Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Honigbiene84
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Juni 2006
    #1

    Ich will mit dir zusammensein --> Danke!

    Ich kapier schon wieder nichts, vielleicht kann mir jemand von euch mal helfen:
    Seit ein paar Monaten treff ich mich mit einem Typen, der aber leider noch in einer Beziehung ist, die aber schon kurz vor dem Ende steht. Eigentlich weiß er ja auch, dass ich gerne mit ihm zusammen wäre, nur lässt mich manchmal das Gefühl nicht los, als ob er es mir nicht so recht glauben würde. Jedenfalls habe ich ihm dann letztens gesagt: "Du bist der einzige, mit dem ich zusammen sein will"... Und er antwortete: "Whoa, danke!"

    Was soll das bitte bedeuten?????
    Wäre für eure Ideen sehr dankbar...
     
  • since.the.day
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Juni 2006
    #2
    Er fühlt sich durch dein Interesse geehrt und freut sich drüber. No more no less.
     
  • Bandyt
    Bandyt (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Juni 2006
    #3
    Vielleicht wusste er nicht was er sagen soll und bevor nichts kommt hat er lieber "Danke" gesagt...
     
  • Honigbiene84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    112
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Juni 2006
    #4
    Tja, eigentlich dachte ich am Anfang auch, dass er es einfach so "registriert". Aber wenn ich dann frage, ob er eigentlich gar nicht mit mir zusammen sein will, sagt er nur: "Wenn ich dich nicht wollen würde, hätte ich es dir schon längst gesagt".
     
  • SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.163
    121
    0
    Single
    13 Juni 2006
    #5
    wenn er dich will warum macht er dann nicht mit seiner freundin schluss...
     
  • Honigbiene84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    112
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Juni 2006
    #6
    Keine Ahnung...
    Ist nicht so einfach, soweit waren sie schonmal und sie ist total durchgedreht als Schluss war... Sie ist schon die ganze Zeit auf ihrem Eifersuchtsfilm wenn ich mich mit ihm treffe...
     
  • Girlie23
    Girlie23 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Juni 2006
    #7
    Äh, kein Wunder, oder? Sie ist ja nicht blind und taub und blöd gleichzeitig und hat es sicher schon längst mitbekommen, dass es zwischen ihm und ihr nicht mehr so gut läuft und dass er sich oft und gerne mit dir trifft. Welche Freundin (die noch in ihren Freund verliebt ist) wäre da nicht eifersüchtig????
     
  • Mephorium
    Mephorium (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.489
    121
    1
    Verheiratet
    13 Juni 2006
    #8
    Die Frage hast du doch mit "blind,taub und blöd" doch selbst beantwortet:grin:

    Mhm irgendwas überzeugt mich an der Geschichte da oben nicht so recht... *zweifel hat*
     
  • Loves Divine
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    Verliebt
    13 Juni 2006
    #9
    mir ist mal folgendes mal passiert:

    ein freund von mir, hat einem unbekannten mädchen gesagt, dass ich an ihr interessiert währe ( ist nicht so gewesen )
    naja, als meine friends mich dann überredet haben, sie zu fragen, ob sie mit mir gehen will tat ich das.

    Ich: willst du mit mir gehen
    Sie: Wohin?

    *ganzehaufentotlach*

    des war so genial :grin:

    naja, des muss nichts heißen, keine angst denn wir sind auch noch zusammen gekommen.
     
  • diavola
    diavola (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    613
    103
    1
    Verliebt
    13 Juni 2006
    #10
    öh, auch ne ungewöhnliche Art, zusammenzukommen. Ich bin aber bei solchen Sachen immer vorsichtig, das klingt nach Spielchen. Und Typen, die sich von der noch-Freundin nicht trennen können, sind obergefährlich. Hatte 2 oder 3 von der Sorte, die dann vielleicht sogar wegen mir schluss gemacht haben, aber nach 2 wochen hieß es: "ich häng doch noch an meiner Ex". danke, nein. Und das kam immer, obwohl ich hätte schwören können, dass sie voll auf mich abfahren. aber wenn der Kick erstmal weg ist, war des...
     
