Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich will sie nicht verlieren...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Heartbeat, 27 September 2005.

  1. Heartbeat
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Verliebt
    Hallo zusammen,
    erstmal dickes Lob an das tolle Forum und die Leute hier. Gibt doch sehr viele interessante Themen und Ratschläge. Nun brauche ich aber auch dringend eure Hilfe oder einfach nur Ratschläge/Tipps, wie ich mich bei dieser Sache am Besten verhalten soll:

    Zunächst mal noch kurz was zu mir, bevor ich mit meiner Geschichte loslege. Also ich bin mittlerweile Mitte 20 und studiere seit einem Jahr. Beziehungstechnisch bin ich eher unerfahren. Wenn da mal was zustande kam, dann hielt das nicht wirklich lange oder war einfach nur oberflächlich.
    Mehr denke ich braucht ihr von meiner Seite zunächst auch gar nicht zu wissen, falls doch, einfach fragen :zwinker:

    Nun aber zu meiner Story:
    Aaaaslo angefangen hat alles im Urlaub. Am vorletzten Tag unseres Spanienurlaubs (war mit mehreren Kumpels unterwegs) habe ich, ziemlich unverhofft muss ich sagen, ein wunderschönes und unglaublich süßes Mädchen (sie ist 19) kennen gelernt. Wir haben uns von Anfang an super verstanden und sind uns in den 2 Tagen, die wir noch gemeinsam in dem Urlaubsort verbrachten (sie fuhr am selben Tag wie ich zurück nach Deutschland), auch sehr nahe gekommen (ohne dass wir Sex hatten :smile: ). Jedenfalls war ich vom ersten Moment an einfach nur fasziniert von ihr. Sowohl von ihrem Aussehen als auch von ihrer charakterlichen Seite. Es stimmt einfach alles bei ihr.
    Am Tag der Abreise haben wir vereinbart, dass wir den Kontakt zueinander halten und uns sobald wie möglich mal treffen wollen. Wir waren uns auch beide einig, dass wir es nicht nur bei einem einfachen Urlaubsflirt belassen wollen, obwohl wir doch knapp 200km voneinander entfernt wohnen.
    Naja in der ersten Woche nach dem Urlaub klappte auch alles perfekt. Wir haben stundenlang miteinander telefoniert und uns nur so mit Sms bombardiert :tongue:
    Und in der ein oder anderen Sms hieß es dann schon mal, dass sie mich sehr vermisst und sie viel an mich denkt. Ähnliches natürlich auch von meiner Seite. Unser erstes Treffen nach dem Urlaub hatten wir dann für Anfang letzter Woche vereinbart. Tja da war ich sofort auf Wolke 7, wie ihr euch denken könnt :smile:

    Ok, ich am Di noch einen schönen Blumenstrauß für sie besorgt und dann gings ab zu ihr. Ich hab mich wirklich sehr auf dieses Treffen gefreut. Es war dann auch sehr schön, „fast“ so schön wie ich mir das vorgestellt hatte, aber doch nur fast…
    Denn eine Sache an diesem Tag hat mich doch sehr getroffen und je mehr ich mir in der Woche darauf Gedanken darüber machte, umso mehr tat es mir weh, verletzte es meine Gefühle :geknickt:

    Also es ging darum, dass Sie sich seit einigen Tagen bei der Rating-Site (sagt man das so dazu??) hotornot angemeldet hat bzw. ihre Freundinnen haben sie dort angemeldet.
    Bekam das halt an dem Abend zufälliger Weise mit. Naja, sie ist da nun in der tollen Topliste gelandete und stößt deshalb natürlich auch bei vielen männlichen Usern auf großes Interesse. Sie bekommt da locker 50 Mails am Tag, bei denen es in sicherlich 90% der Fälle darum geht, wie scharf sie doch sei und was sie von nem Treffen mit dem jeweiligen Typen halten würde.
    Solange wir nun an dem Abend bei ihr im Zimmer waren und sie ihren Pc an hatte, schaute sie ständig in ihren Posteingang nach solchen Mails. Sie war sogar sooo nett und hat mich ein paar von diesen Mails lesen lassen. Was noch besser war, in ihrem hotornot - Profil stand bzw. steht noch drin, dass sie Single ist und „ein Männchen“ sucht. Wieso auch nicht, sonst würde sie ja sicherlich nur halb so viel Mails bekommen :grrr:
    Tja was bitteschön soll ich davon halten. Ich fahre beinahe 200km zu ihr und sie zeigt mir solche Dinge.

    Zunächst habe ich versucht das ganze mit Humor zu nehmen, da doch ein Großteil von den Usern, die ihr da geschrieben haben, ziemlich niveaulose Sachen in ihre Mails gepackt haben und sie sich selbst über das ein oder andere Userfoto lustig gemacht hat. Ich wollte eben auch nicht gleich am Abend unseres ersten Treffens darauf eingehen. Mich störte es zwar und ich sagte ihr auch, dass ich nicht viel von solchen Sites halte, aber ansonsten hielt ich meine Klappe…
    Natürlich habe ich sie dann schon noch gefragt, wieso sie so etwas nötig hat bzw. wieso sie dort so aktiv ist und was sie davon erwartet, ob sie denn nach Bestätigung/Anerkennung sucht oder ob Sie nur jemanden damit beeindrucken will oder, oder, oder… aber sie meinte nur, dass sie das zum Zeitvertreib und aus Langeweile heraus tun würde.

    Okay, ich war bei dieser Sache ein wenig misstrauisch und schaute die darauf folgenden Tage öfter Mal in ihr User-Profil. Dort wird u.a. vermerkt wann sie sich das letzte Mal bei hotornot eingeloggt und wie viel Mails sie empfangen und selbst versendet hat.
    Dabei ist mir oft aufgefallen, dass Sie sich fast jeden Morgen, bevor sie zum Arbeiten geht und auch spät Nachts, bevor sie in Bett geht, einloggt, um, wie ich mal ganz schwer annehme, nach Mails von notgeilen Typen zu schauen. Also mit Zeitvertreib hat das meiner Meinung doch wenig zu tun, oder? Was bitte schön will ich mir so spät in der Nacht oder so früh am Morgens noch die Zeit vertreiben??

    Nunja, in der Woche nach unserem Treffen lief es dann leider ganz anders als noch zuvor. Ich hab ihr zwar ein paar Sms geschrieben, aber mehr als eine einzige Antwort kam nie von ihr zurück. Irgendwie hat es mich auch interessiert wie lange es dauern würde, bis sie sich mal bei mir meldet. Leider kam da gar nix, 3-4 Tage so gut wie kein Kontakt :geknickt:
    Natürlich habe ich mir da schon viele Gedanken gemacht, wo die Gründe dafür liegen könnten, aber ich war leider zu blöd, sie einfach mal anzurufen und mit ihr darüber zu reden.

    Gestern Nacht haben wir uns dann mal ausgesprochen, leider war das nur über Icq, fand ich sehr schade. Ich kopier den Text mal hier rein (hab zwar die unnötigen Sachen rausgelöscht, ist aber trotzdem recht lang, sorry):

    SIE (11:57 PM) :
    hmmm du wolltest anrufen und hast es wieder net gemacht
    Naja jetzt hab ich ja lange genug gewartet... also geh ich mal schlafen… wuensch dir ne gute nacht
    Ich (12:00 AM) :
    oh man, hättest gleich was gesagt :-[ naja irgendwann wirds schonmal wieder klappen
    wünsch dir auch ne schöne Nacht, schlaf gut...
    SIE (12:01 AM) :
    Danke, aber weisst darauf kann ich dann auch verzichten, weil es so eh nichts bringt
    Ich (12:02 AM) :
    hey das is nun echt nicht fair von dir
    SIE (12:02 AM) :
    wenn ich was nämlich gar nicht mag - und das ist typisch für euch Männer - wenn ihr Sachen sagt und die dann nicht einhaltet… und was ist denn daran nicht fair?
    Ich (12:03 AM) :
    ich hab dir um 21:45 gemailt und gefragt was du machst...
    SIE (12:03 AM) :
    ja und ich hab dir bei Icq geschrieben
    Ich (12:03 AM) :
    um 23:15
    SIE (12:03 AM) :
    haettest es doch trotzdem einfach versuchen können oder nicht?
    Ich (12:05 AM) :
    ich bin um viertel 12 in mein Zimmer und hab gesehn dass du mir in Icq geschrieben hast....
    aber wieso schreibst du mir nicht einfach gleich ne Sms zurück??
    SIE (12:06 AM) :
    weil ich mein handy nicht in meinem zimmer habe wie du weisst und ich die erst eben gelesen habe
    SIE (12:06 AM) :
    ist ja jetzt auch egal, vergessen wir einfach alles
    Ich (12:10 AM) :
    wie meinst du das "vergessen wir einfach alles"
    SIE (12:11 AM) :
    das was war einfach, wenn wir nie telen und uns so oder so kaum sehen können bringt das doch alles nichts
    Ich (12:12 AM) :
    boaahh sag ehrlich hast du drauf gewartet, dass du mir das hier in Icq schreiben kannst
    SIE (12:13 AM) :
    nee aber geht ja net anders... hab nur gewartet ob du dich meldest so wie dus sagst
    Ich (12:15 AM) :
    ich hab dir gestern gesagt dass ich dir eine Sms schreib...
    und du sagst mir jetzt hier in Icq ich soll einfach alles vergessen was die letzten 2 Wochen war nur weil ich dich heute nicht angerufen hab... das tut weh, verdammt weh
    SIE (12:17 AM) :
    hey du zeigst mir nie wie du denkst oder fühlst... das ist einfach nichts für mich
    Ich (12:19 AM) :
    vielleicht bin ich nicht der Typ der seine Gefühle so offen zeigt...
    aber ich hab sehr wohl Gefühle, ich kann dir sagen dass ich die letzten 2 Wochen NUR an dich gedacht hab, dass du mir einfach nur fehlst… aber nun sowas und das über Icq, wieso redest du nicht mit mir am Telefon darüber?
    SIE (12:21 AM) :
    ja aber du redest nie mit mir über sowas, wenn ich dich frage was los ist krieg ich auch keine gescheite antwort drauf
    Ich (12:22 AM) :
    wann hast du mich was über meine Gefühle gefragt???
    SIE (12:23 AM) :
    ich wollt schon so oft mit dir über irgendwas in der richtung reden aber du blockst da voll ab,... wolltest mir ja sogar voll ungerne von deiner vergangenheit erzählen
    Ich (12:28 AM) :
    ok vielleicht hätte ich dir sagen sollen das ich nicht gerne über meine Vergangenheit rede…
    am Anfang einer "Beziehung" braucht das wie ich finde nunmal etwas Zeit, man sollte doch zunächst einmal sicher sein dass man seinem Partner vertrauen kann bevor man über solche Dinge redet
    Ich (12:29 AM) :
    war es denn bei uns überhaupt schon eine Beziehung??
    SIE (12:30 AM) :
    wie soll man so einem menschen vertrauen können?? hast du es als beziehung angesehen?
    Ich (12:31 AM) :
    bis zu dem Tag an dem ich dich besucht habe schon
    SIE (12:31 AM) :
    und dann?
    Ich (12:37 AM) :
    es war auch wirklich schön nur wenn Dir am Tag 200 Jungs schreiben ob ihr euch net mal treffen könnt, du alle 5 Minuten nach neuen Mails schaust und nur sagst es ist zum Zeitvertreib, wie bitte soll ich da Vertrauen zu dir aufbauen können???
    SIE (12:37 AM) :
    und du hast nichts gesagt,... genau das mein ich, du schweigst lieber und das wars... und sowas ist fuer mich mal gar nichts
    Ich (12:42 AM) :
    ich hab ehrlich gesagt zunächst versucht das einfach mit Humor zu nehmen, ich wollt dich auch nicht irgendwie einschränken bzw. dir was verbieten oder so, weil ich eben auch verdammt schiss hatte, dass ich da was falsch mache...
    Ich (12:42 AM) :
    sorry ich war mir einfach total unsicher wie du darauf reagieren könntest
    SIE (12:43 AM) :
    naja mir ist es einfach lieber wenn man ehrlich ist und mir sagt wie man denkt oder fuehlt
    Ich (12:46 AM) :
    wie gesagt ich war mir da einfach zu unsicher, wollte nix falsch machen, Schiss davor dich gleich wieder zu verliern
    SIE (12:47 AM) :
    naja ist wahrscheinlich doch alles en bissle zu weit mit der entfernung (aha nun liegst plötzlich doch an der Entfernung)
    Ich (12:49 AM) :
    schade in deiner Sms am ersten Tag nach dem Urlaub hat das noch anders geklungen...
    du willst uns also nicht mal ne Chance geben ?
    SIE (12:53 AM) :
    wie soll das aussehen?? schau mal wenn man ne Fernbeziehung fuehrt dann sollte man sich wenigstens immer am we sehen koennen aber dann auch das ganze und das geht bei dir nie... du koenntest nie ueber ein ganzes we zu mir kommen
    Ich (12:54 AM) :
    wieso sollte ich das nicht können??
    SIE (12:55 AM) :
    weil du freitags Training hast und sonntags ein spiel
    Ich (12:58 AM) :
    mach es doch nicht an solchen Dingen fest, Freitags-Training ist nicht wirklich wichtig und So ist das Spiel Mittags, da würd es noch gut reichen wenn ich am So morgen heimfahr. Zudem sind ab November für 2-3 Monate Winterpause angesagt
    SIE (12:59 AM) :
    doch ich mach es aber an solchen dingen fest... ich hab glaub schon en bissle ahnung was in ner beziehung wichtig ist und zum anderen kenne ich mich und weiss was ich brauch
    Ich (01:01 AM) :
    ich meinte du sollst es nich daran festmachen dass ich am We nicht Zeit hab weil ich da Kickn muss
    SIE (01:01 AM) :
    ja das ist aber so
    SIE (01:02 AM) :
    und nimms mir nicht uebel aber man merkt an deiner art und deinem verhalten, dass du nicht wirklich reif fuer ne gescheite beziehung bist (da werd ich wohl heute noch nachhaken müssen wenn ich sie anruf)
    Ich (01:07 AM) :
    oha sehr interessant wenn du doch mal ehrlich bist... trotzdem ändert es nicht daran dass es eine Chance hätte geben können
    SIE (01:07 AM) :
    du hast mir kein einziges mal von dir aus bisher gesagt oder geschrieben, dass du mich vermisst und schreibst mir am ende einer sms fast immer "glg" das schreib ich bei guten freunden auch
    SIE (01:07 AM) :
    wie wenn ich doch mal ehrlich bin?
    SIE (01:08 AM) :
    ja eine chance hätte es geben können aber dafür hätte man mehr tun müssen, von nichts kommt auch nichts
    Ich (01:10 AM) :
    war es dir zu wenig dass ich die 175 km zu dir gefahren bin und ich die ganze Zeit mit anschauen musste wie du jede Minute nach Emails von Typen schauen musstest??? Zu ner Beziehung gehören immer zwei... mir kommt es grad so vor als würdest du mir den schwarzen Peter zuschieben...
    SIE (01:11 AM) :
    ich glaub dass ich dir am anfang oft genug geschrieben habe, dass du mir fehlst usw...
    SIE (01:12 AM) :
    und das du gefahren bist hat mich klar gefreut und ist auch net selbstverständlich aber ich wäre auch schon am we zu dir gekommen und wenn es nur freitags oder sonntags gewesen wäre
    SIE (01:12 AM) :
    naja ist muss jetzt aber schlafen sonst komm ich morgen net aus em bett raus
    SIE (01:13 AM) :
    bye
    Ich (01:13 AM) :
    sollen wir morgen mal miteinander telefonieren??
    SIE (01:13 AM) :
    ja versuchst es halt einfach
    SIE (01:13 AM) :
    also bye
    Ich (01:13 AM) :
    schlaf gut, bye

    Es kommt doch irgendwie so rüber, als ob sie mir alleine die Schuld daran gibt, dass es nichts mit uns beiden geworden ist, oder nicht?? Ich will auch ganz sicher nicht abstreiten, dass ich mich teilweise doch recht blöd verhalten habe und mir einfach mehr zutrauen hätte müssen, aber ich finde, wie ich oben schon geschrieben habe, dass zu einer Beziehung immer zwei Menschen gehören. Sie hätte sich doch genauso in dieser Woche bei mir melden können, sie hätte sich doch auch darum bemühen können oder müssen, damit der Kontakt zwischen uns beiden nicht so zum Stillstand kommt, wenn sie wirklich auch das für mich empfindet, was ich für sie empfinde. Und sie hätte vor allem genauso ehrlich sein können oder müssen um zu sagen, was sie an mir stört… Oder was meint ihr dazu???

    Ich will und kann es jetzt auch nicht wahrhaben, dass nun alles vorbei sein soll, vor allem so plötzlich. Ich meine, man kann zumindest noch einmal miteinander darüber reden (nicht Icq). Und ich werde sie deshalb auch ganz bestimmt heute Abend noch anrufen, weil ich doch noch ein Fünkchen Hoffnung für eine Beziehung bzw. eine Chance für eine Beziehung sehe. Denn obwohl ich sie erst seit etwas mehr als 2 Wochen kenne, bedeutet sie mir doch schon sehr viel. Dass ich mich in sie verliebt habe, kann ich sicher nicht leugnen…

    Ich wäre euch dankbar wenn ihr mir vielleicht noch ein paar Ratschläge oder Tipps geben könntet, was ich z. B. beachten sollte, welche Dinge ich gezielt ansprechen sollte und welche eher nicht. Auf jeden Fall werde ich sie zunächst einmal fragen, ob sie denn überhaupt darüber reden will. Wenn nicht, ok, dann ist es wohl endgültig vorbei, und wenn doch und davon gehe ich aus, dann werde ich ihr die Dinge aus meiner Sicht darstellen und dabei versuchen, ihr meine Gefühle, vor allem ihr gegenüber, zu verdeutlichen. Und wer weis, vielleicht gibt sie uns beiden ja doch noch eine Chance, ich würde es mir jedenfalls mehr als alles andere wünschen…

    Vielen Dank und viele Grüße
     
    #1
    Heartbeat, 27 September 2005
  2. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Hab jetzt nicht alls gelesen aber zu den HotOrNot Mails:
    Meine Frau bekommt sogar täglich welche, obwohl im Profil drinsteht verheiratet, suche nicht. Liegt wohl daran, dass sie heiß ist :link:

    Für den Rest hab ich jetzt leider keine Zeit mehr, ich versuche aber im verlauf des abends noch was zu screiben
     
    #2
    Gilead, 27 September 2005
  3. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Schwierige Situation.
    Einerseits verstehe ich dich, andererseits verstehe ich auch sie.

    Zuerst zu dir:

    Ich kann nachvollziehen, dass die Situation bei deinem Besuch alles andere als ok war. Also, wenn sei ernsthaftes Interesse an dir gehabt hätte, dann sieht sie doch nicht andauernd nach Mails von anderen Typen. Das hätte mich an deiner Stelle auch mal stutzig gemacht.
    Und dass du nichts gesagt hast, leuchtet mir zT ja auch ein. Man will ja den anderen nicht gleich mit "Eifersucht" verschrecken, sondern denkt sich mal, dass sich das von selbst wieder legt.


    Zu ihr:

    Dass du ihr - laut ihrer Aussage - in sms immer "glg" etc geschrieben hast, würde mich wohl auch stören. Ich hatte auch mal was mit jemandem, und ich konnte das einfach nicht ausstehen. Ich hab das allerdings schnell angesprochen und gemeint, dass ich es nicht "passend" finde und mir bussi o.ä. wünschen würde. Jetzt schreibt er eben manchmal immer noch lg, oft aber Küsschen. So einfach war das geklärt.



    Generell:

    Ich habe schon auch das Gefühl, dass sie will, dass du für sie quasi "WUNDER" vollbringst. Du sollst der perfekte Mann sein, der die Entfernung schrumpfen lässt, der jeden Tag seine Gefühle morgens, mittags, abends am Telefon breittritt und ihr die Welt zu Füßen legt. Aber was sie dafür tut, erwähnt sie nicht.


    Einfach nochmal besprechen. Frag sie, zu Beginn des Gespräches was du ihr bedeutest. Oder ob sie in dich verliebt ist. Dann merkst du mal an ihrer Antwort, wie es darum steht. Druckst sie rum, oder sagt gar nichts, dann weißt du wohl,d ass es nicht merh so viel zu besprechen gibt. Zeig Gefühle, sag ihr du würdest es wirklich gerne versuchen, wenn sie es auch will. Und wie sie sich das vorstellen könnte.
     
    #3
    orbitohnezucker, 27 September 2005
  4. Pussy Galore
    0
    Du sagtest ihr du hättest nichts gesagt um sie nicht direkt zu verlieren,

    dazu muss ich sagen, dass du einfach wagen solltest zu sagen was du denkst, wenn du es nur in dich hineinfrisst und dich im Stillen ärgerst wirkt sich das trotzdem auf euer verhältniss aus.
    ich kenne es selbst, wenn man etwas nicht sagt, das einen ärgert auch wenn der andere es hätte richtigstellen und dich beruhigen könnte. meiner meinung nach muss man Probleme immer ausdiskutieren, wenn es dich augenscheinlich so sehr stört!
    Sei einfach du selbst und sag was du denkst, weil du nur so rausfinden kannst ob sie DICH wirklich mag!

    Und noch was: jede Frau freut sich über ein Bussi oder ein Vermiss dich, egal von wem es kommt :zwinker:

    Viel Glück weiterhin :downunder
     
    #4
    Pussy Galore, 27 September 2005
  5. Heartbeat
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    Verliebt
    Hallo nochmal,
    danke zunächst mal für eure Antworten. Leider scheint es so, als ob der Traum von einer gemeinsamen Beziehung oder wenigstens einer Chance nun doch ausgeträumt zu sein scheint :cry:
    Ich hab sie gestern Abend noch angerufen und mit ihr über unsere gemeinsame Zeit geredet und dabei auch die Dinge angesprochen, die sie und die mich gestört haben und die wohl auch zum Scheitern dieser Beziehung beigetragen haben.

    Nun im Endeffekt lag der Hauptgrund dafür, dass ihre Gefühle mir gegenüber so schnell nachgelassen haben, (zumindest für sie) darin, dass ich ihr einfach zuwenig davon gezeigt habe, wie viel sie mir eigentlich bedeutet. Es war wohl doch so, wie es orbitohnezucker schon erwähnte, ich hätte ihr zu jeder Tageszeit schreiben und sagen sollen, wie sehr ich sie vermisse und wie sehr sie mir doch fehlt.
    Für mich ist das Schlimme daran, dass es eigentlich auch wirklich so war, ich habs ihr nur nicht oft genug oder einfach zu selten gesagt und gezeigt, obwohl ich's hätte tun können. Ich hätte es auch wirklich gern getan, aber ich hatte Angst davor, sie damit zu belästigen oder zu nerven. Oh Gott wie dumm von mir :frown:

    Ganz ehrlich machen mir jetzt etliche Selbstvorwürfe zu schaffen. Hätte ich mir mehr zugetraut, hätte ich einfach mehr gewagt, wäre ich ihr gegenüber offner gewesen und hätte ich ihr gesagt wie ich fühle, dann wäre auch sicherlich mehr drin gewesen. Ich habe quasi genau das Gegenteil von dem, was ich mit meiner Zurückhaltung und meinem vorsichtigen Vorgehen erreichen wollte, bewirkt und genau das ist es, was mich jetzt so fertig macht.

    Tja nun ist eben genau das eingetreten, wovor ich immer so Schiss hatte: Von jemandem enttäuscht zu werden, in den ich mich wirklich verliebt habe.
    Einige werden sich jetzt sicher denken, was stellt sich der so an, er kennt sie doch erst seit 2 ½ Wochen… aber wenn man eben seit ner halben Ewigkeit Single ist und diese Beziehung nun mal eine der wenigen, wenn nicht die einzige war, die ich bisher wirklich gewollt habe und die auch zum Greifen nahe war, dann kann ich das nicht so einfach verdrängen und wegstecken.
    Ich habs nun mal verdammt noch mal vermasselt... :geknickt:

    Klar einerseits kann ich jetzt sagen, toll wieder was dazugelernt, aber den Schmerz lindert das nun wirklich nicht :cry:

    Viele Grüße
     
    #5
    Heartbeat, 28 September 2005
  6. Minze
    Gast
    0
    hi

    das ist ein wunderbares mädchen
     
    #6
    Minze, 28 September 2005
  7. Heartbeat
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    Verliebt
    @Minze
    jo in der Tat, das ist sie :jaa:
    Aber jetzt mal ehrlich, ist der Kommentar von Dir irgendwie ironisch gemeint??
     
    #7
    Heartbeat, 29 September 2005
  8. SuperNemo
    Gast
    0
    das icq gespräch kann ich gut nachvollziehen.... dieses gespräch könnte von mir kommen.. (in naher zukunft :frown: ).. das mit den gefühlen, mit den mails von ihr.. interesse und so....

    naja rede nochmal mit ihr, und zeige deine gefühle..bin auch so ein gefühlversteck-typ, aber frauen mögen das irgendwie...also tu ihr (euch) den gefallen... dann klappt das schon... das mit den mails, schon seltsam, dass sie "weitersucht"... würde mich auch stören.. frag sie ob sie auch nicht was für euch (Beziehung) tun könnte, und das z.b. lassen.. wenn sie es ernst meint....

    EDIT: oops habe nicht weitergelesen.. tut mir leid :frown:
    jo, jetzt weiß du wenigstens besser bescheid, und machst den fehler nicht nochmal.. gefühle zeigen...muss das selber auch noch "lernen".....kopf hoch.. sie ist irgendwo da draußen, nicht krampfhaft suchen.. einfach weiterleben, um so größer ist die überraschung und freude, wenn du sie entdeckst...
     
    #8
    SuperNemo, 29 September 2005
  9. cornholio
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    nicht angegeben
    Nimms mir nich persönlich aber: Was für ne kleinkarierte Zicke! Macht ne Beziehung daran fest ob ne SMS mit glg oder sonst was endet und beschudligt durchgehend NUR dich und gesteht sich keinen einzigen Fehler zu! Sie hätte dir genauso entgegenkommen können. Kriech ihr jetzt nur nicht in den A**** und lass dir bloß nicht einreden dass du Schuld warst! Wie du gesagt hast - zur ner Beziehung gehören immer zwei, sie hat mindestens das gleiche Säcklein zu tragen.
     
    #9
    cornholio, 29 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will verlieren
falke1234
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Oktober 2016
14 Antworten
ThePlaya
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Mai 2016
4 Antworten
_schlaflos_
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 März 2016
3 Antworten