Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich will nur Spaß

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von C-J, 28 Juni 2008.

  1. C-J
    C-J
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    103
    1
    nicht angegeben
    Hi ihrs,

    habe da ein Mädel kennengelernt über eine Freundin. Ich selbst komme nach einer erneuten Enttäuschung aus einer Beziehung und habe für mich beschlossen, dass ich jetzt wieder rausgehe, flirte und Spaß habe.

    Das scheint angeschlagen zu haben. Früher habe ich nie einfach so Frauen kennengelernt, diese Woche waren es zwei in einer Woche, wenn auch nur bisher nette Unterhaltungen dabei rauskamen.

    Doch das Mädel von vorgestern will mehr. Sie ist in einer Beziehung, in der es alles andere als gut läuft. Als sie gestern bei mir war, hatten wir einen recht netten Nachmittag mit vielen Anspielungen und Flirts, passiert ist aber nichts. Später kamen aber recht eindeutige SMS und ein Anruf. Sie würde mich ja sehr sympathisch finden und hätte mich schon sehr schnell in ihr Herz geschlossen.

    Ich finde sie nett, doch eigentlich - mag jetzt blöd klingen - will ich nur Spaß haben. Für mich kommt nichts ernstes in Frage. Ich habe mich lange dagegen gewehrt, und glaube nicht dass ich sonst der Typ für solche geschichten bin, aber warum sollen immer nur andere Spaß haben? Wieso soll ich nicht auch mal so eine Bettgeschichte haben? Ich war sonst immer nur in langen Beziehungen.

    Zudem kommt die Sache, dass ihr Freund wohl schon mitbekommen hat, dass da wer ist und es schon den ersten Stress gab. Ich hab echt keine Lust auf Stress, aber die Frage ist: was will sie? Ein Abenteuer? Gestern war das alles doch recht eindeutig...

    Bin grad etwas ratlos.
     
    #1
    C-J, 28 Juni 2008
  2. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.284
    Single
    Mhh... War sie lange mit ihm zusammen? Wenn ja, wars wahrscheinlich was ernstes. Dann ist sie - sollte sie in deine Arme fallen - bestimmt nicht auf Spaß aus.

    Klar solltest du auch mal deinen Spaß haben - aber nicht auf Kosten von anderen. Ich könnte es moralisch in so einer Situation zumindest nicht - würde mir so vorkommen, als nutze ich die ohnehin schlechte Situation des Mädels aus.

    Ich gönne dir den Spaß ja vom ganzen Herzen, aber machs ihr zumindest vorher klar. Und zwar deutlich. Wenn sie sich noch falsche Hoffnungen macht, warst du nicht deutlich genug. Vermutlich versaust du es dir damit dann (sorry), aber du sagst ja selbst, dass es mittlerweile ganz locker bei dir mit den Frauen funktioniert. Wirst schon eine andere in absehbarer Zeit finden :zwinker:
     
    #2
    Fuchs, 28 Juni 2008
  3. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Naja, genau das will sie: ein Abenteuer. Ablenkung. Bestätigung. Und auch Spaß.

    Nur warum muss sowas immer genau dann sein, wenn es in der eigenen Beziehung kriselt?

    Du hast auf sie gewirkt, und nun hast Du wie du selber schon festgestellt hast, mehrere Möglichkeiten.

    Du kannst etwas Ernsteres mit ihr anfangen.
    Du kannst ihr etwas Halt geben, sie trösten, sie ablenken.
    Du kannst mit ihr spielen und Dich rein egoisitsch vergnügen.

    Nur solltest Du genau das nicht tun, wo Du selber nicht mit klarkämst.

    Du findest es im Grunde niederträchtig, sie auszunutzen, nur weil Du auch mal Spaß haben willst?
    Dann lass es bleiben! Auch wenn es langweilig klingt.

    Nur wenn es Dir wirklich nichts ausmacht, und Du mal "die Sau rauslassen" willst, kannst Du das machen.

    Aber wirst Du Dich danach dann immer noch so gut fühlen?

    Überleg Dir das... am besten vorher :zwinker:

    :engel_alt:
     
    #3
    User 35148, 28 Juni 2008
  4. Bierfreundin
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    nicht angegeben
    Lass die Finger von ihr... Sie hat Stress in ihrer Beziehung und will sich von dir trösten lassen. Tu es 1. ihr und ihrem Freund zu liebe nicht, die sollen das erstmal klären... 2. tu es dir zu liebe nicht, weil sie nicht richtig bei der Sache sein wird ^^
     
    #4
    Bierfreundin, 28 Juni 2008
  5. C-J
    C-J
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    103
    1
    nicht angegeben
    @Fuchs

    Ehrlich gesagt, keine Ahnung wie lange die beiden jetzt zusammen sind.

    Ich denke wirklich, wie Du sagst, ich müsste es ihr wenn dann vorher klar machen. Zudem müsste sie das mit ihrem Freund sowieso erstmal klären. Sie sagt selbst dass es kurz davor ist auseinander zu brechen. Und wenn sie sich dann immer noch auf etwas "unverbindliches" einlassen will, spricht ja eigentlich nichts dagegen. Was sich entwickelt, ist ja wieder eine andere Sache.

    Oder seh ich das jetzt zu locker?
     
    #5
    C-J, 28 Juni 2008
  6. the_matrix
    the_matrix (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    113
    36
    vergeben und glücklich
    Ich nehme mal stark an, dass du es ihr angetan hast, weil du das ganze eben NICHT ernst gesehen hast.
    Gratulation, du hast etwas Wichtiges in Bezug auf Frauen automatisch gemacht! :grin:

    Wahrscheinlich denkt sie sich sowas wie: wow, alle Typen, bei denen ich Interesse andeute, fangen aufeinmal das Sabbern an, überhäufen mich mit Komplimenten und würden sofort mit mir in die Kiste springen, und der Kerl ist das komplette Gegenteil. Ich muss ihn kennenlernen!

    Was du jetzt daraus machst, bleibt dir überlassen. Ich denken, deinen Spaß wirst du sicher kriegen, wenn du weiter auf der Schiene fährst. Ob sie es ernster meint, würde ich erstmal verneinen.
    Oft ist es doch so, dass Frauen von ihrem Partner nicht richtig befriedigt werden und da ist ein Seitensprung doch eine willkommene Abwechslung. :zwinker: (letztens stand in der Zeitung eine Studie, bei der über 5000 Frauen befragt wurden, ob sie schon mal fremdgegangen sind und 56% bejahten die Frage! Bei den Männern nur jeder Dritte! :tongue: )

    Die Meinung, dass ein Seitensprung ihrerseits von deiner Seite aus betrachtet moralisch nicht vertretbar ist, teile ich übrigends nicht. Wenn in ihrer Beziehung alles optimal wäre und schon Kind und Heirat von beiden fest gewollt wäre, dann würde sie sich nie auf dich einlassen!
     
    #6
    the_matrix, 28 Juni 2008
  7. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.284
    Single
    Ich finde, das ist eine moralisch akzeptable Sichtweise. Ich habe ja nicht ausgeschlossen, dass sie sich vielleicht nur ausleben will. Kann ja auch sein, dass ihr die Trennung überhaupt nichts ausmacht, weil es sich ihr Alter Typ so richtiv verbockt hat? Wer weiß?

    Du solltest dich halt um deiner und ihretwillen absichern, sonst führt sowas schnell zu Leid. Bei der Absicherung solltest du es nicht so darstellen, dass sich die Sache ja noch entwickeln könnte, denn sowas weckt "falsche Hoffnungen". (Ich gehe davon aus, dass die Chance, dass sich da was entwickelt wirklich sehr gering sind, da du im ersten Beitrag schreibst: "Für mich kommt nichts ernstes in Frage").

    Wenn sie es einfach nicht rallt und im Nachhinein enttäuscht ist, kannst du ein ruhiges Gewissen haben, weil du ja stets mit offenen Karten gespielt hast. Natürlich solltest du sie auch bremsen, wenn sie sich in was hineinsteigert - solche Sachen werden ganz schnell problematisch.

    Achja - und Seitensprung sehe ich anders: Dann liegts in ihrer Verantwortung, das wirklich klar zu machen, dass es "nur" ein Seitensprung ist. Keine Ahnung, wie es zu deuten ist, was sie da mit dir macht. Ist ja bisher unklar, was sie gesagt hat und was für ein Charakter sie ist. Bisher gehe ich eher davon aus, dass du sie nicht (nur) sexuell ansprichst, sondern eher emotional auf eine Art und Weise, welche sie bei ihrem jetzigen (bald-nicht-mehr) Freund vermisst. Das würde ich dann nicht mehr als Seitensprung bezeichnen sondern schon als etwas "ernsteres". Aber wie gesagt - von hier aus kann ich das nicht einschätzen - das musst du übernehmen :zwinker:
     
    #7
    Fuchs, 28 Juni 2008
  8. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Moment, moment, moment... Bin ich die einzige, deren moralische Glocken jetzt klingeln? Bin ich die einzige, bei der irgendwie rüberkommt, dass das Mädel drauf und dran ist, sich in den TS zu verlieben?

    Um Himmels willen, stell absolut klar, dass du NICHTS, aber auch GAR NICHTS von ihr als Mensch willst! Dass dir im Moment total nach ONS und Affäre ist, aber NICHT nach Beziehung! Das Mädel ist drauf und dran, sich in dich zu verlieben!

    Wie kann man "Spaß" mit jemandem haben, der in einen verliebt ist und der deswegen früher oder später sehr unglücklich sein wird? Macht es dann denn überhaupt Spaß? Ich würde mich sehr mies fühlen, wenn ich auf Affäre und Ficken aus bin und jemand anders bringt mir wirkliche Gefühle entgegen. Ich würde mich dann echt wie die letzte Schlampe fühlen.

    Also, es ist moralisch absolut legitim, Spaß zu wollen und das auch auszuleben, lieber TS. Habe ich auch schon gemacht. Aber dabei ist immer klar gewesen: Hier geht es um Sex und nichts weiteres. Und für beide Seiten. Und in dem Moment, wo ich gemerkt habe, jemand anders ist drauf und dran, für mich Gefühle zu entwickeln - da habe ich (sofern auf meiner Seite eben das Bedürfnist nach "Spaß" und nicht nach "Liebe" war) die totale Notbremse gezogen! Und die totale Notbremse hieß nicht "Du kannst weiter mit mir Spaß haben, aber mehr nicht", sondern "Um dir nicht wehzutun, breche ich den Kontakt komplett ab".

    Spaß haben wollen ist legitim. Aber wieviel Spaß macht es noch, wenn man damit die Gefühle anderer Menschen verletzt?
     
    #8
    Shiny Flame, 28 Juni 2008
  9. Kaya3
    Kaya3 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    Hallo,

    Leute ehrlich, seit wann könnt ihr Gedanken lesen?
    Ich seh da in der Schilderung des TS nun wirklich keinen Anhaltspunkt für weder das eine noch das andere. Und wer wie nach einer langen oder kurzen Beziehung reagiert, ist doch auch immer unterschiedlich.

    TS: Frag sie, was sie will, sag ihr, was du willst, Ende. Wenn du keinen Stress willst, such dir eine, die nicht vergeben ist.


    Gruß,
    Kaya
     
    #9
    Kaya3, 28 Juni 2008
  10. Amygdala
    Verbringt hier viel Zeit
    580
    113
    72
    Verheiratet
    Ich sehe das wie Flame! Kein Mädchen, das nur auf das eine aus ist, schreibt Sms wie: "Ich habe dich schon ins Herz geschlossen." Für mich signalisieren ihre Sms und Anrufe schon mehr, als eine Aufforderung zum Seitensprung!

    Wahrscheinlich sieht sie in dir, was sie an ihrem Freund vermisst.
    Sei bitte vorsichtig, damit keiner "geschädigt" aus dieser Geschichte rausgeht.
     
    #10
    Amygdala, 28 Juni 2008
  11. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.284
    Single
    Ich weiß nicht - für mich steckt da zu wenig Information drin. Gefühlsmäßig tendiere ich auch eher dazu zu sagen, das Mädel sucht sicherlich nach mehr als nur Sex. Ins Herz schließen hört sich nämlich wirklich ganz anders an, als popp mich oder so. Es ist jedenfalls nicht okay, ihre Lage auszunutzen und das tust du, wenn du ihr nicht 100%ig klar machst, das sie mit dir schlafen und reden kann, sich aber keine Beziehung entwickeln wird.

    Spiel mit offenen Karten und sobald du merkst, sie verschießt sich in dich, musst du es sein lassen.

    Darf man fragen, welche eindeutigen Sachen sie dir per SMS geschrieben hat? Ich wage zwar zu bezweifeln, dass man solche Dinge aus einer handvoll meist sehr unpersönlicher Symbole herauslesen kann, aber mit diesen Informationsstand kann man das Mädel imho nicht einschätzen.
     
    #11
    Fuchs, 28 Juni 2008
  12. C-J
    C-J
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    103
    1
    nicht angegeben
    Oh, da hab ich ja was ins Rollen gebracht.

    Also erstmal möchte ich klarstellen, dass mich eindeutig moralische Bedenken "plagen". Ich kann die Situation nicht einschätzen, daher hatte ich mich auch an euch gewandt.

    Sie ist seit gestern mit ihrem Freund im Urlaub bis einschließlich Freitag nächster Woche. Diesen Urlaub wollte sie sogar absagen und hat sich überhaupt nicht darauf gefreut, das hat sie mehrmals betont.

    Als sie bei mir war, sprach sie mich an, ob ich denn in einer Beziehung flirten würde. Ich spielte etwas und meinte, dass flirten ja nie verboten sei, alles andere wäre nicht in Ordnung. Es sei dazu gesagt, dass sie sehr direkt ist. Also drehte ich irgendwann den Spieß um und sagte, dass sie ja genau das momentan machen würde. Da wurde sie rot und baff.

    Als sie dann auf dem Heimweg war, kam der erste Anruf, dass sie das nicht gewohnt ist, dass man so direkt zu ihr ist. Aber sie würde ja nicht flirten und hat alles abgestritten. Zwei Minuten später kam die erste SMS - "Okay ich gebs ja zu, dachte du merkst nix - aber ich kann die anderen Frauen halt einfach nicht verstehen :zwinker:" .. ich schrieb nur dass es okay sei und sie jetzt mal für den Urlaub packen sollte... da kam "Die Lust am Packen ist mir eigentlich bei Dir zuhaus vergangen...."

    Durch irgendeine Sache war ich ihr auch noch einen Gefallen schuldig. Am Telefon meinte sie "ich habe vergessen den Gefallen einzulösen..". Als ich wissen wollte, welcher das denn sei kam nur "...das kann ich jetzt nicht sagen, das muss passieren wenn ich da bin."

    Hoffe das gibt etwas mehr Aufschluss.
     
    #12
    C-J, 28 Juni 2008
  13. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Hmm... der Gefallen... das klingt als ob sie Dich küssen wollte, Dir zumindest ein Bussi oder ein Knuddel verpassen :tongue:

    Und was wäre, wenn Du Dein derzeitiges Prinzip "will doch nir Spaß" wieder über Bord werfen würdest?
    Und doch eine Beziehung eingehen könntest?

    Das kannst Du Dir sicherlich überlegen, während sie weg ist.

    Es ehrt Dich, dass Du sie nicht einfach so "vernascht" hast, wo Du doch die Gelegenheit dazu gehabt hättest.

    Vielleicht ist bei euch beiden ein gewisser Reiz da, vielleicht will sie selber auch nur spielen und ausloten, was denn so geht.

    Aber ich würde jetzt sagen: abwarten, bis sie zurück ist :engel:

    :engel_alt:
     
    #13
    User 35148, 28 Juni 2008
  14. C-J
    C-J
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    103
    1
    nicht angegeben
    Es mag blöd klingen, aber es sprechen momentan ein paar Dinge dagegen:

    Ich komme erst aus einer Beziehung die ziemlich in die Hose gegangen ist und in der ich ziemlich enttäuscht wurde (nein, ich wurde nicht betrogen, aber trotzdem sitzt die Enttäuschung tief), zudem bin ich bald auf Dauer weg - ich habe ein Jobangebot aus dem entfernten Ausland.
    Und: sie ist wirklich süß und attraktiv, aber auf einer Wellenlänge sind wir irgendwie doch nicht :zwinker:
     
    #14
    C-J, 28 Juni 2008
  15. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.284
    Single
    Okay - das finde ich jetzt nicht eindeutig, was sie da sagt. Flirten kann man ja auch um neue Partner kennen zu lernen. Wenn sie wirklich Sex wollen würde, dann müsste sie das schon explizit klarmachen, da sie ja noch in einer Beziehung drin steckt und das scheinbar relativ tief wenn sie mit dem Typen in Urlaub fährt. Ich an deiner Stelle würde mich da sexuell zurückhalten, bis sie unmissverständlich klar macht, dass sie nur von dir gevögelt werden möchte. Und ich glaube nicht, dass das passiert.

    Wenn sie dann ihren Typ irgendwann abgeschossen hat und sich an dich ranmacht, dann musst du bevors an den Sex geht auf jeden Fall klarstellen, dass du sie nicht verletzen willst, aber da nicht mehr gehen wird. Denkst du, sie kann das nicht trennen musst es wohl oder übel sein lassen. Solche Affären, wo der eine Partner mehr will als der andere bringen unbeschreiblich viel Kummer in die Welt und würden sich ganz einfach vermeiden lassen.
     
    #15
    Fuchs, 28 Juni 2008
  16. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Hmm... schwierig.