  • melancholic
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    14 Juni 2006
    #11
    dem ist nichts mehr hinzu zu fügen !!!!!!!!!!!!!!
     
  • Fabelle
    Fabelle (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    314
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Juni 2006
    #12
    Ich habe meinen Freund im Internet kennengelernt... und er hat sich vor unserem ersten Treffen von seiner Freundin getrennt... weil ihm klar war, dass er nicht mehr mit ihr zusammen sein kann, wenn er mich trifft :zwinker: Und ich bin soooo froh, dass er das so gemacht hat....
     
  • Playbunny06
    Kurz vor Sperre
    848
    0
    0
    vergeben und glücklich
    14 Juni 2006
    #13

    Wenn ich schon länger weiß das mein freund ne andere"will" würde ich eigentlich nicht länger warten und es beenden. (ich hätte ein wenig gewartet um zu sehen ob er es selbst sagt)
     
  • orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.868
    148
    183
    vergeben und glücklich
    14 Juni 2006
    #14
    Ich würd mich an deiner Stelle mal schnell distanzieren in dieser Geschichte - ein Mann der vergeben ist, seine Freundin verlassen will, aber noch nicht getan hat? Hmm...kommt ja wirklich sehr selten vor.

    Wenn er mit dir zusammen sein will, hätte er sich längst getrennt - wach auf! Für ihn ist das ganz praktisch, er hat dich sicher gern, aber mehr auch nicht.

    Und ein "danke" auf so etwas sagt doch schon alles....
     
  • Girlie23
    Girlie23 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Juni 2006
    #15
    Ja ich auch. Aber es ist ja nicht jede Frau so. Gibt genug Frauen, die versuchen das ganze noch zu retten.
     
  • Honigbiene84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    112
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Juni 2006
    #16
    Ja, und sie ist eine Frau dieser Sorte und versucht alles zu retten... ER ist einfach nur feige! Schlussmachen ist ja auch nicht immer leicht und sie ist eine richtige Furie!

    Hm, wegen mir würde er auch nicht Schluss machen, weil es schon kriselte, bevor er mich kannte und außerdem würde ich auch gar nicht wollen, dass er wegen mir Schluss macht, weil er ja dann ja bestimmte Erwartungen an eine Beziehung mir mir hätte und vielleicht würde er sich dann auch schnell von mir trennen, wenn diese nicht erfüllt werden....
    ICh kanns mir ja auch nicht mehr länger mit anschauen, vor allen Dingen geht es mir sehr schlecht dabei... Und ihr auch...
     
  • fee1981
    fee1981 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    Verliebt
    14 Juni 2006
    #17
    seh ich auch so!

    und wie du schon selbst sagtest, wenn seine erwartungen nicht erfüllt werde, könnte er sich von dir auch schnell wieder trennen.

    Ein Danke is wirklich merkwürdig (kenn das so ähnlich - hmmmmmm)
    aber auch möglich das er in dem moment wirklich nich wusste was er sagen sollte, denn sowas kommt ja meist doch etwas überraschend
     
  • Honigbiene84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    112
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Juni 2006
    #18
    Na gut, dann jetzt mal eine andere Frage:
    Er weiß, dass eine Beziehung mit seiner Freundin nicht funktioniert, das er sie nicht liebt und kaum etwas mit ihr gemeinsam hat.
    Ich hingegen habe mit ihm mehr gemeinsam und wir verstehen uns seeeeeeeeeeeeeehr gut, nur fände ich es mehr als ungerecht, mir einen Korb zu geben, da er ja nicht weiß, ob eine Beziehung mit mir nicht doch total gut klappen würde... Die wenigsten Menschen in meinem Bekanntenkreis haben ihre Beziehung deswegen begonnen, weil sie den anderen geliebt haben. Soetwas entwickelt sich meiner Meinung nach im Laufe der Zeit. Warum also dem anderen keine Chance geben??
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste