic:
    ganz richtig! man kann sich zwar einreden dass man nicht verliebt wäre aber das ist nur verdrängung und bei dir ists ja ganz offensichtlich. also ich an deiner stelle würde schleunigst was unternehmen, sie hat ja den ersten schritt schon gemacht.


    hm, das sehe ich anders. ich habe schon vor paar wochen gemerkt, dass ich mich in sie verguckt habe und sie sehr dolle mag.bin dann in urlaub gefahren und es war weg. ich hatte ablenkung und musste nicht an sie denken. zuhause angekommen ging es mir auch ganz gut, bis sie mir geschrieben hat und wir uns zufällig getroffen haben.

    ich weiß ja nicht wie sie dazu steht, ich habe bloß angst enttäuscht und gekränkt zu werden, denn dann lauf ich wieder tagelang triste durch die gegend. ich fahre ja morgen wieder in urlaub für eine woche und habe ablenkung, werde wohl auch nicht an sie denken, aber wenn ich wieder komme, dann fängt es glaube ich wieder von vorne an.

    Off-Topic:
    Was wäre denn nun, sie hätte wirklich Interesse an Dir, und Du würdest abblocken? Du würdest dabei nix gewinnen, sondern nur verlieren.

    das ist auch richtig!

    ich weiß nicht was ich machen soll, ich bin so durcheinander.einerseits möchte ich sie ja kennenlernen um zu wissen ob mehr möglich ist, andererseits habe ich angst enttäuscht zu werden sodass daraus nichts wird. ich denke schon wieder pessimistisch...wie im anderem thread erwähnt:kopfschue
     
    #9
    SearchingLove, 18 Juli 2007
  10. SearchingLove
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    195
    101
    0
    Verliebt
    Ich habs mal probiert. Ich fahre heute in eine Diskothek und habe sie gefragt, ob sie denn nicht mitkommen möchte. Sie sagte ja und ich war überrascht. Mal schaun, ob sie denn mitkommt.

    Ich bin so aufgeregt und weiß nicht wie ich mich verhalten soll, wenn sie tatsächlich mitkommt. schließlich habe ich mich ja in sie verguckt, will es aber noch nicht zeigen lassen.

    habt ihr denn paar Tipps für mich? Ich kann euch ja morgen schreiben, wie es gelaufen ist...:zwinker:
     
    #10
    SearchingLove, 18 Juli 2007
  11. Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    103
    0
    nicht angegeben
    Ja! Lad sie NICHT auf ein Getränk ein, sondern lass dich einladen. Irgendwann wenn ihr euch gerade amüsiert und lacht, sag ihr scherzhaft: "Eigentlich könntest du mich auf ein Getränk einladen, so sympatisch wie du mich inzwischen findest." Wenn's sie's dann wirklich tut, Prost!

    Sonst würd ich dir raten, gerade in der Disco, auch mit anderen Mädels zu tanzen und Spaß zu haben, das macht dich interessanter und du hängst nicht ständig an ihr dran. Weiters: Lustige + interessante Gesprächsthemen (keine ernste philosphische Scheiße), ein wenig Neckerei, Körperkontakt und nicht zu viel Interesse zeigen. Zeig Interesse, aber nicht zu viel!
     
    #11
    Jamiro, 18 Juli 2007
  12. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Was isn das fürn scheiß Tipp? Ich als Mädel würd mir da ganzschön verarscht vorkommen oder seh ich das falsch @Mädels?
    Im Allgemeinen halt ich ne Disko auch für den denkbar ungünstigsten Ort um sich näher kennenzulernen.
     
    #12
    Touchdown, 19 Juli 2007
  13. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    nein touchdown,zumindest ich teile diese ansicht:zwinker: .
    den typ würde ich gleich in den wind schießen,ohne ihn überhaupt noch einmal anzulächeln:kopfschue . wenn schon lade ich ihn von selbst auf ein getränk ein,wenn er mir sympathisch ist;aber ganz bestimmt nicht nach so nem spruch.

    was den ort angeht,kann ich dir auch nur zustimmen.

    aber vllt war es ja doch ein gelungener abend->warten auf eine berichterstattung von dir:zwinker: .
     
    #13
    User 77157, 19 Juli 2007
  14. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    aber sowas von....das riecht schon wieder gewaltig nach effective seduction, und das ist was für Penner und Nerds *gg*
     
    #14
    Piratin, 19 Juli 2007
  15. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Volle Zustimmung!
     
    #15
    User 48403, 19 Juli 2007
  16. SearchingLove
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    195
    101
    0
    Verliebt
    :grin: hey leute, man bin ich durcheinander, mein bauch kribbelt und ich bin total hibbelig.

    ich war ja gestern mit paar kumpels, das stand ja schon früher fest, das wir da hinfahren. ich hatte sie gefragt, ob sie lust hätte mitzukommen und sie kam als einziges mädel mit.
    vielleicht ist die disko kein guter ort, aber ich hatte ja ebend keine andere Möglichkeit.

    Ja, es war ein schönes Abend. Wir haben was getrunken, getanzt und uns gut unterhalten. es enstand aber kein Körperkontakt, sonder ein intensiver blickkontakt, ich habe mich nicht zu mehr getraut, da ich nicht wusste, wie sie reagieren würde, und schließlich war mir die gefahr ja zu groß, dass sie abblockt. In richtung körperkontakt oder küssen kam schließlich von ihr auch nichts.

    ich bin total durcheinander und bereue es leicht, dasss ich nicht in die offensive gegangen, weiß aber auch, dass es dann ja ganz anders kommen konnte. habe ich denn richtig gehandelt, um nichts zu überstürzen?
    Wir kennen uns 2 Monate, haben per icq geschrieben und das war der erste abend, an dem wir was gemacht. Ich wollte mich nicht an sie ranmachen, dennoch zeigt ich ihr, dass ich sie sympathisch finde. Morgen fahr ich in Urlaub und dann sehen wir uns eine woche nicht. Was würdet ihr machen , wenn ihr wieder kommmt?

    ich bin noch sehr unerfahren mit frauen, deswegen bitte ich wirklich um paar ratschläge. Bei mir kommt so ein schlechtes gewissen hoch, von wegen "Junge, warum haste sie nicht angemacht", aber ich glaube das wär doch zu früh gewesen für den ersten abend. nichts überstürzen oder?:smile:
     
    #16
    SearchingLove, 19 Juli 2007
  17. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich persönlich mag die Mädles auchnciht so überfallen, aber du könntest sie ja mal fragen, ob sie nicht Lust hat nach dem Urlaub was mit dir zu unternehmen. Im Grunde ist alles besser als Disko: Eisessen, Kaffe trinken, Bowling, zusammen kochen, Inlinern, Kino, ...
     
    #17
    Touchdown, 19 Juli 2007
  18. SearchingLove
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    195
    101
    0
    Verliebt
    Off-Topic:
    aber du könntest sie ja mal fragen, ob sie nicht Lust hat nach dem Urlaub was mit dir zu unternehmen.


    hey, aber das sollt ich sie doch nach dem urlaub fragen, es kommt jetzt viellecht ein bissel aufdringlich und so mache ich mich dann vllt wieder nicht "interessant genug für sie".

    leute, sagt doch mal was bitte dazu?:herz: :herz: :herz:
     
    #18
    SearchingLove, 19 Juli 2007
  19. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Mit dem Verlieben ist das so eine Sache. Man verliebt sich, wenn man es gerade gar nícht brauchen kann und wenn man sich mal wieder gerne verlieben würde, trifft man niemanden. Ich will damit nicht sagen, dass Du Dich zwangsläufig in sie verlieben wirst, sondern nur, dass man sich gegen Gefühle nicht wehren kann. Hast du dich schon mal gefragt warum du Angst hast?
     
    #19
    *Luna*, 19 Juli 2007
  20. SearchingLove
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    195
    101
    0
    Verliebt
    Off-Topic:
    Hast du dich schon mal gefragt warum du Angst hast?


    ja ich hab mich in sie verliebt, ich kenne sie ja nicht lange und wir haben nicht viel gemacht. es ist für mich so ein beschissenes gefühl weil ich nciht weiß wie sie denkt und ich kann sie ja nicht drauf ansprechen. wochenende fahr ich weg und ich frag mich wie das werden soll.ich werde doch meinen letzten urlaub nicht genießen können:kopfschue

    eigentlich ist es so. wir kennen uns paar monate,haben viel per icq geschrieben und paar mal in der schule gesprochen, dann einmal zufällig getroffen und sich schön unterhalten.gestern waren wir dann zusammen und es hat von meiner seite aus gekribbelt! Nun fahre ich weg und weiß nicht was ich machen soll. Ich wollte sie gestern nicht überrumpeln aber denke wenn ich wieder komme, dass ich sie fragen werde ob sie was unternehmen möchte und dann mal schaue wie es sich entwickelt!

    Angst vor dem verlieben habe ich nur ,wenn ich mich in sie verliebe und sie dann kein interesse an mir zeigt.so hätt ich es mir dann sparen können! ich würde ihr am liebsten schreiben wie sie dazu steht und ob ich ne chance hätte, aber es klingt ja komisch und ist doch zu früh
     
    #20
    SearchingLove, 19 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will mich verlieben
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Oktober 2016
16 Antworten
Pitry
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juli 2016
1 Antworten
navy-girl91
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Mai 2016
41 Antworten