    Wenn Du nur (eher einseitig) Deinen Spass mit ihr hättest, und dann von Heute auf Morgen weggehen würdest, das würde sie sicherlich sehr weh tun.

    Also entweder lässt Du es bleiben, nutzt sie schamlos aus,
    oder spielst gleich mit offenen Karten mit ihr.

    "Du, ich hab grad erst eine schlimme Beziehung hinter mir... ich kann das nicht gleich wieder. Und ich werde sowieso bald ganz weit weg sein..." :engel:

    :engel_alt:
     
    #16
    User 35148, 28 Juni 2008
  17. C-J
    C-J
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    103
    1
    nicht angegeben
    Ich wart mal ab, was sich tut wenn sie wieder zurück ist. Vielleicht hat sie nochmal drüber nachgedacht und es sich anders überlegt, ist vielleicht besser für beide Parteien :zwinker:
     
    #17
    C-J, 30 Juni 2008
  18. C-J
    C-J
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    103
    1
    nicht angegeben
    Nun ja, da haben wir den Salat :zwinker:

    Wir waren heute nach ihrem Urlaub mal was Essen. Als wir wieder zurückfuhren, wollte sie unbedingt dass ich noch mit zu ihr komme auf einen Drink. Dort sind wir auf der Couch mit einer DVD versunken. Sie schmiegte sich auch immer wieder an.

    Toll ist auch, dass ihr Freund mit ihr dort wohnt, im Moment aber 3 Tage weg ist, sie also sturmfrei hatte. Überall also diese Bilder von den beiden, auf denen er mich anschaute.

    Während des Films guckte sie mich immer wieder an, machte auch Andeutungen, ob es mir gut ginge, und ob ich noch irgendwas bräuchte außer was zu trinken und ein bequemes Kissen. Diese erneuten Fragen waren für mich eigentlich fast wie eine Aufforderung. Also küsste ich sie irgendwann. Ich hatte einfach Lust drauf. Und sie machte eifrig mit. Ich war dabei irgendwann auch mehr der passive Part, sie machte weiter.

    Wir ließen es allerdings nicht weiterlaufen, und sie meinte dass es wohl besser sei dies nicht zu tun. So kamen wir also doch noch irgendwie ins Gespräch, wo ich ihr klipp und klar sagte, dass ich nicht nur Gewissensbisse hätte mich in eine Beziehung einzumischen, sondern zudem wirklich nur auf Spaß aus wäre. Was sie aber will bzw. wollte konnte sie mir nie konkret sagen, sie sagte nur dass sie kein Abenteuer für mich sein wolle, sondern mehr. Das ging einige Male hin und her, bis wir erneut übereinander herfielen und kurz bevor es direkt zur Sache ging - wir waren beide bereits komplett entkleidet - zog sie die Notbremse.

    Vielleicht auch besser so. Ich packte meine Sachen ein und ging aus dem Haus.

    Lange Rede, kurzer Sinn: für sie sind viele Gefühle im Spiel, für mich nicht. Und ich denke sie sollte vielleicht erstmal über ihre Beziehung nachdenken, bevor irgendwas anderes passiert.

    Herrje...
     
    #18
    C-J, 7 Juli 2008
  19. killingspree
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    dein leben will ich haben...
    ich wohn in nem verdammten dorf,hier gibts solche sachen nur im tv :grin:

    naja,ich denke is besser so,wenn sie mehr wollte und du nur dein spaß währe das eh nich lange gut gegangen...

    sorry,musste meinen senf einfach mal dazugeben ^.^
     
    #19
    killingspree, 7 Juli 2008
  20. C-J
    C-J
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    103
    1
    nicht angegeben
    Ich denke mein Leben willst Du nicht haben :zwinker: .. klingt zwar alles superaufregend, aber es ist irgendwie doch nur Stress.

    Heute morgen kamen dann die ersten SMS, in denen sie versucht hat mir jetzt die Schuld in die Schuhe zu schieben - als hätte ich sie verführt und sie wäre mir ausgeliefert gewesen?!

    Ich habe zu allen Zeiten mit offenen Karten gespielt und sie auch, bevor mehr passiert ist, immer wieder gefragt ob es ok ist - ihre Antwort war immer nur "jetzt entspann Dich und schalt ab".

    Nun plagt sie das schlechte Gewissen dass sie untreu war...
     
    #20
    C-J, 7 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will nur Spaß
Milan
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 August 2015
9 Antworten
latvia99
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Oktober 2015
27 Antworten
Finnleika99
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Februar 2015
11 Antworten
Test